Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:26
Also wenn die bis spätestens morgen früh (MEZ) das chinesische Objekt nicht identifiziert haben dann dreh ich ab, echt. Und wenn ich schon abdrehe möchte ich mir nicht vorstellen wie es den Angehörigen bei dieser Tortour ergehen muss, OMG !!!!


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:29
@DearMRHazzard

ich bekomm jedesmal das kotzen wenn man sieht wie die reporter sich auf die angehörigen stürzen.

die tage hab ich nen beitrag gesehn wo sich ein angehöriger an nen tisch setzte und anfing zu weinen. was dann kam konnte ich kaum fassen, jemand sprang in richtung des tisches hielt den weinenden mann ne kamera ins gesicht und fotografierte ihn mehrfach.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:30
@DearMRHazzard
Und ich überlege was passiert wenn sich herausstellt das die Leute wegen der Inkompetenz auf hoher See verdurstet sind...


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:31
@DeaMrHazzard

ich auch, aber sowas von.

Focus Online

15.14 Uhr: Die australische Seesicherheitsbehörde „AMSA“ hat ihre Suche für heute beendet. In dem aktuellen Bericht über die heutigen Ergebnisse heißt es, dass die Besatzung eines von der „AMSA“ beauftragten Zivilflugzeugs mit dem bloßen Auge schwimmende Objekte, darunter eine Holzpalette, gesichtet hatte. Die neuseeländische Air Force Maschine konnte an der besagten Stelle jedoch nur Seegras entdecken.

----

Es muss doch bekannt sein, ob im Lagerraum Holzpaletten waren oder ? Das Zivilflugzeug muss doch Fotos gemacht haben, also eigentlich ;-)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:32
@subgenius


Ich denke die Passagiere waren nicht mehr bei Bewusstsein und spätestens beim Absturz aus der Höhe tot. Es gab ja keine Notwasserlandung...immer in der Annahme, der Flieger stürzte ab.


melden
Thour1959
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:33
Welche Fracht kann denn so brisant sein, dass man den Jet kapern muss?

Das Umlenken Richtung Diego Garcia galt als hochwahrscheinlich (Die Diskussion hier drehte sich darum), da kam eine neue Chaos Nebelbombe, die seien Richtung Antarktis geflogen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:33
@Enterprise1701

notwasserungen gehören zu den schwierigsten flugmanövern überhaupt.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:35
subgenius schrieb:Und ich überlege was passiert wenn sich herausstellt das die Leute wegen der Inkompetenz auf hoher See verdurstet sind...
Und ich überlege was die Leute noch alles tun werden um von ihrer Inkompetenz abzulenken. Durchaus denkbar das die gesamte Story um die Strasse von Malakka erfunden wurde von den Malaysiern.
Tatsächlich ist MH370 möglicherweise nur umgekehrt und wollte schnell zurück nach Kuala Lumpur und die Deppen haben nicht erkannt das da eine Boeing 777 direkt über deren Flughafen hinweg donnert und dann raus auf den indischen Ozean fliegt um dann wegen Treibstoffmangel abstürzt.

So ein unfassbares Versagen aller Institutionen würde ich lieber nicht zugeben wenn ich Malaysia wäre. Da erfinde ich doch lieber eine Sabotage oder Entführer-Story und mach den bösen Typen zu James Bonds Dr. No. und bestell danach dann bei den Amerikanern mal richtige Radaranlagen anstatt diesen Schrott den die da scheinbar stehen haben.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:37
Ich muss ehrlich sagen, ich beginne allmählich an den Fähigkeiten und Kompetenzen
der entsprechenden Kräfte zu zweifeln, die mit der Auffindung und Bergung von auf
dem Meer treibendem Gut befasst sind. Ist es nicht möglich, die Zusammenarbeit
aus der Luft und zu Wasser so zu koordinieren, dass man eines 20 m langes Teiles
habhaft wird? Arme Menschheit - ne Punktlandung auf dem Mond ist möglich, aber
beim Schicksal von 239 Menschen versagen Technik und Mensch.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:38
DearMRHazzard schrieb:So ein unfassbares Versagen aller Institutionen würde ich lieber nicht zugeben wenn ich Malaysia wäre. Da erfinde ich doch lieber eine Sabotage oder Entführer-Story und mach den bösen Typen zu James Bonds Dr. No. und bestell danach dann bei den Amerikanern mal richtige Radaranlagen anstatt diesen Schrott den die da scheinbar stehen haben.
Wenn da die Chinese hinterkommen ...


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:39
Ich hatte ehrlich gesagt mittlerweile auch die Vermutung, dass eventuell Militärmaterial oder Ähnliches geladen war ,vielleicht sogar in Richtung irgendwelcher Gase. Nach dem Start könnte die "Ware" im Frachtraum verrutscht sein, es sind in diesem Falle Gase ausgetreten...die Dauer der Entweichung mit ca. 40 Minuten nach dem Start könnte sogar passen. Niemand aus Malaysia würde irgendetwas zugeben, wenn hier eine gewisse Fracht mitflog. Daher würde ich bei jeder PK auch schwitzen und hoffen der Flieger wird nicht gefunden.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:41
@ramisha

Darum sag ich ja, die Typen sollen endlich ALLES releasen was sie haben und die Internet-Community das erledigen lassen. Im Internet gibt es überall an allen Ecken und Enden hochspezialisierte Experten aller Art. Ich wette in spätestens einer Woche ist klar wo MH370 runter gegangen ist.

Aber Nein, stattdessen hält Malaysia eine Pressekonferenz und noch während der Pressekonferenz wird dem Tranportminister ein zerknüllter Zettel zugesteckt auf dem steht die Chinesen hätten ein Objekt gesichtet das so groß ist wie ein Lastwagen und seelenlos auf den Wellen des indischen Ozeans treibt.
Um was es sich dabei aber handelt weiss kein Mensch, hauptsache man hat es mal berichtet denn man versucht ja alles.

Ganz grosses Kino !


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:41
@ramisha

die p-3 orion der australischen luftwaffe können nur für 2 stunden im suchgebiet bleiben, es gibt eine starke strömung und die teile treiben schnell ab. wenn das suchschiff keinen bordrubschrauber mitführt können sie die teile nur mit ihren ferngläsern ausmachen und das bei schlechter sicht und hohem wellengang.

es ist nicht so einfach wie viele denken.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:44
DearMRHazzard schrieb:Darum sag ich ja, die Typen sollen endlich ALLES releasen was sie haben und die Internet-Community das erledigen lassen.
Ja ganz genau.

Lasst mal die Experten ran!

Von heimeligen PC aus kann man wesentlich besser agieren, als die "Dilletanten" vor Ort.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:45
http://cdn4.spiegel.de/images/image-674217-breitwandaufmacher-wxjo.jpg

schon gesehen ?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:46
bennamucki schrieb:Von heimeligen PC aus kann man wesentlich besser agieren, als die "Dilletanten" vor Ort.
Dillletanten .. ich mach sowas im Schlaf.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:46
@robert-capa
Vor wieviel Tagen wurde dieses große Objekt ausgemacht???
Und in der Zeit war es bisher nicht möglich, ihm näher zu kommen,
geschweige denn, es zu bergen?
Hoffentlich kommt nix und niemand mehr in eine derartige Havarie!


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:48
Vielleicht hat der Pilot den Autopiloten auch so programmiert, weil er wußte dass sich der Flieger in einer aussichtslosen Lage befand und wolle sicher gehen nicht auf bewohntes Terrain abzustürzen?

Dann würde alles auf einmal Sinn ergeben...


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:49
Na, dann hoffen wir doch jetzt mal auf die findigen Chinesen.
Die müssten doch einiges möglich machen, geht auf dem Mond doch auch!


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

22.03.2014 um 18:50
@john-erik


um sich einen der tiefsten Punkte der Erde auszusuchen ?


melden
311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden