Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der große Elternratgeber

1.031 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kind, Eltern, Ratgeber ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der große Elternratgeber

26.04.2014 um 23:46
@cage
Na Gott sei dank. Schlaf gut und berichte uns morgen, was sie im KH zum Thema gesagt haben. :)


melden

Der große Elternratgeber

26.04.2014 um 23:50
Mir war zum Glück nie schlecht.

Aber ich hatte bei der jetzigen Schwangerschaft ganz starke Blutungen in der 13. Woche.

Ich lag Samstag Vormittag auf dem Sofa, steh auf und da hab ich schon gemerkt, dass sehr viel Flüssigkeit abgegangen ist. Ich bin schnell aufs Klo, hatte einen rosa Schlübber an, konnte also nicht genau sehen obs Blut war oder klare Flüssigkeit, beim abwischen war aber nur etwas Blut zu sehen. Wir sind dann direkt ins KH gefahren, dachten natürlich, dass das ne Fehlgeburt war. Die haben mich da erstmal ne dreiviertel Stunde warten lassen.

Beim Arzt drin, lief mir dann das Blut die Beine runter. Aber das erste was er sagte, als er Ultraschall gemacht hat war, dem kleinen gehts gut, der zappelt hier munter rum :)

Woher das alles genau kam weiß er nicht, aber ich soll das Wochenende auf dem Sofa verbringen und Montag nochmal zum Frauenarzt. Als ich dann zuhause so ca. ne Stunde rumlag und aufgestanden bin (ohne Hose, damit nicht noch eine eingesaut wird) lief mir das Blut trotz Unterhose und Slipeinlage, die Beine runter bis zum Boden, da war ne richtige Lache.

Montags beim Frauenarzt kam dann raus, dass ich einen Bluterguss in der Gebärmutter habe. Zwischen Muttermund und Fruchtblase. Ich durfte dann erstmal gut acht Wochen gar nichts machen. Dann war er weg und es hat auch nicht mehr geblutet.

Allerdings bin ich jetzt natürlich übervorsichtig. Dem Kind gehts aber gut. Am 22.07. ist Stichtag, das werde ich wohl auch noch aushalten.

Was ich damit sagen will, Blutungen sind nicht unbedingt was schlimmes, grade in der ersten Schwangerschaftshälfte. Trotzdem unbedingt sofort einen Arzt aufsuchen!


melden

Der große Elternratgeber

27.04.2014 um 20:07
https://www.allmystery.de/static/upics/ff56c4_24042014316.JPG


melden

Der große Elternratgeber

27.04.2014 um 20:18
@-Petze-_
ALso das Kind schläft ja, aber der Hund schummelt. Der ist auf Habachtmodus. Sieht man am Ohr. Das Kind klaut dem so schnell keiner :D

@cage
Wie liefs im KH?


1x zitiertmelden

Der große Elternratgeber

27.04.2014 um 20:26
@DeepThought
Es war auch ein langer Kampf, bis der Kleine geschlafen hat. Manchmal glaube ich sie denkt sie sei die Mutter. Sie rückt selbst in der Nacht keinen Millimeter von seiner Seite


melden

Der große Elternratgeber

27.04.2014 um 20:26
@DeepThought
Und hattest du Gelegenheit meinen Tip mal auszuprobieren?

@Lady_Amalthea
mit Details sparst du ja nicht grade ! :) :D


melden

Der große Elternratgeber

27.04.2014 um 21:38
@DeepThought
Zitat von DeepThoughtDeepThought schrieb:Wie liefs im KH?
Ich war heute einige Stunden bei ihr. Sie sieht schon sehr viel besser aus als gestern. Ihr ist auch nicht mehr übel und kann wieder essen. Ich bin echt erleichtert. Sie hängt hald noch an der Infusion. Hat Literweise bekommen. Blut ist Ok, Schilddrüse ist OK.
Ich bin echt erleichtert! Vielleicht wird sie übermorgen entlassen. Huh... WIR hoffen, dass dieser Zustand sehr sehr lange anhält. :-) Wir wissen hald noch nicht wie es ihr OHNE Infusionen und ohne VOMEX ( IV ) geht. Mal schauen.

Achja: Dem Baby gehts auch gut! :)


melden

Der große Elternratgeber

27.04.2014 um 22:24
@Babsi6
Ich habe es in den hitzigen Momenten stets vergessen. Klein Diva kann ja sowas von Gas geben, wenn etwas nicht ganz so läuft wie sie will, dass es uns allen den Schweiß auf die Stirne treibt. Aber in ruhigen Momenten nehm ich s mir immer wieder für den nächsten Zwergenaufstand vor. :D

@cage
Na Gott sei dank. Wenns ohne Infusionen nicht geht, dann bekommt sie halt wieder welche. Nervt, aber man weiß ja wofür. Ist nur mehr für ein paar Wochen. Wirst du sehen.
Nochmals muß ich sagen: Ich find das total lieb, wie du dich kümmerst.
Super, dass es dem Krümmel gut geht. <3
Werdet ihr es euch sagen lassen, was es wird? Stehen schon irgendwelche Namen im Raum?


melden

Der große Elternratgeber

27.04.2014 um 22:56
@cage

freut mich zu hören! finds auch toll dass du dich so rührend kümmerst. hätte sowas selbst gern gehabt, bin aber seit dem 4. monat allein...


melden

Der große Elternratgeber

27.04.2014 um 23:00
@Babsi6

Hab ich jemals mit Details gespart? :D


melden

Der große Elternratgeber

28.04.2014 um 19:54
@cage
wie läufts?


melden

Der große Elternratgeber

28.04.2014 um 20:10
Ja ich, ich habe 9 Monate damit zu kämpfen gehabt. Beim Ersten Kind nur ein wenig Übelkeit, beim zweiten Kind schon etwas mehr, auch mal mit Übergeben. Dazwischen lagen 2 Jahre. Dann wurde ich 5 Jahre später mit dem dritten Kind schwanger und mir war SCHLAGARTIG total übel. Ich musste mich ständig übergeben, es blieb nix drin und alle Lebensmittel verursachten einen Brechreiz. Für die Großen da zu sein war unmöglich.Man fühlt sich wie aus dem Leben gerissen. Mein Tag fand statt zwischen Sofa, Bett und Kloschüssel. Ich war so schwach, habe viel geweint, mir manchmal gewünscht nie schwanger geworden zu sein, nur damit das endlich aufhört. Ich hab Vomex bekommen, die aber müde machten. Meine Mutter kam und versorgte die Kids, kochte und ich ging den Gerüchen so gut es eben ging aus dem Weg. Nach 12 Wochen wurde es etwas besser, nach 16 Wochen konnte ich zumindest meinen Tag bewältigen und musste mich nur noch selten übergeben. Von da an konnte ich auch wieder essen und die Schwangerschaft etwas genießen. Die Übelkeit blieb aber. Im Kreissaal habe ich mich das letzte mal übergeben und als sie da war, war die Übelkeit weg, einfach weg. Es war alles vergessen als die Kleine da war...aber nochmal würde ich mir das nicht antun...nie wieder.Aber zum Glück sind wir auch mit der Familienplanung fertig.


melden

Der große Elternratgeber

28.04.2014 um 20:30
Sorry die Antwort galt Cage...;-)


melden

Der große Elternratgeber

28.04.2014 um 21:32
@DeepThought
@Avery88
Gegen Abend wurde ihr wieder ein bisschen übel aber ich denke sie schläft jetzt. War der Erste Tag nun ohne Infusionen. Vielleicht darf sie morgen schon nach Hause wenn sie sich bis dahin nicht mehr übergibt. Wäre zu schön :( Ich hatte heute Spätschicht. Hab sie seit gestern Mittag nicht mehr gesehen, aber morgen nach der Frühschicht (Mittag) fahr ich wieder zu ihr.
Ja wir würden schon gerne wissen ob Mädchen oder Junge :) . Angedacht sind Felix oder Sofia, je nachdem.


melden

Der große Elternratgeber

28.04.2014 um 21:54
@cage
Ich drücke euch die Daumen.

Ohja, die Schwangerschaft. Ich erinnere mich noch zu gut an die Fressattacken, Übelkeit und alles was dazu gehört bei meiner Frau ...
das fieseste war Kartoffelpüree, Sauerkraut mit massenweise Schlagsahne obendrauf ... lecker *würg*

Immer positiv denken :)


1x zitiertmelden

Der große Elternratgeber

28.04.2014 um 21:57
@Alvac
Sauerkraut mit Schlagsahne? :D :D
Wie kommt man auf die Idee?


melden

Der große Elternratgeber

28.04.2014 um 22:00
@Alvac
Zitat von AlvacAlvac schrieb:Kartoffelpüree, Sauerkraut mit massenweise Schlagsahne obendrauf
Boah Krass! :)

Das schmeckt?


melden

Der große Elternratgeber

28.04.2014 um 22:01
@DeepThought
Frag mich nicht. Bin leider nur mit dem Handy on sonst hätte ich diesen Leckerbissen, den ich tatsächlich fotografiert habe, gepostet. Hole ich aber gerne nach :D


melden

Der große Elternratgeber

28.04.2014 um 22:03
@Alvac
Trockene Semmeln mit Massenhaft Essiggurken - Das hat die meine in den Letzten Wochen immer sehr gerne gegessen :) *würg*


melden

Der große Elternratgeber

28.04.2014 um 22:04
@cage
Ihr anscheinend schon. Und würde es das Beweisfoto nicht geben, sie würde es nicht glauben ;)


melden