Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Aufhebung des Inzest-Verbots

1.448 Beiträge, Schlüsselwörter: Familie, Moral, Inzest, Verbote, Inzucht, Gendefekte

Aufhebung des Inzest-Verbots

24.09.2014 um 20:15
löm schrieb:Meinste, die zeugen dann zusammen eins, damit es möglichst viel leidet? Nein, weil sie soweit klarkommen und ein Kind haben wollen. Und dann soll jemand von außen, also du, kommen und entscheiden, dass sie das nicht dürfen? Das können sie wohl besser entscheiden als du, denn sie sind es, die behindert sind.
Seh ich genauso. Versteh beim besten Willen nicht warum behinderte Menschen kein Recht dazu haben sollten auch Kinder zu haben. Oder warum manche hier so tun als seien behinderte Kinder weniger wert.


melden
Anzeige

Aufhebung des Inzest-Verbots

24.09.2014 um 20:16
@vincent
Heutzutage wird doch so Aktzeptanz befürwortet und keiner hinterfragt mehr wie es der Gesellschaft schadet, wenn das schon unsere Kinder an der Schule gelehrt bekommen dann machen die Geschwister mit sich herum und bringein einen neuen Schwung Inzestkinder, na wenn du das gut findest Gute Nacht auch...
@ahri
Klar ist es gegen die Natur schau doch welche Folgen es für die Kinder dieser Menschen haben


melden

Aufhebung des Inzest-Verbots

24.09.2014 um 20:16
@pokpok
Niemand "fördert" das.
Es geht lediglich darum den Verkehr zwischen zwei Person zu entkriminalisieren, die volljährig und bei vollem Bewusstsein sind.
Wie man das findet ist eine andere Sache.
Ob es eine gute Idee ist ein Kind zu zeugen, allein deren.


melden

Aufhebung des Inzest-Verbots

24.09.2014 um 20:16
pokpok schrieb:Lege mir nichts in den Mund.
Hab ich nicht, das hast du selbst geschrieben. Zwar anders formuliert aber im Grunde sagst du es so.
McMurdo schrieb:Ach Blödsinn. Allerdings haben Behinderte es in unserer Gesellschaft nun mal schwerer als ein nicht Behinderter. Es besteht kein Grund dies zu Fördern.


melden
polydeukes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufhebung des Inzest-Verbots

24.09.2014 um 20:16
Für euch ergibt es keinen Sinn, für mich schon. Kinder entstehen übrigens durch Beischlaf. Darüber hinaus habe ich nicht gesagt, dass ich ein Verbot befürworte, sondern habe einen Grund genannt, was dagegen spricht.


melden

Aufhebung des Inzest-Verbots

24.09.2014 um 20:17
@wanagi

Warum ist Sex gegen die Natur? Klar das mit der Schwangerschaft wäre im Falle eines Falles problematisch, aber was im Schlafzimmer passiert kann uns bei Einvernehmlichkeit ja egal sein. Schadet ja niemandem direkt. (Wenn doch bitte ich um ein logisches Beispiel.)


melden

Aufhebung des Inzest-Verbots

24.09.2014 um 20:17
@wanagi

Dass sie behindert werden können?
Willste damit also sagen behinderte Kinder sind nicht natürlich? Sind sie denn weniger wert? Oder warum genau sind behinderte Kinder gegen die Natur? :ask:


melden

Aufhebung des Inzest-Verbots

24.09.2014 um 20:17
@wanagi
es ist wohl auch gegen die Natur, dass wir Kleider tragen, in Häusern leben, mit dem Flugzeug irgendwo hinfliegen usw usf.


melden

Aufhebung des Inzest-Verbots

24.09.2014 um 20:18
wanagi schrieb:Heutzutage wird doch so Aktzeptanz befürwortet und keiner hinterfragt mehr wie es der Gesellschaft schadet, wenn das schon unsere Kinder an der Schule gelehrt bekommen dann machen die Geschwister mit sich herum und bringein einen neuen Schwung Inzestkinder, na wenn du das gut findest Gute Nacht auch...
Hehehe, klar. Die Geschwister kriegen aufgrund der Aufhebung des Verbots plötzlich Lust aufeinander.. Was ein Kopfkino.. :D


melden

Aufhebung des Inzest-Verbots

24.09.2014 um 20:18
@ahri
Behinderte Kinder sind auch natürlich aber die bekommen mehr und mehr Gendefekte das ist seid Jahrzehnten bekannt Inzestkinder und deren Kindeskinder werden anfälliger dafür, das ist Fakt.


melden

Aufhebung des Inzest-Verbots

24.09.2014 um 20:18
polydeukes schrieb:Für euch ergibt es keinen Sinn, für mich schon. Kinder entstehen übrigens durch Beischlaf.
Keine Begründung und Polemik. Verstanden.


melden

Aufhebung des Inzest-Verbots

24.09.2014 um 20:19
ahri schrieb:Oder warum manche hier so tun als seien behinderte Kinder weniger wert.
Im Prinzip geht es hier nicht darum, ein individuum zu schützen, sondern einen kollektiven Volkskörper. und das ist Krank. Das ist Utilitarismus. Das ist arithmetik und der erste Schritt zur unmenschlichkeit. Wenn es ums Individuum gehen würde, dann würde hier nicht darüber diskutiert werden, wie man verhindert, dass behinderte geboren werden, sondern darüber, wie man Behinderte besser in die Gesellschaft einschließen kann und ihnen ihr leben mit allen Mitteln der Selbstverwirklichung öffnet.


melden

Aufhebung des Inzest-Verbots

24.09.2014 um 20:19
@wanagi
wanagi schrieb:Heutzutage wird doch so Aktzeptanz befürwortet und keiner hinterfragt mehr wie es der Gesellschaft schadet, wenn das schon unsere Kinder an der Schule gelehrt bekommen dann machen die Geschwister mit sich herum und bringein einen neuen Schwung Inzestkinder, na wenn du das gut findest Gute Nacht auch...
Klar, da werden sie nur auf dumme Ideen gebracht. Außer natürlich, die Homosexualität wurde vorher schon besprochen, dann werden sie wenigstens nur schwul, wenn wir Glück haben. :troll:


melden

Aufhebung des Inzest-Verbots

24.09.2014 um 20:19
@wanagi

Und wie kannste dann sagen, dass es gegen die Natur ist? Wenn behinderte Kinder doch gar nicht gegen die Natur sind? Irgendwie widersprichst du dir selbst ziemlich ;)


melden
polydeukes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufhebung des Inzest-Verbots

24.09.2014 um 20:19
@Aldaris

Was soll ich denn begründen. Du sagtest, dass es für dich keinen Sinn macht. Was soll ich denn da begründen? Es macht für dich keinen Sinn. Ist doch okay. Da ist keine Polemik.


melden

Aufhebung des Inzest-Verbots

24.09.2014 um 20:19
wanagi schrieb:Behinderte Kinder sind auch natürlich aber die bekommen mehr und mehr Gendefekte das ist seid Jahrzehnten bekannt Inzestkinder und deren Kindeskinder werden anfälliger dafür, das ist Fakt.
Was soll das begründen? Es gibt auch Familien in denen besonders häufig andere Erbkrankheiten auftreten, soll man da auch gleich verbieten das sie Kinder kriegen dürfen?


melden

Aufhebung des Inzest-Verbots

24.09.2014 um 20:20
Luna100 schrieb:Du hast keine Ahnung davon...
Wovon? Von dem Schmerz der bohrenden Frage wieso muss mir das passieren? Warum grade in meiner Familie? Womit habe ich das verdient? Besonders in der Phase wo für einen als Kind der Tod also der Zustand des Tod seins so ein Monster war das man Nachts wach lag und sich den kleinen Kopf darüber zerbrochen hat was danach kommt. Und mal ehrlich wenn man grade mal 9 ist sucht man die Schuld am ehesten an sich selbst und daran können weder die Verwandten noch die vielen Gespräche was ändern...Hätte ich das oder das nicht gemacht hätte das was geändert.

Aber naja ich hab ja keine Ahnung


Gehen wir mal auf den Startpunkt zurück. Du bist der Mensch der es für richtig hält das kranke Menschen keine Kinder kriegen. Und mal ehrlich es gab mal eine Zeit in der diese Art zu Denken recht (wortspiel) populär war.


melden

Aufhebung des Inzest-Verbots

24.09.2014 um 20:20
@HotMysteryBoy
wird ja getan und man ist dabei. Trotzdem finde ich solche Aussagen unmöglich.

Am Besten wie jemand geschrieben hat, vor jedem Beischlaf gemeinsamer Gentest, Auswertung, Rechnung möglicher Spontanmutationen und anderen Risikofaktoren und dann Entscheid ob Ja oder Nein...


melden

Aufhebung des Inzest-Verbots

24.09.2014 um 20:21
Aldaris schrieb: Mal ganz objektiv betrachtet: Welche rationalen Argumente sprechen gegen eine Legalisierung?
Vielleicht weil son paar unterbelichtet Väter oder Onkel etwas missverstehen könnten?
Inzest in seiner stärksten Ausprägung ist die Paarung einesElternteils mit seinem leiblichen Kind
Wenns legal ist ...na denn geht's doch, warum dann nicht ?


melden
Anzeige

Aufhebung des Inzest-Verbots

24.09.2014 um 20:21
@raitoningu
In der Grundschule bekommen sie heute schon gelehrt wie sich Lesben oder Schwule gegenseitig befriedigen was kommt als nächstes wie sich ein Nekrophiler an einer Leiche vergeht?
Das alles führt zu einer Verrohung unserer Gesellschaft, alle nicken brav und finden alles gut.
Was dabei rauskommt kann man an Inzestdörfern sehen.


melden
112 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt