Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:32
20.04 Uhr: Viele Menschen fragen sich, weshalb die Passagiere ihre Mobiltelefone nicht benutzt haben. Man erinnere sich etwa an die Entführung eines Flugzeuges am 11. September 2001. Damals hatten einige Fluggäste ihre Familien aus der entführten Maschine angerufen. Das „Time“-Magazine hat dazu mehrere Theorien veröffentlicht. Darin heißt es: „Eine Möglichkeit ist, dass der Pilot einen Sauerstoffmangel im Flugzeug erzeugt haben könnte, woraufhin die Passagiere bewusstlos wurden. Außerdem müsse man die Flughöhe beachten und bedenken, dass die Anrufe vom 11. September von sogenannten Radio-Telefonen kamen. Diese sind heute nicht mehr in Gebrauch.“

http://www.focus.de/panorama/welt/news-ticker-zum-boeing-drama-insulaner-flugzeug-donnerte-ueber-unsere-koepfe-hinweg_id...


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:33
@klausbaerbel
dachte nur, dass man vielleicht noch versucht ein paar Landebahnen mit einzubeziehen bei denen es gar nicht geht


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:33


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:34
OMG!!!!
Malaysia muss im Fall des verschwundenen Fluges MH370 eine neue Informationspanne einräumen: Die Ermittler können nun doch nicht sagen, wann genau das Kommunikationssystem ACARS der Boeing ausgeschaltet wurde - ob vor oder nach dem letzten Funkspruch aus dem Cockpit.
Dienstag, 18.03.2014 – 17:58 Uhr
http://www.spiegel.de/panorama/vermisste-boeing-mh370-ermittler-widerrufen-angaben-a-959444.html


melden
Timoreimann
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:35
Die Behörden wussten schon von Anfang an dass die Maschine entführt wurde - und habens vor paar Tagen dann ja auch offiziell zugegeben.

Die wissen bestimmt auch schon länger dass das Flugzeug eben an der Westküste Afrikas ist, wollen es aber nicht bekanntgeben um die Entführer in ihrem Glauben zu lassen die Welt hätte keine Ahnung was passiert ist. Deswegen auch die schlechten / widersprüchlichen Infomationen der Regierungen, man will nicht dass die Entführer wissen dass man ihnen auf der Spur ist, das wäre noch mehr Gefahr im Verzug für die Passagiere.

So ganz abwegig ist der Gedanke ja nicht, dass die Somalis jetzt statt Schiffen eben mal ein Flugzeug entführen!

Schaut doch mal die Passagierliste nach Leuten aus Somalia, dem Jemen etc. durch? !!


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:35
Schon bekannt


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:35
@joanlandor
nicht ernsthaft


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:35
Glücksbärchi schrieb:dachte nur, dass man vielleicht noch versucht ein paar Landebahnen mit einzubeziehen bei denen es gar nicht geht
Ich denke, daß das hier wohl niemanden groß stören wird.

Zur Not ist das Flugzeug eben mit Bremsraketen ausgerüstet gewesen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:36
@klausbaerbel
natürlich


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:37
@joanlandor
Ja, das war das gefühlt 100. Dementi. Unglaublich diese Kommunikationspolitik. Manchmal ist weniger mehr. Da hätte man wohl lieber mal auf die ein odere andere PK verzichten sollen, bis man sich über die jeweilige Sachlage sicher ist.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:37
joanlandor schrieb:Das „Time“-Magazine hat dazu mehrere Theorien veröffentlicht. Darin heißt es: „Eine Möglichkeit ist, dass der Pilot einen Sauerstoffmangel im Flugzeug erzeugt haben könnte, woraufhin die Passagiere bewusstlos wurden.
Die lesen wohl hier im Thema mit.

Da ist einigen hier die Idee geklaut worden.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:38
Timoreimann schrieb:Die wissen bestimmt auch schon länger dass das Flugzeug eben an der Westküste Afrikas ist, wollen es aber nicht bekanntgeben um die Entführer in ihrem Glauben zu lassen die Welt hätte keine Ahnung was passiert ist. Deswegen auch die schlechten / widersprüchlichen Infomationen der Regierungen, man will nicht dass die Entführer wissen dass man ihnen auf der Spur ist, das wäre noch mehr Gefahr im Verzug für die Passagiere.

So ganz abwegig ist der Gedanke ja nicht, dass die Somalis jetzt statt Schiffen eben mal ein Flugzeug entführen!

Schaut doch mal die Passagierliste nach Leuten aus Somalia, dem Jemen etc. durch? !!
Wurde schon gemacht und dort ist niemand aus Jemen, usw.

Aber auch möglich, dass sie mehr wissen, es aber nicht sagen wollen, damit die Entführer nichts davon wissen. Interessante These.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:38
DearMRHazzard schrieb:natürlich
Lach nicht.

Das wurde hier bereits vor ein paar Tagen theoretisiert.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:39
@klausbaerbel
nicht zu fassen


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:39
Ganz im ernst: ich glaub eher den Inselbewohnern als den Regierungen.
Wenn mein Verwandter im Flugzeug gewesen wär würde ich nun auch in den Hungerstreik treten. Fühl mich komplett verschaukelt. Das gesamte Thema wird zu einer Farce!
Bislang hatten die malaysischen Ermittler behauptet, das Kommunikationssystem ACARS (hier finden Sie eine Erklärung) sei vor der letzten wörtlichen Meldung aus dem Cockpit abgeschaltet worden. Doch nun widerriefen die Behörden ihre Angaben.
Der Zeitpunkt der Abschaltung sei demnach doch unklar, er könne nicht ermittelt werden, sagte Malaysias Verkehrsminister Hishammuddin Hussein. Das letzte ACARS-Signal sendete die Maschine um 1.07 Uhr, eine halbe Stunde später wäre das nächste Signal fällig gewesen - doch es kam nicht. Der letzte Funkspruch des Co-Piloten wurde um 1.19 Uhr gesendet, er lautete: "Alles klar. Gute Nacht."

...

Die malaysischen Behörden hatten schon öfter mit fehlerhaften oder ungenauen Informationen für Verwirrung gesorgt, China nannte die Informationspolitik "chaotisch". Zuletzt hatten zudem chinesische Angehörige von Passagieren mit Hungerstreik gedroht, falls sie nicht mehr Informationen bekämen.
...

Eine weitere Informationspanne räumte Thailand ein: Demnach habe das Militärradar des Landes kurz nach dem Verschwinden der Boeing ein Flugzeug entdeckt, das in Richtung der Straße von Malakka unterwegs gewesen war. Doch die Information wurde nicht weitergegeben, erst jetzt machte die Luftwaffe die Sichtung öffentlich. Laut einem Sprecher sei die Anfrage bezüglich Informationen durch Malaysia unspezifisch gewesen.
Dienstag, 18.03.2014 – 17:58 Uhr
http://www.spiegel.de/panorama/vermisste-boeing-mh370-ermittler-widerrufen-angaben-a-959444.html


melden
Timoreimann
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:39
@StellaBanks:

Naja, sich einen anderen Pass zum boarden zu besorgen ist ja bekanntlich auch keine Schwierigkeit....


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:39
Timoreimann schrieb:Die wissen bestimmt auch schon länger dass das Flugzeug eben an der Westküste Afrikas ist, wollen es aber nicht bekanntgeben um die Entführer in ihrem Glauben zu lassen die Welt hätte keine Ahnung was passiert ist.
Das ist doch im Iran.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:40
Wir drehen uns im Kreis seit 400 Seiten


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:41
Was ich nicht verstehe wieso ermitteln die Malaysier noch ich dachte das hätten jetzt Australier übernommen


melden
Anzeige
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

18.03.2014 um 20:41
@klausbaerbel

Bremsraketen?
Dachte die Theorie bestünde darin die Mühle mit Raketen auf einer kurzen Strecke nach oben zu befördern :D


melden
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden