weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Abnehmen für den Partner?

593 Beiträge, Schlüsselwörter: Partnerschaft, Abnehmen

Abnehmen für den Partner?

16.03.2014 um 14:08
Nein, würde ich nicht. Wäre doch total schwachsinnig. Das bedeutet dann ja, dass der Partner eher die Figur als die Person liebt.


melden
Anzeige
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abnehmen für den Partner?

16.03.2014 um 14:09
Abnehmen für den Partner?

Ja, jeder Zeit. :)


melden

Abnehmen für den Partner?

16.03.2014 um 14:13
Wieder tat ich den Fehler.. Und tat nur halbes schreiben..
** Bitte um Entschuldigung. **

Also damals in jüngeren Jahren, tat man beinahe alles für die partnerin.
sowohl die Partnerin auch für mich..
Aber klar, nahm ich auch ab..

Heute bin ich zwar nur halb grau^^ Aber, ich lebe seit vier Jahren in einer Beziehung.
Und die, die man noch nebenher poppt.. Ist das Gewicht nicht wichtig. Man kennt sich.

Die Geschmäcker im Leben, sind da eher unterschiedlich.
:)


melden
salix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abnehmen für den Partner?

23.05.2014 um 19:33
Ich denke es kommt auf die Situation an.. aber generell sollte man in erster Linie nur abnehmen, wenn man es selbst so will.. und nicht weil es andere verlangen.


melden
Stonechen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abnehmen für den Partner?

24.05.2014 um 00:37
Niemals.
Immer nur für mich selbst , ansonsten hat mein Partner jedes fucking Kilo an mir zu lieben.


melden

Abnehmen für den Partner?

24.05.2014 um 02:07
Ich denke genauso wie kaffeejunkie, Partner hat mich so zu akzeptieren wie ich bin. Erst soll man abnehmen, welche Forderung kommt danach?

Nein abnehmen nur für mich und für keine andere Person. Ich muss mir selber gefallen, und nicht das Wunschobjekt eines Partners werden.


melden

Abnehmen für den Partner?

24.05.2014 um 04:55
Genau betrachtet kommt doch diese Gewichtszunahme durch den, der die Abnahme einfordert oder sehe ich das falsch !?

Und wie @velvetdream schrieb: was ist die nächste Forderung ?


melden

Abnehmen für den Partner?

24.05.2014 um 06:56
Also,wenn ich "stattlich" wäre,würde ich für meine Partnerin abnehmen.Das wäre doch kein Problem.
Da meine Ex jedoch "mollig" war,sagte sie immer zu mir,dass ich mehr essen und daher auch mehr zunehmen soll,da sie 1.einen Mann haben möchte,an dem "was dran ist" und auch nur,wie sie selber sagte,damit sie sich nicht komisch vor kommt,wenn wir mal zusammen aus gehen,damit sie nicht "noch molliger" vorkommt...
Sie hat auch etwas Komplexe damit,denn ihre "mollige" Figur kommt auch von Medikamenten für den Blutdruck.Ich bin eher ein Typ mit normaler Figur.
Was meint ihr also,würdet ihr für euren Partner sogar zunehmen,auch wie in meinem beschriebenen Fall,auch wenn euer Partner das verlangen würde? Sollte sie nicht einem so lieben,wie man ist? Oder würdet ihr nicht zunehmen wollen,nur das der Partner sich nicht "noch dicker" vorkommt... (wie sie es auch mal sagte) ?


melden

Abnehmen für den Partner?

24.05.2014 um 09:21
Ja. Wieso nicht, wenn ich selbst damit einverstanden bin?


melden
alicemcgee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abnehmen für den Partner?

24.05.2014 um 10:23
Kommt drauf an, ob man zu beginn der Beziehung schon übergewichtig war, oder erst im Laufe der Beziehung zugenommen hat und wieviel das ist.

Hat der Partner sich trotz des Übergewichts für denjenigen entschieden, sollte auf dessen Wunsch hin nicht abgenommen werden.
Haben sich durch gemütliche Filmabende, oder Schicksalsschläge ein paar gemeine Kilos an der Hüfte gesammelt, könnte man ein wenig anreizen, z.B. als Appell für die Gesundheit, dabei aber auch anbieten, gemeinsam Sport zu machen, aber es sollte kein MUSS sein.
Ist man durch Maßlosigkeit in gefährliches Übergewicht geraten, kann der Partner durchaus auf eine Gewichtsreduktion (auf ein gesünderes Maß) bestehen, aber das Fortbestehen der Beziehung nicht davon abhängig machen.

@Repto
Ein wenig kann ich das verstehen. Ich war mit meinem Mann mal bei Pizza Hut gewesen. Ich hatte einen Salat, er eine riesen Pizza. Die Bedienung hatte mir die Pizza hingestellt und meinem Mann den Salat und ihr Blick sprach Bände, als wir getauscht hatte. Sie war einfach davon ausgegangen, weil ich mollig bin und mein Mann ein Strich in der Landschaft. Aber wir nehmen uns so, wie wir sind.


melden

Abnehmen für den Partner?

24.05.2014 um 10:33
Am besten ist es wohl immer noch, wenn man eine Partnerin hat die weiß wie man zu Übergewicht steht, bzw die selbe Einstellung hat. Eine Partnerin, die auch weiß was man als anregend empfindet und was das Sexleben im Keim ersticken würde.

So spart man sich dieses ganze Szenario. :D


melden

Abnehmen für den Partner?

24.05.2014 um 12:23
@alicemcgee

Das war damals bei dir im Pizza Hut schon eine unschöne Situation gewesen.
Finde ich traurig,dass viele denken, nur weil jemand mollig ist,ist man also auch gleich ein "Vielfraß",
dabei vergessen viele,dass es auch andere Gründe für ein Übergewicht geben kann, wie etwa medikamentös und daher gesundheitliche Probleme etc...
Bei meine Ex war es schon so, dass ich sie auch schon so "mollig" kennenlernte,das kam erst nicht später.


melden

Abnehmen für den Partner?

24.05.2014 um 13:06
Abnehmen für den Partner? Never ever, ich würde es nie machen und ich würde es auch nie von meinem Partner verlangen.

Wenn, dann muss das Abnehmen von einem selbst kommen - aus eigenem Antrieb.
Dies kann man (sollte man) dann auch unterstützen (meiner Meinung nach). Unterstützen im Sinne von:

Die ersten Signale in Form von "Ich fühl mich unwohl und will abnehmen da mir dieses oder jenes nicht mehr passt/ ich gesundheitliche Probleme habe" bemerken und als Aufhänger nutzen um gemeinsam wirklich zu starten. Schließlich ist der Wille zwar oft da, der innere Schweinehund aber auch.

Erfolge durch positive Verstärkung honorieren (und wenn es nur so wäre das die Hose plötzlich weiter wird).

Bei der Ernährungsumstellung mitziehen und nicht Trogweise das ungesunde oder kalorienreiche Essen reinschaufeln während der Partner grade versucht Pfunde zu verlieren.


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abnehmen für den Partner?

24.05.2014 um 16:14
ne sicher nicht, entweder der partner mag einen als mensch oder garnicht, klar sollte man sich nicht gehen lassen, aber um ehrlich zu sein, es gibt auch fälle in denen ein mensch nen schweren unfall hat und dann entstellt ist, verlässt man dann seinen partner? nein wenn man ihn liebt nicht.. jedenfalls abnehmen sollte man nur für sich, jeder muss sich in der eigenen haut wohlfühlen das ist das wichtigste. wenn dich jemand wegen ein paar kilo mehr nicht mehr liebt hat er dich nicht verdient.

wobei man auch sagen muss, wenn man seinen partner wirklich liebt, bemüht man scih auch um ihn und lässt sich selbst nicht gehen, man achtet auf sich, und es ist kein geheimniss das übergewicht auch gesundheitliche probleme mit sich bringt. also garnicht erst soweit kommen lassen


melden

Abnehmen für den Partner?

24.05.2014 um 16:28
früher dachte ich anders :D heute sage ich mir ; shit egal, wieviele kilos der partner hat. der körper ist zweitrangig. das einzige was zählt; die geistige übereinstimmung. wenn die nicht auf gleicher ebene existiert, dann kann der partner ein model sein und dennoch der falsche.


melden

Abnehmen für den Partner?

24.05.2014 um 16:31
Gehen wir mal davon aus, ein Mensch ist stark übergewichtig und nimmt ab, um seinem Partner zu gefallen. Egal ob man dies jetzt aufgrund des partners macht oder aus freien Stücken, es ist ne gute Sache. Punkt.
Es geht hier nicht um 2, 3 Kilo. Die Leute, die 20 Kilo oder mehr abnehmen wollen, müssen sich im Klaren darüber sein, dass man über einen Zeitraum von Monaten konstant diszipliniert sein muss in Sachen Sport und Ernährung.
Und wenn es dann der eigene Partner ist, der als Antrieb dafür dient.. ja warum nicht? Man tut es insgeheim für sich, weil es der eigene Körper ist, den man formt und von unnötigem Ballast befreit. Brauch man doch gar nicht, diesen überflüssigen Speck. Schon gar nicht in der westlichen Welt, wo jedes verdammte Nahrungsmittel im Überfluss vorhanden ist.

Und wir sind auch keine Bären die das im Winterschlaf aufbrauchen.


melden

Abnehmen für den Partner?

24.05.2014 um 16:35
wie ist das eigentlich? wenn der partner nun ..hm.. sagen wir 60 kilo abgenommen hat... um dem partner zu gefallen. liebt dieser den anderen auch, wenn die fettschürze hängt und /frauen wie männer) die brust bis zum bauchnabel hängt? die oberarme aussehen, als wären es flügel wie bei fledermäusen? man eigentlich keine decke mehr braucht, weil sich alles bequem mit der eigenen haut zudecken lässt?.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abnehmen für den Partner?

24.05.2014 um 17:19
outsider schrieb:wie ist das eigentlich? wenn der partner nun ..hm.. sagen wir 60 kilo abgenommen hat... um dem partner zu gefallen. liebt dieser den anderen auch, wenn die fettschürze hängt und /frauen wie männer) die brust bis zum bauchnabel hängt? die oberarme aussehen, als wären es flügel wie bei fledermäusen? man eigentlich keine decke mehr braucht, weil sich alles bequem mit der eigenen haut zudecken lässt?.
Kommt drauf an ob die Beziehung mehr oberflächlicher Natur ist , oder sich über die Jahre eine tiefe Vertrautheit /Freunschaft entwickelt hat .
Ist das grade aktuell bei dir ? oder wieso fragst du ?


melden

Abnehmen für den Partner?

24.05.2014 um 17:33
@Heijopei
ich frage nicht. es waren meine gedanken zum thema.


wer abnimmt bekommt vllt das fett weg. aber was ist mit dem rest? gibt sich der jeweilige partner dann damit zufrieden oder muss der dann, um den partner zu gefallen, unters messer?. wo hört das dann auf?

nehmt euer gegenüber wie er/sie ist. ist einfach und effektiv.


melden
Anzeige
jacki-cola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abnehmen für den Partner?

24.05.2014 um 17:42
der mkan darf zunehmen, die frau allerdings sollte ihre linie immer behalten, sonst bringt die ganze beziehung nichts.


melden
343 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Deja Vou ?38 Beiträge
Anzeigen ausblenden