Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bedingungsloser Liebe ?

206 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Lieben

Bedingungsloser Liebe ?

28.02.2005 um 18:33
<<Jetzt hast du die Möglichkeit alle Blinder wie ich beibringen, was die bedingungslose Liebe ist.>>


das in Deutsch...bzw die Gramatik etwas überarbeiten...spetziell dieser Bereich"
Blinder wie ich beibringen"

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


melden
Anzeige
habib
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungsloser Liebe ?

28.02.2005 um 18:37
@Lieber Absi

Arkana schreibt folgenden Text:

<< wieviele blinde hier von der farbe reden ist ja erschreckend! >>

Das heiß, sie ist einzige in diesem Thread, die von bedingungslose Liebe Ahnung hat. Da sie in Indien gewesen war und von einem Yogalehrer unterrichtet worden ist, könnte es sein, dass sie darüber mehr weiß als wir, aber warum sie uns alle blinde nennt, versteh ich nicht.


melden

Bedingungsloser Liebe ?

28.02.2005 um 18:39
Und wenn ein Bilnder farben sieht, dann lass ihms doch :)
Auch ein Blinder hat ein recht auf Meinung und Fantasie

und manchmal stellt sich einer doch nur Blind, obwohl ers nicht ist

Jede Meinung ist auf seine art und weise richtig und dennoch falsch

und man sollte die meinungen anderer nicht mit seiner eigenen meinung bewerten

There are no stupid questions. Just stupid people.
Posten bis der Arzt kommt!
*schau mich nicht so an ich bin auch nur eine signatur*


melden
shiver
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungsloser Liebe ?

28.02.2005 um 19:00
Ich empfinde mich nicht als blind.....nur mal so am Rande...

Will man richtig leben,muss man sich immer vergegenwärtigen,dass wir nicht stehen,
sondern uns bewegen,und darf sich nicht an das klammern,was wir hinter uns lassen.


melden
shiver
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungsloser Liebe ?

28.02.2005 um 19:01
Und ich war noch nie in Indien... ^^

Will man richtig leben,muss man sich immer vergegenwärtigen,dass wir nicht stehen,
sondern uns bewegen,und darf sich nicht an das klammern,was wir hinter uns lassen.


melden
amun-re
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungsloser Liebe ?

28.02.2005 um 19:17
Das gerät etwas aus den Fugen..

Bedingungslose Liebe.

bedingungslos => Nicht an Voraussetzungen geknüpft
Liebe => starke Zuneigung

Ich würde dieses Thema nicht jetzt mystifizieren, esotherisch oder romantisch betrachten. Das stört nur bei der wissenschaftlichen Betrachtung.

Eine nicht an Voraussetzungen geknüpfte, starke Zuneigung, kann es m.E. nach nur zwischen Blutsverwandten geben (Mutter <=> Kind).

novus ordo seclorum


melden

Bedingungsloser Liebe ?

28.02.2005 um 19:25
Habib..ich meinte deinen Satz..den du geschreiben hast in deutsch..aber danke ich denke ich habe auch so verstanden...

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


melden
habib
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungsloser Liebe ?

28.02.2005 um 20:32
@shiver

In letzter Zeit lese ich ganz wenig von Dir.
Aber ich freue mich, dass Du ab und zu hier was schreibst.

Viele Liebe Grüße

@Absi

Ich bemühe mich bald besser zu schreiben, aber wie Du schon gemerkt hast, man schreibt im Internet und besonderes im Forum sehr schnell und wenn es auch ein bisschen Emotional schreiben würde, würde es noch schlimmer sein!


melden
arkana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungsloser Liebe ?

28.02.2005 um 20:38
@habib
was bitte hat meine indien-zeit und meine yogalehrerin mit mein wissen und meine erfahrung über bedingungsloser liebe zu tun?

@all
in erster linie ist bedingungslose liebe demut, hingabe und glauben an etwas oder jemanden, vor allem aber hingabe und demut sich selbst und den eigenen unzulänglichkeiten gegenüber.

bedingungslos zu lieben bedeutet immer wieder von neuem, tag für tag sich selbst und seiner motivation etwas oder jemanden zu lieben, zu überprüfen.

der weg führt durch selbstaufgabe von vorstellungen, hoffnungen und erwartungshaltungen von der liebe, alles andere wäre selbstaufopferung mit der hoffnung etwas oder jemanden dadurch zu gewinnen, also bedingungen an das leben oder die liebe zu stellen.

es ist eben ein sehr sehr schmaler grat zwischen "gefühlsinvestition" mit erwartungshaltungen, irgendwann einmal dafür etwas zurückzubekommen und wirklich zu lieben, einfach so und aus diesem gefühl heraus zu handeln, einfach nur so.

bedingungslos zu lieben ist eine absolute herausforderung an sich selbst, weil unsere eigenen bedürfnisse geliebt, beschützt, gehegt und gepflegt zu werden immer wieder hochkommen und befriedigt werden möchten.

so ist der schlüssel für bedingungslose liebe in der eigenen vermeintlichen unfähigkeit zu lieben, zu finden; sich selbst und dem/den anderem/n zu verzeihen und vor allem sich seiner eigenen verletzlichkeit und verletzbarkeit bewußt zu sein!


melden
habib
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungsloser Liebe ?

28.02.2005 um 20:56
@Lieber Arkana

Ich nehme an, dass Du meinen Text auf der vorigen Seite über "bedingungslose Liebe" nicht gelesen hättest, sonst würdest Du mich nicht als blinde selektieren.

Deshalb kopiere ich es hier wieder, damit Du und andere User beide unsere Texte vergleichen können. Noch etwas, wenn die bedingungslose liebe unsere Führung hätte, würden wir kein Wesen verachten.

<< @ALL

Bedingungslose Liebe ist Hingabe, ein ständiges Geben ohne Erwartungen etwas dafür zurück zu bekommen. Und dieses passiert nicht Mechanik wie eine Gewohnheit, sondern basiert das Geben auf eine Seelische Verbundenheit mit allem was ist.

Eine bedingungslose Liebe ist eine Erfahrung mit gesamtem Kosmos, Menschen, Tiere, Wasser, Luft, Erde verknüpft zu sein. Diese Verknüpfung geht über jede Kategorie, Farbe, Sprache, Rasse, Tier, Mensch oder Pflanze.

Die Liebe Fließt ohne wenn und aber, weil man in jedem Moment gleichzeitig Er, Sie, Es ist.
Mit dieser Liebe man ist Teil der ALLES WAS IST.

Bedingungslose Liebe ist keine Selbstlosigkeit, wer sich selbe nicht liebt, kennt die liebe überhaupt nicht, solche Menschen ohne Selbstliebe sind „Märtyrer“. >>


melden
arkana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungsloser Liebe ?

28.02.2005 um 21:02
@habib
de unterschied ist, daß ich aus meinem leben schreibe und du irgendwelche texte hineinkopierst


melden
setsuna_mudo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungsloser Liebe ?

28.02.2005 um 21:07
Also in einer Partnerschaft würde man das wohl "hörig" nennen.
Was wohl mehr als ungesund ist.

Die Liebe zu Gott oder an das woran man glaubt kann durchaus bedingungslos sein.

Wie „gesund“ diese art der Liebe ist möchte ich nicht berurteilen.



KETTEN SPRENGEN
nichts ist wirklich wichtig



melden
arkana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungsloser Liebe ?

28.02.2005 um 21:12
bedingungslos zu lieben ist ein zustand - jenseits vom begehrlichkeiten, leidenschaften und bedürfnisbefriedigungen...

bedingungslose liebe beginnt dort, wo du aufhörst so zu lieben, wie du es gelernt, gesehen und gelesen hast...


melden
habib
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungsloser Liebe ?

28.02.2005 um 21:21
@arkana

Sei nicht so gemein, jede kann von meiner Formulierung feststellen, dass mein Text ganz und gar von mir ist. Von Gramatik und Aufsatz, ausserdem erzähl mir nicht, dass Du von Deinem Leben schreibst, Du bist jung wie meine Tochter.
Diese Arroganz hast Du vorher nicht gehabt, was ist los mit Dir?

Du könntest mit einer ENTSCHULDIGUNG Deinen Fehler beheben, aber jetzt machst Du noch schlimmer!


melden

Bedingungsloser Liebe ?

28.02.2005 um 21:25
@setsuna_mudo:
....ach Setsu..wir wissen beide was wir und wie wir es meinen...? Was wir darunter verstehen und was wir davon halten....

°*~*°Es ist der Sieg über sich selbst. Nur wenn man sich selbst besiegt hat, ist man in der Lage,
Körper und Geist zu vereinen und vollkommen zu nutzen...°*~*°RESPEKT UND ROBUSTHEIT°~*~°
°~*~°SETSUNA & die Dritte Ebene°~*~°...
~*~MeisterSETSUsicheinenHarembaut*°~*~°SETSUNAaufdiePaukehaut°~*~°


melden
arkana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungsloser Liebe ?

28.02.2005 um 21:29
@habib
die texte die du hineinkopierst sind meiszens nicht von dir, erkennt man an der grammatik^^
... und was weißt du bitte über mein leben und meine erfahrungen?


melden

Bedingungsloser Liebe ?

28.02.2005 um 21:29
Bedingungslose Liebe konnte ich bis jetzt noch nicht spüren bzw. habe ich noch nicht erlebt....Ist das gut oder schlecht..?! Oder weder noch...?

°*~*°Es ist der Sieg über sich selbst. Nur wenn man sich selbst besiegt hat, ist man in der Lage,
Körper und Geist zu vereinen und vollkommen zu nutzen...°*~*°RESPEKT UND ROBUSTHEIT°~*~°
°~*~°SETSUNA & die Dritte Ebene°~*~°...
~*~MeisterSETSUsicheinenHarembaut*°~*~°SETSUNAaufdiePaukehaut°~*~°


melden
habib
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungsloser Liebe ?

28.02.2005 um 21:37
@arkana

Meine Erfahrungen sind nicht weniger als Deine Alter, und von Deinem privat Leben habe ich nicht gesprochen, sondern Du selbst.
Aber denke darüber bitte nach, Du bist arrogant und hochnäsig geworden.


melden
arkana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bedingungsloser Liebe ?

28.02.2005 um 21:40
@habib
ich habe weder einen fehler zu bereuen noch mich für irgendetwas zu entschuldigen!
ich habe meine sehr persönliche meinung zu diesem thema geschrieben und ja! ich bin durchaus auch arrogant und hochnäsig, denn du kannst mir nicht das wasser reichen!


melden
Anzeige

Bedingungsloser Liebe ?

28.02.2005 um 21:44
Hi@All !

Die nächste Stufe der bedingungslosen Liebe,
an die der "Normalverbraucher" herankommen kann,
drückt sich für mich in einer Liedzeile aus :

"Wie man ein Kind liebt, das man wiegt,
in seinen Armen..."

Obwohl auch solche Liebe im richtigen Leben nicht wirklich frei ist...

Einer meiner Guru´s propagiert immer wieder den :

"Liebevolen, hingebungsvollen Dienst für KRSNA / GOTT"

als beste Bedingung für "den Fortschritt auf dem Weg"...

aber auch da, - Bedingung für den Fortschritt...

Es soll die "Befreiung im Fleisch" geben, die den Menschen der Erde schon zum
"erleuchteten Meister" macht... Dann geht es, - evtl.

Aber sonst, ist bedingungslose Liebe wohl nur ein (lohnendes) hohes Ziel, -
oder
frommer Selbstbetrug... ?


Make Love, not War !
zu deutsch :
poppe, nett kloppe !

L & L

MIKESCH



In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

"Was ich geschrieben habe, das habe ich geschrieben !" P.Pilatus


melden
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden