weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

270 Beiträge, Schlüsselwörter: Bild, Lesen, Zeitung, Idiot

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

06.11.2015 um 16:24
Ich lese die Bildzeitung online.
Aber mehr aus Amüsement ^^ Echten Journalismus erwarte ich von denen nicht ;)


melden
Anzeige

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

06.11.2015 um 16:51
Fasse ich nicht an


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

06.11.2015 um 17:16
Der Name sagt es doch schon, es geht vorrangig um Bilder mit ein paar Zeilen Text.

Eine typische Unterschichtenschmonzette, die Unterhalten soll.

Nicht mehr und nicht weniger, was da drin steht ist das Papier nicht wert worauf es gedruckt ist, aber das ist ja nichts neues,
und ist ja auch so gewollt.


melden

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

06.11.2015 um 17:35
Bei mir in der Gegend gab es mal eine zeitlang wenig die BILD zu kaufen, viele Geschäfte boykottierten damals die BILD. Es ging um den Germanwings Absturz, die BILD veröffentlichte da irgendwas (Fotos des "Todespiloten oder so, ich kann mich nicht mehr genau erinnern). Da der Pilot hier in der Gegend aufgewachsen war, sahen viele Kioskbesitzer, Supermarktleiter etc das als pietätlos an und nahmen die BILD aus dem Sortiment.
Ich habe aber keine Ahnung ob die BILD mittlerweile wieder im Sortiment und erhältlich ist.

Selbst lese ich von der BILD nur die hier verlinkten Seiten, man darf die BILD einfach nicht als Journalismus ansehen sondern als ein nettes Blättchen mit vielen Bildern.


Wobei ich anmerken muß das ich meine Eltern als Kind mal so lange genervt habe bis sie die BILD kauften. Damals kam der Film "Jurassic Park" im Kino und ich durfte diesen aufgrund meines Alters nicht sehen. Allerdings hatte die BILD "Jurassic Park" als Comiczeichnung in einer Serie auf der letzten Seite. Ich war da so scharf drauf und habs auch irgendwie hinbekommen das meine Eltern einige BILD Zeitungen kauften, so dass ich Jurassic Park wenigstens lesen konnte. 😁


melden

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

06.11.2015 um 23:50
Ich hab einmal in meinem Leben - mit 14 - einen Artikel in der Bild gelesen. War das erste und letzte Mal, dass ich den Müll angefasst hab.


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

07.11.2015 um 00:01
KAALAEL schrieb:Ich lese die Bildzeitung online.
Viele User auf Allmy haben überhaupt keine Probleme damit Bildzeitungsartikel zu verlinken ;)


melden

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

07.11.2015 um 10:03
@Cleru
Was liest du denn sonst ? Welches sind deine Medien?


melden

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

07.11.2015 um 10:33
ich lese sie nicht, weder online noch in Zeitungsform.

Allerdings lese ich gern mal Zeitungen die niveautechnisch nicht unbedingt besser sind, einfach weil ich auch mal anspruchslose Berichterstattung brauche. Wie zB Berliner Kurier oder die Berliner Zeitung.

Die Bild ist mir aber zu flach... ich versteh nicht wie dieser Wisch sich so lange halten kann.
Informativ ist da nicht wirklich viel abzugewinnen


melden

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

07.11.2015 um 10:42
Es ist wirklich witzig, selbst hier auf Allmy. Warum drücken sich Leute davor zuzugeben das sie Bild lesen? Gesellschaftlicher Zwang ? Das wirds wohl sein, er führt hier wohl zu Beidem, Lesen & Abstreiten.

http://www.media-impact.de/artikel/BILD-Reichweite-BILD_736331.html


melden
davros2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

07.11.2015 um 10:43
ich les keine Bild. aber auf Facebook teilen Leute immer wieder n paar Artikel, die ich mir dann durchles und erst am Ende auf die Quelle guck. wenns dann von der Bild War nehm ichs nicht ernst. hab jetzt Glück das die Bild addblock verbietet. das verringert die Chance ausversehn n Artikel zu lesen.


melden

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

08.11.2015 um 11:52
@behind_eyes
Wenn ich was wissen will, dann guck ich im Internet. Auch da geh ich Bildartikeln aus dem Weg. Wozu meine Zeit damit verschwenden, wenn ich weiß, dass es eh zum Großteil Blödsinn ist.


melden

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

08.11.2015 um 11:56
Seit der Addblock-Sperre schon mal nicht mehr online weil jemand etwas auf FB teilte. :D

Aber so im Sommer wenn ich mal wieder allein an den See fahre dann nehm ich mir da schon immer mal eine zur Unterhaltung mit. Da will ich dann aber auch nichts wirklich wissen sondern nehme das ganze als Unterhaltung.


melden

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

08.11.2015 um 13:17
@Cleru
Viele Medien schreiben von der Bild ab. Wie willst du dem entgehen wenn die Quellenangabe am Ende des Artikels steht ?
Ich halte es für ein Märchen das der Grossteil keine Bild liest, die Fakten sprechen dagegen.


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

08.11.2015 um 13:25
behind_eyes schrieb:Ich halte es für ein Märchen das der Grossteil keine Bild liest, die Fakten sprechen dagegen.
Selbstverständlich glaube ich das die die Bild Zeitung ablehnen.

Und es darf auch nicht der Eindruck entstehen, das die anderen Mainstream Medien in irgendeiner Weise noch besser wären als die Bild Zeitung. Die Berichterstattung vor allem in diesem Jahr spricht Bände.


melden

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

08.11.2015 um 19:13
@HeurekaAHOI
Tja, da muss man sich eben anpassen als Leser. Es ist nunmal so das global der Journalismus zum einem sehr investigativ geworden ist, was natürlich der klassischen Recherche entgensteht. Zum anderem hat die Globalisierung den Markt soweit aufgemischt das jedes Medium seinen Platz verteidigen muss. Das mündet zwangsläufig in der Annahme das wir es hier mit Schmierenblättern zu tun hätten. Tatsächlich aber muss man als Leser, so man dem an echten Informationen interessiert ist, diese Show filtern um an den Kern der Information zu kommen. Dann ist die Bild, ich seh das so, das am Besten informierteste Medium.
Wie gesagt, ich rufe nochmal auf, zeigt mir den Artikel wo die Bild offensichtlich gelogen hat.
Ich sag es schonmal vorweg, da gibt es genauso wenig wie in der Tagesschau.

Gruss


melden
Cerona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

08.11.2015 um 20:14
Ich lese nicht die Bild. Steht eh nur Mist drin und dafür ist mir mein Geld zu schade.

Die Bild sprach zuerst mit dem Toten :troll:


melden
elten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

08.11.2015 um 20:25
auch scheisse:
http://www.huffingtonpost.de/maximilian-von-thalen/bild-zeitung-grenze_b_8336128.html


melden

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

08.11.2015 um 22:35
@elten
Ich fand die Idee damals klasse.

Ein Auszug aus deinem verlinktem Artikel:
Deutschlands größte Boulevardzeitung zerrt, ohne Frage widerliche, Kommentare von Facebooknutzern an die Öffentlichkeit, mit Klarnamen und Foto.
Nehmen wir das mal kurz auseinander:
Die Bild zeigt (öffentlich zugängliche) Kommentare mit (öffentlich zugänglichen) Klarnamen sowie dem (öffentlich zugänglichen) Foto des Users von einem (öffentlich zugänglichen) Netzwerk. Ich sehe hier nicht was man hier noch an die sogenannte Öffentlichkeit ziehen muss. Zumal die Reichweite von Facebook ungleich grösser ist als die der Bild.
Das Einzige was daran scheisse ist sind die User die bei Facebook soo einen Crap posten und sich dann aufregen weil sie sich schämen. Hier hat die Bild sehr viel richtig gemacht !

Ich dachte damals auch, ham die ne Macke ?! Nach 30! Profilen habe ich aufgehört zu schauen, die waren alle öffentlich, allerdings dann nicht mehr lange ;-) . Im Gegenzug zum Artikelschreiber..
Es gibt keinen Einzigen FB User der dagegen was machen kommte, sie haben es alle so akzeptiert in den Profileinstellungen.


melden

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

08.11.2015 um 22:40
Lese ich nicht, kaufe ich auch nicht


melden
Anzeige
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

09.11.2015 um 06:25
Fast so schlimm wie RT und Konsorten.
Ich lese ab und zu ausm Augenwinkel die Schlagzeilen und frage mich, wie man sowas ernstnehmen kann.


melden
348 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Glücklichkeit89 Beiträge
Anzeigen ausblenden