weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 20:40
@clubmaster

Mit 12.000 Fuss ist man aber nicht "unter Radar"

Außerdem war man ja nicht "unter Radar", sowohl malaisches Militär als auch Thailand hatten ja angeblich Radarkontakt.


melden
Anzeige
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 20:40
DearMRHazzard schrieb:Sorry, aber das alles war so perfekt durchgeplant, da fliegt man doch nicht Richtung Diego Garcia und hofft nicht abgeschossen zu werden.
Um zu diesem Punkt im zentralen ind. Ozean zu kommen benötigt man genau das- perfekte Planung und Glück. ich glaube dass die Maschine das Atoll nicht mehr erreichte und vorher ins Meer ist, also zwischen den Malediven und DG liegt.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 20:42
john-erik schrieb:Mit 12.000 Fuss ist man aber nicht "unter Radar"
An Zeugenaussagen an der malaysischen Küste glaubst du ja nicht, ich schon. Ein Fischer hat die Maschine an fliegen gesehen, da war die Passagierkabine erleuchtet, also kein Stromausfall.

Der Guardian ist nicht gerade als VT Blatt bekannt

http://www.theguardian.com/world/2014/mar/17/mh370-could-have-flown-low-5000ft-avoid-radar

Nur ca. 5000 Fuß soll MH 370 geflogen sein.


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 20:43
Ich möchte nochmal betonen, dass Indonesien die Maschine nicht auf dem Schirm hatte. Selbst wenn er noch die kleine Kurve um die Spitze von Indonesien herum weiter in den Süden geflogen ist müsste das Militärradar MH370 erfasst haben.
Wie erklärt ihr euch das? Wieso verschweigen und wenn wahr, wie ist das möglich?

Dazu habe ich gestern gepostet, dass beispielsweise das Militärradar von Österreich 1500 km weit reicht und an der Spitze Indonesiens stehen 2 Radarkontrollpunkte.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 20:44
john-erik schrieb:Mit 12.000 Fuss ist man aber nicht "unter Radar"
Ich denke der Pilot ist auf 12.000ft über Malaysia geflogen um nicht im regulären Flugverkehr für Chaos zu sorgen. Kurz, der Pilot ist unter der "Autobahn" geflogen. Das ist der einzige Grund der diese Flughöhe begründen kann.


melden
mrtony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 20:46
@DelgadoDaryl


Schade ich hätte gerne deine Meinung bezüglich der Fragen an dich gehört.

Vielen Dank Trotzdem.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 20:46
DearMRHazzard schrieb:Ich denke der Pilot ist auf 12.000ft über Malaysia geflogen um nicht im regulären Flugverkehr für Chaos zu sorgen. Kurz, der Pilot ist unter der "Autobahn" geflogen. Das ist der einzige Grund der diese Flughöhe begründen kann.
Lies mal den Guardianartikel. Bis auf 5000 Fuß soll die Maschine runter sein.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 20:52
Übrigens, weiel ich das mit den pings auch nie so bildhaft verstanden habe, ich finde, HIER sieht man gut, wo das FLugzeug per Stunde jeweils gewesen sein musste, wenn die Pings denn stimmen. Es bewegt sich leicht nach "aussen", fliegt also nicht dauernd auf dem "endgültigen Flugkorridor".
Der Autor berechnete das selbst, sind also keine "offiziellen" Angaben, nur zur Info.

http://www.fastcolabs.com/3028569/this-data-model-shows-mh370-could-not-have-flown-accidentally-to-its-destination?partn...

3028569-inline-figure7allpingsvonmises5p

WENN die Pings denn stimmen. Dann muss es irgendwo dort geflogen sein. Und nicht in Diego Garcia oder den Malediven oder sonst wo.
Wenn sie stimmen... :-)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 20:53
clubmaster schrieb:Lies mal den Guardianartikel. Bis auf 5000 Fuß soll die Maschine runter sein.
Link ?


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 20:59
Beitrag 20.42 Uhr


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 21:02
Danke @citybird für die Grafik.

Hier mal ein Link zu Immarsat. Dem scheinbar einzigen Satelliten der wieso auch immer als letzter Kontakt mit MH370 aufnehmen konnte.
Es ist ein britisches Unternehmen und die Satelliten helfen u.a. den Schiffverkehr in der Region zu koordinieren (Inmarsat 3F1 satellite in Asien).
Mit Inmarsat 4 werden unter unterschiedlichen Bezeichnungen Breitbanddienste für land-, see- und luftgestützte Kommunikation angeboten. Für diese besteht durch die drei I-4 Satelliten weltweite Abdeckung, mit Ausnahme der Polkappen:

BGAN steht für Broadband Global Area Network und ist ein Sprach- sowie Datendienst mit hohen Übertragungsraten, der für Landgebiete ohne entsprechende Infrastruktur gedacht ist. Die Übertragungsgeschwindigkeit beträgt bis zu 492 kbit/s.

FleetBroadband wird auf See paketorientierte Dienste mit einer Datenrate von 432 kbit/s und leitungsorientierte Dienste (ISDN) mit 64 kbit/s bereitstellen.

SwiftBroadband wird für Flugzeuge paketorientierte Dienste mit einer Datenrate von 432 kbit/s und leitungsorientierte Dienste (ISDN) mit 64 kbit/s bereitstellen.

IsatPhone Pro ist ein ebenfalls über Inmarsat 4 realisiertes, aus der Kooperation mit dem Satellitennetz ACeS entstandenes Produkt, welches mit einem kompakten Handgerät Sprach- und Datendienste (2,4 kbit/s für Sprachtelefonie) bietet.[11]
Wikipedia: Inmarsat
http://www.satellite-calculations.com/Satellite/Catalog/catalogID.php?23839

Und wieso hat der als einziger MH370 auf dem Schirm gehabt und Indonesien nicht? Oder Australien?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 21:04
CNN Live :

"Alle Passagiere sind überprüft und befreit vom Verdacht an einer möglichen Entführung beteiligt gewesen zu sein".

"Die Ermittlungen gegen die Piloten laufen weiter".


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 21:06
Wurde die Geschichte von Philip Woods schon gebracht? Passagier von MH 370 hat angeblich ein schwarzes Foto aus dem Gefängnis Diego Garcia versendet

http://www.theepochtimes.com/n3/591800-diego-garcia-philip-wood-ibm-engineer-on-flight-mh370-posts-photo-from-prison/

The origin of the photo, which looks like a picture taken in a completely black room, is unclear.

But Stone says that the Exif data from the picture matches the coordinates of Diego Garcia, saying “this is not a hoax.”

The person who posted the photo online claimed to be blindfolded when he sent the message, Stone said.

Stone said that the photo was posted with the following text: “I have been held hostage by unknown military personal after my flight was hijacked (blindfolded). I work for IBM and I have managed to hide my cellphone in my ass during the hijack. I have been separated from the rest of the passengers and I am in a cell. My name is Philip Wood. I think I have been drugged as well and cannot think clearly.”

“The man claimed to be blindfolded when he sent the message,” Stone said. “When the American military blindfolds someone, it is accomplished by putting a bag over the head that is locked so you can’t get it off. This left the engineers hands free. This would have made it possible for him to pull his iPhone 5 (a fact confirmed by the Exif data) out of his butt as stated, and use the voice command ability of the Iphone to just talk to it to log in and post the message. This explains why he sent a black photo, he could not see what he was sending, he just knew he snapped a photo and sent whatever got taken.”


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 21:07
Hier (neue?) Infos zu Malaysias Handhabung der ganzen Ermittlungen:
http://phuketwan.com/tourism/flight-mh370-mystery-passengers-cleared-investigators-focus-crew-20011/
Malaysian police have cleared the 227 passengers on board the missing Malaysian airliner of suspicion of hijacking but the plane's crew, including pilots, are still under investigation.
Die Passagiere waren also wohl alle unverdächtig und WURDEN untersucht, also es GAB Untersuchungen.
Die Crew wird aber weiterhin untersucht.
As the relatives of passengers angrily accuse Malaysian authorities of withholding information, said releasing some details could jeopardise the largest and most complex investigation undertaken in Malaysia.

''I'm sorry, there are things we cannot reveal to you . . . not that I don't want to reveal to you, but we cannot do that because it's a criminal investigation, ongoing,'' he said.
(Anmerkung: “he” ist Malaysia's top police officer, Khalid Abu Bakar,)
Sie haben also DURCHAUS Infos, die sie nicht verraten, obwohl sie es gerne würden. Da sich die Ermittlungen jedoch noch im Gang befinden, können sie es nicht.


(Sorry dass ich wahlweise Sachen hier reinposte, aber ich habe viel nachzuholen, ohje, hier endlich mitzuschreiben macht mich noch mehr interessiert in das ganze Thema…)

@joanlandor
Gerne, siehe meine „Entschuldigung“ gerade, ich will einfach nur mehr Aspekte posten und freu mich, wenn es wem nützt.


melden
Anzeige
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

02.04.2014 um 21:12
@clubmaster

ja wurde schon.


melden
240 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Schauspielern60 Beiträge
Anzeigen ausblenden