Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

279 Beiträge, Schlüsselwörter: Haushalt, Putzen, Perfekt, Frust

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

11.06.2019 um 09:54
Perfekter Haushalt? Wozu? Wir wohnen da schliesslich, das ist keine IKEA-Ausstellung!


melden
Anzeige

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

11.06.2019 um 10:39
Ich lass gerne mal fünfe gerade sein, unter der Woche wird nur so gereinigt, dass es der Optik genügt, am Wochenende mache ich dann gründlich sauber. Da mein Mops haart wie ein Bekloppter, müssen die Böden allerdings täglich gesäubert werden, bislang war das immer ein riesen Aufwand, Staubsauger rausholen anschliessen, umschliessen, Treppen hoch- und runterschleppen... hilfreich und eine große Erleichterung für die schnelle Bodenreinigung zwischendurch ist jetzt meine jüngste Errungenschaft, ein Akkustaubsauger. Den hab ich sofort zur Hand, das nervige Kabel umstecken entfällt und auch die Treppen sind ohne mühseliges Geschleppe ratzfatz gesaugt.

Schwer genervt war ich vergangenes Wochenende, ich hatte am Samstag alle 3 Enkel (10, 4, 4) zum Einhüten über Nacht bei mir. Ich war gerade eine halbe Stunde mit dem Hausputz fertig, als sie am frühen Nachmittag angeliefert wurden.
Nachdem sie nicht mal eine Stunde da waren, sah das Haus aus, wie nach einem Bombeneinschlag: ein zerbrochenes Glas im Wintergarten, verkippte Milch in der Küche, die sich über die halbe Arbeitsfläche und darunterbefindliche Schubladen verteilte, eine umgekippte Vase im Wintergarten, überall verstreut Kekskrümel und durchs Haus verteilt verschiedenes Spielzeug, ein von Süßigkeiten verschmierten Patschehändchen permanent verklebter Couchtisch, ein überschwemmtes Badezimmer...

Ich war die ganze Zeit nur am Hinterherputzen. Als die Lütten Sonntagmittag abgeholt wurden, habe ich 3 Kreuze und einen erneuten Hausputz gemacht. :D


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

11.06.2019 um 11:01
Da haben die Eltern aber was nachzuholen, wenn deine Enkel so ein Chaos anrichten.


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

11.06.2019 um 11:02
@MrRedwood
bei zwei Vierjaehrigen duerfte das mehr oder weniger normal sein!


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

11.06.2019 um 11:06
Alari schrieb:bei zwei Vierjaehrigen duerfte das mehr oder weniger normal sein!
Wenn du "bei 4 Zweijährigen" geschrieben hättest, würde ich noch leise ja sagen. Aber selbst da wäre mir das schon extrem. Aber 4-jährige sollten doch schon so erzogen sein, dass sie wissen, dass man im Haus nicht wie Rambo herumrennen kann.

Wenn mal ein Glas umkippt, OK. Oder mal Milch verschüttet wird, OK. Aber das klingt ja schon nach Zerstörung.


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

11.06.2019 um 12:00
MrRedwood schrieb:Aber das klingt ja schon nach Zerstörung.
Finde ich ehrlich gesagt nicht. Und ich habe nichtmal Kinder. Verteilte Kruemel und Spielzeug halte ich fuer das Alter wirklich fuer recht normal.


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

11.06.2019 um 12:21
Alari schrieb:Finde ich ehrlich gesagt nicht. Und ich habe nichtmal Kinder. Verteilte Kruemel und Spielzeug halte ich fuer das Alter wirklich fuer recht normal.
zerbrochenes Glas im Wintergarten
verkippte Milch in der Küche
umgekippte Vase
von Süßigkeiten verschmierten Patschehändchen permanent verklebter Couchtisch
überschwemmtes Badezimmer

So sehr ich Kinder mag. Aber wenn das bei uns wäre, dann würde ich die Kinder erst wieder reinlassen, wenn die Kinder wissen, wie man sich benimmt. Beim besten Willen. Aber 4-jährige sollten sowas nicht anstellen. Das klingt ja schon nach Supernanny.


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

11.06.2019 um 12:33
MrRedwood schrieb:zerbrochenes Glas im Wintergarten
Das heisst ein Glas ist runtergefallen, oder verstehe ich das falsch und eine Scheibe ist zu Bruch gegangen?
Alles andere finde ich wirklich nicht sonderlich ungewoehnlich.


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

11.06.2019 um 12:49
Alari schrieb:Alles andere finde ich wirklich nicht sonderlich ungewoehnlich.
Wow, dann bin ich ja froh, dass die Kinder unserer Freunde "nicht normal" sind :D

D.h., du würdest, wenn du Kinder hättest auch einfach so jede Woche 4-5 neue Gläser kaufen, 1-2 mal die Woche das Bad nach ner Überflutung reinigen etc.?


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

11.06.2019 um 12:54
@MrRedwood
Wenn ich mal ehrlich sein soll halte ich das ganze, besonders mit dem ueberfluteten Bad, fuer eine Uebertreibung! Wenn Kinder im Bad mit Wasser spielen oder baden ist halt auch mal Wasser auf dem Boden. Und bei kleinen Kindern faellt auch mal ein Glas runter. Passiert selbst mir manchmal. Heisst nicht, dass das staendig passiert!


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

11.06.2019 um 13:06
MrRedwood schrieb:Solange es euer Familien- und Sozialleben nicht gefährdet
Ach was, von Verwahrlosung sind wir ja Lichtjahre entfernt.
Es würde unser Familienleben weitaus mehr gefährden wenn wir uns hier nicht quasi auf den kleinsten gemeinsamen Nenner geeinigt hätten.
Da ich weder die Putzfrauen meiner Familie bin (die sind alt genug und haben zwei gesunde Hände) noch Bock drauf habe wie in der Vergangenheit da hinterher zu sein, dass MEINE Vorstellungen, wie es hier auszusehen hat, eingehalten werden, habe ich meine Ansprüche an den Zustand unseres Haushaltes nach unten korrigiert.
Die damit gewonnene Zeit und Seelenruhe ist wunderbar!


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

11.06.2019 um 13:07
Ich achte sehr darauf, dass das WC geputzt ist, was ich sehr oft mache. Eine Flasche Essig
geht in der Woche drauf.

Ansonsten würde ich sagen, dass nicht alles an seinem Platz ist, weil ein paar Ordner im Wohnzimmer am Tisch liegen, ich das Bett noch nicht gemacht habe :D ...
Warum auch, bin ja allein?


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

11.06.2019 um 13:10
ShauntheCreep schrieb:Nachdem sie nicht mal eine Stunde da waren, sah das Haus aus, wie nach einem Bombeneinschlag: ein zerbrochenes Glas im Wintergarten, verkippte Milch in der Küche, die sich über die halbe Arbeitsfläche und darunterbefindliche Schubladen verteilte, eine umgekippte Vase im Wintergarten, überall verstreut Kekskrümel und durchs Haus verteilt verschiedenes Spielzeug, ein von Süßigkeiten verschmierten Patschehändchen permanent verklebter Couchtisch, ein überschwemmtes Badezimmer
@ShaunttheCreep
Das klingt doch nach 'ner gelungenen Party 😁


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

11.06.2019 um 13:28
MrRedwood schrieb:Aber wenn das bei uns wäre, dann würde ich die Kinder erst wieder reinlassen, wenn die Kinder wissen, wie man sich benimmt. Beim besten Willen. Aber 4-jährige sollten sowas nicht anstellen
So Maßstäbe an kleinsten Kindern zu stellen, ist eher befremdlich.
Aber man kann als Erwachsener ja mit gutem Beispiel voran gehen, indem einem selbst kein Mißgeschick passiert^^
MrRedwood schrieb:, dann bin ich ja froh, dass die Kinder unserer Freunde "nicht normal" sind
Ich finde es in der Tat "nicht normal", wenn Kleinstkinder perfekt sind, das Bonbonpapier sofort im Mülleimer werfen, Sauberkeit und Ordnung penibelst einhalten u. sich ansonsten tadellos benehmen.
Mir wären so Kinder schon fast unheimlich.


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

11.06.2019 um 13:38
borabora schrieb:Mir wären so Kinder schon fast unheimlich.
ist mir so auch nicht bekannt :)


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

11.06.2019 um 14:54
Es gibt Bereiche, wo Perfektion absolut notwendig ist, um Risiken und Gefahren für sich und andere zu minimieren - aber ein "ordentlicher Haushalt" gehört sicher nicht dazu.


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

11.06.2019 um 18:17
@MrRedwood
MrRedwood schrieb:Da haben die Eltern aber was nachzuholen, wenn deine Enkel so ein Chaos anrichten.
Nö, die sind schon gut erzogen.
So ein Chaos kommt nur auf, wenn alle drei zusammen bei Oma und Opa übernachten.
Ich habe die Große fast ständig bei mir, das läuft problemlos. Von den beiden kleinen bekomme ich den einen oder anderen mal Wochenends dazu, auch das macht keine größeren Probleme. Aber wenn alle drei bei uns über Nacht bleiben, gehen denen im Überschwang der Freude die Pferde durch.

@Alari
Alari schrieb:Das heisst ein Glas ist runtergefallen, oder verstehe ich das falsch und eine Scheibe ist zu Bruch gegangen?
Jawoll, das war keine Scheibe, sondern ein Trinkglas.
Alari schrieb:Wenn ich mal ehrlich sein soll halte ich das ganze, besonders mit dem ueberfluteten Bad, fuer eine Uebertreibung! Wenn Kinder im Bad mit Wasser spielen oder baden ist halt auch mal Wasser auf dem Boden. Und bei kleinen Kindern faellt auch mal ein Glas runter. Passiert selbst mir manchmal. Heisst nicht, dass das staendig passiert!
Auch hier wieder, jawoll, die Lütten haben gebadet und das Ergebnis neben sauberen Kindern war ein klatschnasses Badezimmer. Ich hatte derweil schon Laken und Decken für die "Schlafhöhlen" herausgesucht und kam erst wieder dazu, als alles schwamm.
grätchen schrieb:Das klingt doch nach 'ner gelungenen Party 😁
@grätchen

Die Kids waren schwer begeistert! :D

@borabora
borabora schrieb:Ich finde es in der Tat "nicht normal", wenn Kleinstkinder perfekt sind, das Bonbonpapier sofort im Mülleimer werfen, Sauberkeit und Ordnung penibelst einhalten u. sich ansonsten tadellos benehmen.
Mir wären so Kinder schon fast unheimlich.
Ist ja auch eigene Schuld, ich könnte natürlich jedesmal mit nem Feuchttuch hinterher sein, wenn die Kurzen sich was Süßes greifen, dann wäre der Tisch sauber geblieben...
Wäre das Wetter Samstag besser gewesen, wäre mir alles, bis auf das geflutete Bad erspart geblieben, weil wir im Garten gewesen wären...
Die Lütten hatten jedenfalls einen großen Spaß bei Oma und Opa, so oft habe ich alle drei zusammen ja nicht, daher kann ich denn auch mal damit leben, dass das Haus Kopf steht, wenn es denn mal vorkommt. :)


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

11.06.2019 um 19:49
ShauntheCreep schrieb:Die Lütten hatten jedenfalls einen großen Spaß bei Oma und Opa,
Und Oma und Opa ja vielleicht auch mit den Lütten 😉
Außerdem werden die kleinen Fratzen so schnell groß und gehen dann eigene Wege, was macht da schon ein wenig verschüttet Milch o. ä.?


melden

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

11.06.2019 um 23:05
Muss nicht.

Dank meiner Frau ist er es aber immer.

Ich find's schön so.

Alles reine und aufgeräumt.

Nix liegt einfach so rum.

Katalogmäßig.


melden
Anzeige

Muss ein Haushalt wirklich immer perfekt sein?

12.06.2019 um 01:20
MrRedwood schrieb:Da haben die Eltern aber was nachzuholen, wenn deine Enkel so ein Chaos anrichten.
Alari schrieb:bei zwei Vierjaehrigen duerfte das mehr oder weniger normal sein!
Nein, ist nicht normal. Ich habe zwei Vierjährige im Haus - nebst einer Sechs- und einer Zweijährigen.
borabora schrieb:So Maßstäbe an kleinsten Kindern zu stellen, ist eher befremdlich.
keine Maßstäbe...aber man setzt Regeln um so ein Chaos zu vermeiden.
ShauntheCreep schrieb:ein zerbrochenes Glas im Wintergarten,
Für die Kleinen verwende ich Becher aus einem schwedischen Möbelhaus. Gläser zerbrechen so keine, wenn sie mal wirklich umgestoßen werden oder runterfallen.
ShauntheCreep schrieb:verkippte Milch in der Küche, die sich über die halbe Arbeitsfläche und darunterbefindliche Schubladen verteilte
In der Küche richte ich die Milch an, am Esstisch dürfen sie es gerne selbst versuchen, da steht aber stets ein Ständer mit einer Küchenrolle und Babyfeuchttücher bereit.
ShauntheCreep schrieb:überall verstreut Kekskrümel
Gegessen und getrunken wird am Esstisch. Es gibt kein Rumlaufen mit Knabberzeugs, Süßigkeiten ect. oder Getränke in der Wohnung und auch nicht im Garten. Auch dort steht ein Tisch. An diese Regel halten sich auch die Nachbarskinder übrigens...
ShauntheCreep schrieb:, ein von Süßigkeiten verschmierten Patschehändchen permanent verklebter Couchtisch,
Nach dem Essen werden die Händchen mit den Feuchttüchern abgewischt. Abdrücke gibts klar trotz allem an der Balkontüre und an den Fenstern. Deshalb der Küchenrollenständer und Glasreiniger griffbereit.

Überschwemmung im Bad am Boden ist normal nach dem Baden, aber auch recht schnell trocken gewischt
Spielzeug liegt klarerweise herum, das hat mit Haushalt in dem Sinne nichts zu tun in meinen Augen und wird nebstbei abends auch weggeräumt. ^^

Ich hatte noch nie ein Problem damit, dass diese Regeln auch von Besucherkindern eingehalten werden, auch wenn sie es von zu Hause aus anders kennen.


melden
337 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt