weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 14:43
joanlandor schrieb:Oder die 20 Technischen Mitarbeiter haben das Flugzeug entführt, wenn es so kompliziert und professionell gewesen ist. :)
Weil
- wieso werden 20 Mitarbeiter einer Firma zusammen in ein Flugzeug gepackt
- kannten sie sich mit Technik aus
- waren genug um ein Flugzeug und über 200 Passagiere unter Kontrolle zu bringen
Ich halte die Passagierliste nicht für entscheidend, denn niemand dürfte in der Lage gewesen sein eine Being 777 über 7 Stunden in der Luft zu halten und zielgerichtet zu fliegen, wenn er sie gekapert hätte. Die Passagierlisten rücken, wie nach jedem Unglück, immer nur aufgrund des Unglückes selber später in den Focus.


melden
Anzeige
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 14:45
Ja, gute Frage. Das Motiv fehlt überall.
Spekulativ vielleicht CIA-Mitarbeiter? Weil der Hauptsitz von der Firma in Texas ist.
Übrigens: der die Firma aufgekauft hat (Stephen A. Schwarzman von Blackstone Group) hat ein Jahresgehalt von über 700 Millionen US-Dollar.
Wahnsinn....


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 14:46
und wenn das Ganze nur eine riesen Show war, simuliert in einem Büro, die Funksprüche usw. inszeniert? Man könnte das Flugzeug verschwinden und wieder auftauchen lassen, wo man gerade möchte.
Das würde erklären, warum niemand das Flugzeug gesehen hat (auch nicht auf den Radarschirmen)

Jedoch wäre dann die Frage vom Verbleib der Passagiere und des Flugzeugs nicht geklärt.
Vielleicht noch auf dem Abflughafen in einem Hangar?


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 14:46
@clubmaster
Was denkst du denn was passiert ist? War es der Pilot?


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 14:53
joanlandor schrieb:Was denkst du denn was passiert ist? War es der Pilot?
Entweder der oder die berühmte Fernlenkung von außen. Wie gesagt eine zielgerichtete Entführung, Ausgangspunkt über dem Golf von Thailand und Zielpunkt irgendwo im indischen Ozean, da bin ich mir mir mittlerweile ganz, ganz sicher. Der Flieger hat ironischerweise eine Route am nördlichsten Ende des indischen Ozeans genommen, wird aber jetzt am südlichsten Ende gesucht, ein Schelm wer....


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 14:59
Ok, nehmen wir mal an es war der Pilot.
Motiv: er will die malaysische Regierung erpressen seinen Freund wieder aus dem Gefängnis zu holen.
Der Pilot hatte auch ein Tshirt an mit der Aufschrift Democraty ist dead. Also, auf englisch und ist westlich eingestimmt.

Eventuell wollte er auf Seiten der Amerikaner mit Malaysia verhandeln ist zu deren Stützpunkt geflogen und dort wurden alle eliminiert, weil kein Land erpresst werden soll. Deswegen haben alle Länder Stillschweigen auferlegt bekommen.

Interessant ist dabei die Tatsache, dass der Verkehrsminister der die ganze Zeit diese Pressemeldungen gibt der Enkel des Gründers der Partei ist. D.h. er müsste eigentlich den Oppositionsführer - Freund von Zaharie kennen. Und eigentlich sogar den Piloten, wenn der mit im Gerichtssaal saß.

Oder hat die Malaysische Regierung das Flugzeug wegen dem Piloten verschwinden lassen?

Oh man, es gibt so viele Möglichkeiten und wir werden es wahrscheinlich nie herausfinden :(!


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 15:06
akropolis schrieb:Ich habe das auf den letzten Seiten vermutlich verpasst, wie ist denn der korrekte Status der Patentinhaber-Passagiere nun?
Das wären ja diese fünf Personen:
Peidong Wang, Suzhou, China, (20%)
Zhijun Chen, Suzhou, China, (20%)
Zhihong Cheng, Suzhou, China, (20%)
Li Ying, Suzhou, China, (20%)
Freescale Semiconductor Austin TX (20%)

ich finde jedoch auf der Passagierliste keinen dieser Namen:

http://www.malaysiaairlines.com/content/dam/mas/master/en/pdf/Malaysia%20Airlines%20Flight%20MH%20370%20Passenger%20Mani...

habe ich da was verpasst?
zusammengefasst hätten wir nun als Motive folgende Spekulationen:

Entführung:
- wegen Patentrechten
Wenn die Leute nicht auf der Passagierliste stehen, heißt das, dass sie nicht im Flugzeug saßen und womöglich noch leben...dh. wegen dem Patentrecht wurde die Maschine wohl nicht entführt..
svizzera schrieb:Zudem dachte ich, sie hätten schon mal bestätigt, dass es definitive die Stimme des Copi war??? Oder wurde das zwischenzeitlich schon wieder dementiert und ich hab's nicht mitgekriegt????
Es war eigentlich auch bestätigt und wurde, soweit ich weiß, nie dementiert. Aber irgendwie ging man nie drauf ein, sondern veröffentlichte lieber Geschichten über die gescheiterte Ehe des Piloten.


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 15:07
Wikipedia: Anwar_Ibrahim
2012 sind direkt nach dem Verkünden des Richterspruches 3 Sprengsätze vor Gericht explodiert als der Oppositionsführer Angwar Ibrahim in Malaysia verurteilt wurde.

Internationale Menschenrechtsorganisationen sehen in ihm einen politischen Gefangenen.

Indonesien mag ihn auch nicht sonderlich und seine demokratische Reformbewegung des Landes.
Also, so setzen sich Puzzleteile zusammen.

Im März 2014 wurde er erneut zu 5 Jahren Haft verurteilt weil er etwas mit seinem Chauffeur gehabt haben soll. Homosexualität ist in Malaysia strafbar.

Vielleicht geht es WIRKLICH um ihn?

Und wie freut sich wohl der Vertedigungsminister, wenn einer der der Gegenpartei angehört verschwindet...oder absichtlich oder erpresst wird? Was denkt ihr über diese Theorie?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 15:10
joanlandor schrieb:Oh man, es gibt so viele Möglichkeiten und wir werden es wahrscheinlich nie herausfinden :( !
Selbst wenn man die Trümmer und die Blackbox finden würde und daraus folgt, dass es ein Unfall war, würden hier einige immer noch an eine VT glauben.


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 15:12
The 66-year-old Ibrahim, who has previously denied any connection with Shah, told the Straits Times that the pilot is in fact related to his son-in-law.

"I am not denying that he [Zaharie] is related to one of my in-laws and that I have met him on several occasions," Ibrahim said.

"In fact, he is a close friend of Rasiah Sivarasa [a leading figure in Ibrahim's PKR party], as we said before."

Ibrahim had previously said "I don't recollect the name" of Shah, however he claimed he had "seen him at party meetings", suggesting the pilot was politically active - something which has been widely denied.

It is claimed that Shah attended Ibrahim's latest trial, at which he was jailed for five years for sodomy, just seven hours before embarking on the MH370 flight.
http://www.ibtimes.co.uk/flight-mh370-pilot-anwar-ibrahims-sodomy-trial-hours-before-take-off-1440736
Beziehung zwischen Angar Ibrahim und Zaaharie Ahmad Shah


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 15:18
^Wurde nicht von irgendjemand gesagt, dass der Pilot NICHT im Gericht war, zumindest nicht kurz vor dem Flug?
joanlandor schrieb:Oder hat die Malaysische Regierung das Flugzeug wegen dem Piloten verschwinden lassen?
Wieso will sie den Piloten verschwinden lassen? Zudem, mit v.a. chinesischen Passagieren...Malaysia tut sich nämlich grad keinen Gefallen mit China, also wollten sie etwa extra die Fronten zwischen den beiden Ländern verhärten? Nur wegen der politischen Einstellung des Piloten? Es war ja nicht so, dass der Pilot ne besondere/wichtige Stellung bei der Partei gehabt hätte...


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 15:20
@StellaBanks
Oder der Pilot ist nach der Meldung einfach durchgedreht, Kurzschlussreaktion mit politischem Motiv. Aber das verneinen ja alle. Ich denk auch, dass wir die Passagiere samt Crew nie wieder sehen werden.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 15:24
joanlandor schrieb:Ok, nehmen wir mal an es war der Pilot.
Motiv: er will die malaysische Regierung erpressen seinen Freund wieder aus dem Gefängnis zu holen.
Der Pilot hatte auch ein Tshirt an mit der Aufschrift Democraty ist dead. Also, auf englisch und ist westlich eingestimmt.
Mit dem Freund freipressen ist ein gutes Argument. Könnte entweder Geheimverhandlungen geben oder der Flieger ist im mittleren ind. Ozean irgendwo runter.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 15:26
StellaBanks schrieb:Wieso will sie den Piloten verschwinden lassen? Zudem, mit v.a. chinesischen Passagieren...Malaysia tut sich nämlich grad keinen Gefallen mit China, also wollten sie etwa extra die Fronten zwischen den beiden Ländern verhärten? Nur wegen der politischen Einstellung des Piloten? Es war ja nicht so, dass der Pilot ne besondere/wichtige Stellung bei der Partei gehabt hätte...
Warum chinesische Passagiere? Weil das seine Flugroute war, ganz einfach ! Wäre er nach Moskau geflogen hätte er Zugriff auf russische Passagiere gehabt. Evtl. sind die Passagiere Druckmittel, aber das halte ich nur gering wahrscheinlich.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 15:28
@clubmaster
Würde heissen, die Verhandlungspartner sind nicht auf die Forderungen des Entführers eingegangen,
dieser hat Ernst gemacht und das Flugzeug versenkt - und nun darf das natürlich nicht an die Öffentlichkeit.
Das wäre vielleicht eine Möglichkeit.
Dann müssten aber irgendwann Trümmer gefunden werden.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 15:28
@Celladoor
Dachte ich mit auch schon, dann wird es heißen die haben die BB gehackt und das Ergebnis gefälscht usw.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 15:29
Celladoor schrieb:Selbst wenn man die Trümmer und die Blackbox finden würde und daraus folgt, dass es ein Unfall war, würden hier einige immer noch an eine VT glauben.
Auch wenn du nicht versteckt agieren würdest wäre ich immer noch der Meinung, dass du ein kleiner Strangzersetzer bist. Greetz. :-)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 15:31
@clubmaster
Und warum will Malaysia den Piloten verschwinden lassen??? Könnten sie ihn nicht einfach auf der Straße irgendwo umbringen, wenn er ne Bedrohung o.ä. gewesen wäre. Aber nein, Malaysia nimmts lieber im Kauf, 239 Leute umzubringen, wovon die meisten Chinesen sind. Klar, China wird das eh toll finden, gibt eh schon genug Chinesen...vielleicht fördert das ja auch die Freundschaft zwischen Malaysia und China. Achso, nein, ganz im Gegenteil sogar.
clubmaster schrieb:Mit dem Freund freipressen ist ein gutes Argument. Könnte entweder Geheimverhandlungen geben oder der Flieger ist im mittleren ind. Ozean irgendwo runter.
Dann wüssten die ja, wo sich das Flugzeug befindet und könnten dort suchen. Wäre es im Ozean, könnte man behaupten, es war ein Unfall oder sonst was.
Würde es Geheimverhandlungen geben, würden sie wohl auch wissen, wo sich das Flugzeug befindet..... aber lieber mehrere Nationen suchen lassen oder sich vor der ganzen Welt blamieren?!


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 15:31
Ich glaube sogar, dass die auf dem Militärstützpunkt der USA gelandet sind. Es gab Verhandlungen, aber die konnte man natürlich nicht umsetzen, weil kein Land sich erpressen darf. Auch, wenn sie gegen die Regierung sind oder diese Menschenrechte verletzt.

Aber wer bringt die dann alle um?

Oder alle haben eine neue Identität
oder es gab das Blitzdings ;)!


melden
Anzeige
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

01.04.2014 um 15:33
akropolis schrieb:Würde heissen, die Verhandlungspartner sind nicht auf die Forderungen des Entführers eingegangen,
dieser hat Ernst gemacht und das Flugzeug versenkt - und nun darf das natürlich nicht an die Öffentlichkeit.
Das wäre vielleicht eine Möglichkeit.
Dann müssten aber irgendwann Trümmer gefunden werden.
Ist auch ne Möglichkeit. Wurde noch gar nicht erörtert, dass Schah den malaysischen Behörden bis Flugende Zeit gegeben hat Forderungen zu erfüllen und diese nicht darauf eingegangen sind, könnte auch die sehr große Schleife erklären das Zeitlimit bis Maximum auszureizen. Darum evtl. auch das Hickhack um die Funksprüche, da könnte noch einiges mehr zurückgehalten werden.


melden
238 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden