Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370
fakten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 21:24
@ Lifsten: Guter Link, Danke.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 21:26
ISF schrieb:Das wird bestimmt noch Jahre so weiter gehen, das man alle paar Wochen einen neuen Hinweis findet
Sagte ich ja vor ein paar Tagen schon das jetzt erstmal verschiedenes dementiert werden muss um an anderer Stelle "neue Erkenntnisse" zu präsentieren damit man eine offizielle Version konstruieren kann die in sich schlüssig wird.

Ich warte nur auf den Tag wenn Malaysia sagt MH370 war nie in der Strasse von Malakka, wir haben uns geirrt, der Punkt auf unserem Radar war ein "Radarengel".


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 21:26
@DearMRHazzard

Das ist das richtige Wort, Wahrheiten konstruieren. Das tut ja offensichtlich jeder auch von den direkt Beteiligten und alle die hier lesen und schreiben. Und immer auch im Selbstzweifel ob alles bedacht und alles richtig in eine Wahrheit hineinkonstruiert.

Nun meine Fragen
1. da ich im Grundsatz nicht so kritisch Malaysia gegenüber denke, sondern gegenüber dem gesamten Verlauf der Recherchen einschließlich der Hilfen und Informationen anderer.
Wer hat als Interesse Malysia so zu schaden?

Und
2. ist alles vielleicht doch Entführung - abwartend bis genug Emotionalität 'auf der Welt' aufgebaut ist, um dann welche Forderungen auch immer zu stellen?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 21:27
Ich hatte mal geschrieben
Durch den Steilflug wurden die Passagiere gezielt ausgeschaltet (ohnmächtig oder direkt tot)
Die Kontakte wurden dann manuell ausgeschaltet – war ja Zeit genug.
…und dann gings Richtung Diego Garcia.

Wie gesagt ist das hier eine wilde Theorie
`

Hier konnte die ominöse Fracht in aller Ruhe aus dem Flieger geborgen und abtransportiert werden.
Der Flieger wurde aufgetankt.
Der Autopilot wurde hier erst aktiviert und der Flug ging Richtung Süden.
Ende der Geschichte.
Könnte da was dran sein ?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 21:27
@fakten
Was meinst du?


Übrigens kam mir diese Verkündung zu voreilig und schnell, als wolle man erstmal die Leute vor allem die Angehörigen loswerden.

Einfach nur weil man ein Objekt (welches zu dem auch noch komplett verschwommen war) gesehen hat, was ruhig ein Piratenschiff oder Ähnliches sein konnte.

Als das erste China Bild auftauchte hätten sie es ja auch sagen können. Irgendwie wurde es dann aber gleich (ohne überprüfung) verworfen. Obwohl es die gleiche wenn nicht sogar bessere Chance war, da in der Nähe vom Absturzgebiet und eben auch kleiner als 20m. Da wie hier schon oft beschrieben, ein Flugzeug beim Aufprall aufs Wasser zerbricht.

Hier wurde es wiederum ohne überprüfung als das Flugzeug abgestempelt. Obwohl am Anfang kaum was öffentlich gesagt wurde, da man nur "bestätigte" Infos freigeben wollte um die Angehörigen nicht zu verwirren.

Und jetzt sowas?
Also ich weiss nicht. Irgendwie scheint es als ob das einer im Hintergrund lenkt und diese "Fantasieinfos" reinwirft die dann vor der Kamera vorgelesen werden..


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 21:28
@DearMRHazzard

Ja dazu wird es bestimmt auch noch kommen.

Jetzt ist Kreativität unter den hoh(l)en Köpfen gefragt.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 21:29
Seid dem 20.03. haben die Amerikaner und Briten hier klar das Kommando übernommen und Malaysia fügt sich nun den "Fachleuten". Was wir hier seid dem 20.03. sehen trägt glasklar die Handschrift der Amerikaner.
Nicht umsonst ist der engste Verbündete Australien ebenfalls AKTIV involviert in dieser Sache. Da sind also wieder die üblichen Verdächtigen mittendrin statt nur dabei.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 21:42
dies hier ist ein Beitrag von jimbo,
ich kriegs leider nicht so rüber wie es sein sollte
hat er aber schon heute nachmittag gepostet.


Hier für alle Interessierten die Screenshots betreffend Flugverbot von DG
https://pbs.twimg.com/media/BjKPqIwCYAAZ1eF.jpg:large


melden
Gwynfor1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 21:42
@DearMRHazzard
9/11 z.B.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 21:43
@DearMRHazzard
DearMRHazzard schrieb:Seid dem 20.03. haben die Amerikaner und Briten hier klar das Kommando übernommen und Malaysia fügt sich nun den "Fachleuten". Was wir hier seid dem 20.03. sehen trägt glasklar die Handschrift der Amerikaner.
Nicht umsonst ist der engste Verbündete Australien ebenfalls AKTIV involviert in dieser Sache. Da sind also wieder die üblichen Verdächtigen mittendrin statt nur dabei.
Der "Lehrhling" hat halt Mist gebaut und seine Fähigkeiten im "Praktikum" nicht beweisen können. Aber das ist kein Problem. Der Mainstream ist schon so weit gebrainwasht, dass es nix gibt was man nicht wieder hinbiegen könnte.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 21:44
@Gwynfor1
Aus. Nein. Bitte nicht.
Eine Verschörungstheorie mit einer anderen VT zu beweisen, wird mir zu verschwörerisch.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 21:45
@DelgadoDaryl

Genau so müssen Spitzenbeiträge aussehen, danke.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 21:50
@DearMRHazzard


Auch wenn du es nicht hören wilst.

Der Radarkontakt ist kein gesicherter Kontakt. Es sit einfach irgendein Radarecho. Niemand weiß im Moment ob es der Flug war. Akzeptier das einfach mal und bau nicht deine "Verwunderung" und "Empörung" darauf auf.

Ausserdem bin ich ziemlich sicher, dass der Flugschreiber in den nächsten Wochen gefunden wird und dann haben wir Klarheit.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 21:51
Im Segelflug kann es durchaus sein dass ein Flugzeug nicht in tausend Teile zerbricht. Sie Segelnotlandung auf dem Hudson-River.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 21:53
@john-erik
john-erik schrieb:Ausserdem bin ich ziemlich sicher, dass der Flugschreiber in den nächsten Wochen gefunden wird und dann haben wir Klarheit.
Ich hätte dann so meine Zweifel ob das der Flugschreiber aus dem Flugzeug ist. Eher ein Flugschreiber aus einem Labor in dem er gerade vorbereitet und mit entsprechenden Daten bespielt wird.


melden
Anzeige
fakten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

25.03.2014 um 21:56
stephan70 schrieb:Im Segelflug kann es durchaus sein dass ein Flugzeug nicht in tausend Teile zerbricht. Sie Segelnotlandung auf dem Hudson-River.
Es ist schon etwas anderes, ob ich in einem flachen Binnengewässer oder einem Fluss notwassere oder ob man das auf offenem Meer mit starkem Wellengang versucht.


melden
260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden