Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 20:33
@Maulwuurf
Ich such gerade da -> 4.428519, 90.748861


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 20:33
der clubmaster sucht keinen streit, er ist nur etwas wirr und fährt mit dem boot durch den dschungel.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 20:34
aber wenn ich was von einer Flugroute lesen muss, die nur gerade ist im Falle einer Bewusstlosigkeit der Piloten, dann reichts mir schon wieder
Schon einmal Flugzeuge gesehen die Kurven fliegen, ihre Flughöhen ändern und danach 7.5 Stunden weiter fliegen wenn der Pilot bewusstlos ist ?


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 20:39
hello77 schrieb:der clubmaster sucht keinen streit, er ist nur etwas wirr und fährt mit dem boot durch den dschungel
Hat man wohl davon wenn du tomnod Bilder einstellst, aber nicht in der Lage bist den Untergrund zwischen Wasser und Dschungel zu unterscheiden. Ist es aber halt der, der dir geholfen hat du undankbares Kind.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 20:39
@DearMRHazzard
siehste, und das zeigt doch, das du eigentlich keine Ahnung hast. Ja, habe ich. Suche dir später mal ein paar Fälle heraus.

einfachstes Beispiel: HCY 522 stieg auch, nachdem die Piloten bewusstlos waren, weiter nach oben.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 20:40
abstrahiert schrieb:siehste, und das zeigt doch, das du eigentlich keine Ahnung hast. Ja, habe ich. Suche dir später mal ein paar Fälle heraus.
Ich warte gern, viel Erfolg :-)


melden
mrtony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 20:40
Reicht euer Rumgezicke nicht.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 20:41
da ich nicht in der lage war habe das auch eingestellt, du hättest dich ja etwas besser ausdrücken können, opi


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 20:41
abstrahiert schrieb:siehste, und das zeigt doch, das du eigentlich keine Ahnung hast. Ja, habe ich. Suche dir später mal ein paar Fälle heraus.
Du meinst sicherlich den Learjet Vorfall in den USA, da war der Flieger viel Kleiner.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 20:42
Niemand weiß was geschehen ist.
Das einzige was wir können sind Theorien aufstellen.

Es gibt Theorien die decken sich recht gut mit der aktuell bekannten Faktenlage, es gibt Theorien die decken sich weniger gut mit den aktuell bekannten Fakten.

Wie wir mittlerweile wissen ist das Dementieren von eigentlichen Fakten relativ einfach und schnell und somit lebt die jeweilige Theorie mit den (noch) nicht dementierten Fakten.

Wenn es ein technischer Defekt war, warum wurde z.B. das ACARS-System vor dem letzten Funkkontakt abgeschaltet, dieser Umstand aber nicht gemeldet? Wenn ich zu dem Zeitpunkt schon einen technischen Defekt hätte, würde ich dies in dem Funkverkehr sicherlich mitteilen der erst nach dem Abschalten stattgefunden hat.
Quelle: http://www.bbc.com/news/world-asia-26591056

Wenn es ein technischer Defekt war, warum wurde die Kursänderung, die dann automatisch ausgeführt wurde, schon vor bzw. während dem Flug vorgenommen? Und melde dann auch keinen technischen Defekt?
Quelle: http://www.nytimes.com/2014/03/18/world/asia/malaysia-airlines-flight.html?hp&_r=0

Alleine durch diese zwei Umstände ist für mich ein technischer Defekt schwer vorstellbar. Nicht unmöglich aber alleine diese zwei Umstände sprechen eben für das Handeln einer Person die wusste was sie tut. Und ausser den zwei Piloten ist aktuell nicht bekannt ob es solche Personen noch an Bord gab.

Jegliches Abschalten der Kommunikationssysteme und alle darauf folgenden Handlungen deuten auf gezieltes Eingreifen von Personen hin.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 20:42
@clubmaster

und die Größe eines Flugzeugs ist deiner Meinung nach entscheiden, wie es reagiert, wenn keine Piloten mehr am Steuer sind? :)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 20:43
Merkwürdig, sobald hier das Thema Highjacking oder Suizid kommt wird es hier "wild". Kommt das Thema Unfall dann sind die Neuanmeldungen in diesem Forum nicht zu sehen. Woran kann das liegen ?


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 20:43
hello77 schrieb:da ich nicht in der lage war habe das auch eingestellt, du hättest dich ja etwas besser ausdrücken können, opi
Ja und hätte ich geschwiegen hätte es dir vermutlich gar keiner erklärt. Weiß auch gerade nicht warum du jetzt mit der Kamelle ankommst.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 20:43
@DearMRHazzard
gut erkannt


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 20:44
ich hatte das nicht als erklärung aufgenommen sondern als veräppelung


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 20:44
abstrahiert schrieb:und die Größe eines Flugzeugs ist deiner Meinung nach entscheiden, wie es reagiert, wenn keine Piloten mehr am Steuer sind? :)
Im Gegensatz zu dir würde ich diesen Aspekt nicht außer acht lassen.

Hier, ich mache sogar deine Quellenarbeit

Wikipedia: 1999_South_Dakota_Learjet_crash

On October 25, 1999, a chartered Learjet 35 was scheduled to fly from Orlando, Florida to Dallas, Texas. Early in the flight the aircraft, which was cruising at altitude on autopilot, quickly lost cabin pressure. All on board were incapacitated due to hypoxia — a lack of oxygen. The aircraft failed to make the westward turn toward Dallas over north Florida. It continued flying over the southern and midwestern United States for almost four hours and 1,500 miles (2,400 km). The plane ran out of fuel and crashed into a field near Aberdeen, South Dakota after an uncontrolled descent.[1] The four passengers on board were golf star Payne Stewart, his agents, Van Ardan and Robert Fraley, and Bruce Borland, a highly regarded golf architect with the Jack Nicklaus golf course design company


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 20:47
@clubmaster

Dann erklär doch mal, wie sich das auswirken soll. Bin sehr gespannt :)
Deiner Meinung nach fliegt also ein Learjet keine gerade Flugbahn ohne Piloten, eine 777 tut das jedoch? danke :) wenn du Quellen für deine Aussagen auch so schnell parat hättest, wären wir schon viel weiter ;)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 20:49
DearMRHazzard schrieb:Merkwürdig, sobald hier das Thema Highjacking oder Suizid kommt wird es hier "wild". Kommt das Thema Unfall dann sind die Neuanmeldungen in diesem Forum nicht zu sehen. Woran kann das liegen ?
weil jemand ganz starkes Interesse daran hat das diese Spekulation am leben bleibt, und deswegen mit doppelaccounds hier alles wild macht ;)
Nur so ne Idee ...


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 20:49
abstrahiert schrieb:Deiner Meinung nach fliegt also ein Learjet keine gerade Flugbahn ohne Piloten, eine 777 tut das jedoch?
Eine Boeing-777-200ER fliegt ohne Probleme eine konstante stabile Flugbahn ohne Autopilot und ohne Piloten. Das wurde sehr eindrucksvoll im Simulator demonstriert auf CNN. Das Problem : Eine Boeing-777-200ER fliegt nicht eigenmächtig Wendemanöver oder ändert mehrfach die Flughöhe OHNE Autopiloten und ohne Pilot und das 7.5 Stunden lang.


melden
Anzeige
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 20:50
abstrahiert schrieb:Dann erklär doch mal, wie sich das auswirken soll. Bin sehr gespannt :)
Deiner Meinung nach fliegt also ein Learjet keine gerade Flugbahn ohne Piloten, eine 777 tut das jedoch?
Ein Learjet und eine Boing haben nicht nur völlig unterschiedliche Masse und Massen und damit Luftwiderstände, im aktuellen Fall ist die 777 eben nicht nach dem Letzten Kontakt irgendwohin Richtung China geflogen sondern hat sich ganz anderes verhalten, Höhe verändern, Flugrichtungen usw. Junge oder Mädel, warum ignorierst du das einfach?


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden