Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Meine Stadt

487 Beiträge, Schlüsselwörter: Stadt, Zufriedenheit

Meine Stadt

16.11.2014 um 02:06
@z3001x

Joah. Schöne Stadt, meiner Meinung nach...


melden
Anzeige

Meine Stadt

16.11.2014 um 02:07
Heijopei schrieb:Aber die stadt die mir am nächsten liegt ist total am arsch , früher konnte man dort noch Schopen gehen und es gab für alles einen einzelhändler .

Heute gibts ein einkaufszentrum , und die Innenstadt wird mit Altersheimen zugebaut .
DAs ist leider ein allgemeines Problem in kleineren Städten. :s


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Stadt

16.11.2014 um 02:22
@Thawra
Ja klar, super schöne Stadt...keine frage...


melden

Meine Stadt

16.11.2014 um 09:55
@Allesforscher
Allesforscher schrieb:München Hasenbergl, Frankfurt Sossenheim, Köln Chorweiler, Hamburg Billstedt, super Stadtviertel.
da hast du also dein unwesen getätig!


melden

Meine Stadt

16.11.2014 um 09:59
Für mich geht's demnächst als überzeugtes Landei in die Stadt.
Naja bin mal gespannt ob mir das so gefällt.


melden

Meine Stadt

16.11.2014 um 10:06
@BungaBunga
Na dann auf ins Abenteuer Stadt. Ich hoffe das Du dich dort wohlfühlst. Wird bestimmt nicht einfach als "Landei".


melden

Meine Stadt

16.11.2014 um 10:08
@laucott
Was auch immer geschafft hat mich hier wegzulocken. Es war gut.
Ach in der Regel finde ich mich überall zurecht. Es braucht natürlich eine Eingewöhnungsphase.
Danke Dir :D


melden

Meine Stadt

16.11.2014 um 10:14
@BungaBunga
Anpassungsfähigkeit ist sehr vorteilhaft um neue Wege zu gehen. Gibt viele vom Lande die nie dort weggehen würden.


melden

Meine Stadt

16.11.2014 um 10:15
@laucott
Zu denen hab ich mich immer gezählt.
Aber meistens kommt es anders als man denkt :D


melden

Meine Stadt

16.11.2014 um 10:21
Klingt irgendwie nach Liebesglück:). Geht mich aber auch nichts an. Aber wenns so ist , zu zweit ist alles einfacher.


melden

Meine Stadt

16.11.2014 um 10:25
@laucott
BINGO, Treffer versenkt :D


melden

Meine Stadt

16.11.2014 um 11:14
Wohnen möchte ich nur hier in meiner kleinen Gemeinde. Hier bin ich groß geworden. Durch meine Arbeit habe ich allerdings auch die Stadt kennengelernt und bin auch dort gut aufgenommen worden von Kollegen, neuen Freunden etc. Weggehen jedes Wochenende und irgendwann Nachts zu hause ankommen, was gibts schöneres?


melden

Meine Stadt

16.11.2014 um 11:57
@DerFremde
So eine Kombination hat natürlich was. Die Frage ist aber ,könntest Du Dir wirklich nicht vorstellen in der Stadt zu wohnen? Unter keinen Umständen? Grosse Liebe?


melden

Meine Stadt

16.11.2014 um 12:14
Ich bin absoluter Lokalpatriot.
Ich liebe die Gegend in der ich lebe.
Wurde hier geboren und werde hier sterben.


melden

Meine Stadt

16.11.2014 um 15:50
Ich komme vom Land, bin nach meinem Abi mehrmals umgezogen und habe mittlerweile für mich entschieden, dass ich nicht mehr in ein Dorf ziehen möchte. Zumindest nicht in irgend so ein Kuhkaff in der Pampa. Ich für mich persönlich brauche Geschäfte, eine ordentliche Nahverkehrsanbindung und generell kurze Wege.

Die Stadt, in der ich wohne, ist da allerdings auch noch nicht das Nonplusultra. Zumeist hässlich und ein wenige verfallen, trifft es wohl ganz gut. Trotzdem bin ich momentan ganz froh, wenn ich dort bin, da ich zwischen meiner Heimat und dem BFW, in dem ich meine Umschulung mache regelmäßig hin- und her pendele. Und das hier wieder eher ein Ort Marke Kuhkaff ist.

Mein Traum wäre es, irgendwann in einer richtig großen Stadt zu wohnen. Am liebsten Hamburg oder Berlin, aber so etwas wie Frankfurt wäre auch in Ordnung. Mal schauen, wohin es mich nach meiner Umschulung beruflich hin verschlägt.


melden
LeRave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Stadt

16.11.2014 um 16:12
Ich komme ursprünglich aus dem Ballungsgebiet Ruhrpott (OB, E, DU, MH). Also quasi eine Großstadt.
Bin wegen der Arbeit damals ins "beschauliche" Rheinland gezogen und lebe hier immer noch.
Bereut habe ich es nicht. Ich habe viele nette und interessante Menschen hier kennen gelernt. Lebe gern hier.

In Berlin habe ich auch mal für ca. ein Jahr gewohnt und gearbeitet. Ist eine sehr interessante Stadt. Aber dauerhaft leben möchte ich da nicht.


melden

Meine Stadt

16.11.2014 um 16:54
@LeRave
Man hört oft nicht viel gutes was die Attraktivität mancher Ruhrpott Städte angeht. Ich kann es nicht beurteilen weil Ich noch nie dort war. Die echt verwurzelten schwören aber mit Sicherheit auf ihren Pott. Wenn nun jemand aus dem Schwarzwald zB. der Liebe wegen nach Duisburg zieht muss das doch ein Kulturschock vom feinsten sein. Umgekehrt aber genauso.


melden
LeRave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Stadt

16.11.2014 um 17:05
Ich habe sehr gerne im Ruhrpott gelebt. Da, wo ich herkomme, ist es so, dass man nicht merkt, wenn man die eine Stadt verlässt und in die nächste kommt. Alles eins sozusagen. Die meisten Menschen dort haben auch ihr Herz am richtigen Fleck, sind oft direkt. Da kommt nicht jeder mit klar.

Es war für mich ein kleiner Kulturschock als ich ins Rheinland kam: Außer Köln ist ja hier alles viel beschaulicher. Das Umland hier besteht aus sehr vielen kleinen Dörfern. Und viel Grünzeugs gibt es hier auch. Das war früher im Ruhrgebiet anders, hat sich aber auch sehr verbessert mittlerweile. Dafür sterben da jetzt die Innenstädte...
@laucott


melden

Meine Stadt

16.11.2014 um 17:09
@laucott

Das müsste ich dann sehen, sicher hat eine Stadt auch seine Reize. Und die Stadt hat auch "nur" 200 000 Einwohner :D Aber als Landjunge ist das dann schon eine umgewöhnung und so würde ich dann doch versuchen, meine "Liebe" dann zu mir ins Ländliche zu holen ;)


melden
Anzeige
kronzeuge007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Stadt

16.11.2014 um 17:40
Ich bin schon lange weggezogen da es in meiner Stadt keine Arbeit gibt und einen die Stadt und die darin wohnen runter ziehen.

Alle bekannten die noch halbwegs bei klarem Verstand waren sind dort weggezogen, etliche Einwohner inzwischen verstorben, dort hielt mich nichts mehr.

Dabei hätte ich vor 30 Jahren nie gedacht diese Stadt zu verlassen, es war wunderbar dort zu DDR Zeiten, jede Menge Arbeit und ein tolles Leben, doch dann kam die Wende und die besiegelte das Ende.

Alle Betriebe wurden geschlossen und es gab viele.

Tausende Menschen arbeitslos, alle versanken in Alkohol und Drogen und so ist es dort Heute noch mit dem kläglichen Rest der geblieben ist, die Stadt ist komplett runtergekommen und vergammelt.

Über diese Stadt berichtet man in einigen Filmen die zwischen 1989 und 2012 dort gedreht wurden.

Bspw. in der "Märkischen Trilogie" (alte Reihe der DEFA in schwarz weiß, findet man beim googeln), in "Schöne Stadt mit Nazis" (leider keine Infos mehr über den Film gefunden) und in dem Film "Deutschboden" der recht aktuell ist und sogar im Kino lief, hier mal ein Trailer:

Youtube: Deutschboden [Offizieller Trailer]

Dazu fällt mir ein Lied noch ein von Rainald Grebe welches es genau auf dem Punkt trifft irgendwie, denn früher war obwohl es bei dem Lied um eine kleine Weststadt dreht auch bei uns in den 80ern so schön (Kino, jede Menge Läden, fröhliche Kinder, Omis, Arbeit ohne Ende, etc.).

Youtube: Rainald Grebe - Meine kleine Stadt (live bei TV Noir)

Bei uns trugen die Damen auch Brokkoli als Frisuren und die Männer Bäuche. Die guten alten Zeiten werden dort aber nie wieder zurück kommen, diese Stadt ist unweigerlich dem Untergang geweiht.


melden
586 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Baby mit zwei Köpfen37 Beiträge