weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 05:00
Die abgestürzte Maschine hat nämlich bis zum roten Haken nur 12 Fenster,
die abgebildete Maschine von 2011 aber 14 Fenster.

Wenn so etwas offensichtlich wird, dann braucht man verzweifelt eine Maschine mit 14 Fenstern.
Und wieviele Fensterchen hat jetzt unsere MH 370 bis zur zweiten Tür? 14?

:trollbier:


melden
Anzeige
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 05:08
Gut, bitte stehen lassen,
das Flugzeut weist jetzt nur noch 12 Fenster auf, alles in Ordnung!


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 05:19
Pressekonferenz Australier Live :

- "Die Überwassersuche nach Signalen von der Black-Box hat begonnen"

Das war´s. Viel Glück Australien.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 05:56
Hallo, nachdem ich hier seit tagen/wochen mitlese, habe ich mich jetzt auch angemeldet.

Offtopic:
Ich finds gut wie hier leute ihr wissen teilen und zusammen versuchen den dingen auf den grund zu gehen... Allerdings geschieht alles auf dem schmalen grad zwischen realität und VTs. Ich selber denke eher rational, habe aber in der vergangenheit zunehmend den eindruck gewonnen, dass viele menschen zu positiv von unserer welt denken. Fast schon blauäugig. ich denke, dass mit dem 'normalen' menschen weitaus mehr schindluder getrieben wird als wir es jwmals wahrhaben wollen. Dieses bezieht sich jetzt nicht nur auf die amerikaner...

B2topic:
bei recherchen zur person philip woods bin ich in den weiten des internets auf etwas gestoßen. genau weiss ich selber nicht mehr wie.



(hoffe der link funktioniert. bin mit smartphone online)

ich möchte euch mal bitten eure konstruktive meinung dazu abzugeben und zu erläutern und nicht es direkt ohnw jwgliche argumentation als fake und VT abzustempeln. Zu viele dinge passen bei diesem fall einfach nicht und aolange es keine sicheren beweise für einen unfall gibt, besteht die reelle möglichkeit, dass einige wild eracheinende theorien der wahrheit entsprechen. Generell denke ich dass auch isreal eine menge zuzutrauen wäre (nicht nur den usa) und vielleicht oder sehr warscheinlich müssen hier weitaus größere weltpolitische kreise und auswirkungen bedacht werden als es mitunter den anschein macht.

Noch etwas: der fall mit dem bild von dem besagten ibm mitarbeiter. Ist es jetzt als totaler fake entlarvt oder warum juckt es niemanden in den medien uns hier auch nicht?! Wenn es ein fake war muss der urheber seeehr unmenschlich sein! Bitte nennt mir beweise/erläuterungen, die auf fake hindeuten.

Btw, falls das alles schon durchgekaut wurde, tut es mir leid. es fällt sehr schwer den überblick über nahezu 1000 seiten zu behalten :D

Gruß


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 05:59
@saba_key

Unsinn mit den Fenstern !!
auf dem unteren Bild sind ebenso 14 Fenster bis zum roten Haken.
2 sind lediglich durch den Brandschaden etwas verdeckt.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 06:33
Ich bring mal ein paar Leute ins Spiel, von denen man bisher noch nichts im Zusammenhang mit dem Fall gehört hat:

china-gangster-mafia-triaden-kriminell-a

tionggangsters0125

denn das "Verschwinden lassen" von Menschen, ohne Bekenner, mit Inkaufnahme von unschuldigen Opfern, getarnt als Unfall, passt auch sehr gut zu mafiosen Banden, wie in dem Fall, die Triaden.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 06:40
Adajio schrieb:Bitte nennt mir beweise/erläuterungen, die auf fake hindeuten.
Willkommen bei Allmy :-).

Über die Suchfunktion brauchst Du nur Philip Wood eingeben und dann stösst Du auch schon auf die dazugehörigen Kommentare warum das ein perfider Fake ist. Ich hoffe das reicht, ansonsten stört es das Thema nun schon zum gefühlten 12x durchzukauen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 06:53
Adajio schrieb:Bitte nennt mir beweise/erläuterungen, die auf fake hindeuten.
.....und, da versucht ein Vollidiot im Video die Juden zu bashen (MH370 in Tel Aviv). Nun haben wir hier auch schon alles durch. Rothschild, George Soros, die Juden, und die Amerikaner auf Diego Garcia. Alle verantwortlich für das Verschwinden von MH370. Dann ist die Liste auch schon wieder komplett.

Kurz, alles Fake. Sich damit überhaupt zu befassen ist schon völlig absurd.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 06:57
Hallo und guten Morgen!

Ich bin noch nicht auf dem neuesten Stand, muß noch ein paar (11!) nachlesen, deswegen weiß ich nicht, ob folgendes schon da war;-)

Es wird ja immer davon gesprochen, das ausschließlich Shah in der Lage war, diese Flugmanöver hunzukriegen, aufgrund seiner Flugerfahrung und seinens Können´s.Laut Untersuchung war er offensichtlich der einzige, alle anderen hatten keine Flugerfahrung. Was ja für einige der "Beweis" für einen Suizid ist.

Und wenn doch jemand ein ebenso guter Pilot war? Man bedenke, das min.2 Personen an Bord waren, die geklaute Pässe benutzen und durch die Kontrolle kamen. Das kann doch auch jemand geschafft haben, der Böses im Sinn hatte.

Ein oder mehrere Person planen ein Highjacking. Geplant ist ein Absturz. Dann haben sie vielleicht Pässe benutzt von Passagieren, bei denen sie wußten, da würde sich keiner melden, und sagen:" Hallo, ich lebe noch und war nicht in der Maschine."

Sprich, es wurden Passagiere von den /dem Entführern bereits am Abflugort ermordet, die Pässe zum Boarding benutzt und die Maschine entführt.

Von den Angehörigen und den Behörden kann das nicht entdeckt werden, weil ja alle glauben, das die echte Person im Flieger saß und mit abgestürzt ist.

Versteht ihr was ich meine?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 07:03
Havers schrieb:Versteht ihr was ich meine?
Ein interessanter Punkt. Wenn schon zwei Iraner an Bord kamen als Italiener und Österreicher getarnt, warum dann nicht auch 2-3 Terroristen die zuvor Passagiere ermordet haben und stellvertretend für diese an Bord kamen ?

Die Behörden sollten mal die Security-Cam checken und die Personen die da durch die Kontrolle sind abgleichen mit den Vermissten. Ich hoffe die Malaysier und FBI haben das schon getan, falls nicht, sollten sie dringend mal Deinen Kommentar lesen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 07:07
@Havers
Wäre möglich. Hoffe allerdings das wurde schon gecheckt, es gibt ja auch die Flughafenbilder von den 2 Iranern und den Piloten. Schreib mal die malayischen Ermittler an ;)


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 07:10
Dazu muss ja nichtmal jemand unbedingt durch das Check In gegangen sein. Bei manchen Flughäfen ist es keine große Sache, auf das Flugfeld zu laufen und sich heimlich in die Maschine einzuschmuggeln. Durch das Fahrwerk, oder die Toilette.


melden
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 08:06
@saba_key

Ich weiß nicht, worauf Du mit Deiner Fenster-Geschichte hinaus willst, aber die abgebildeten Flugzeuge sind identisch. Bei der abgestürtzten Maschine ist das hintere Fenster wegen der Beschädigung nicht mehr deutlich zu erkennen. Bei der fliegenden ist lediglich das vordere Fenster durch einen "Blindstopfen" ersetzt, wenn Du die vergrößerte Version des Bildes ansiehst, kannst Du genau die Umrisse dieses "Deckels" erkennen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 08:46
Theorie, mal laut gedacht:
Es gab plötzliche technische Probleme beim Luftraumwechsel. Der Pilot meldet es den Passagieren und kehrt um. Bei Routenwechsel oder Umkehr wg. Problemen wird es in der Regel in der Kabine durchgesagt. Funkverkehr war scheinbar nicht möglich. Versetzt Euch nun in die Situation der Iraner. Könnte es ein Vorwand sein in den Gedanken der Iraner, weil die Sache mit den Pässen aufflog? Geraten die Iraner in eine Stresssituation? Drehen durch? Fuer ein Asyl in Deutschland mag ein falscher Pass helfen, aber nicht fuer Reisen durch verschiedene Länder. Sehr hohes Risiko. Warum wurde zumindest für die Flüge nicht der echte Pass benutzt?

Eventuell hat der Iran schon vorher die echten Pässe einkassiert? Gab es eine Äusserung des Iran zu den beiden Reisenden? Warum wurden sie politisch verfolgt? Hat die Mutter in Deutschland auch ein Asylverfahren? Mir wurde die Sache zu schnell abgehakt.

Ist es möglich, dass die beiden Iraner ihre Mission Asyl nun gefährdet sahen und daher eventuell das Flugzeug in ihre Gewalt brachten? Die Situation eskalierte mit den technischen Problemen...


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 08:54
Enterprise1701 schrieb:Hat die Mutter in Deutschland auch ein Asylverfahren? Mir wurde die Sache zu schnell abgehakt.
wie ich das letztes mal im TV verstanden habe: ja

Ansonsten finde ich diesen Gedankengang auch gut. Stimmt ja auch: was ging wohl in den Köpfen der beiden Iraner vor, wenn das Flugzeug aufgrund von Problemen wieder umgekehrt wäre?

Ganz locker wären sie dabei wohl nicht geblieben.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 08:59
Tja, die Iraner, 19 und 29 Jahre alt, es liegen keinerlei Erkenntnisse vor über Straftaten. Die beiden wollten ein neues Leben beginnen, einer gar in Deutschland. Schwer vorstellbar das die beiden anfangen ein Flugzeug zu entführen, vor allem, mit welchen Waffen, und, allein gegen 237 Menschen an Bord und ohne Erfahrung in der Kriminalität ?


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 09:03
DearMRHazzard schrieb:Tja, die Iraner, 19 und 29 Jahre alt, es liegen keinerlei Erkenntnisse vor über Straftaten. Die beiden wollten ein neues Leben beginnen, einer gar in Deutschland.
wo wollte denn eigentlich der andere der beiden hin? Weiß man da was von?
DearMRHazzard schrieb: Schwer vorstellbar das die beiden anfangen ein Flugzeug zu entführen, vor allem, mit welchen Waffen
vielleicht hatten sie irgendwas dabei, was sie als Waffe benutzen konnten.
Falls Sah übrigens seinen Co Piloten überwältigt hatte, wäre es gut möglich gewesen, dass auch der eine Waffe dabei hatte.

Da könnten die Iraner auch einfach so getan haben, als hätten sie eine Bombe dabei.

Vielleicht sind auch mehrere Sachen zusammengekommen: Shah hatte ne Meise, die Iraner drehten auch noch am Rad, vielleicht gab es dazu sogar wirklich noch technische Probleme


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 09:05
Mit 19 politisch verfolgt im Iran?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 09:07
Havers schrieb:Sprich, es wurden Passagiere von den /dem Entführern bereits am Abflugort ermordet, die Pässe zum Boarding benutzt und die Maschine entführt.
Auch wenn die Ermittlungen gegen alle Passagiere eingestellt worden sind offiziell, ich finde diese These wirklich sehr stark. Plausibel wird diese dann wenn das FBI und die Malaysier die Security-Videos nicht abgeglichen haben mit den Fotos der Vermissten und jeden Einzelnen der 227 Passagiere die an Bord gingen.

Ich hoffe wirklich das die das getan haben. Immerhin mischt das FBI mit von Tag 1 an, da kann man etwas mehr Vertrauen entwickeln das das FBI solch ein Szenario gesehen hat.


melden
Anzeige
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 09:13
Die Ermittler überprüfen derzeit die Catering-Firma, die den Flieger mit einzeln verpackten Mahlzeiten beliefert hat. Alles muss offengelegt werden. Jeder Mensch, der Kontakt mit dem Essen hatte, wird gecheckt.
Hätten die schon viel früher tun sollen.
Ist auch plausibel, dass jemand vom Boden aus wollte, dass die Maschine abstürzt. Essen/Trinken vergiftet, die Piloten merken das noch rechtzeitig genug, um den Autopiloten neu zu programmieren, und zack sind sie tot. Vielleicht auch die meisten Passagiere.


melden
228 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden