weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Abnehmen für den Partner?

593 Beiträge, Schlüsselwörter: Partnerschaft, Abnehmen

Abnehmen für den Partner?

18.02.2016 um 17:41
slider schrieb:Zu einer Beziehung gehören zwei Dinge. Körperliche Anziehung und Sympathie
das ist alles? Für mich gehört da noch viel mehr dazu. Oder hast du das jetzt nur so daher geschrieben?


melden
Anzeige

Abnehmen für den Partner?

18.02.2016 um 17:43
smoothie19 schrieb:Sex und Attraktivität ist auch wichtig in einer Beziehung, aber auch nicht 'alles'.
Wie kannst Du denn für andere bestimmen, was wichtig ist? Vielleicht gibt es Leute, denen nur das wichtig ist - wenn sich davon zwei (oder mehr) treffen, ist das doch legitim?
smoothie19 schrieb:Aber man macht sich das schon einfach wenn man sagt 'Schatz, du lässt dich gehen. Nimm ab oder ich gehe'. Ist nicht wirklich motivierend.
Dann ist man in dieser Beziehung fehl am Platz.

In Beziehungen spielen gemeinsame Wünsche und Vorstellungen einen Rolle und wo es die nicht gibt, das gegenseitige Nachgeben. Wenn das nicht funktioniert, funktioniert die Beziehung nicht.


melden

Abnehmen für den Partner?

18.02.2016 um 17:44
@slider
Ich habe ja auch nicht behauptet, dass das Aussehen nicht wichtig wäre. Ich stimme dir in gewissen Punkten zu, aber jemanden nicht mehr attraktiv zu finden, wenn man ein paar Pfunde mehr auf den Rippen hat zu sagen, dass man nicht attraktiv ist. Klar ist es Geschmackssache. Es gibt Gründe warum jemand zunimmt und darüber kann man reden und zusammen eine Lösung finden. Meine Ex hat mir ehrlich erzählt was sie belastet und warum sie Fressattacken bekommt und wir haben 'gemeinsam' eine Lösung gefunden. Man kann sich es da nicht so einfach machen..


melden

Abnehmen für den Partner?

18.02.2016 um 17:48
@kleinundgrün
Da kann ich dir nur bedingt zustimmen. Angenommen ich lasse mich auf Freundschaft + ein, dann ist das Aussehen primär wichtig. Aber bei einer festen Beziehung liebt man doch alle Ecken und Kanten an dem Partner? Wenn das Aussehen für dich überwiegt dann ist es so, aber ich weiß nicht ob du dann wirklich starke Gefühle für jemanden hattest.

Ist deine Meinung und will dich nicht umstimmen. Ist auch nicht meine Absicht, aber ich persönlich kann es nicht nachvollziehen


melden

Abnehmen für den Partner?

18.02.2016 um 17:49
@Syrah
Syrah schrieb:das ist alles? Für mich gehört da noch viel mehr dazu. Oder hast du das jetzt nur so daher geschrieben?
Was fehlt denn noch?
Ich hab ja nie gesagt, dass die beiden Empfindungen nicht in sich sehr komplex sind.


melden

Abnehmen für den Partner?

18.02.2016 um 17:50
@smoothie19
smoothie19 schrieb:Es gibt Gründe warum jemand zunimmt und darüber kann man reden und zusammen eine Lösung finden. Meine Ex hat mir ehrlich erzählt was sie belastet und warum sie Fressattacken bekommt und wir haben 'gemeinsam' eine Lösung gefunden. Man kann sich es da nicht so einfach machen..
Streite ich nicht ab. Natürlich wird man erst einmal versuchen eine Lösung zu finden. Wenn sich aber keine findet, was soll man machen?


melden

Abnehmen für den Partner?

18.02.2016 um 17:53
smoothie19 schrieb:Wenn das Aussehen für dich überwiegt dann ist es so
Für mich überwiegt das keineswegs - das hast du falsch verstanden.
Aber WENN es für jemanden wichtig ist, dann ist das auch legitim. Menschen sind eben unterschiedliche Dinge wichtig und es kommt in einer Beziehung darauf an, dass beide Seiten miteinander klar kommen.


melden

Abnehmen für den Partner?

18.02.2016 um 17:55
slider schrieb:Was fehlt denn noch?
öh also da könnte ich jetzt aus dem Stehgreif mindestens zehn Punkte hinzufügen die für mich genauso zu einer Beziehung gehören wie Attraktivität und "Sympathie" (Sympathie find ich in dem Zusammenhang eine ziemlich schräge Formulierung :-D )

Aber ist ja eigentlich logisch, wenn für dich nur die zwei Dinge zählen(kann ich kaum glauben) dann ist es natürlich gravierender wenn eins weg fällt als wenn die Gefühle komplexer sind und die Beziehung auf mehr Säulen steht


melden

Abnehmen für den Partner?

18.02.2016 um 17:55
@slider
Warum sollte man keine Lösung finden und wie würdest du das definieren?

Wenn du damit nicht klarkommst/ es für dich keinen Sinn macht eine Beziehung zu führen aufgrund ihres Körpergewichts dann kannst du ja machen was du willst. Im Sinne von selber entscheiden, ob du noch mit ihr/ihm zusammen sein willst. Dann hat sie/er wenigstens eine Chance Leute kennenzulernen, denen es nur nebensächlich ist wie man aussieht solange man gepflegt ist.


melden

Abnehmen für den Partner?

18.02.2016 um 17:56
@Syrah

Ja, was denn? Ich bin mir sicher, dass sich das bei mir dann unter dem Begriff Sympathie summiert.


melden

Abnehmen für den Partner?

18.02.2016 um 17:56
@Syrah
Kann dir nur zustimmen! :)


melden

Abnehmen für den Partner?

18.02.2016 um 17:57
@smoothie19
smoothie19 schrieb:Warum sollte man keine Lösung finden und wie würdest du das definieren?
Na alle Wege, die dahin führen, dass die Veränderung dieser Person bestehen bleibt.


melden

Abnehmen für den Partner?

18.02.2016 um 18:00
Zum Beispiel ein gewisses geistiges Niveau, Empathie, ähnlicher Humor, ähnliche Einstellungen, Zärtlichkeit, ähnliche Bedürfnisse von Nähe und Distanz, Vertrauen, Respekt und so weiter und so fort...
slider schrieb:Ich bin mir sicher, dass sich das bei mir dann unter dem Begriff Sympathie summiert.
Sympathie ist für mich was völlig anderes. Sympathisch finde ich viele Leute. Da muss ich ehrlich sagen wenn ich nur den Anspruch hätte dass mir ein Partner sympathisch und attraktiv sein soll dann hätte ich einen Riesen Harem oO


melden

Abnehmen für den Partner?

18.02.2016 um 18:00
@slider
Einseitig Probleme zu lösen ist ja auch doof, aber ich gehe davon aus, wenn sich beide lieben das man da einen Kompromiss findet. Die meisten Frauen fühlen sich sowieso nicht wohl Übergewichtig zu sein. Ich bin mir sicher, dass du ihr das Gefühl gibst sie dabei zu unterstützen etc. sollte es kein Problem sein auf einem gemeinsamen Nenner zu kommen.


melden

Abnehmen für den Partner?

18.02.2016 um 18:02
@Syrah
Syrah schrieb:Zum Beispiel ein gewisses geistiges Niveau, Empathie, ähnlicher Humor, ähnliche Einstellungen, Zärtlichkeit, ähnliche Bedürfnisse von Nähe und Distanz, Vertrauen, Respekt und so weiter und so fort...
Ja, passt alles. Wenns nur der Begriff "Sympathie" ist, der dich stört, dann ist es lediglich ein Definitionsproblem.


melden

Abnehmen für den Partner?

18.02.2016 um 18:05
@smoothie19
smoothie19 schrieb:sollte es kein Problem sein auf einem gemeinsamen Nenner zu kommen.
Wenn die körperliche Anziehung weg ist, dann gibt es keinen Nenner mehr auf den man kommen könnte. Das hat auch nichts mit Kompromissen zu tun. Natürlich würde ich dieser Person bzw. der Beziehung eine Chance geben. Aber wenn Obiges der Fall ist, dann ist das so.
Ich sage ja auch nicht, wenn eine Frau 10kg zunimmt, dann ist sie hässlich. Sollte ich aber tatsächlich so empfinden und dieser Zustand ändert sich nicht, was habe ich dann für eine Wahl?


melden

Abnehmen für den Partner?

18.02.2016 um 18:07
Ja und was ist dann mit den anderen Dingen die ihre Persönlichkeit und das Positive an der Beziehung ausmachen? Das ist deshalb ja nicht weg.


melden

Abnehmen für den Partner?

18.02.2016 um 18:09
@Syrah
Syrah schrieb:Ja und was ist dann mit den anderen Dingen die ihre Persönlichkeit und das Positive an der Beziehung ausmachen? Das ist deshalb ja nicht weg.
Aber es hilft doch nichts, wenn diese Person charakterlich der netteste Mensch der Welt ist ich aber körperlich nichts mehr für diese Person empfinde.


melden

Abnehmen für den Partner?

18.02.2016 um 18:10
@slider
Wegen 5-10kg die Anziehung zu verlieren ist echt harsch. Jeder betrachtet es anders, doch 5-10 sind leichter abzuspecken als 50kg. Und bis man 50 kg zunimmt dauert es und man kann schon vorher einschreiten. Da sehe ich kein Problem. Aber da verliert man doch nicht sofort die Anziehung?oO

Naja vielleicht definieren wir eine Partnerschaft ganz anders und es ist auch okay. Solange man jemanden deswegen nicht abwertet und diskriminiert.


melden
Anzeige

Abnehmen für den Partner?

18.02.2016 um 18:13
@slider
ich lass dir ja dein Ding, ich kann es nur nicht nachvollziehen. Für mich würde da noch so viel anderes dran hängen auf das ich nicht verzichten wollen würde wenn ich denjenigen liebe und zufrieden mit der Beziehung bin. Da könnte ich gar nicht sagen fert ig und vorbei. Ich würde die Person trotzdem noch lieben verstehst du?


melden
205 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden