Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 17:42
Die Egypt Air war von 1997 und hatte das Problem 2011,

sie MH370 war von 2002 und hatte (hypothetisch) das Problem 2014.

Alter 14 bzw. 12 Jahre.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 17:43
@DearMRHazzard

eine supermoderne radaranlage um die paar versorgungsflüge von hubschraubern und transportmaschinen über der antarktis zu überwachen würde wenig sinn machen und dürfte deshalb auch nicht auf DG vorhanden sein.


wenn man dort was aufgefangen hat dann nur mit dem normalenflugradar und die maschine dürfte da am äußersten rand der reichweite unterwegs gewesen sein so das sie gar nicht aufgefallen ist.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 17:48
DearMRHazzard schrieb:Dann muss Malaysia erstmal seine roten Linien dementieren ;-). Und mit Indonesien kann nicht ganz stimmen, oder ? Du meinst sicher Sumatra.
Sicher meine ich Sumatra aber das ist ja kein eigenständiger Staat sondern Teil von Indonesien. Wir sollten uns auf dieses Flugmanöver des Umfliegens dieser Nordspitze konzentrieren, das hat es m.E. auf alle Fälle gegeben. Sowohl bei dem Maledivenszenario, als auch Westaustralien wäre dem so.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:00
clubmaster schrieb:Wir sollten uns auf dieses Flugmanöver des Umfliegens dieser Nordspitze konzentrieren, das hat es m.E. auf alle Fälle gegeben. Sowohl bei dem Maledivenszenario, als auch Westaustralien wäre dem so.
Ja stimmt, Du hast völlig recht. Schön zu sehen das es hier auch noch andere User in diesem Thread gibt die das sehen und es nicht einfach ausklammern als hätte es diese Informationen nie gegeben nur um eine Unfalltheorie stricken zu können.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:04
0x1E schrieb:User fragen, der Experte Antwortet.
Das soll ein Experte sein ? Die Antworten die der raus haut kann ich auch geben und ich habe von Luftfahrt praktisch keinen Plan, nur Allgemeinwissen. Scheint bei dem auch so zu sein. Und mit den Fakten zum Fall ist er auch nicht vertraut.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:07
ZITAT]Ja stimmt, Du hast völlig recht. Schön zu sehen das es hier auch noch andere User in diesem Thread gibt die das sehen und es nicht einfach ausklammern als hätte es diese Informationen nie gegeben nur um eine Unfalltheorie stricken zu können.
Eben, die Informationspolitik scheint Malasysia auch abgegeben zu haben. Ich denke der Punkt war wo man aufgrund der Angabe Andamanen dem Rätsel doch ziemlich auf die Spur gekommen ist, hat man anschließend eine völlig andere Infopolitik gefahren, nur warum? Wenn man den Flieger zuletzt südlich der Andamanen ausgemacht hat, er später aber im Indischen Ozean auftaucht dann muß er dort nochmal einen Westkursschwenk gemacht haben und ob dies ein Autopilot gemacht haben soll der einen Notflughafen in der Strasse von Malakka programmiert haben soll, kann ich mir überhaupt nicht vorstellen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:11
@DearMRHazzard

Ich habe das Zeug nicht gelesen, aber wenn ich die Tage "Experte meint, dass..." oder so etwas lese, dann bekomme ich das Fingernagelkringeln. Diese "Experten" sind dann meistens schnell abgetaucht, wenn heraus kommt, dass sie Müll geredet haben.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:14
@clubmaster

Exakt so ist es, JA ! Das muss alles aufgeklärt werden. Doch wie Du schon richtig sagst, in den vergangenen Tagen ist von Entführung, Sabotage, Suizid von Seiten der Behörden keine Aussage mehr gekommen. Zu Unfall aber auch nicht. Eigentlich sagen die überhaupt nichts mehr. Der Grund kann Strategie sein oder einfach nur weil man endlich mal den Flieger finden will um Klarheit zu erlangen.

Wie auch immer, eines ist völlig sicher in dem Fall. Die Behörden Malaysias sind eine einzige Katastrophe. Krisenmanagement ist für die völliges Neuland. Hoffentlich lernen sie daraus.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:14
ich glaube viele leute haben auch eine falsche vorstellung davon wie ein radar funktioniert. die haben da sowas im kopf

Radar

also alles was aufleuchtet ist ein flugzeug.



hier mal die realität





alles was was weiß ist und mit buchstaben und zahlen versehen ist sind flugzeuge mit funktionsfähigen transponder. die roten punkte sind bodenstörungen, vogelschwärme, geisterechos oder auch flugzeuge ohne transponder.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:15
mrdesaster schrieb:Diese "Experten" sind dann meistens schnell abgetaucht, wenn heraus kommt, dass sie Müll geredet haben.
Genau wie die ganzen Experten hier im Forum. :D


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:16
mrdesaster schrieb:Ich habe das Zeug nicht gelesen, aber wenn ich die Tage "Experte meint, dass..." oder so etwas lese, dann bekomme ich das Fingernagelkringeln. Diese "Experten" sind dann meistens schnell abgetaucht, wenn heraus kommt, dass sie Müll geredet haben.
Ich empfehle dringend sich die Piloten, NTSB-Mitarbeiter, Radarexperten, Ozeanologen und weiss der Himmel wer da alles redet auf CNN anzuhören. Da kommt sehr viel sinnvolles und informelles rüber, von richtigen Experten.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:17
@DearMRHazzard
aber, aber wer wird den auf experten hören wenn der koppverlag doch schon längst die wahrheit berichtet hat.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:18
@SEP7

Das ist schon alles völlig klar das das kompliziert ist, nur, nach 2 Wochen wird man doch mal bei der Luftwaffe Klarheit darüber erlangt haben was ein UFO ist und was nicht, oder ?

Man kann mir doch nicht erzählen das die einfach sagen : "Nee, zu viele Punkte, wir steigen da nicht mehr durch, sorry".


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:19
robert-capa schrieb:aber, aber wer wird den auf experten hören wenn der koppverlag doch schon längst die wahrheit berichtet hat.
Was berichtet der ? Ich lese den nicht.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:20
@DearMRHazzard
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/redaktion/kreml-flug-mh37-der-malaysia-airlines-wurde-von-der-us-...

angeblich wurde die maschine von den amerikanern entführt......was auch sonst.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:21
angeblich wurde die maschine von den amerianern entführt......was auch sonst.
Tja, ich weiss schon warum ich den nicht lese, alles dummes Zeug.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:21
DearMRHazzard schrieb: amerianern
Nie gehört.. wo liegt dieser Inselstaat ?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:24
@subgenius
2500 km südöstlich von Perth. Kannste mal sehn!


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:24
@DearMRHazzard
DearMRHazzard schrieb:Man kann mir doch nicht erzählen das die einfach sagen : "Nee, zu viele Punkte, wir steigen da nicht mehr durch, sorry".
bin kein radarexperte, aber wenn sich die maschine am äußersten rand der radareichweite bewegte könnte das durchaus möglich sein, gerade dort dürfte es überdurchschnittlich viele störungen geben.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:25
Ein seltsames Geräusch wurde gestern von Audiospezialisten im Funkverkehr identifiziert bevor dieser zwischen dem Cockpit und dem Fluglotsen abriss. Unbestätigten Meldungen zu Folge handelt es sich um ein niederfrequentes Geräusch wie es bei unkontrollierten Blähungen auftritt.
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/8769291


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden