weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Plötzlicher Kontaktabbruch ... einfach so ... ?

274 Beiträge, Schlüsselwörter: Kontakt, ...

Plötzlicher Kontaktabbruch ... einfach so ... ?

30.06.2014 um 07:58
Vielleicht wurde es schon genannt... aber:

Wenn man den Kontakt abbricht (und somit auch das Aufeinandertreffen unterbindet) um den anderen zu schützen. Um ihn vor blöden Gefühlen zu schützen, um es ihm einfacher zu machen (statt immer wieder Salz in die Wunde zu streuen).

Um jemandem die Erinnerung nicht zu zerstören.


melden
Anzeige

Plötzlicher Kontaktabbruch ... einfach so ... ?

30.06.2014 um 08:55
Es gibt da einen Spruch : Manchmal laufen wir davon, nur um zu sehen, ob der andere folgt, so oder ähnlich
Heißt : manchmal brechen wir den Kontakt ab, mur um zu sehen, ob wir dem anderen so viel wert sind, dass er um die Freundschaft kämpft, wenigstens nachfragt
Eigentlich kindisch und kann schwer in die Hose gehen
Aber dann weiß man auch wo man dran ist.
Wenn nicht nachgefragt wird was denn los ist, ist der eine vielleicht froh, die Person endlich los zu sein


melden

Plötzlicher Kontaktabbruch ... einfach so ... ?

30.06.2014 um 10:26
Draiiipunkt0 schrieb:Dafür gibt es ja einen Grund.
Wenn die Person einem wichtig ist, muss man halt nachfragen, was los ist.
Dann kann man aber auch den Arsch in der Hose haben und den Grund der anderen Person erklären. Ich mein, es ist mir auch schon passiert, dass sich Kontakte einfach auseinander gelebt haben und man dann eben nichts mehr hört. Aber nicht bei wirklich guten Freunden.

Und sicher fragt man dann auch nach was denn los ist, aber wenn da dann einfach keine Reaktion mehr kommt, warum soll man der Person denn hinterher rennen?! Ich seh es grundlegend nicht ein Personen immer weiter zu schreiben, wenn sie nicht mehr mit mir reden wollen. Wenn es sehr wichtig ist dann fragt man nach, aber mehr kann man dann auch nicht machen. Also würde ich zumindest nicht.


melden
Gute_Luise
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Plötzlicher Kontaktabbruch ... einfach so ... ?

30.06.2014 um 10:31
@mal_schauen
Ja, es bleibt nur die Trauer und das nicht verstehen können :(


melden

Plötzlicher Kontaktabbruch ... einfach so ... ?

30.06.2014 um 10:39
Zu mir haben auch schon mehrere Leute den Kontakt abgebrochen und auch ich zu Ihnen.
Mein letzter Vorfall diesbezüglich war ein User hier auf Allmy, mit dem ich sehr gut klarkam. Wir waren jeden Tag 4-8 Stunden im Ts, spielten zusammen ein Onlinespiel, unterhielten uns über Magie, Politik und vieles Andere.
Eines tag schrieb dieser User meinem freund eine Mail, kurz um gefasst kam es mir so vor, als beschimpfe er mich als Klotz am Bein. Worauf ich ihn ansprach, aber die einzige ANtwort war eigentlich "Diese Worte waren nicht für dich bestimmt", was die Sache auch nicht besser macht.
Am nächsten Morgen hatte er mich von der FL gekickt und wahrscheinlich auch blockiert. Im nachhinein erfuhr ich noch, dass er meinem freund noch eine Mail über diesen Vorfall schrieb, wo er den Kontaktabbruch als "Freiheit" bezeichnete.
Da ich so plötzliche, aber harte Kontaktabbrüche mit teilweise sehr engen Freunden schon gewöhnt war, machte ich mir da zwar zuerst nicht's draus, aber bei längerem Nachdenken empfand ich sein Verhalten als sehr unfair.
Schließlich suchte auch diese Person täglich den Kontakt zu mir und war in den Gesprächen im Vergleich zu mir hauptsächlich über sich und sein Leben am erzählen. Ich kannte ihn nicht nur über Allmy, sondern auch persönlich.
Wenn ich das so analysiere denke ich, dass er durch den Kontakt zu mir gemerkt hat, wie es ihm zu Hause teilweise ging, weil ich ihn darauf auch aufmerksam gemacht habe, dass dieses und jenes bei ihmt eilweise echt beklemmend wirkt. Vielelicht daher auch die "Freiheit" nicht mehr darauf hingewiesen zuw erden, sobald ich weg war. Bekanntlich ist ja der Schuld, der das problem anspricht und nicht der, der es verursacht (Edward Snowden bspw) ;)

Ein anderes Mal, das war wenige Monate vor oben beschriebenem Zfall, telten ich und mein Freund via Ts mit einem langjährigem Schulfreund von mir, mit dem ich aber in und wieder auch größere Kontaktabbrüche hatte.
Er erzhlte gerade von seinen Problemen und mein Feund fragte ihn, ob er nicht einen kleinen Frauenhass habe, was er insofern bejahte, dass er Frauentyen aufzählte, die er nicht leiden könne. Komischerweise fiel auch ich unter seien Aufzählung, indem er eien Art explizt mit mir als Beispiel genannt zitierte, die ich meiner Erinenrung nach so nie an den Tag gelegt habe.
Ich schrieb ihm eine Nachricht und wir schrieben hin und her. Vermeindlichw ar alles geklärt, denn ich "solle sowas ja nicht persönlich nehmen", obwohl mein Name fiel, ja .__.
Am nächsten morgen, ich war sehr.... sauer? und mit einer letzten Nachricht blockierte ich ihn dann. Er hätte immer noch die Chance durch zig andere Kommikationsmittel das zu klären, aber er sah keinen Bedarf. Später hörte ich, dass er mein Verhalten als "Kindergarten" bezeichnete, gut zu wissen.


melden

Plötzlicher Kontaktabbruch ... einfach so ... ?

30.06.2014 um 11:09
@mal_schauen
Ach ja, sowas hatte ich 2012 auch schon. Ich stehe da und jemand, mit dem ich sonst viel in den letzten 15 Jahren unterwegs war, geht in der Disco plötzlich Wortlos an mir vorbei. Kurzer Moment der Irritation meinerseits und dann dachte ich mir so, Ok und gut. Was soll es ?, Ich kann niemanden zwingen den Kontakt aufrecht zu erhalten. Wenn er meint, das es für ihn besser ist erklärungslos jeglichen Kontakt zu mir abzubrechen, nur zu.
Ich werde mir kein Bein ausreißen um zu erfahren, was da los ist. Wir sind zusammen in Discotheken unterwegs gewesen, von früh abends bis früh Morgens ( bedeutet von 19:00 Uhr bis 08:00 ). Dann habe ich ihn zuhause abgesetzt und bin selber gegen 09:00 Uhr zuhause gewesen und schlafen gegangen Wenn ich jetzt anfangen würde nachzuhaken, dann könnte ich ja nicht mehr in aller ruhe meinen Kaffee in der Disco trinken.
Nö, für mich gibt es keinen Grund da was klären zu wollen. Wenn er sich eines Tages aber doch mal dazu äußern möchte was denn los gewesen ist, kann ich ihm gern zuhören.


melden

Plötzlicher Kontaktabbruch ... einfach so ... ?

30.06.2014 um 11:13
Mir scheint es so, als hätten viele einfach einen falschen Stolz um zu fragen, warum der Kontakt abzubrechen scheint oder womöglich schon ist.

Wenn mir jemand so wichtig ist, dass mir der Kontaktabbruch in der Seele schmerzt, dann frage ich auch, was dazu geführt hat. Und an sowas werden immer zwei beteiligt sein, also fühlt euch mal nicht so unschuldig. ;)


melden

Plötzlicher Kontaktabbruch ... einfach so ... ?

30.06.2014 um 11:15
@Pika
Es ist sehr spekulativ zu behaupten, wenn in Zwischenmenschlichen Dingen was schief geht, sind immer 2 daran Schuld. Und in vielerlei Hinsicht, egal ob bei mir oder bei anderen, hat sich das nicht bestätigt.

Ich kenne einige Leute die, "einfach mal so" den kontakt abbrechen und dann warten, bis der andere ihn wieder aufnimmt und das nur weil "sie gerade Pause brauchen". Aber sind nicht in der Lage das vorher zu sagen oder sich nachher wieder zu melden. Ich glaub es gibt eute die sind einfach so.


melden

Plötzlicher Kontaktabbruch ... einfach so ... ?

30.06.2014 um 11:15
@Pika

Natürlich kann man nachfragen, aber was bringt es denn wenn die Person nicht antwortet?! Noch zehn Mal fragen? Dafür bin ich mir tatsächlich zu schade. Wäre es meine beste Freundin oder mein Partner würde ich vermutlich schon noch öfters mal nachfragen, aber irgendwann wäre es eben auch gut.

Ich finde auch man sollte sich wert sein einer Person nicht komplett hinterher zu rennen. Ich meine, was will ich denn mit einer Person, die es nicht mal für nötig hält mir zu sagen warum sie nicht mehr mit mir redet, weil ich ihr offensichtlich so wenig wert bin?!


melden

Plötzlicher Kontaktabbruch ... einfach so ... ?

30.06.2014 um 11:18
Ja, sowas tut weh... Aber einfach aufzugeben find ich zu einfach ;) Wenn mir ein Mensch so wichtig ist, dass es mir wirklich weh tut, wenn er weg ist, würde ich doch alles daran setzen, zu erfahren warum?

Ein guter Freund von mir hat sich plötzlich auch nicht mehr gemeldet, ich hörte nur noch selten was von ihm. Ich hab mir das 2-3 Monate angeschaut, weil ich dachte "Vielleicht braucht er ja eine Pause", sowas gibt's ja, aber irgendwann hatte ich keinen Bock mehr. Ich hab ihn dann angesprochen und raus kam, dass er sich wie das fünfte Rad am Wagen gefühlt hat, da im Freundeskreis alle einen Partner haben (ich bin mit seinem besten Kumpel zusammen) und er sich deshalb ausgeschlossen gefühlt hatte. Wir haben dann geredet und jetzt ist wieder alles ok :)

Zumindest würde ich den Versuch wagen und in Erfahrung bringen, was los ist. Aber irgendwann sollte dann auch Schluss sein, hinterher rennen und 1000mal nachfragen und betteln muss auch nicht sein.


melden

Plötzlicher Kontaktabbruch ... einfach so ... ?

30.06.2014 um 11:19
@ahri
ahri schrieb:Natürlich kann man nachfragen, aber was bringt es denn wenn die Person nicht antwortet?!
So wie es hier scheint fragen die meisten gar nicht erst, weil sie sich in ihrer Ehre gekränkt fühlen.

Ich würde auch nicht ständig hinterherfragen, aber nach einem mal aufzuhören wäre bisschen blöd. Vielleicht hat er auch einfach bisschen Stress gerade und keine Lust, mit der anderen Person zu kommunizieren.



@Zerox
Zerox schrieb:Ich kenne einige Leute die, "einfach mal so" den kontakt abbrechen und dann warten,
Ein "einfach so" gibt es meiner Meinung nach nicht. Irgendwas wird immer gewesen sein. Selbst das "sie langweilt mich einfach nur" ist schon als Grund aussagekräftig.


melden

Plötzlicher Kontaktabbruch ... einfach so ... ?

30.06.2014 um 11:21
@Pika
Wie gesagt, sie möchten dann eine Weile keinen Kontakt haben, das bezieht sich (bei denen, die ich kenne die das machen) aber nicht nur auf eine Peson, sondern oftmals auf mehrere gleichzeitig. Ich denke das ist ihre Art Abstand zu halten, bzw mal mehr für sich zu sein.
Pika schrieb:Vielleicht hat er auch einfach bisschen Stress gerade und keine Lust, mit der anderen Person zu kommunizieren.
Du sagst es ja selbst, sowas meine ich ua auch.


melden

Plötzlicher Kontaktabbruch ... einfach so ... ?

30.06.2014 um 11:22
Pika schrieb:So wie es hier scheint fragen die meisten gar nicht erst, weil sie sich in ihrer Ehre gekränkt fühlen.
Kann ich so ehrlich gesagt auch nicht nachvollziehen. Wenn einem ein Mensch wichtig ist, dann sollte man seinen Stolz auch mal auf Seite schieben können. Meiner Meinung nach hat es auch nichts mit "Ich hab keinen Stolz mehr" zu tun, wenn man einfach ganz normal nachfragt. Das ist ja ein riesengroßer Unterschied zu jemandem hinterher laufen.
Pika schrieb:Ich würde auch nicht ständig hinterherfragen, aber nach einem mal aufzuhören wäre bisschen blöd. Vielleicht hat er auch einfach bisschen Stress gerade und keine Lust, mit der anderen Person zu kommunizieren.
Kommt wohl drauf an wie wichtig einem die Person und der Kontakt zu ihr ist. Ist mir die Person eher egal, dann belasse ich es bei "mal nachfragen und wenn nichts kommt, dann eben nicht."


melden

Plötzlicher Kontaktabbruch ... einfach so ... ?

30.06.2014 um 11:30
Ich würde nicht sagen, das die Person, die nicht mehr mit mir redet, mir unwichtig ist. Aber unnötig Spannungen aufkommen lassen, indem ich um Klärung der Angelegenheit bitte, das möchte ich nicht. Grade wenn man jemandem, der den Kontakt abgebrochen hat, hinter her rennt und mit ihm reden will, kann das sehr, sehr peinliche Folgen haben. Sei es das derjenige sich wehrt indem er anfängt zu lästern oder aber vor versammelter Mannschaft einen Streit anfängt. Ich glaube grade solche Situationen können die Situation nur verschärfen.
Vielleicht, wenn man sich in entspannter Discotheken Atmosphäre ( ich spreche jetzt von einer ziemlich kleinen Disco ), einmal in einer ruhigen Minute an der Theke trifft, kann sich ja durchaus auch dort aus einem "verlegenen" Hallo, ein Gespräch entwickeln. Ganz ohne Spannungen.


melden

Plötzlicher Kontaktabbruch ... einfach so ... ?

30.06.2014 um 11:37
Freunde machen so etwas nicht. Irgendwelche Bekannten könnten sich so verhalten.
Das sind Leute die sich andere zb. nach gemeinsamen Hobbys aussuchen.
Wechselt das Hobby, wechseln sie auch die Bekannten.

Hier auf allmy kenn ich das auch. Wo gehobelt wird fallen Späne, verpisst Euch halt, hat immer gut gepasst! :D


melden
mal_schauen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Plötzlicher Kontaktabbruch ... einfach so ... ?

30.06.2014 um 12:07
Valkyre schrieb: hab nie von dem buch geredet ;)
dann hab ich etwas falsch verstanden ...
ascheaufmein haupt ... sry


melden

Plötzlicher Kontaktabbruch ... einfach so ... ?

30.06.2014 um 12:13
@jimmybondy

ist wohl auch alles eine frage der subjektiven vorstellung und einstellung des jeweiligen menschen von und zu freundschaft.
es gibt eben auch leute, die da maßstaebe ansetzen, die fuer anhaenger der klassischen sozialen vorstellung von freundschaft nicht unbedingt verstaendlich sind..


melden
mal_schauen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Plötzlicher Kontaktabbruch ... einfach so ... ?

30.06.2014 um 12:48
slobber schrieb:Wenn man den Kontakt abbricht (und somit auch das Aufeinandertreffen unterbindet) um den anderen zu schützen. Um ihn vor blöden Gefühlen zu schützen, um es ihm einfacher zu machen
das solltest du mal erklären ...
durch rückzug schützen?

welche blöden gefühle meinst du ...?


einfacher ...
macht man es seinem
gegenüber auf diese art sicher nicht ...


melden
mal_schauen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Plötzlicher Kontaktabbruch ... einfach so ... ?

30.06.2014 um 12:54
sanne-ld schrieb:Nö, für mich gibt es keinen Grund da was klären zu wollen. Wenn er sich eines Tages aber doch mal dazu äußern möchte was denn los gewesen ist, kann ich ihm gern zuhören.
... wenn du damit so umgehen kannst, ist es doch in ordnung ...


melden
Anzeige
mal_schauen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Plötzlicher Kontaktabbruch ... einfach so ... ?

30.06.2014 um 14:21
Bumsyou schrieb:Mein Tip,Pebbles.....scheiß einfach drauf. Ignoranz ist die größte Strafe, die man einem Menschen antun kann. Macht besagte Person das mit Dir, dann scheiß echt drauf,nich dran denken,"Ruhe bewahren" ;-) ....und ja...dann ist der sogenannte Kontaktabbrecher es eh nicht wert gewesen,sich darüber zu ärgern !
... recht hast du ...
der kopf weiß das,
einfach ist es trotzdem nicht


melden
128 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden