weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 10:26
kelkalo schrieb:Die Behauptung der Regierung, der Pilot habe gesagt: »All right, goodnight« (alles klar, gute Nacht), hat sich als falsch herausgestellt. Dieser merkwürdig klingende Abschied wurde von der malaysischen Regierung offenbar in Umlauf gebracht, um ihre Behauptung zu untermauern, der Pilot habe Selbstmord begehen wollen und sei deshalb von den üblichen Kommunikationsprotokollen abgewichen.
Dieses Argument finde ich aber haltlos.

Denn, es ist völlig egal ob man nun "Allright, Good Night" sagt oder "Good Night, Malaysian 3-7-0".

BEIDE Funksprüche verletzen nämlich den internationalen Standard. Wenn man so will kann mal also aus beiden Funksprüchen ein kriminelles Vorhaben ableiten.

Korrekt und völlig unverdächtig hätte der letzte Funkspruch nämlich lauten müssen :

"Ho-Chi-Minh auf 120.9, Malaysian 3-7-0, gute Nacht"

Lediglich zu sagen "Good Night, Malaysian 3-7-0" kann nämlich auch bedeuten das es dem Piloten völlig egal war wie die neue Funkfrequenz lautet denn er wollte sowieso nie nach Vietnam sondern wieder zurück nach Malaysia, und funken wollte er auch nicht mehr.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 10:36
@DearMRHazzard
Wenn man so denkt, dann ist das schon lächerlich - es wird uns gesagt, dass die Abschiedsworte "All right, good night" waren und sie vom Co-Piloten gesagt wurden und dann, nur weil die chinesischen Medien Druck machten, wurde uns aufeinmal gesagt, dass es doch anders war und dass man erst noch untersuchen muss, wer genau es gesagt hat...

Besonders lächerlich ist es, da, wie du grad geschrieben hast, beide Funksprüche gar nicht korrekt sind, aber laut Piloten doch auch ganz normal sind.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 10:37
Wenn es stimmt, dass sowohl das malaysiche Militär als auch das thailändische Militär Flug MH370 auf ihrem Radar hatten (nicht wissend, dass es sich um die Passagiermaschine handelte) dann mus gefragt werden, wieso nicht gehandelt wurde.

MH370 wurde vom Militärrradar beider Länder kurzzeitig erfasst, dann verloren die Radarstationen beider Länder das unbekannte Flugobjekt wieder . Angenommen werden kann, dass das so war, weil MH370 den vom jeweiligen Miltärradar abgedeckten nationalen Bereich verliess und weiterflog.

Was ich mich frage ist, ob es für den Fall derartiger Vorfälle keine militärische Zusammenarbeit gibt. Bekannt ist, dass Malaysia, Vietnam, Thailand und auch die USA in der Region militärisch zusammenarbeiten (das beweist unter anderem das jahrlich durchgeführte Manöver Cobra Gold).

Also muss gefragt werden, ob "normalerweise" Informationen hinsichtlich unbekannter Flugobjekte im Luftraum nicht an Nachbarstaaten weitergegeben werden (insbesondere dann, wenn ein unbekanntes Flugobjekt vom eigenen Luftraum in das eines Nachbarstaates hineinfliegt.

Wenn es nicht so wäre, könne man sich dann nicht die ganzen gemeinsamen Übungen am Boden sparen? Welch enorme Gefahr könnte von einem unbekannten nicht identifizierten Flugobjekt ausgehen?

Grundsätzlich gehe ich davon aus, dass das Militär all der genannten Länder über wesentlich mehr Informationen zu Flug MH370 verfügt als veröffentlicht wurde.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 10:39
StellaBanks schrieb:Besonders lächerlich ist es, da, wie du grad geschrieben hast, beide Funksprüche gar nicht korrekt sind, aber laut Piloten doch auch ganz normal sind.
Ja Sorry, auf CNN waren 2 Berufspiloten zu Gast und in der Sendung wurden beide gefragt ob das so richtig ist was am Ende gesagt wird und beide Piloten meinten NEIN, man bestätigt für gewöhnlich die neue Funkfrequenz beim Luftraumwechsel.

Dazu kommt, bis zum letzten Funkspruch haben die Piloten jede Durchsage vom ATC 1:1 bestätigt, ausser beim letzten Funkspruch, da wurde der Funkfrequenzwechsel nicht bestätigt. Das empfanden die beiden Piloten auf CNN zwar nicht verdächtig, aber dennoch ungewöhnlich.

Erklärt wurde das damit das der Pilot dann wohl schon die neue Funkfrequenz kannte und es einfach vergessen hat zu bestätigen, ODER, der Pilot war im Stress wegen eines technischen Problems. So erklärten das die beiden Piloten auf CNN.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 10:50
Wenn ich das richtig übersetze wird die Suche nach der Blackbox
in einem Gebiet eingeengt - eingeschnürt

Das klingt erst mal vielversprechend, so als wenn die eine begründete Vermutung haben in diesem Gebiet gezielt zu suchen.
Aber wir wissen ja : Alles kann sehr schnell DEMENTIERT werden !!



Lead search co-ordinator Air Chief Marshall Angus Houston said two ships will today search a single 240 kilometre track, using technology on board the vessel Ocean Shield and HMAS Echo.the search window was narrowing every day.

“The Royal Australian Navy and Royal Navy have commenced a subsurface search for emissions from the black box pinger from Malaysia Airlines flight MH370,” he said.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 10:51
meermin schrieb:Wenn es stimmt, dass sowohl das malaysiche Militär als auch das thailändische Militär Flug MH370 auf ihrem Radar hatten (nicht wissend, dass es sich um die Passagiermaschine handelte) dann mus gefragt werden, wieso nicht gehandelt wurde.
Die malaysische Luftwaffe hatte nachts um 01:21 Uhr schlicht und einfach Feierabend. Aus meiner Sicht ist es sehr verständlich das die Malaysier das auch den Angehörigen gegenüber nicht kommunizieren wollen, denn diese Tatsache ist nicht nur peinlich sondern vielmehr tödliche Fahrlässigkeit.

Das die Luftwaffe nicht zur Stelle war ist einer der Gründe warum nun alle 239 Menschen von Flug MH370 mutmaßlich auf dem Grund des indischen Ozeans liegen und auch nach 28 Tagen noch nicht gefunden wurden.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 10:52
@DearMRHazzard


"Experts have characterised the conversation between the pilots and control tower from its taxi on the runway to the final message as "perfectly routine"." http://www.huffingtonpost.co.uk/2014/03/22/malaysia-plane-final-communication-cockpit_n_5012002.html (vom 22.03)

"The new final sign-off indicates nothing out of the ordinary, CNN reports, but raises questions about the credibility of Malaysian authorities, who gave no explanation for the discrepancy." http://time.com/45061/missing-jet-transcript-released-revealing-new-final-sign-off/

"Einem BBC-Bericht zufolge ist die neue Version formeller und entspricht eher der Routine in einem Flugzeugcockpit. Allerdings gelten auch die Worte "All right, good night" als absolut normal, wie der Flugkapitän und Sachbuchautor Bill Palmer kürzlich dem SPIEGEL bestätigte." http://www.spiegel.de/panorama/malaysia-airlines-mh370-wortlaut-des-letzten-funkspruchs-korrigiert-a-961843.html

Ja, sorry, dass ich nur das wiedergeben kann, was ich im Internet lese und nicht das, was jemand in einer CNN-Sendung, die ich NIE gesehen hab, gesagt hat. Es kann halt nicht jeder dauernd CNN gucken..ja, sorry halt.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 10:55
@StellaBanks

Macht ja nichts. Der eine sagt dies und der andere sagt jenes. Ein Beweis für einen kriminellen Akt ist das alles nicht.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 10:56
@StellaBanks

wenn du "dazugehören" willst, MUSST du CNN gucken.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 10:57
Alano schrieb:wenn du "dazugehören" willst, MUSST du CNN gucken.
Das sowieso ;-).


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 10:57
@Alano
guck ich auch nicht

@StellaBanks
fliegen wir jetzt hier raus ?


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 10:58
@schelm1

dann müsst ihr euch mit den billigen Plätzen zufrieden geben:-)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 10:58
@schelm1
Wahrscheinlich. ;)

@Alano
Ich hab zwar nicht viel zu tun, weswegen ich "dauernd" hier bin, aber dann doch so viel zu tun, dass ich nicht nebenbei auch noch CNN gucken kann.... :/
Aber dafür haben wir ja euch. ;)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 10:59
StellaBanks schrieb:Aber dafür haben wir ja euch.
Eben, sehr gern :-).


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 11:01
meermin schrieb:Wenn es stimmt, dass sowohl das malaysiche Militär als auch das thailändische Militär Flug MH370 auf ihrem Radar hatten (nicht wissend, dass es sich um die Passagiermaschine handelte) dann mus gefragt werden, wieso nicht gehandelt wurde.
Weil sich das Target ausserhalb der Hoheitszone befand?

Wurde zumindest von den Millitärs gesagt.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 11:08
@DearMRHazzard
DearMRHazzard schrieb:Die malaysische Luftwaffe hatte nachts um 01:21 Uhr schlicht und einfach Feierabend
Fakt oder Vermutung? Und das thailändische Militär, auch noch in der Nachtruhe in den frühen Morgenstunden des neuen Tages?

Dann kann man nur die Daumen drücken, dass diese Länder nie nach Mitternacht vom Feind angegriffen werden.

Und Imarsat hatte wahrscheinlich Betriebsausflug am 8.03.2014.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 11:10
meermin schrieb:Fakt oder Vermutung?
Vermutung, irgendwo hier in diesem Thread wurde belegt das die Schweizer auch ab Mitternacht zu Bett gehen. Also wird es bei den Malaysiern erst recht so sein.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 11:14
@DearMRHazzard
Also hat die Bundeswehr auch "Business hours"?

51xx5r0PO4L

;)


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 11:19
@Brettschreck

Hehe, genau ;-)

Wie dem auch sei, die malaysische Luftwaffe hat in jedem Fall gepennt. Auch 12.5 Jahre nach 9/11 kommt das überall auf der Welt vor. Sowas passiert also nicht ausschliesslich den Amerikanern sondern auch anderen Staaten.

Und überhaupt, selbst wenn die Malaysier das alles gecheckt hätten was da ab ging in jener Nacht, die Jäger hätten wieder umkehren müssen irgendwann da sie sicher keinen Sprit bis Australien hatten. Und spätestens da wären dann die Malaysier gescheitert denn die Malaysier haben es ja noch nicht einmal hinbekommen Vietnam zurück zu rufen als Vietnam anfragte wo denn MH370 nun bleibt ?


melden
Anzeige
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

04.04.2014 um 11:20
meermin schrieb:Dann kann man nur die Daumen drücken, dass diese Länder nie nach Mitternacht vom Feind angegriffen werden.
Na und?

Geh mal zwischen Weihnachten und Sylvester auf einen BW Fliegerhorst. Da führst Du ein Selbstgespräch.


melden
81 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden