Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Meine Stadt

487 Beiträge, Schlüsselwörter: Stadt, Zufriedenheit
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Stadt

15.11.2014 um 16:45
Naja...der Wohnort ergibt sich schon. Zwangsläufig durch den Arbeitsplatz.
Ein Grund einen größeren Sprung zu machen wäre höchstens bei BASF im Norden oder bei BMW im Süden zu arbeiten z.B..


melden
Anzeige

Meine Stadt

15.11.2014 um 16:46
@Orbiter...

Jupp.

@paranomal
@Bone02943
@El_Gato

Am Thema S21 haben sich schon ganz andere und viel mehr Menschen die Zähne ausgebissen - vielleicht sollten wir das Faß jetzt hier lieber nicht aufmachen ;)
Ich wollte das lediglich zu Protokoll geben, dass ich meine Heimatstadt sehr mag und nach längerer Abwesenheit ziemlich geschockt war. Über das Für und Wieder von S21 kann man locker einen eigenen Threat aufmachen (gibbet vermutlich eh schon).


melden

Meine Stadt

15.11.2014 um 16:50
So muss mich erstmal verabschieden und möchte mich bis hier für Eure zahl reichen Beiträge bedanken


melden

Meine Stadt

15.11.2014 um 16:51
@Bone02943
Bone02943 schrieb:Da ist eigentlich alles mit dabei um sich trotz der tristes der DDR Plattengebiete wohl fühlen zu können.
Aber da bleiben wollte ich aus den schon angeführten Gründen trotzdem nicht ;) .
In meine Wohnung in Sachsendorf ist dann mein damaliger Freund gezogen :D und ich bin noch in meiner Zwangs-WG in der Töpferstraße geblieben.


melden

Meine Stadt

15.11.2014 um 16:51
@Bone02943

Weißwasser ist doch gar nicht so übel. Ich mag die Ecke und auch wenn's 'ne Menge Platte gibt (die gehören eben auch dazu), gibt es eben auch viele schöne, gewachsene Eckchen und Nischen.
Ich werde nächstes Jahr wahrscheinlich MeckPomm (Neustrelitz/Ganzow) weiterziehen ;)


melden

Meine Stadt

15.11.2014 um 16:54
ich ziehe an keine laute stinkende Hauptstraße oder viel befahrene Nebenstraße. Alles andere egal. Habe auch neugierige Nachbarn rundherum, sodass ich im Sommer nicht nackt in Garten kann! Ohne das das halbe Dorf drüber tratscht! Das beeinträchtigt mich hier in meiner Wohnqualität. Sonst eigentlich nicht viel.


melden

Meine Stadt

15.11.2014 um 16:54
@Orbiter...
Sorry...sehe gerade, dass ich Dich irrtümlich geaddet habe

@Bone02943 war gemeint :)


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Stadt

15.11.2014 um 16:56
@Driftwood Tja, keine Ahnung, dass weiss man immer erst danach, bzw in der Zeit in der man dort lebt, aber manchmal frage ich mich, ob das überhaupt eine Rolle spielt, weil man meistens eh am arbeten ist und mit den sonstigen Pflichten zu tun hat. So richtig Zeit dafür... ich weiss nicht.
Aber ich model jetzt nichts mehr um. Ich hab die Metropolregion Frankfurt angepeilt.


melden

Meine Stadt

15.11.2014 um 17:00
@Orbiter...

Frankfurt selbst wäre nicht so meins...die Region hat aber auch ein paar schöne Ecken - Rhein/Main halt. Solange Du nicht neben einer Autobahn landest ;)


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Stadt

15.11.2014 um 17:02
@Driftwood Ich weiss jetzt nicht direkt, was Du mit der Autobahn meinst, aber da wo ich hin will,
sollen die zufriedensten Bürger Deutschlands wohnen.


melden

Meine Stadt

15.11.2014 um 17:06
@Orbiter...
Damit meinte ich nur, dass es da 'ne Menge Autobahnen gibt (Im Großraum Frankfurt/Rhein/Main)...
Aber das klingt doch gut, wenn die dort so zufrieden sind, scheinen die Autobahnen dem keinen Abbruch zu tun. Vermutlich ist's die Mischung/Nähe aus Metropole (Verdienstmöglichkeiten) und Land (Wohnmöglichkeiten)...


melden

Meine Stadt

15.11.2014 um 17:06
@Orbiter...
Laut Studie wäre das Heilbronn


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Stadt

15.11.2014 um 17:19
Keine Ahnung. Vermutlich gibts überall schöne Ecken, aber ich bewundere beispielsweise Leute aus
dem Osten Deutschlands oder Einwander oder einfach nur Leute die schon immer hier waren und
sich einfach die besten Firmen raussuchen und einfach dahin ziehen.
Oder einfach auswandern, oder wie sie das eben alle machen...


melden

Meine Stadt

15.11.2014 um 17:19
als nächstes ziehe ich nach Raunheim oder so. Soll besonders schön da sein, habe gehört.


melden

Meine Stadt

15.11.2014 um 17:36
Orbiter... schrieb:Oder einfach auswandern, oder wie sie das eben alle machen...
Dann muß man aber wirklich schon entweder riesiges Fernweh, oder von "seinem" Land, die Schnauze mächtig vollhaben - vorausgesetzt, man geht freiwillig und muß nicht!

Ich könnte nichtmal meine Stadt verlassen, geschweige denn Deutschland


melden

Meine Stadt

15.11.2014 um 17:43
Ich bin aus Berlin. Damals noch West, obwohl ich zu jung bin um mich wirklich daran zu erinnern. der Mauerfall ist meine früheste Kindheitserinnerung. Ich weiß noch, dass wir am nächsten Tag rüber gefahren sind, ich hab das aber nicht verstanden. Später, so Anfang der 90er Jahre hatte ich eine Musikschule im Prenzlauer Berg, und wenn meine Mutter mich hin gefahren hat, dann mussten wir auf der Straße laufen, weil am Bürgersteig die Balkone runter bröckelten. Inzwischen ist da alles schick gemacht worden und die Mieten in den alten Häusern können sich die Leute, die da vorher wohnten nicht mehr leisten.

Ich finde Berlin ist deswegen schön, weil die Stadtsanierungen der 60er und 70er Jahre hier wenig bis kaum durchgeführt wurden. Kassel, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Essen...- das sind alles gar keine echten, europäischen Städte mehr, finde ich. Mit diesen langweiligen Fußgängerzonen mit den immer gleichen Geschäften und den Bausünden mit Karstadt und Deichmann unten drin. Wohnen, Arbeiten und Einkaufen strikt getrennt; Das hat vieles kaputt gemacht, finde ich.

Hier und im Osten des Landes gibt es noch so richtig schöne alte Quartiere- Prächtige Stadtwohnungen, aber auch Arbeitergegenden, wo sich wohnen und arbeiten vermischen. Das gefällt mir viel besser, ein ganz anderes Lebensgefühl. In Dresden oder Leipzig könnte ich auch wohnen, glaub ich. Das sind so richtig schöne, alte Städte. Auch mit ein bisschen linker Szene, ein bisschen Hochkultur, Studenten...

Allerdings gibt es in Berlin auch den hässlichsten Platz Deutschlands, nämlich den Alexanderplatz. Mit diesen Saufbuden rund ums Jahr und den verschmierten Bodenplatten ist es kein Wunder, dass die ganze Gegend immer mehr verkommt. Nicht ein schönes Cafe, nicht ein Geschäft, was nicht von irgendeiner kapitalistischen Großkette mit Kinderblut an den Händen betrieben wird- und Abends nur noch Gesindel und Polizisten, die nichts besseres zu tun haben, als schwarze Menschen zu belästigen, statt sich um die aggressiven Proleten in den Schatten zu kümmern. Ein schwarzer Freund von mir berichtet, dass er Nachts nicht am Alex umsteigen kann, ohne kontrolliert zu werden. Schlimm. Staatlich geduldeter Verfall eines öffentlichen Raumes.


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Stadt

15.11.2014 um 17:52
Jep, die Berliner wieder. Sie vermitteln ein großes Stück deutscher Identität, aber das versucht man
anderswo auch ....weniger selbstbewusst mancherorts.


melden

Meine Stadt

15.11.2014 um 17:53
@Cesare

Der Alex war früher schön :) - aber die Innenstadt wäre nichts für mich.
Die Häuser mit den wunderschönen Wohnungen in der Karl-Marx-Allee hätten sie garantiert auch längst abgerissen, wenn sie nicht unter Denkmalschutz stehen würden :( .
Wenigstens sieht das Nikolai-Viertel und das Drumrum noch so aus, wie früher.


melden
Scox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Stadt

15.11.2014 um 17:55
Ich mag meine Stadt eigentlich. Vieles ist schnell zu Fuß zu erreichen, schöne Altstadt, große Uni, gemischte Bevölkerung, nah an der Grenze, große Vielfalt an Cocktailbars. Leider ist sie auch sehr laut, versifft, stickig und die Einwohner gehen mir öfter auf den Pelz.


melden
Anzeige

Meine Stadt

15.11.2014 um 17:57
Frankfurt Flughafen, Raunheim. Ist aber nicht meine Stadt. Gott sei Dank nicht.


melden
811 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kommunikation.....47 Beiträge