weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Agieren! Reaktionen gelten nicht!

6 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Wissen
Seite 1 von 1
jayco
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Agieren! Reaktionen gelten nicht!

23.03.2005 um 23:37
Link: www.heise.de (extern)

Ich freue mich über jede Wissensquelle um mehr Erfahrung zu sammeln, damt ich meinen Wissensstand erweitern kann.

Denn nur mit einem gewissen Wissensschatz kann man für sich oder auch für ander neue Schlußfolgerungen ziehen; - bzw. mann kann zusammen neue Schlußfolgerungen ziehen!

Ohne neue Erfahrung -> kein neues Wissen -> ohne neues Wissen -> keine neuen Veränderung in unserem Leben!

Man sollte nicht so viel fragen stellen, - denn mit einer Frage hat man meist schon die halbe Antwort!

Man sollte mehr vom eigenen Wissen äusseren, - denn neues Wissen kann man nur dan erlangen, wenn man ein bischen von seinem Wissensstand erzählt, da man mit seinem Wissensstand zu gleich auch ein teil seines eigenen Weltbildes zeigt.

Und wenn man als Lehrer, Denker, Philosoph oder Wissentschaftler ... weis, mit was für einem Menschen er es zu tun hat, dann kann er das Wissen das er vermitteln kann, viel besser auf die Person abstimmen, die er Unterichten will.

Also zeigt mehr von eurem wissen!

Denn Einstein hatte im Prinzip auch nur das Wissen anderer Katalogisiert, um daraus Schlußfolgerungen zu ziehen!

Mehr Wissen = Mehr Schlußfolgerungen


Thema Internet

Einstein musste damals noch in höheren Greisen sein Wissen sammeln, um Schlüssige Intos zu erhalten.

Wir hingegen können wann, wo und wie wir wollen unser Wissen sammeln.

Das Internet ist dafür verantwortlich, dass sich unsewr Wissen rasend Schnell verbreitet, - nur mit den richtigen Schlußfolgerungen haperts noch ein bischen.

Das Problem liegt hierbei an den riesigen Informationsfluss dan man nur sehr langsam verarbeiten kann.

Die Lösung wäre hierbei ein selbstständig Arbeitendes World Wide Web, dass alle Informationen sofort logisch und Faktisch mit einander verknüpfen kann, um daraus in windes - Eile neue Schlußfolgerungen ziehen zu können!

BIG MAMA

Schaut mal auf die Webseite im Link!





Der Sinn (das Ziel) des Lebens ist, dass glückliche Leben.
Zitat von Jayco!


melden
Anzeige
giggels
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Agieren! Reaktionen gelten nicht!

24.03.2005 um 15:09
>Man sollte nicht so viel fragen stellen, - denn mit einer Frage hat man meist schon die halbe Antwort!<

Wenn man keine farge hat, will man auch keine antwort, und wenn man eine stellt, dann will man auch eine antwort!
Und auf welche frage zB, ist die farge schon die halbe antwort???

Man sollte mehr vom eigenen Wissen äusseren, - denn neues Wissen kann man nur dan erlangen, wenn man ein bischen von seinem Wissensstand erzählt, da man mit seinem Wissensstand zu gleich auch ein teil seines eigenen Weltbildes zeigt.<

Komische theorie...
Wenn ich etwas wissen möcht, geh ich zu jemanden der sich damit auskennt, und frage dann was mich interessiert!
Wie kann ich jemanden etwas erzählen, von dem ich keine ahnung habe?
Durch die unterhaltung ergeben sich dann aussagen, auf die man, je nach interesse, näher eingehen kann!
Mit einer frage, die man ja deiner ansicht nach nicht stellen darf, da es ja dann schon die halbe antwort wäre?!?!?!

Sehr interessant...

Hoffentlich denken nicht alle leute so verpeilt, und um 32 ecken...




Keín Mensch für schwache Nerven...


melden
blackblade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Agieren! Reaktionen gelten nicht!

26.10.2005 um 19:44
Ich Finde Jayco einstellung toll den sie zeugt von interesse und auserdem bin ich der meinung das wenn Mann etwas Fragt wo man die halbe Antwort schon kennt man immer noch einen Größeres Wissen erählt als wenn Mann Nur Das Frägt was mann nicht weis.


melden

Agieren! Reaktionen gelten nicht!

26.10.2005 um 21:31
@ Jayco

Ohne neue Erfahrung -> kein neues Wissen -> ohne neues Wissen -> keine neuen Veränderung in unserem Leben!


Man sollte nicht so viel fragen stellen, - denn mit einer Frage hat man meist schon die halbe Antwort!



Dass Wissen aus Erfahrungen geschöpft wird, stimmt natürlich!

Und neues Wissen verändert die Welt- in positiver wie negativer Hinsicht!!!
Dennoch gewinnt man neue Erkenntnis vor allem auch dadurch, daß man Fragen stellt- die Forschung tut dies ständig.

Erst durch das Stellen von Fragen war die Menschheit in der Lage, ihren heutigen Kenntnisstand zu erringen!

Man beobachtet irgendetwas: Beispielsweise der Apfel, der vom Baum fällt. Man beginnt sich zu fragen, warum das so ist. Also stellt man Beobachtungen an, und beginnt damit, eine Theorie aufzubauen, welche die Dinge, die man sieht, beschreibt. So erhält man die Antworten.


Am Anfang einer Antwort steht immer die Frage!


Mehr Wissen = Mehr Schlußfolgerungen


Sicherlich hast du hier recht.

Man sollte das Medium des Internets nutzen, um sich gegenseitig auszutauschen. Je größer der gedankliche Wissensaustausch, desto größer der Gewinn für alle Beteiligten. Desweiteren ist ja auch recht unterhaltsam und interessant, mit anderen über ein Thema zu diskutieren...


Dennoch denke ich, man sollte nicht nur sein Wissen den anderen Menschen zugänglich machen, sondern dieses stetig erweitern- eben im Sinne von ständiger Wandlung und Dynamik! Außerdem kann das eigene Wissen auch durchaus Fehler enthalten- wenn man aber darauf bedacht ist, es zu erweitern und zu optimieren, dann kann der Nutzen, den man letztendlich daraus zieht, nur größer werden!!!

Nur ein dynamischer Lernprozess hat auch die Chance, irgendwann einmal wirklich innovative Ideen oder Antworten hervorzubringen!!!





Gr,


A.

Bedenkt ihr alle, daß das Dasein reine Freude ist; daß all die Sorgen nichts als
Schatten sind; sie ziehen vorbei & sind getan; aber da ist das, was bleibt.


melden
hungfan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Agieren! Reaktionen gelten nicht!

27.10.2005 um 14:28
wer nicht fragt ist tot...
die welt und unser wissen um sie täglich in frage zu stellen, mehr zu lernen über das leben, über uns selbst, über die menschen und tiere,....
das erschließt uns den weg zu uns selbst, hilft uns das zu werden was wir sind:) und vielleicht auch unseren sinn, unsere aufgabe hier besser erkennen zu können...
wir sind am anfang eines langen, steinigen pfades, nur können wir nur ein paar meter weit sehen, was am ende auf uns wartet liegt jenseits unserer vorstellungskraft....aber langsam können wir uns jeden tag vorwärts arbeiten, dem nebel etwas mehr licht und klarheit abtrotzen...
mit jedem neuen wissen verändern wir uns, jede neue erfahrung bringt uns neues wissen um uns selbst,..bringt uns ein stückchen weiter...
und mit uns sind alle anderen lebewesen unterwegs...manche vor uns, diese können uns lehren, manche hinter uns, diese können wir lehren, und manche neben uns, unsere weggefährten...
einander zu helfen, diesen pfad zu gehen, "wissensaustausch", wie apoll das so nett genannt hat, darum geht es:)
wir werden nicht immer mit denselben lebewesen den weg gehen, manche sind schneller, manche langsamer, aber alle haben das selbe ziel, auch wenn jeder seinen persönlichen weg gehen muss.


grüße

-c-






Aujourd'hui, les gens connaissent le prix de tout et la valeur de rien.
(Oscar Wilde)

l'amour est l'enfant de la liberté


melden
hungfan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Agieren! Reaktionen gelten nicht!

27.10.2005 um 14:54
@jayco
was du allerdings mit deinem topic-thema "agieren! reaktionen gelten nicht" meinst, versteh ich nicht ganz...

was hat "sich wissen aneignen und es mit anderen teilen" mit agieren/reagieren zu tun? *grübel*

ich bin ja prinzipiell eher ein reaktionär auf taten, worte, verhalten anderer...
allerdings aktionär, was mich selbst, mein wohlbefinden, mein wissen,... angeht.
*lustich* :)

Aujourd'hui, les gens connaissent le prix de tout et la valeur de rien.
(Oscar Wilde)

l'amour est l'enfant de la liberté


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

349 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden