weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

251 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Streit, Agressivität

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

29.06.2014 um 18:51
@Dr.Thrax

Mir fallen ähnlich Dinge ein. Jugendamt anrufen, von wegen verwahrloste Jugendliche und so. :)


melden

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

29.06.2014 um 18:55
Pika schrieb:Gerade in der Pubertät ist man doch am Arsch, wenn man nicht dazugehört und "alleine" darsteht. Hier überlebt nur der, der in der Masse ist
Das ich vollkommen korrekt, der Mensch fühlt sich in der Gruppe einfach geborgen und wohl und die die nicht dazu gehören versuchen erst sich anzupassen Kleidung oder Sprache etc. Und wenn das nicht funktioniert ziehen sie sich in ihre eigene Welt zurück..

Dies kann Games sein oder was auch immer nur irgendwann versuchen sie das Loch zu füllen z.B Alkohol Drogen oder sie schließen sich kriminellen Banden an nur um dazu zu gehören.

Das oben genannte ist natürlich nur die extreme, es gibt auch Jugendliche die akzeptieren das sie keine Freunde haben und auch lieber alleine sind.

Aber Jugendliche die schlechten Einfluss auf das eigene Kind haben würde ich generell fern von diesen halten so gut wie möglich.

Glaube jetzt bin ich ein bisschen vom eigentlichen Thema abgeschweift :)
Sorry dafür!


melden

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

29.06.2014 um 19:38
@Flyflower
Das man in dem Alter gemobbt wird, scheint wirklich (leider) normal zu sein, falls man nicht zu den "coolen" Leuten gehört.
Aber wenn jemandem Gewalt angedroht wird, dann wird aus dem "normalen" Schulhofsyndrom schnell etwas, was man nicht hinnehmen darf.

Es gibt für einen jungen Menschen nichts Schlimmeres, als jeden Tag Angst haben zu müssen, das er verprügelt wird vor oder nach dem Unterricht.

Informier den Direktor, so ein Verhalten ist nicht akzeptabel.

Übrigens finde ich es toll, das du da mit deiner Tochter zusammen hälst, das gibt ihr in dieser beschissenen Situation auch nochmal einen Halt.


melden

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

29.06.2014 um 20:19
Unschöne Situation:-(
Ich würde mich heute abend noch mit den Betreuern des Mädchens im Heim treffen, das Handy als Beweis mitnehmen. Morgen früh würde ich dann noch ein Gespräch mit der Klassenleitung führen. Allein schon, um meiner Tochter zu zeigen, das man nicht hilflos ist.

Alles Gute für euch!


melden
Aether
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

29.06.2014 um 20:38
Kein Mann zu Hause? Das sie so weit gehen konnten zeigt auch, dass hier nötiges Selbstbewusstsein bei Tochter und Mutter fehlt, was natürlich nicht diese Taten rechtfertigt.


melden

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

29.06.2014 um 20:44
Ich würde mich mal mit der Mutter der besten Freundin zusammen setzen und ein erwachsenes Gespräch führen. Wenn sie dir nicht glaubt, dann zeig ihr die Nachrichten usw.
Zu zweit seid ihr schonmal stärker.
Dann vielleicht deiner Tochter und ihrer besten Freundin zusammen mit der Mutter ins Gewissen reden, damit sie den Kontakt zu Mädchen Nr.3 einstellen.


melden

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

29.06.2014 um 22:01
Mein Vorschlag wäre, erst ein Beratungs-Gespräch mit Klassleitung/Vertrauenslehrer zu führen. Die Lehrkräfte kennen das 3. Mädchen bestimmt besser und können es einschätzen. Möglicherweise ist das auch nicht der erste derartige Vorfall. Dann sollte die Schule hiervon unbedingt Kenntnis erhalten, um entsprechend reagieren zu können. Du selbst hast gegen dieses Mädchen keinerlei Handhabe.

Wenn dieses Mädchen die 14-Jährige ist, dann haben solche Beleidigungen auch rechtliche Konsequenzen. Aber das soll ihr die Schule nahebringen.


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

29.06.2014 um 22:04
Als Mutter würde ich bei denen mal vorstellig werden.


melden

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

29.06.2014 um 23:10
@pokpok

Und dann?

Ein Roundhouse- Kick a la Chuck Norris und die Sache ist dann erledigt?


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

29.06.2014 um 23:15
@kofi
Ich würde ihnen die Leviten lesen wenn es zu weit geht. Aber meist ist es nur Zickenkrieg. Am besten die Tochter hält sich fern wenn denn die damalige Freundin sich nicht auf ihre Seite schlägt.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

30.06.2014 um 00:54
deswegen ist saudi arabien der perfekte staat was den umgang mit dem weiblichen geschlecht angeht...
ich sehe hier ganz eindeutig ein versagen der eltern der mädchen, auch der TE...

@Flyflower wenn es doch die beste freundin deiner tochter ist, wieso kennst du die eltern nicht vernünftig? normalerweise regelt man sowas bei nem kaffee und bespricht wie man den kindern gemeinsam den kopf waschen kann.
emz schrieb:Wenn dieses Mädchen die 14-Jährige ist, dann haben solche Beleidigungen auch rechtliche Konsequenzen. Aber das soll ihr die Schule nahebringen.
was muss man für ein lächerlicher erwachsener sein um sowas ernsthaft in betracht zuziehen... rechtliche konsequenzen weil ein kind nen bisschen die erziehung vergessen hat, gehts noch?


melden

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

30.06.2014 um 02:04
@25h.nox
Das nennst du "nen bisschen die erziehung vergessen" wenn so ein Kind auf der Straße rumplärrt, ich sei eine Prostituierte? Lächerlich macht man sich, wenn man da nicht einschreitet.
Wird vielleicht einen Grund haben, warum das Gör im Heim lebt?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

30.06.2014 um 02:10
Das nennst du "nen bisschen die erziehung vergessen" wenn so ein Kind auf der Straße rumplärrt, ich sei eine Prostituierte? Lächerlich macht man sich, wenn man da nicht einschreitet.
aber doch nicht mit rechtlichen schritten, ich bitte dich...
emz schrieb:Wird vielleicht einen Grund haben, warum das Gör im Heim lebt?
schlechte oder keine eltern. grade bei nem heimkind sollte man nachsicht haben, die haben es ehh schwer. nett sein ist besser als ihnen das leben noch schwerer machen...


melden

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

30.06.2014 um 02:16
@25h.nox
Du meinst also wirklich, man hilft so einem Kind, indem man ihm solche Verhaltensweisen durchgehen lässt? Klare Grenzen aufzuzeigen halte ich da für sinnvoller.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

30.06.2014 um 02:19
emz schrieb:Du meinst also wirklich, man hilft so einem Kind, indem man ihm solche Verhaltensweisen durchgehen lässt? Klare Grenzen aufzuzeigen halte ich da für sinnvoller.
klar muss man mit den erziehern darüber reden, aber doch nicht mit lehrern oder der polizei.
dadurch macht man es den kindern nur schwerer, die erzieher werden ihr schon den kopfwaschen wenn sie davon erfahren.


melden

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

30.06.2014 um 02:23
@25h.nox
Habe ich von der Polizei geredet? Nein. Aber es schadet bestimmt nicht, wenn dem Mädchen klargemacht wird, dass es sich mit solchen Verhaltensweisen durchaus strafbar macht.


melden

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

30.06.2014 um 02:29
@emz

In der ereigniswelt von nem Kind spielt bei solchen Konflikten unter Kindern die Polizei noch gar keine Rolle. An diese Konsequenz denken sie nicht und sollten es auch nicht müssen, wenn sie nicht gerade Körperverletzung oder ähnliches begehen was mit 'sind halt kinder' nicht mehr zu rechtfertigen ist (also was wirklich massives).

Da sollte man schon Augenmaß haben.

Die ganze Sache geht ja noch nicht allzu lang, und bevor da nicht ein vernünftiges Gespräch mit Eltern bzw. erzieher geführt worden ist sollte man nicht mit der Polizei kommen.

Der tochter der TE würde man damit wohl auch keinen Gefallen tun.

Den anderen Mädchen, gerade dem Heimkind, auch nicht.

Es wär doch für alle das beste, wenn die tochter der TE diese falsche Freundin los ist, und die beiden anderen sie nicht mehr attackieren.
Und das kann man sicherlich über die Eltern bzw. Heimerzieher erreichen, und das eher als mit der Polizei, das würde den Konflikt wohl eher anheizen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

30.06.2014 um 02:33
emz schrieb:Habe ich von der Polizei geredet? Nein.
was gibts den für rechtliche konsequenzen ohne polizei?


melden

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

30.06.2014 um 02:33
@shionoro
Schon mal gelesen, was ich soeben geschrieben habe?
Hab ich da was von Polizei gesagt? Eben nicht
Also was willst du mir sagen?


melden

Meine Tochter wird bedroht - was kann oder soll ich tun?

30.06.2014 um 02:34
zum mobben braucht es keinen grund

vermutlich macht es der 14 jährigen einfach spaß leute zu manipulieren und auf zu hetzen, vielleicht weil sie früher immer die war dies abgekriegt hat und nun eben gern austeilt.. ein gespräch mit ihr wird daher meiner meinung nach nicht viel bringen.

bin wirklich nicht für schläge, aber in meiner jugend hätte ich deftig paar gefangen wenn ich erwachsenen gegenüber so eine dicke lippe riskiert hätte.
hab ich aber nicht, weil ich noch respekt hatte.
respekt ist heut aber leider bei vielen aus.

würde an deiner stelle direkt mit den für das mädchen zuständigen erziehern reden, und auch in der schule beim direktor antanzen. allerdings ohne so lächerliche aktionen wie "lass uns das in der klasse besprechen" u.s.w

schwäche zeigen bei mobbing ist gift, davon wird es nur schlimmer.


melden
284 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zu was käme es...60 Beiträge