weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

270 Beiträge, Schlüsselwörter: Bild, Lesen, Zeitung, Idiot

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

09.11.2015 um 12:38
Draiiipunkt0 schrieb:Ich lese ab und zu ausm Augenwinkel die Schlagzeilen und frage mich, wie man sowas ernstnehmen kann.
Aber es nehmen so viele ernst... und das ist gefährlich in meinen Augen. Mit der Verantwortung, dass viele Leser den Schund da ernst nehmen könnten und es auch tun, geht die Bild eben sehr leichtfertig um.

Die Bild könnte gutes bewegen in Deutschland, allein wegen ihrer Reichweite und Auflage, aber sie bedient hauptsächlich Vorurteile und Klischees, verfestigt diese in den Köpfen vieler Leser.

Die Express, hier in Köln, ist da nicht viel besser, finde ich.

Jedes Land hat wohl so eine Schundzeitung, denke ich... in England gibt es das ja auch.


melden
Anzeige

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

09.11.2015 um 15:13
Naja, online schau ich gerne mal rein. Für nen Grobüberblick reichts. Und gerade der Sportteil ist mitunter ganz spannend, weil eben teilweise spekulativ aber mit recht guter Trefferquote).
Wenn ich tieferes Interesse an einem Thema habe, dann greife ich natürlich zu anderen Medien. BILD ist Unterhaltung .. in etwa so wie RTL2 Nachrichten. Aber wenn was Wichtiges passiert ist, kriegst du es auch da mit.


melden

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

09.11.2015 um 15:22
slider schrieb:BILD ist Unterhaltung .. in etwa so wie RTL2 Nachrichten.
...aber schlechte... nichts gegen gute Unterhaltung, aber zudem ist Bild oft auch reine Hetze.... jedenfalls lese ich das so raus... obwohl die paar Mal, die ich da reingeschaut habe, nicht wirklich einen umfassenden Einblick beschwerte, befürchte ich... aber andere User sehen das ähnlich. Und so Titelüberschriften bekommt man ja manchmal mit.


melden

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

09.11.2015 um 15:35
Ich lese online oft Bild-Zeitung.. Bestimmt nicht wegen den guten Berichte oder sonst sowas.. Sondern wegen der Aktualität.. Und wenn es um Schmierblätter geht sollte man erstmal die Regionalzeitungen genauer anschauen da stehen auch öfter ziemlich unseriöse Dinge drin. Wenn es mir um seriöse Zeitung geht werfe ich ein Blick auf Süddeutsche-Zeitung.. Ich kann nicht sagen ob sie schon immer so ist aber letze Zeit ist sie mir mehrmals positiv aufgefallen


melden

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

09.11.2015 um 15:49
davros2.0 schrieb:hab jetzt Glück das die Bild addblock verbietet. das verringert die Chance ausversehn n Artikel zu lesen.
HA, so gehts mir auch :D
Mich freut es jedesmal diebisch wenn ich auf einen Link klicke und da kommt wieder dieser Text. Sollte es adblock irgendwann nicht mehr geben hätte ich bitte gern "Bildblock" ^^


melden
MayasMama
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

10.11.2015 um 00:05
Ich habe wirklich noch nie eine BILD gekauft oder gelesen. Deswegen kann ich es nicht beurteilen. Aber ich stoße bei Google ab und an auf die Bild online oder wie das heißt. Die Berichte finde ich zwar reißerisch und ich mag das Schriftbild nicht (mit Fettdruck, dauernd Absätze usw.). Aber ich finde es jetzt auch nicht so unterirdisch, dass man sich "schämen" muss, weil man das liest. Es ist wenigstens sehr aktuell. Andere lesen anderen Unsinn. Ich lese keine BILD, dafür aber Brigitte und ich schaue auch Quatsch auf RTL 2. Solange es unterhält, man nicht alles für bare Münze nimmt und sich auch anderweitig informiert - mein Gott :)


melden

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

10.11.2015 um 11:05
Bild ist wie so ein Unfall. Mann sollte nicht hingucken, kann es aber nicht.


Das ist einfach diese Neugier für Scheiße.


melden

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

10.11.2015 um 21:49
@behind_eyes
Wenn am Ende die Bild als Quelle steht, dann weiß ich, was ich von dem Geschreibsel halten muss.
Weiß nicht, wieso du nicht glauben willst, dass es wirklich Leute gibt, die keine Bild lesen^^
Da die Reichweite eh "nur" 12 Mio. ist, bleiben immerhin etwa 50 Mio. hier in Deutschland, die keine Bild lesen, Kinder nicht eingerechnet.

Wenn natürlich alle anderen bei der Bild abschreiben und man deshalb zu den Bildlesern zählt, dann seh ich auch schwarz.


melden

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

10.11.2015 um 23:58
behind_eyes schrieb:Ich halte es für ein Märchen das der Grossteil keine Bild liest, die Fakten sprechen dagegen.
Welche Fakten? Reichweiten-Analysen? Nicht dein Ernst :D


melden

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

11.11.2015 um 00:44
@alienshock

Die Bild ist das größte Hetzerblatt dass es hier gibt... da is die Huffpost ja noch aufm zweiten Platz.


melden

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

11.11.2015 um 16:49
Cleru schrieb:Weiß nicht, wieso du nicht glauben willst, dass es wirklich Leute gibt, die keine Bild lesen
Das glaube ich sogar gerne, aber es sind bei weitem nicht soviel wie immer gepredigt wird und darum gehts in diesem Thread.

Wenn man alleine die Nicht-Leser hier im Thread hochrechnet, dann wäre die Bild pleite.
Das funktioniert auch auf Arbeit. Einfach überall.
Einfach mal testen :-)

Habe schon mehrfach erleben müssen das #ich lese die Bild nicht#-Poser als allererstes die neueste Bild-Schlagzeile angesprochen haben OHNE die Quelle zu nennen, einfach geschickt unter den Tisch gekehrt. Hehe.


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

11.11.2015 um 16:58
behind_eyes schrieb:Wenn man alleine die Nicht-Leser hier im Thread hochrechnet, dann wäre die Bild pleite.
Das funktioniert auch auf Arbeit. Einfach überall.
Einfach mal testen :-)
@Windlicht

Wegen Stichwort " Pleite " :

Da war mal vor längerer Zeit ein Supermarkt in Deutschland, der weigerte sich auf einmal die Bild Zeitung zu verkaufen. Man hat vor allem um Nachahmer zu vermeiden , also damit es keinen Domino Effekt gibt, einfach den ganzen Zeitschriftenbestand des Supermarktes verboten. Der Supermarkt wurde vor die Wahl gestellt: Entweder Bild Zeitung verkaufen -( und ohne großes Tam Tam, oder Medien Hype das ein Verkaufs Boykott überhaupt existierte )- oder aber der ganze Zeitschriften und Zeitungsbestand des Supermarktes würde auf juristischen Wege untersagt.

Seitdem habe ich nie wieder gehört, das ein Supermarkt sich weigerte die " Bild " zu verkaufen.

So kann man Menschen auch in die Knie zwingen, die die Bild Zeitung nicht mögen, und nicht verbreiten helfen wollen.


melden

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

11.11.2015 um 17:09
@HeurekaAHOI
Ich hab jetzt keine Quelle, aber sehr sicher hat hier nicht die Bild interveniert sondern der Vertrieb. Der Vertrieb gehört nicht zu Bild und verkauft ganze Packages an Zeitschriften.
Für den Vertrieb ist es also ein Leichtes zu sagen "entweder du nimmst weiterhin das Kontingent BILD ab oder wir liefern dir garkeine Kontingente mehr", im vollem Bewusstsein das sich das der Supermarkt nicht leisten kann.
Ein Verbot Zeitungen nicht verkaufen zu dürfen sehe ich hier nicht, gleichwohl natürlich ein nützliches Argument gegen die Bild.
Die feine Art des Vertriebes ist es natürlich nicht! Jedoch die Bild hat da keinen Anteil dran.


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

11.11.2015 um 17:18
behind_eyes schrieb:hier nicht die Bild interveniert
*hust* *hust* *hust* waaas? :D Wenn du da recht hast, dann muss es ja Dritte geben, die da interveniert haben, wie du sagst. Ich weiß nicht, das kann ich mir einfach nicht vorstellen, das die Bild Zeitung das nicht als mögliches Epi Zentrum, als möglichen Ausganspunkt eines Flächenbrandes von Boykott - Aufrufern ansieht. Und deshalb höchst persönlich die Hebel in Bewegung gesetzt hat.

Warum verteidigst du die Bild ? Ich sehe keine besonderen Vorteile für dich, außer, das es dir wichtig ist, als Artikel in der " Bild " zu erscheinen...


melden

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

11.11.2015 um 17:29
Hmm, mir geht es nicht darum die Bild zu verteidigen sondern um die Scheinmoral der meisten Bild Nichtleser :-)
Aber es stimmt schon, ich sehe die Bild nicht so kritisch. Man muss halt filtern, bei der Bild eben mehr als in anderen Medien. So what.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

11.11.2015 um 17:36
Was haben BILD und E605 gemeinsam?
Man kann beides nehmen, muss es aber nicht!


melden

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

11.11.2015 um 17:37
behind_eyes schrieb:ich sehe die Bild nicht so kritisch. Man muss halt filtern, bei der Bild eben mehr als in anderen Medien
Wurde registriert!

z bild.php

;)


melden

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

11.11.2015 um 20:02
@HeurekaAHOI
Da war mal vor längerer Zeit ein Supermarkt in Deutschland, der weigerte sich auf einmal die Bild Zeitung zu verkaufen. Man hat vor allem um Nachahmer zu vermeiden , also damit es keinen Domino Effekt gibt, einfach den ganzen Zeitschriftenbestand des Supermarktes verboten. Der Supermarkt wurde vor die Wahl gestellt: Entweder Bild Zeitung verkaufen -( und ohne großes Tam Tam, oder Medien Hype das ein Verkaufs Boykott überhaupt existierte )- oder aber der ganze Zeitschriften und Zeitungsbestand des Supermarktes würde auf juristischen Wege untersagt.
Macht es eigentlich Spaß, hier solch einen Müll zu verzapfen? Der besagte Händler war ein Kunde des Pressegrosso.
Hast du nur den Hauch einer Ahnung, worums beim Pressegrosso geht? Vermutlich nicht, darum halten wir es kurz: Durch seine Entscheidung, die Bild aus der Auslage zu nehmen, hat der Händler seinen Vertrag nicht erfüllt. Ende der Geschichte, kein Hype, kein Revoluzzer - einfach nur ein Vertragsbrüchiger.

@behind_eyes
behind_eyes schrieb:Die feine Art des Vertriebes ist es natürlich nicht!
Schon wieder Quatsch. Genau diese Vertriebshandhabung sorgt für Pressefreiheit, denk mal darüber nach.


melden

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

11.11.2015 um 20:19
Was ich finde das der Bild einfach zu lesen ist. Schaue ich mir zum beispiel andere zeitungen an, mit soviele kleine Buchstaben, erste seite voll gedrückte kleine Buchstaben, und das geht meist soweiter, dann denke ich.. oh abends noch ein Buch lesen,

Hier schaut man auch noch vorbei, wieder soviele Buchstaben, da kommt so manches zusammen am tag. Wiki auch noch lesen, google hier google da.

Manche Männer wollen ihren Frauen nicht reden hören am frühstücktisch, lesen davor zahlreiche Buchstaben, was ein ander plappernt niederschrieb :)

Ich kaufe mir bewusst eine zeitung, zeitschrift wenn was mein persönliches interesse hat. Sonst höre ich so manches meist alle viertelstunde bis halbe alles auf radio.

Dabei würde ich lieber mehr musik hören, und durchaus etwas weniger an infos bekommen.

ppfffttt, immer verfolgt ein elend. Und dabei hatte mensch auch mal gute laune, das nehmen sie ein gerne. Weniger ist mehr wahrscheinlich. Und bewusster.


melden
Anzeige
barbieworld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Bild" Zeitung - keiner liest sie angeblich...

11.11.2015 um 20:27
ich schau schon mal ganz gern hinein aber eher aus unterhaltungszwecken. Zum Bilden taugt das Blatt eher nich so :D


melden
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Sex unangenehm?49 Beiträge
Anzeigen ausblenden