weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bedingungsloser Liebe ?

206 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Lieben
holder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungsloser Liebe ?

02.03.2005 um 22:22
Diese Art von Liebe ist die reife Liebe, nach Fromm.
Das heißt die inneren Werte.
Und hier kommt es meiner inneren Werte an. Wenn ich z.B. der moralisch astreine Mensch wäre, dann würde ich meine Treue zu der Partnerin wichtiger erachten, vorausgesetzt, ich war sehr glücklich mit ihr vor dem Unfall gewesen.

Aber so astrein ist kein Mensch.


melden
Anzeige
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungsloser Liebe ?

02.03.2005 um 22:29
ich habe auch schon einen fall erlebt, wo es einem die haare aufstellt. eine nachbarin hatte krebs. sie war noch nicht tot, da brachte ihr mann schon seine neue freundin nach hause...
aber das hat meinen glauben an eine moralische elite nicht zerstört :)


melden
sheielia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungsloser Liebe ?

03.03.2005 um 10:31
also meine theorie lautet so: manche menschen passen 100% zusamen (was sehr selten ist) manche nur 70..50..oder30%..usw
angenommen zwei kommen zusammen die nur 50% zusammen passen so spüren sie das es irgendwie passt aber irgendwie auch nicht.. und bei dem teil wo es nicht passt spielen sie sich erstmal eine weile etwas vor, bis eines tages das böse erwachen kommt..lügen betrügen und verletzen ist die folge... jeder erlebt sowas mal weil man ja testet und oft wird man dann eben sehr verletzt, was aber nicht unbedingt nur negative auswirkungen hat..jemand der etwas schlimmes erlebt wird in zukunft vorsichtiger sein bei der partner wahl und sich auf die suche begeben nach jemandem der zu 70% oder am besten zu 100% zu einem passt! man solte immer so selbstbewusst sein und sagen: was mir nicht gut tut schaffe ich ab!!!!!! es gibt die 100% also wieso mit etwas niedrigerem abgeben? klar braucht man auch seine erfahrungen aber man solte sie beenden wenn es anfängt weh zu tun! die welt ist hart genug da solte es doch im eigenheim stimmen oder? man braucht jemanden der einem den rücken deckt, und einem kraft gibt! und selbst wenn jemand etwas richtig schlimmes erlebt hat wenn der richtige kommt wird er es richtig anpacken mit liebe und geduld, so das die wunden die vorher entstanden wieder verheilen! ich spreche da aus erfahrung und jedem dem ich das so erklärte fand sein glück ;-) man muss es nur wollen!!!

Namaste!


melden
sheielia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungsloser Liebe ?

03.03.2005 um 10:48
ps. hat man die 100% gefunden passt alles so perfekt das sich alles ergänzt man nimmt sich gegenseitig so wie man ist und falsche angewohnheiten die der beziehug schaden könnten lösen sich von alleine selbst ein notorischer fremdgänger würde treu werden fände er die 100%! man kann sich loslassen weil man weiß der andere würde einen niemals verletzen! hat man das erreicht kann man von bedingunsloser liebe sprechen da man keine bedingungen mehr stellen muss! man ist einfach nur glücklich und man kann seinen weg gehen ohne ihn an ein gegenseitiges fertig machen oder den streit um das erziehungsrecht der kinder etc. zu verschwenden! leute macht euch auf die suche nach dem was wirklich zu euch passt und lasst euch nicht fertig machen von menschen die euch nicht haben wollen!!!!

Namaste!


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungsloser Liebe ?

03.03.2005 um 11:53
wie schön ;)

na dann warten Wir jetzt auf unsere 100% , Wie es eben alle tun:)

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden
sheielia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungsloser Liebe ?

03.03.2005 um 12:28
nicht alle denn manche glauben garnicht daran, und hängen sich an etwas das ihnen nur schadet ohne es zu merken..bzw. sie wollen es nicht wahr haben

Namaste!


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungsloser Liebe ?

03.03.2005 um 12:34
das kann man sehen, wie man möchte;)
Es gibt immer 2 Seiten........

Wenn ich mein Lebtag auf den 100%en warte, lauf ich mit Scheuklappen rum....
wobei man da meinen könnte, diese Illusion geht auch mit der Angst Hand in Hand;)
Wenn ich mich aus Angst vor dem alleinsein hinhänge bin ich auch ünglücklich;)

Was ist nun besser??????


Ich setze mir weder Scheuklappen auf, noch habe ich Angst vorm alleinsein...:)


Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden
sheielia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungsloser Liebe ?

03.03.2005 um 17:47
hab doch gesagt das man auch seine erfahrungen braucht...klar kann man nicbt gleich den richtigen finden..man braucht auch viele beziehungen um zu lernen einige sind auch wichtig da man aus fehlern ja lernt und diese dann beim richtigen nicht mehr macht..ich bin auch froh über jede erfahrung die ich gemacht habe..hätte ich jedoch das wissen gehabt das es die 100% gibt so hätte ich mir einiges ersparen können das wirklich unnötig war...

Namaste!


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungsloser Liebe ?

03.03.2005 um 18:00
brauch ich denn wirklich "VIELE" Beziehungen um MICH zu kennen???
Sorry, denke da leider nich so;)

Ich denke je Älter man wird und je genauer man sich einschätzen kann, desto besser passt früher oder später das Gegenstück;)

lg

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden
habib
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungsloser Liebe ?

03.03.2005 um 18:05
In unserer Nachbarschaft ist eine Jungedame, die auf Einmal durch einen Schlaganfall so behindert wurde, dass sie alleine nicht in der Lage sich bewegen oder was essen.

Der Mann ist aber jung!
Die Seele möchte ihre Durst nach vereinigung mit anderen Seele irgendwie stillen, und später oder früher wird es passiert.

Unser Thema war, dass die liebe in Partnerschaft bedingt ist und so könnte es nicht als bedingungslose Liebe bezeichnet werden.


melden
poetry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungsloser Liebe ?

03.03.2005 um 18:10
@habib

Siehst du die Vereinigung etwa nur auf der körperlichen Ebene?
Sprich , du würdest dich aus diesem Grund irgendwann von deiner Partnerin trennen, obwohl du sie "geliebt" hast?
Was ist für dich Liebe?


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungsloser Liebe ?

03.03.2005 um 18:12
ja habib

Die Bedingtheit der Liebe! :)


wo ist sie nur..........

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungsloser Liebe ?

03.03.2005 um 18:18
@habib
kann aber auch sein, dass er einer derjenigen selbstlosen ist, die sich jahrzehntelang rührend um ihre frau kümmern und ihre eigenen bedürfnisse hintenan stellen. ganz so wie es im altmodischen eheversprechen angezeigt ist ;)


melden
habib
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungsloser Liebe ?

03.03.2005 um 18:30
@poetry

Wenn Du von Anfang an dieses Thread lesen würdest, würdest Du bestimmt diese Frage nicht stellen, aber ich antworte es, weil ich mich für Deine Anteilnahme freue.

Unser Thema ist bedingungslose Liebe, die man als reine Herzlichkeit und Hingabe tut,und tut man alles gute in dieser Welt ohne eine Erwartung, um belohnt zu werden.

Für Beispiele haben wir Mutter Theresa genannt und als ein wahres und lebendiges Beispiel haben wir die Liebe Mütter zu eigenes Kind als bedingungslos bezeichnet.

Dann einige unsere Freunde haben argumentiert, dass Mütterliebe nicht solche Liebe ist. Und einige hier argumentiert haben, dass die Partnerschaftsliebe eine bedingungslose Liebe ist.

Ich habe dagegen argumentiert, dass Partnerliebe bedingt ist, und es könnte durch einen Unfall oder Krankheit beschädigt werden. Z.B bei der Verlust der Männlichkeit des Mannes, oder Behinderung der Frau.

Ich habe argumentiert, dass dagegen die Liebe einer Mutter nicht verloren ginge wenn das Kind schön oder hässlich oder behindert würde.

LG


melden
poetry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungsloser Liebe ?

03.03.2005 um 18:41
@habib

>Ich habe dagegen argumentiert, dass Partnerliebe bedingt ist, und es könnte durch einen Unfall oder Krankheit beschädigt werden. Z.B bei der Verlust der Männlichkeit des Mannes, oder Behinderung der Frau.



Also verstehe ich das richtig, das deine Liebe in einer Partnerschaft nur bis zu einem gewissen Punkt geht.
Eben dem von dir genanntem.
Oder war das nur ein allgemeines Beispiel?


melden
habib
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungsloser Liebe ?

03.03.2005 um 18:52
@liebe Poetry

Mein Leben ist nicht Gegenstand des Themas, und wir würden im Forum nicht so diskutieren. Ich freue mich über Deine Fragen, wenn keine Zeigefinger an mich erheben würden.


melden
poetry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungsloser Liebe ?

03.03.2005 um 19:00
@habib

Ich erhebe gegen niemanden einen Zeigefinger.
Da hast du etwas missverstanden.
Das steht mir garnicht zu.
also war es ein allgemeines Beispiel, ok.


melden
sheielia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungsloser Liebe ?

03.03.2005 um 19:24
kitara irgendwie verstehst du mich immer falsch... mit dem alter? hm weiß nicht also ich fand mein glück mit 25..

Namaste!


melden
sheielia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungsloser Liebe ?

03.03.2005 um 19:25
halt stimmt garnicht habs ja schon drei jahre...also mit 22

Namaste!


melden
Anzeige
habib
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungsloser Liebe ?

03.03.2005 um 19:29
@poetry

<< also war es ein allgemeines Beispiel, ok. >>

Ja, ich bringe immer Beispiele, um Klarheiten zu schaffen.
Ich mache jetzt ein wahres Beipiel:

Ein Freund von mir hat mich zum Abendessen eingeladen und sagte, dass er gerne seinen jungen Bruder mit mir bekannt machen möchte.

Ich habe ihn gefragt, aus welchem Anlass? und er erzählt, dass sein Bruder mit einer verheirateten Frau zusammen ist und er habe Angst etwas seinen Bruder zustoßen würde. Er hat mich gebeten, um mit ihm zu reden.

Also ich habe durch dieser Party den jungen Mann kennen gelernt und danach ihn getroffen. Er hatte mir erzählt,<< Eines Tages habe eine Frau gesehen, dass sie das Auto seines Mannes schieben wollte, während der Mann das Auto zünden möchte. Ich habe ihr geholfen und das Auto wurde tatsächlich gestartet.

Dann kam der Mann zu mir und hat seine Adresse und Telefonnummer gegeben und mich eingeladen, um sie beide zu besuchen.

Durch diese Bekannschaft habe ich sie mehrere Male besucht und immer gemerkt, dass der Mann absichtlich seine Frau mit mir alleine lässt.

Ich war wütend und dritte Mal habe ich den Mann gepackt und sagte, was hast Du vor mit mir? Ich habe das Haus volle Wut verlassen, aber der Mann ist hinter mir gekommen und erzählt, dass seine Frau und er seit Kindheit Verloiebt sind, aber er habe in einem Autounfall seiner Männlichkeit verloren.

Sie wollte nicht von ihm scheiden lassen, weil sie ihn liebte, aber sie habe nach einer langen Kampf den Weg gefunden, dass sie beide gemeinsam nur für Beischlaf einen drtten Mann suchen. Bei der Autopanne warst Du uns geholfen und wir dachten, Du bist sehr nett und geeignet. >>

In diesem Moment weinte er und sagte, " Ich habe das angenommen und jetzt liebe ich sie".


melden
337 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Seltene Erkrankungen111 Beiträge
Anzeigen ausblenden