weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lästern

252 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Psyche, Lästern
jein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lästern

30.09.2005 um 13:23
läster bedeuted nichts anderes als eine negative meinung über jemanden zu äußern(egal ob er jetzt anwesend ist oder nicht)

nicht mehr und nicht weniger


melden
Anzeige

Lästern

30.09.2005 um 13:27
@jein

Hehe .. hab ich auch schon gesagt

Im prinzip bedeutet es das, und deswegen kann man auch mehere methoden anwenden, seine meinung "preis" zu geben

Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.
Die Tränen die wir nicht vergießen, ertränken das Herz...
Die Summe der Intelligenz auf diesem Planeten ist eine Konstante - die Bevölkerung wächst.


melden
jein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lästern

30.09.2005 um 13:49
ich habs ja immer schon gewusst.......

unser wiener mädlz san die bestn ;-)


melden
jein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lästern

30.09.2005 um 13:50
positives läster


melden
andalglarien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lästern

30.09.2005 um 15:44
Es gibt ja noch einen Unterschied zwischen necken und lästern. oO

Das necken ist ja lieb gemeint, aber das andere ist wirklich böse. *schon öfters mal Opfer war


Engel nennen's Freude // Teufel nennen's Pein // Menschen meinen, es muss Liebe sein


melden
jein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lästern

30.09.2005 um 15:50
armes ding :)


melden
baal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lästern

30.09.2005 um 15:54
Lästern ist was für charakterlose Egomanen.

Shai-Huludé....Shai-Huludé....Bial'kaifá!


melden
jein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lästern

30.09.2005 um 15:57
sprach der papst zu den gelehrten


melden

Lästern

30.09.2005 um 16:45
also ich habe mal gelesen, dass lästern tatsächlich ein bedürfnis des menschen ist und sehr häufig geschieht. es ist ein sich einschwören mit einer gruppe, ein kleines bischen den lausbuben rauslassen, ein ventil für die seele.

dabei verstehe ich unter lästern NICHT böswillige stimmungsmache hinter dem rücken eines dritten, sondern eher karrikieren von personen. also nachmachen oder dergleichen. dinge, die eben NICHT der person über die es sich dreht schaden sollen. quasi ein necken in abwesenheit, wo jeder weiß, das man den betreffenden eigentlich gern hat.

da und in der menge (wie immer macht die menge das gift. wenn man ständig über ein und die selbe person lästert, wird es schon happig) des lästerns liegen wohl die grenzen.

allerdings muss ich zugeben, dass richtig böses lästern etwas ist, dass frauen leider oft gegen andere frauen einsetzen. da ist man(n) oft erstaunt. vielleicht liegt es daran, dass zu den waffen einer frau, das wort zählt, weil sie damit subtiler und gezielter vorgehen können als viele männder, und sie so "konkurentinnen" angehen können (?).

es gibt da übrigens eine gesetzmäßigkeit:
die die am meisten austeilen, vertragen am wenigsten
habt ihr das ach beobachtet?

grüße
ankh


melden

Lästern

30.09.2005 um 17:42
ich läster voll gerne, das ist schon fast ein hobby von mir

Live your life!!!
freue mich immer auf einen gb eintrag


melden

Lästern

30.09.2005 um 18:57
@amilia
es macht doch mehr Spaß über andere zu lästern, als selbst belästert zu werden.
Lästern heißt andere klein machen. Und wer selbst nicht groß ist, wird groß, indem er andere kleiner macht.
Liegt im Menschen, ist aber auch nicht so schlimm, solange man es nicht übertreibt.
Außerdem ist es auch stellenweise lustig und verschönert das Leben.
Und Lachen ist doch, wissenschaftlich erwiesen, gesund, oder?

Das Schönste im Leben ist, etwas zu schaffen, das niemand dir zugetraut hat


melden

Lästern

30.09.2005 um 20:28
das lästern muss angeboren sein, besonders bei weiblichen objekten!!! wenn leute ab und zu lästern ist es ja okay aber wenn ununterbrochen gelästert wird, dann zuck ich irgendwann aus. da ich nicht will das über mich gelästert wird, lästere ich auch nicht.


melden
andalglarien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lästern

30.09.2005 um 20:30
@dolphin
Tse. Dann hast du mich noch nicht in der Bibliothek erlebt. ^^ ... Keiner entkommt mir. Stinkende Leute, komische Leute, Leute, die nicht zahlen wollen ... niemand ist sicher vor meiner Zunge *ggg*

Engel nennen's Freude // Teufel nennen's Pein // Menschen meinen, es muss Liebe sein


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lästern

30.09.2005 um 21:26
Jeanette,

ich sehe das mit dem Lästern nicht so verkniffen. Jemanden an der Nase herumführen, ihn von der Seite anknuffen, mal ein wenig scherzen und mit dem Finger auf die Knubbel im Gesicht zeigen - aber wie gesagt, respektvoll....Ich meine damit nicht, hässlich über jemanden herziehen und neidhammelige Lügen verbreiten. Ich läster nur über Leute, die ich kenne und meistens mit ihnen zusammen. Lästern soll Spass machen.

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot....Oo.NWIO-WBIN.oO


melden

Lästern

01.10.2005 um 00:06
@gsb23:
>Lästern ist nicht respektlos, im Gegenteil! Wird über jemanden gelästert, ist das ein Zeichen von Respekt, denn wer lästert schon über jemanden, den er nicht respektiert? Anwesende natürlich ausgenommen! ;-)))<

Lästern ist negativ. Aber eines kann ich, denke ich, auf jeden Fall sagen, weswegen ich Dir zustimme. Wenn Leute über mich lästern, schließe ich daraus, das ich ihnen nicht egal bin, egal ob positiv oder negativ. Meistens lästern die Leute über etwas, was sie selber nicht haben...Stattdessen sollte man es ihnen gönnen. Ich läster trotzdem nicht...

°*~*°Es ist der Sieg über sich selbst. Nur wenn man sich selbst besiegt hat, ist man in der Lage,
Körper und Geist zu vereinen und vollkommen zu nutzen...°*~*°RESPEKT UND ROBUSTHEIT°~*~°
°~*~°SETSUNA & die Dritte Ebene°~*~°...
~*~MeisterSETSUsicheinenHarembaut*°~*~°SETSUNAaufdiePaukehaut°~*~°°Innerlich muss ich zur Ruhe kommen - deswegen trinke ich Stilles Wasser.°THINK PINK!°


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lästern

01.10.2005 um 00:17
Ein bisschen Copy and Paste:

"Wenn Mädchen richtig heftig lästern, geschieht das häufig zu ihrem eigenen Schutz. Das hat eine Sprachwissenschaftlerin aus Darmstadt herausgefunden, die über Jahre hinweg die Gespräche von vier Lästermäulern aus dem Rheingau aufzeichnete und auswertete. "Humor ist eine Form der Konfliktverarbeitung", erklärt Rebecca Branner. Die Sprachforscherin schreibt gerade an ihrer Doktorarbeit über "scherzhafte Kommunikation bei Mädchen".

Branner befreundete sich für ihre Untersuchung mit vier pubertären Mädels aus ihrem Bekanntenkreis an und nahm an ihrer Freizeit teil. Sie holte sie mit einem Tonband bewaffnet von der Tanzstunde ab oder begleitete sie mit Block und Stift in die Disco. Zu Beginn der Untersuchung waren die Mädchen 14, am Ende 17 Jahre alt. Sie besuchten das Gymnasium und stammten aus Mittelschichtfamilien.

Lieblings-Lästerobjekte der Mädchen seien Lehrer und Mitschüler, berichtete die Forscherin. Am schlimmsten fanden sie "fehlende Hygiene und unangemessenes Verhalten". Da gab es zum Beispiel eine Lehrerin, die die Schülerinnen beleidigte. Für die Mädchen ein Zwiespalt, wie Branner erklärte: Einerseits war die Frau ja eine Autoritätsperson, andererseits nahm sie sich zu viel heraus. Mit ihrer "humoristischen Erzählung" hätten die Mädchen später diesen Konflikt verarbeitet, analysierte Branner. "Im Lästern distanzierten sie sich von der Lehrerin, holten sich die Kontrolle zurück, die sie in der Situation selbst nicht hatten."


Wer nur Stroh im Kopf hat, sollte sich vor dem Funken der Wahrheit in Acht nehmen.


melden

Lästern

01.10.2005 um 14:03
@andalglarien


komm wir treffen uns mal zum lästern

Live your life!!!
freue mich immer auf einen gb eintrag


melden

Lästern

01.10.2005 um 14:04
;)

Live your life!!!
freue mich immer auf einen gb eintrag


melden

Lästern

01.10.2005 um 14:34
Löl ^____^

Es ist immer kuhl, wenn man zuhören kann, wenn jemand lästert

dann erfährt man immer soooo viele sachen *lach*

Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.
Die Tränen die wir nicht vergießen, ertränken das Herz...
Die Summe der Intelligenz auf diesem Planeten ist eine Konstante - die Bevölkerung wächst.


melden
Anzeige
grav3d1663r
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lästern

02.10.2005 um 10:44
wer lästert denn nicht gerne.wenn man nicht weiß was man reden soll dann fängt man an zu lästern un dann ergibt sich alles von selbst (ist bei meinem freundeskreis halt so).
also liegt lästern einfach in der natur.da können wir (v.a.wir mädchen)nichts dafür.der eine lästert lieber, der andere etwas weniger.aber alle tun es.

der nachteil der intelligenz besteht darin, dass man ständig gezwungen ist, dazuzulernen. (george bernard shaw)
"Wanting to be someone else is a waste of the person you are" (kurt cobain)


melden
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden