weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lesben haben höhere Scheidungsquote - lesbian bed death

177 Beiträge, Schlüsselwörter: Scheidung, Lesben, Lesbian Bed Death

Lesben haben höhere Scheidungsquote - lesbian bed death

08.06.2014 um 00:04
@Draiiipunkt0
Draiiipunkt0 schrieb:Hier meine Theorie, die meinem logisch denkenden Verstand entsprungen ist:
Es gibt keine Lesbe, die sich dazu entschieden hat und die Sexualität ist nicht änderbar. Es gibt auch keine Faktoren nach der Geburt, die eine "Lesbenwerdung" begünstigen.
Daraus folgt, dass Lesben als Lesben geboren werden.
Ich höre öfter mal Domian ;) Und da haben schon häufig Frauen angerufen, die im Kindesalter von männlichen Individuen vergewaltigt wurden, öfter auch über Jahre hinweg. Diese Frauen hatten dann später entweder gar kein Sexualleben oder sie waren mit Frauen zusammen. Also gibt es wohl doch Ereignisse nach der Geburt, die "Lesbenwerdung begünstigen".
Übrigens danke für deine Antwort auf meine Frage nach dem "mehr" ;)


melden
Anzeige
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lesben haben höhere Scheidungsquote - lesbian bed death

08.06.2014 um 03:39
@brunhildeb


Dann waren die entweder immer schon bi oder lesbisch oder sie sind keine Lesben.
Man entwickelt keine Homosexualität durch Vergewaltigung.

Schwule, die von nem Mann misshandelt werden, werden auch nicht hetero dadurch.


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lesben haben höhere Scheidungsquote - lesbian bed death

08.06.2014 um 09:20
brunhildeb schrieb:Und da haben schon häufig Frauen angerufen, die im Kindesalter von männlichen Individuen vergewaltigt wurden, öfter auch über Jahre hinweg. Diese Frauen hatten dann später entweder gar kein Sexualleben oder sie waren mit Frauen zusammen.
Mal angenommen, du wurdest als Kind dazu gezwungen, rohes Fleisch direkt vom Tier zu essen. Dann bildet sich eine traumatische Störung aus und du kannst vielleicht später kein Fleisch mehr essen. Nur weil eine Frau keinen Sex mit Männern hat, heißt das noch nicht, dass sie lesbisch ist. Sie will keinen Sex mit Männern, weil sie vergewaltigt wurde und nicht, weil sie sie unattraktiv findet.
Draiiipunkt0 schrieb:Schwule, die von nem Mann misshandelt werden, werden auch nicht hetero dadurch.
Ganz genau.


melden

Lesben haben höhere Scheidungsquote - lesbian bed death

08.06.2014 um 10:07
@Heizenberch
@Draiiipunkt0

da gibts auch so schwule die auf derlei stehen und danach suchen...
aber da nehm ich mich raus weil ich find das sind irgendwie kaputte leute aber hey wenn die das wollen...

und meine meinung zu dem thema mit dem Bed Death bleibt...

der/die Seelenklempner/in so eine theorie aufstellt weill es in einem oder 2 us bundesstaaten zu höheren trennungen bei lesben kam kann man das noch lange nicht auf alle beziehen...


melden

Lesben haben höhere Scheidungsquote - lesbian bed death

08.06.2014 um 12:37
@Welten
Man sollte nie über Leute urteilen die man nicht kennt.


melden

Lesben haben höhere Scheidungsquote - lesbian bed death

08.06.2014 um 12:42
@SBL2300

meine rede


melden

Lesben haben höhere Scheidungsquote - lesbian bed death

08.06.2014 um 12:43
@Welten
@SBL2300
Das ist ja auch nicht falsch, aber gewisse Faktoren sind und bringen einfach wiederkehrende Verhaltensweisen. ;)


melden

Lesben haben höhere Scheidungsquote - lesbian bed death

08.06.2014 um 12:44
@Pika
So sind Menschen eben^^
Und solange jeder seinen Spaß hat pffff sollen sie ^^


melden

Lesben haben höhere Scheidungsquote - lesbian bed death

08.06.2014 um 12:45
@SBL2300
Eben. Wir haben nicht das recht zu bestimmen, was die anderen dürfen und was nicht. :D Wir sind alle gleichviel gleichwertig und können nicht einfach sagen, welche Beziehung schneller kaputt geht. Nur weil es bei XY Anzahl Menschen geschehen ist, heißt es nicht, dass dieses Paar genauso sein wird. ;)


melden

Lesben haben höhere Scheidungsquote - lesbian bed death

08.06.2014 um 12:52
Mehr Lesben braucht das Land


melden

Lesben haben höhere Scheidungsquote - lesbian bed death

08.06.2014 um 12:54
@SagopaKajmer
oder bi kerle die auch dazu stehen und nicht so hetero makieren...

:/


melden

Lesben haben höhere Scheidungsquote - lesbian bed death

08.06.2014 um 13:00
@Welten
Am besten sind die Kerle die es nur mit Männern treiben aber stur behaupten das sie nicht schwul sind lol


melden

Lesben haben höhere Scheidungsquote - lesbian bed death

08.06.2014 um 13:10
@SBL2300
ach solche kennst du auch?

noch schlimmer sind die die in ner beziehung sind und kinder haben...
und trotzdem mit kerlen anbandeln...
aber einen dann nicht mal erkennen selbst wenn man sie irgendwo trifft...


melden

Lesben haben höhere Scheidungsquote - lesbian bed death

08.06.2014 um 13:10
@Welten
Im Saarland hat man das am laufenden Band


melden

Lesben haben höhere Scheidungsquote - lesbian bed death

08.06.2014 um 13:13
@SBL2300

oh wei ...


melden

Lesben haben höhere Scheidungsquote - lesbian bed death

08.06.2014 um 13:16
@Draiiipunkt0
@Heizenberch
Draiiipunkt0 schrieb:Es gibt keine Lesbe, die sich dazu entschieden hat und die Sexualität ist nicht änderbar.
Stimme ich zu, so lange die Entwicklung normal verläuft und keine Störung auftritt.
Draiiipunkt0 schrieb:Es gibt auch keine Faktoren nach der Geburt, die eine "Lesbenwerdung" begünstigen.
Git es anscheinend doch. Das Argument, dass es keine "echten Lesben" wären, zählt nicht. Wenn Kinder misshandelt werden, besteht vielleicht zu diesem Zeitpunkt noch keine bewusste sexuelle Orientierung. Eine 5-jährige ist sich nicht darüber bewusst, welches Geschlecht sie bevorzugt! Wenn die sexuelle Orientierung durch biologische Faktoren zu diesem Zeitpunkt schon soweit als z.B. heterosexuell vorgegeben ist, würde aber die bewusste Entscheidung dazu (durch sammeln von Erfahrungen) auch bei einer normalen Entwicklung erst später, meist in der Pubertät, erfolgen. Diese Enwicklung ist aber gestört und verläuft anders, nämlich später und mit dem Ergebnis, dass dieses Mädchen sich dann zu Frauen hingezogen fühlt. Es kann nicht per se behauptet werden, dass es keinerlei (!) Ereignisse nach der Geburt gibt, die diese Entwicklung beeinflussen!

Natürlich resultiert die Homosexualität aus der Vergewaltigung (+ psychische Störung). Diese Frau wird Männer eben doch unattraktiv finden, ja sich vielleicht sogar vor ihnen ekeln, da sie Pimmel mit diesem schrecklichen Erlebnis assoziiert!
Und so würde es mir auch mit Fleisch gehen. Die Biologie sagt zwar eindeutig ich bin Allesfresser, aber wenn ich später kein Fleisch esse (aus welchen Gründen auch immer), bin ich doch trotzdem Vegetarier!?
Draiiipunkt0 schrieb:Dann waren die entweder immer schon bi oder lesbisch oder sie sind keine Lesben.
Man entwickelt keine Homosexualität durch Vergewaltigung.
Steig mal ab von deinem hohen Ross und geh zu Fuß nach Hause! Mach dabei aber die Augen auf! Deine Aussagen sind allesamt sehr absolut, ohne jegliche Differenzierung und weder mit wissenschaftlichen Quellen noch mit weiteren Erklärungen deinerseits versehen.
Dafür solltest du dich schämen. Stell dir vor, du würdest als junges Mädchen vergewaltigt werden. Hast dann, sagen wir mit mitte 30, irgendwann dein Trauma soweit verarbeitet, dass du dich auf Sexualität mit einer anderen Frau einlassen kannst, erfährst Liebe, Zuneigung, Anerkennung usw., lebst endlich glücklich vor dich hin. Dann kommt einer und sagt du wärst nicht Fisch nicht Fleisch und degradiert dich damit zu einem Hybridwesen, das gezwungenermaßen mit einer Frau leben muss, weil dir armem Opfer ja nichts anderes übrig bleibt. Wie würdest du dich fühlen?


melden

Lesben haben höhere Scheidungsquote - lesbian bed death

08.06.2014 um 15:36
@brunhildeb
es kann auch nicht bewiesen werden, dass eine Erfahrung im jungen Alter der Grund ist, oder weißt Du, ob diese Person nicht auch so lesbisch gewesen wäre?


melden

Lesben haben höhere Scheidungsquote - lesbian bed death

08.06.2014 um 16:11
@Tussinelda
Nö, natürlich weiß ich das nicht. Hab ich auch nie behauptet. Wollte lediglich darauf hinweisen, dass die Möglichkeit besteht, dass in bestimmten Einzelfällen die "Lesbenwerdung" vielleicht doch begünstigt werden kann. Das war mir halt ein bisschen zu absolut ;)


melden

Lesben haben höhere Scheidungsquote - lesbian bed death

08.06.2014 um 16:14
@brunhildeb

bei dir liest es sich irgendwie so das lesben größten teils aus zerrütteten verhältnissen kommen... und/oder sie als mädels vergewaltigt wurden


melden
Anzeige

Lesben haben höhere Scheidungsquote - lesbian bed death

08.06.2014 um 16:29
@Welten
Ja genau. Weil ich ja auch geschrieben hab, dass eine Vergewaltigung der Grund für Homosexualität ist.
Es war ein Beispiel für ein Ereignis nach der Geburt, das "die Lesbenwerdung begünstigen kann". Damit beziehe ich mich auf den Beitrag von 2d4t und die Berichte, die ich bei Domian aufgeschnappt habe ;) Das war keine Verallgemeinerung! Begünstigen ist ungleich alleiniger Grund.

Und wie ich bereits erwähnt hab, gehe ich auch davon aus, dass die sexuelle Orientierung irgendwie biologisch verankert ist und sie dann später durch Erfahrungen gefestigt wird. Egal ob homo oder hetero. Es sollte nur in Betracht gezogen werden, dass es evtl. Faktoren gibt, die das nach der Geburt noch beeinflussen können, auch in Richtung Asexualität.


melden
120 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden