Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bist du aktuell verliebt oder hast du deine Liebe erfüllt?

440 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Liebe, Sinn, Glück, Zufriedenheit, Grund, Versprechen

Bist du aktuell verliebt oder hast du deine Liebe erfüllt?

16.09.2014 um 10:59
@moric

denke das wid es bei meinen Eltern auch sein...sie waren auch ziemlich lange mit uns, bzw. mit mir^^ am Ende unter einem Dach.
Hab da jetzt auch n wenig Bedenken, jetzt wo alle weg sind, ob die Scheidung nicht doch noch kommt...naja ich hoffs mal nicht.
Sooo ne gravierende Änderung muss jetzt nach 30 Jahren auch nicht mehr sein^^

Schließlich will man ja auch noch wohin wenn man nach Hause kommt...


melden
Anzeige

Bist du aktuell verliebt oder hast du deine Liebe erfüllt?

16.09.2014 um 11:01
@knopper
Meine Eltern wurden nach 33 Ehejahren geschieden und leben seither jeder glücklich für sich. Und man kann auch beide besuchen


melden

Bist du aktuell verliebt oder hast du deine Liebe erfüllt?

16.09.2014 um 11:03
gewitterhexle schrieb:Meine Eltern wurden nach 33 Ehejahren geschieden und leben seither jeder glücklich für sich. Und man kann auch beide besuchen
Der Idealfall im Falle einer Trennung... das passiert aber auch nicht immer so... aber auf jeden Fall ist alles besser als sich gegenseitig jeden Tag auf die Nerven zu gehen.


melden

Bist du aktuell verliebt oder hast du deine Liebe erfüllt?

16.09.2014 um 12:01
Erst so
knopper schrieb:Dann lieber alleine...
knopper schrieb:meine Eltern sind n gutes Beispiel, ständig am streiten usw... kenns quasi nicht anders...von kleinauf!
und dann so
knopper schrieb:Hab da jetzt auch n wenig Bedenken, jetzt wo alle weg sind, ob die Scheidung nicht doch noch kommt...naja ich hoffs mal nicht.
Was denn nun?


melden

Bist du aktuell verliebt oder hast du deine Liebe erfüllt?

16.09.2014 um 12:14
@Emmeleia

ja beides...das eine hat ja mit dem anderen nichts zu tun. Wenn man es halt jahrelang so kennt, also das sie zusammen sind bzw. wir zusammen wohnen, dann will man jetzt nicht noch auf einmal was neues.
So meinte ich das!


melden

Bist du aktuell verliebt oder hast du deine Liebe erfüllt?

16.09.2014 um 12:15
@knopper
Also müssen sie zusammenbleiben und sich streitenderweise durchquälen, damit du dich nicht auf etwas Neues einstellen musst?
Das ist doch unfair, findest du nicht?


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bist du aktuell verliebt oder hast du deine Liebe erfüllt?

16.09.2014 um 12:43
Jemand, der sich nicht für andere verbiegt, hat nunmal Charakter und Rückgrat.
Ist doch klar, dass sich auch hier viele davon provoziert fühlen.
Sie haben ihr Leben lang gehört, dass man ständig an sich arbeiten muss, um jemand zu werden.
Dabei geht es im Leben nicht darum, jemand zu werden, sondern man selbst zu sein, denn alle andern gibt es ja schon.

Ihr könnt das, was ich schreibe, hier so oft kritisieren, wie ihr wollt, denn seit ich ich selbst bin, und mich nicht mehr unter Druck setzen lasse, lebe ich glücklich, habe einen Partner gefunden, den ich über alles liebe, was auf Gegenseitigkeit beruht - mehr noch: ich würde sagen, er ist ein Seelenverwandter - und komme mit mir selbst klar, was wohl das wichtigste überhaupt ist, da man mit sich selbst jede Sekunde seines Lebens zu tun hat.

Wie kommt ihr - die ihr euch aufregt, wenn jemand nicht an sich "arbeiten" will - dazu, anderen Leuten einreden zu wollen, wie sie ihr Leben zu führen haben?
Kümmert euch doch um euren Kram ^^


melden

Bist du aktuell verliebt oder hast du deine Liebe erfüllt?

16.09.2014 um 12:45
@Draiiipunkt0
Danke gleichfalls.

Hast meine Posts anscheinend nicht gelesen oder nicht verstanden. Immer schön pauschalisieren.


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bist du aktuell verliebt oder hast du deine Liebe erfüllt?

16.09.2014 um 12:53
@Emmeleia
Emmeleia schrieb:Danke gleichfalls.
Eben nicht "gleichfalls".
Meine Aussage ist "kümmert euch um euren Kram".
Du machst genau das Gegenteil, was ja schon daran deutlich wird, dass du dich davon angesprochen fühlst^^

Das bedeutet:
Emmeleia schrieb:Hast meine Posts anscheinend nicht gelesen oder nicht verstanden
trifft auf dich selbst zu.


melden

Bist du aktuell verliebt oder hast du deine Liebe erfüllt?

16.09.2014 um 12:55
@Draiiipunkt0
Doch ich hab meine Posts gelesen und verstanden. Und hier kümmert sich keiner um seinen Kram, sonst bräuchte man nicht diskutieren. :D


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bist du aktuell verliebt oder hast du deine Liebe erfüllt?

16.09.2014 um 13:05
@Emmeleia
Emmeleia schrieb:Und hier kümmert sich keiner um seinen Kram, sonst bräuchte man nicht diskutieren
Völlig unsinnige Aussage^^

In einer Diskussion geht es darum, bezogen auf ein bestimmtes Thema RATIONAL zu argumentieren.
Da jeder Mensch den Sinn seines Lebens individuell bestimmt, gibt es kein allgemeingültiges Rezept fürs Leben, weshalb sich eine Diskussion darüber, wie jemand sein Leben leben sollte, erübrigt.


melden

Bist du aktuell verliebt oder hast du deine Liebe erfüllt?

16.09.2014 um 13:07
@Draiiipunkt0
Das hat hier aber keiner behauptet, dass man etwas so oder so machen soll. Ich finde nur, dass man antiproduktive Verhaltensweisen, die einen im Glücklichsein behindern, ändern wollen kann. Von Verbiegen war hier nicht die Rede.

Aber ich sehe schon, dass du einfach gern gegenangehst, obwohl ich eigentlich deiner Meinung bin. Sei´s drum.


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bist du aktuell verliebt oder hast du deine Liebe erfüllt?

16.09.2014 um 13:15
@Emmeleia

Der Punkt ist, dass hier behauptet wurde - vielleicht nicht von dir -, dass man ständig an sich arbeiten müsse, da jeder Mensch "Fehler" hätte.
Mit dieser Aussage mischt man sich nicht nur in das Leben anderer Menschen ein, sondern zwingt seinen eigenen Glauben ("Jeder Mensch hat Fehler ") anderen Leuten auf, die dann davon ausgehend "an sich arbeiten" sollen.
Somit ist man auf einem Level mit Religionen, die behaupten: "Gott will, dass du so und so lebst".


melden

Bist du aktuell verliebt oder hast du deine Liebe erfüllt?

16.09.2014 um 13:26
@Draiiipunkt0
Ich habe nicht alles gelesen und bezog mich nur auf @knopper, da seine Einstellung von Thread zu Thread variiert und er mal glücklicher mal frustrierter Single ist.

Jeder muss für sich selbst entscheiden, was er ändern möchte und weshalb. Vielleicht ändert er dann auch das, dass er sich ständig ändern will und lernt, sich anzunehmen. Aber wie gesagt, muss jeder selber wissen, sich zwangsweise anzupassen und an anderen zu orientieren, halte ich für falsch.


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bist du aktuell verliebt oder hast du deine Liebe erfüllt?

16.09.2014 um 13:31
@Emmeleia

Du hast dich nunmal davon angesprochen gefühlt:
Draiiipunkt0 schrieb:Wie kommt ihr - die ihr euch aufregt, wenn jemand nicht an sich "arbeiten" will - dazu, anderen Leuten einreden zu wollen, wie sie ihr Leben zu führen haben?
Ich habe dich nicht angesprochen.
Das heißt, du hast dich selbst als jemand verstanden, der sich aufregt, wenn andere nicht an sich arbeiten wollen, anders kann ich mir nicht erklären, dass du darauf reagiert hast.


melden

Bist du aktuell verliebt oder hast du deine Liebe erfüllt?

16.09.2014 um 13:33
@Draiiipunkt0
Wie gesagt, es ging um knopper, ich dachte bei dir ginge es auch um ihn. Sorry, wenn das nicht so war. Warum ich bei ihm etwas hinterfrage oder nicht, hat nichts mit der generellen Aussage zu tun.


melden

Bist du aktuell verliebt oder hast du deine Liebe erfüllt?

16.09.2014 um 13:35
Wer seinem Leben selbst keinen Sinn geben will oder kann, der wird damit leben müssen, dass andere das für ihn tun - die ganze Sinngebungsbranche: Religionen, Psycho-Gurus, Medien, Werbung, politische Rattenfänger...

Grundsätzlich sollte jede/r für die Gestaltung des eigenen Lebens zuständig und verantwortlich sein.

Wer mit seiner Situation nicht zufrieden ist, der ist dazu verdammt, sie zu verändern. Sonst tun's andere - und das Ergebnis ist dann nicht immer das von einem selbst gewünschte.


melden

Bist du aktuell verliebt oder hast du deine Liebe erfüllt?

16.09.2014 um 15:50
Ich hoffe doch zu sehr, dass in Zukunft von mir in diesem Thread etwas positives geschrieben wird. Werden wir sehen
Leider muss ich meinen Ich aus der Vergangenheit schon 7 Tage nach diesem Eintrag schwer enttäuschen, oder doch erfreuen?
Jedenfalls ist es eben jugendliche Schwärmerei, wir kennen uns nicht, sondern sehen uns nur ab und zu in der Schule und sind auch nicht in der selben Klasse. Nun sind wir uns jeden Dienstag physisch Nah, als Gruppenpartner mit Insgesamt 3 Personen. Was für ein netter Zufall, oder doch eher ein schmerzvoller? Ob mich das erfreuen soll? Die Chancen, mich in sie endgültig zu verlieben, steigen dadurch ins unermessliche. Ob ich das will? Wie gesagt, eine Partnerschaft kommt aus verschiedenen, privaten Gründen nicht in Frage. Es macht mir angst, dass ich mich verlieben und somit diese überaus wichtigen Gründe ausblenden könnte, dass will ich nicht. Oder etwa doch? So wie es viele in der Liebe kennen, rational - Nein, emotional - Ja, ich wähle ersteres und hoffe, dass ich meine Emotionen unter Kontrolle haben werde, komme was wolle.

@Neve Falls es dich interessieren mag.


melden

Bist du aktuell verliebt oder hast du deine Liebe erfüllt?

16.09.2014 um 15:58
@Asznee
Du von Gefühlen gesteuerter Idiot machst einen riesigen Fehler, in dem du dich auch noch in einem Forum darüber ausheulst. Ich als deine rationale Seite kann dir nur ans Herz legen, dir auch nicht noch selbst durch Foreneinträge einzureden, dass du bald tatsächlich verliebt wärst. Das stärkt diese Gedanken und Gefühle nur. Deine Gefühle für Sie sind noch im mittlerem Bereich und somit einfacher zu verdauen, als auf Schokolade zu verzichten. Reiß dich zusammen und unterdrücke diese Gefühle, oder stopfe dich mit Schokolade voll.

Deine nächste Antwort wird hoffentlich nichts trauriges sein, ebenso auch nicht erfreuliches in dem Sinne, dass du verliebt und mit Ihr sogar in einer Beziehung wärst. Keins von beiden könnten wir gerade gebrauchen.


melden
Anzeige

Bist du aktuell verliebt oder hast du deine Liebe erfüllt?

16.09.2014 um 16:14
he he...das nimmt jetzt hier aber shizophrene Züge an..
Aber kann dich beruhigen, mir gings damals ähnlich war auch mehr oder weniger in eine verliebt die in der gleichen Klasse war, also nicht direkt dieselbe Klasse, aber wir waren öfters in Gruppen zusammen, Parallelklasse halt.
hab es ihr natürlich nie gesagt und es dann einfach laufen lassen, sprich nach dem Abschluss haben wir uns aus den Augen verloren. Is nun mittlerweile 10 Jahre her, aber es geht vorbei...

Wenn das Verliebt sein nicht seinen Willen bekommt verhungert es schon irgendwann um es mal so zu beschreiben.
Dauert halt mal länger mal kürzer, aber irgendwann kehrt der Alltag wieder ein.
Mich stört es auch nicht mehr...wäre zwar die 1. große Liebe gewesen mit allem tam tam drumherum, aber muss ja nicht sein. Bin auch nicht frustriert deswegen. Wär wahrscheinlich eh nichts geworden.

Von daher ja kannst ja versuchen es zu unterdrücken, kann manch einer besser und manch einer auch nicht so gut!


melden
240 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt