Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keine Hotpants mehr in der Schule

787 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sex, Schule, Kleidung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Keine Hotpants mehr in der Schule

09.07.2015 um 15:09
@Prof.Chaos

also ich kennen niemanden der mit jogginghose durch samstag nachmittag durch die einkaufsstraße ne runde shoppen geht :D
ich geh ja auch nicht in badehose zur bank weil es ein warmer tag und das besonders kühl ist oder ?


melden

Keine Hotpants mehr in der Schule

09.07.2015 um 15:10
@Banase

Au ja! Und ich hab noch ne schöne, große Box hinten im Auto, mit der ich gaaaanz viel asozialen Bass bei der Musik haben kann :D

@suffel

So so, jetzt sind also schon alle obercoolen Gangster asozial!!!!

Wie gesagt, du musst es ja nicht schön oder gut finden. Aber Menschen, die das eben so machen gleich als asozial abzustempeln find ich schon etwas arg..


melden

Keine Hotpants mehr in der Schule

09.07.2015 um 15:11
@ahri

wie gesagt es sind nicht alle asozial die in jogginghose rumlaufen, aber die die wirklich asozial sind tragen nunmal jogginghose :D


1x zitiertmelden

Keine Hotpants mehr in der Schule

09.07.2015 um 15:11
@suffel
Sehe ich wieder mal genauso. Ich war neulich am See. Da fiel mir auf, dass ich kaum noch Geld bei mir hatte. Also bin ich erst nach Hause gefahren, habe mich für den Geldautomaten stilgerecht angekleidet und bin danach wieder an den See gefahren.


melden

Keine Hotpants mehr in der Schule

09.07.2015 um 15:12
Nope, die Assozialsten in unserer Gesellschaft tragen immer noch Krawatten.. :Y:


melden

Keine Hotpants mehr in der Schule

09.07.2015 um 15:13
Ihr seid alle viel zu oberflächlich. Ich trage gerne Jogginghosen und ich bin wahrlich kein asoziales Pack. :trollking:


melden

Keine Hotpants mehr in der Schule

09.07.2015 um 15:13
Jogginghosen sind praktisch.
Bin heute in den Starkregen geraten und war klitsch nass, eine Stunde später war die Jogginghose wieder trocken - besser geht es nicht.


melden

Keine Hotpants mehr in der Schule

09.07.2015 um 15:14
@Pika

*hust* :D

"ahri meinst du ich kann in der Jogginghose da und da hin gehen?" :trollking:


melden

Keine Hotpants mehr in der Schule

09.07.2015 um 15:14
@ahri

Der Look ist nicht gerade dazu angetan, Dich in der besseren Gesellschaft zu vermuten. Es hat ja schließlich einen Grund, warum Cindy aus Marzahn in einem rosa Jogginganzug auftritt und nicht in abgerissenen Jeans. Kabarettisten und Komiker nutzen die Klischees und die Jogginghose ist ein typisches Klischee. Sie wird immer mit "Unterschicht" assoziiert und ist in höheren Gesellschaftsschichten absolut verpönt.

Klar kann man die zu Hause auf der Couch anziehen, aber gesellschaftsfähige Kleidung sind sie nicht.

Natürlich kannst Du anziehen, was Du willst. Du ziehst Dich schließlich nicht für mich an und wenn Dir die Meinung anderer am Allerwertesten vorbei geht und Du Dich nicht nur der Bequemlichkeit wegen wohlfühlst (was ja nachvollziehbar ist), sondern auch im Alltag, dann ist das Dir überlassen. Ich komme auch nicht auf der Fußgängerzone auf Dich zu und erkläre Dir, dass ich Deinen Anblick zum Kotzen finde.

Ich für mich könnte es nicht akzeptieren, meine Frau würde so niemals auch nur bis an die Mülltonne gehen und in meinem Bekannten- und Verwandtenkreis habe ich auch niemanden, der sich in einer Jogginghose auf der Straße zeigen würde.


melden

Keine Hotpants mehr in der Schule

09.07.2015 um 15:15
@Prof.Chaos

es gibt nun mal dinge die sind unpassend und wenn man es trotzdem macht muss man halt auch damit rechnen in eine schublade gesteckt zu werden :Y:

und ich glaube jeder chef würde dich nach hause schicken wenn du mit jogginghose in die firma kommst, weil du sie bequem findest :Y:


melden

Keine Hotpants mehr in der Schule

09.07.2015 um 15:16
Zitat von BanaseBanase schrieb:Total oberflächlich an Kleidung zu urteilen....!
Finde ich auch, dass Problem ist nur, dass wir das bewusst oder auch unterbewusst tun. Könnte jemand der in einem Anzug auftritt auch ein Asozialer sein? Eindeutig ja aber der erste Gedanke ist das leider nun mal nicht weil wir alle irgendwie diesen dämlichen Klischees unterworfen sind. Wir wachsen damit auf. Das ist schrecklich.


melden

Keine Hotpants mehr in der Schule

09.07.2015 um 15:16
@suffel
Kommt immer noch auf den Beruf an.

Allerdings sprachst du nicht nur von der beruflichen Kleidung, sondern auch von der Kleidung im Alltag.


melden

Keine Hotpants mehr in der Schule

09.07.2015 um 15:18
Anhand eines Kleidungsstückes über einen Menschen zu urteilen ist, mit Verlaub, assozial. Und der gehobenen Schicht ist das Tragen von Jogginghosen egal, können ja nicht alle rumlaufen wie die Queen. ;)


melden

Keine Hotpants mehr in der Schule

09.07.2015 um 15:19
@Prof.Chaos

ja die kleidung die man am arbeitsplatz trägt ist ja alltagskleidung :Y:

aber wenn ich samstags in jogginghose einkaufen geh ist das für mich nicht alltagstauglich, das sieht aus als würde der jenige kein wert auf sein äußeres legen oder ist zu faul sich was ordentliches anzuziehen


melden

Keine Hotpants mehr in der Schule

09.07.2015 um 15:19
@Commonsense

Richtig, ich gehör nämlich zu den Asis, die sich jeden Abend mit Dosenbier betrinken - in Jogginghose! :D

Ich sag ja gar nicht, dass Jogginghosen zu jeder Gelegenheit angebracht sind. Ich zieh mir auch keine an, wenn ich abends aus gehe oder wenn ich mit Freunden essen gehe. Aber mir erschließt sich einfach nicht der Sinn dabei, warum ich mich, wenn ich nur eben schnell mal einkaufen oder so gehen will, mich extra umziehen sollte?

Ist doch ne ziemlich veralterte Einstellung, dass das gleich asozial ist. Da kann ich genauso sagen "Jeder der nichtmal in Jogginghose zur Mülltonne gehen kann, ist ein totaler Spießer". Tu ich aber nicht. Weil ich Menschen nicht nach Klamotten beurteile.


1x zitiertmelden

Keine Hotpants mehr in der Schule

09.07.2015 um 15:22
Wahrscheinlich darf man bald nicht mal mehr in seinen eigenen 4 Wänden Jogginghose anziehen, weil der Nachbar es ja sehen könnte und sich ein - Klischeehaftes - negatives, assiurteil bilden könnte... Und das spricht sich dann im ganzen Ort rum, dann in der Stadt... und dann weiss jeder wie assozial man ist... weil man eine Jogginghose an hat... :|


melden

Keine Hotpants mehr in der Schule

09.07.2015 um 15:23
Zitat von ahriahri schrieb:Aber mir erschließt sich einfach nicht der Sinn dabei, warum ich mich, wenn ich nur eben schnell mal einkaufen oder so gehen will, mich extra umziehen sollte?
für mich ist der sinn das eigene wohlbefinden, das ich auch in situationen wo ich nicht muss dennoch passend angezogen bin :Y:

ganz dummes beispiel aber stell dir vor du gehst abend in jogginghose ein kasten bier kaufen und triffst deinen chef, was wird der wohl denken?


1x zitiertmelden

Keine Hotpants mehr in der Schule

09.07.2015 um 15:24
@suffel
Es gibt überall verschiedene Dresscodes und von branchenüblicher Sicherheits- und Arbeitskleindung will ich erst gar nicht anfangen. Ist also nichts, was direkt Alltagskleidung wäre.

Und für mich sieht das so aus, als würde sich derjenige über seine Kleidung profilieren und sein geringes Selbstwertgefühl kaschieren wollen, wenn er immer nur ausgeputzt das Haus verlässt. Wat nu?


melden

Keine Hotpants mehr in der Schule

09.07.2015 um 15:24
@suffel

Wie gesagt, das ist ja schön und toll für dich. Trotzdem ist es meiner Meinung nach eher unangebracht über andere Menschen allein wegen ihren Klamotten zu urteilen, als in Jogginghose einkaufen zu gehen :D
Zitat von suffelsuffel schrieb:ganz dummes beispiel aber stell dir vor du gehst abend in jogginghose ein kasten bier kaufen und triffst deinen chef, was wird der wohl denken?
Hast Recht, vermutlich erfolgt am nächsten Tag direkt meine Kündigung :|


melden

Keine Hotpants mehr in der Schule

09.07.2015 um 15:25
Ich bin auch schon im Jogginganzug in die Disco gegangen, obendrein hatte ich noch nen Einkaufsrucksack auf, mit diversen Lebensmitteln drin.. :D Es war spontan, warum sollte ich der Spontanität mit einem Dresscode einen Strich durch die Rechnung machen. Ich würde auch spontan ins Theater mit Jogginghose gehen, ist doch Wurst, Hauptsache es ist ein schöner Tag und das Stück ist gut.


melden