Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Dürfen Studenten sich nichts leisten?

161 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Urlaub, Studieren
feldmaus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dürfen Studenten sich nichts leisten?

20.05.2015 um 16:42
@BlackPearl
Ja ich könnte meinen eltern geld abzweigen wenn ich es denn so dicke hätte. Solange ich Bewerbungen für nebenjobs schreibe, haben die aber verständnis für meine Situation.

Aber genau das, was du eben laut gedacht hast muss ich mir von vielen leuten anhören "ach ja die lieben studenten die bei mami und papi wohnen, die lassen sich ja so toll durchfüttern den lieben langen tag"
Genau das wollten meine eltern ja, dass ich lieber bei ihnen wohnen Bleibe anstatt dass ich noch zusätzlich geld für fremde mietwohnungen ausgeben muss!


melden
Anzeige

Dürfen Studenten sich nichts leisten?

20.05.2015 um 16:45
feldmaus schrieb: Solange ich Bewerbungen für nebenjobs schreibe, haben die aber verständnis für meine Situation.
Wie lange suchst Du denn schon einen Nebenjob?


melden

Dürfen Studenten sich nichts leisten?

20.05.2015 um 16:49
Nebenjobs sind eigentlich gar nicht so das Problem. Ich könnte theoretisch gleich drei verschiedene Angebote ausfindig machen und im Prinzip wahrnehmen. Eines davon gedenke ich auch, nächstes Semester, sollte mehr Luft sein, anzunehmen, sofern noch Bedarf vorhanden wäre.

Tutoren sind meistens in irgendwelchen Modulen, die man bestanden hat, gesucht. Warum also mal nicht da nachfragen?


melden

Dürfen Studenten sich nichts leisten?

20.05.2015 um 16:56
@Mr.Dextar
Aushilfsarbeiten sind wirklich leicht zu finden. Gerade in des Semesterferien sind Urlaubsvertretungen gefragt. Das sind manchmal keine tollen Jobs und allzu gut bezahlt sind sie in der Regel auch nicht, aber für einen studentischen Lebenswandel geht das schon.


melden

Dürfen Studenten sich nichts leisten?

20.05.2015 um 16:59
@feldmaus
Ich hatte einen Job an der Uni, einen bei der Landesrundfunkanstalt und ab und an als Medikamententester.
Geld war nie das Thema.
Meist findet man auch Jobs am schwarzen Brett und sei es auch nur für laufende Studien.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dürfen Studenten sich nichts leisten?

20.05.2015 um 17:01
feldmaus schrieb:Aber trotzdem haben mich meine Freunde, und teilweise auch Verwandte denen ich das erzählt habe entsetzlich schief angeschaut
Du hast komische Freunde und Verwandte, die sich offenbar nicht vorstellen können, dass Mama und Papa dich finanzieren. Oder bildest du dir das nur ein und kokettierst hier ein bisschen?


melden

Dürfen Studenten sich nichts leisten?

20.05.2015 um 17:07
@feldmaus
feldmaus schrieb:dass ich (als armer Student!) auch mal in den Urlaub fahren will und andere Kulturen Länder kennenlernen will
sorry, es gibt kein recht auf urlaubsreisen aber ein recht auf urlaub ( bei dir vorlesungs freie zeit).


melden

Dürfen Studenten sich nichts leisten?

20.05.2015 um 17:08
dasewige schrieb:aber ein recht auf urlaub ( bei dir vorlesungs freie zeit).
Aber auch die sind nicht immer frei. Prakitka, Hausarbeiten, Klausuren...


melden

Dürfen Studenten sich nichts leisten?

20.05.2015 um 17:10
@Akkordeonistin

oder einen job tätigen


melden

Dürfen Studenten sich nichts leisten?

20.05.2015 um 17:11
@feldmaus

Studenten generell knapp bei Kasse? Das war vielleicht mal! ....Das Parkhaus an unserer Uni ist morgens voll mit 1er BMWs (NEU).


melden

Dürfen Studenten sich nichts leisten?

20.05.2015 um 17:14
@dasewige
Genau. Wobei ich sagen muss, dass ich es nicht schlimm finde. Nach dem Motto "von nichts kommt nichts."


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dürfen Studenten sich nichts leisten?

20.05.2015 um 17:15
fumo schrieb:Studenten generell knapp bei Kasse? Das war vielleicht mal! ....Das Parkhaus an unserer Uni ist morgens voll mit 1er BMWs (NEU).
Schon mal was von selektiver Wahrnehmung gehört??


melden

Dürfen Studenten sich nichts leisten?

20.05.2015 um 17:17
@collectivist
collectivist schrieb:Schon mal was von selektiver Wahrnehmung gehört??
Warum?
Weil er die Mercedes Cabrios ausgeblendet hat?


melden

Dürfen Studenten sich nichts leisten?

20.05.2015 um 17:18
@collectivist

schon mal was von selektiver jammerrei auf höchsten niveau gehört ;)


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dürfen Studenten sich nichts leisten?

20.05.2015 um 17:20
Wie z.B. von dem Vater, der mit 10.000 Euronen auf der Kralle am Monatsende nach Hause ging
und jammerte, weil der Sohnemann kein Bafög kriegte.


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dürfen Studenten sich nichts leisten?

20.05.2015 um 17:23
@Zyklotrop
Die meisten Studenten können sich niemals nen neuen 1er BMW leisten, die kosten bereits in der Grundausstattung über 20 Riesen. Sowas geht i.d.R. nur, wenn man wohlhabende Eltern hat
dasewige schrieb:schon mal was von selektiver jammerrei auf höchsten niveau gehört
Ich jammere nicht. MIr geht es gar nicht so schlecht, meine Eltern sind Bonzen. Die können mich zwar nicht mehr ausstehen, seitdem ich mich dem bürgerlichen Lager losgesagt habe, überweisen mir dennoch jeden Monat anderthalb Riesen


melden

Dürfen Studenten sich nichts leisten?

20.05.2015 um 17:50
collectivist schrieb: Die können mich zwar nicht mehr ausstehen, seitdem ich mich dem bürgerlichen Lager losgesagt habe, überweisen mir dennoch jeden Monat anderthalb Riesen
Ein richtiger Revoluzzer also. 'Ne Stange Geld von Mami und Papi annehmen, sich aber vom "bürgerlichen Lager" losgesagt haben.

@kleinundgrün

Nicht nur Urlaubsvertretungen, aber auch, klar. Nebenbei verdienen ist immer praktisch, vorausgesetzt, man hat in den Semester"ferien" Zeit.


melden

Dürfen Studenten sich nichts leisten?

20.05.2015 um 18:05
Du hast dir die Antwort in deiner Anleitung ja im prinzip schon selbst geliefert. Du wohnst noch bei Mama und Papa und kannst dir das Geld was du verdienst schön alles zur seite legen. Nächstes mal sagst du einfach das dir diesen Urlaub einfach indirekt die Eltern finanziert haben da du noch nicht auf eigenen Beinen stehen musst.

Studenten die auf eigenen Beinen stehen können sich wohl wirklich kaum was leisten, deswegen waren die Leute denen du das erzählt hast wohl etwas überrascht.


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dürfen Studenten sich nichts leisten?

20.05.2015 um 18:09
Mr.Dextar schrieb:Ein richtiger Revoluzzer also. 'Ne Stange Geld von Mami und Papi annehmen, sich aber vom "bürgerlichen Lager" losgesagt haben.
Revolutionär, nicht Revoluzzer! Ich hab früher Hartz bekommen, das reichte natürlich vorn und hinten nicht, also musste ich nebenbei ein paar schmutzigen Geschäften nachgehen. Meinen Eltern tat es anscheinend leid, mich so leben zu sehen. Als ich dann vom JobCenter die volle Sanktion reingprügelt bekam, da ich Lohnarbeit ablehne, machten sie mir ein Angebot, dass sie mir fortan monatlich pekuniäre MIttel zur Verfügung stellen, sofern ich mich den kriminellen Aktivitäten entsage. Und...ich muss gestehen, meine persönliche Kriminalitätsrate tatsächlich ist gesunken


melden
Anzeige

Dürfen Studenten sich nichts leisten?

20.05.2015 um 18:15
@collectivist

und jetzt erwarstes du einen shitstorm, ne ne.


melden
126 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt