Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vater geht mit Tochter spazieren und wird verprügelt

329 Beiträge, Schlüsselwörter: Vater, Angriff, Tochter, Pädophil, Hysterie, Freising
Gaap
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vater geht mit Tochter spazieren und wird verprügelt

11.07.2015 um 17:50
@Brotherloui

Nein eigentlich tut er das nicht.... er sagt einfach nur wie es ist. Ich mein, es ist ja gut und schön wenn aufgepasst wird, aber wurde ja schon gesagt dass man auch hingehen kann und fragen kann ob das Kind den Mann kennt.

So werden meinst Irrtümer vermieden. Aber man redet ja nicht mehr miteinander.

Er hat ja nicht gesagt dass ALLE Väter oder Männer die mit Kindern unterwegs sind so sind. Aber man kann nicht vorsichtig genug sein.
Im Endeffekt meint er wohl dass, wenn was passiert, zerreist sich jeder das Maul darüber wie krank "ALLE" Männer doch sind, aber haben sie geholfen? Nein.


melden
Anzeige
Brotherloui
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vater geht mit Tochter spazieren und wird verprügelt

11.07.2015 um 17:54
@Gaap
Interessant wäre für mich jetzt mal, was der genaue Grund gewesen ist für diese groteske Aktion. Der Hintergrund wäre wichtig. Aber selbst dann ruft man die Polizei. Wo kommen wir denn hin wenn jeder die Exekutive spielt?!

Ich bin auch dafür das man aufmerksam sein sollte aber, dass hat den Bogen überspannt.

Der Mann wird wahrscheinlich in naher Zukunft nicht mehr alleine mit seinem Kind rausgehen.


melden
Gaap
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vater geht mit Tochter spazieren und wird verprügelt

11.07.2015 um 17:57
@Brotherloui

Brauchen die Menschen denn heute einen Grund dafür?
Menschen sind Herdentiere. Tun es zwei oder drei, wird es schon richtig sein.
Schau dir doch nur mal diverse "Hetzseiten" in sozialen Netzwerken an ( vorrangig Facebook ) , da wird nicht nach Hintergründen gefragt, oder nachgesehen ob es sich wirklich so verhält wie gesagt wird, nein, da wird einfach blind mitgezogen.


melden
Brotherloui
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vater geht mit Tochter spazieren und wird verprügelt

11.07.2015 um 17:59
@Gaap
Diese Seiten auf Facebook kenne ich leider. Herdentier hin oder her. Manchmal sollte man sein Gehirn einschalten bevor man zum Tier wird.


melden
Gaap
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vater geht mit Tochter spazieren und wird verprügelt

11.07.2015 um 18:00
@Brotherloui

Das ist doch das Problem. Man denkt nicht mehr.


melden
Brotherloui
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vater geht mit Tochter spazieren und wird verprügelt

11.07.2015 um 18:01
@Gaap
Leider richtig, es soll aber Menschen geben die sich nicht so verhalten.


melden

Vater geht mit Tochter spazieren und wird verprügelt

11.07.2015 um 18:03
monster_IQ schrieb:nicht dein ernst oder?
Offensichtlich hast du meinen zweiten Beitrag auch gelesen. Deshalb erübrigt sich diese Frage.

@all
Die Gruppe hätte die Polizei rufen sollen - sofern die Anzeichen nicht eindeutig waren.

Aber ich stell mir gerade vor wie ich zu rede gestellt werde und das nur weil ich mit meiner Tochter spazieren gehe. Aus meiner Sicht ist die Behauptung natürlich völlig absurd. Könnt mir vorstellen das die beiden Kontrahenten ein Wortgefecht hatten und das kann eben auch mal so Enden.

Blöd gelaufen.


melden
Gaap
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vater geht mit Tochter spazieren und wird verprügelt

11.07.2015 um 18:04
@Brotherloui

Dummerweise sind die mittlerweile in der Minderheit so scheint es.

Und um das man weiter auszuführen was ich vorhin sagte.... nehmen wir mal an der Vater wäre Gothic oder Metalhead. Was meinste was dann losgewesen wäre?
Wenn schon "normale" Väter so dermaßen angegangen werden wie sieht es denn dann bitte aus wenn der Vater Gothic oder Punk oder Metalhead ist?
Wird er dann gelyncht weil er "ganz ganz ganz" böse Sachen mit den Kind machen will?


melden

Vater geht mit Tochter spazieren und wird verprügelt

11.07.2015 um 18:06
Ein wirklich schrecklicher Vorfall!

Das zeigt wie sehr die Pädophilie-Hysterie angestoßen von den Medien schon angelangt ist. Mittlerweile ist Pädophilie in den Köpfen der Menschen weit schlimmer als Mord.
Dies sieht man auch eindeutig in Foren.

Natürlich sind Taten mit pädophilen-Hintergrund furchtbar für die Opfer, aber andere Taten wie Mord werden bei der Bevölkerung bei weiten nicht so verurteilt wie Pädophile, selbst wenn sie noch nie Täter waren.
Ein Vater, der mit der Tochter spazieren geht, so ein Bild ist doch gerade in der heutigen Zeit viel häufiger zu sehen als noch vor Jahrzehnten, als es weniger Scheidungen gab und die Väter sich generell weniger in die Erziehung eingemischt haben, also eigentlich nichts ungewöhnliches.


melden
Brotherloui
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vater geht mit Tochter spazieren und wird verprügelt

11.07.2015 um 18:09
@Gaap
Wäre jetzt alles Spekulation. Aber Gothics sehe ich persönlich kaum noch rumlaufen.
Ich denke einfach viele Menschen sind mit den neuen Medien einfach überfordert. Die verbloden regelrecht vorm TV Gerät. Selbst mir ist das aufgefallen als ich drei Monate mal arbeitslos war, da habe ich auch etwas mehr fern geschaut und mir fiel es immer schwerer mich richtig zu artikulieren.
Was ist auch damit sagen will, sehr viele glauben einfach alles was sie lesen oder hören und denken wenn man einen Vater der mit seinem Kind spazieren geht, eine ballert, dann hätte man eine gute Tat getan...


melden
Gaap
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vater geht mit Tochter spazieren und wird verprügelt

11.07.2015 um 18:14
Brotherloui schrieb: Aber Gothics sehe ich persönlich kaum noch rumlaufen.
Es gibt sie noch glaub mal. :D Bin ja selbst einer. Aber das tut hier nix zur Sache.

Ich denke auch weniger dass es nur am Fernsehen liegt.... klar trägt das auch seinen Teil dazu bei, weil es eben jeden ohne Probleme erreicht. Vielleicht sehen auch manche zu viel fern.
Brotherloui schrieb: Was ist auch damit sagen will, sehr viele glauben einfach alles was sie lesen oder hören und denken
Das ist kein Problem von heute. So entstand auch das dritte Reich.

Gute Tat liegt ja im Auge des Betrachters. Ich will nicht sagen es ist gut was sie gemacht haben, aber es ist immer noch besser zu handeln statt wegzuschauen.... auch wenn die Schläge überzogen waren.


melden
Brotherloui
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vater geht mit Tochter spazieren und wird verprügelt

11.07.2015 um 18:17
@Gaap
Wenn man keine Argumente mehr hat, schlägt man zu. Wer erst mit verbaler Gewalt vorgeht und im Anschluss prügelt, hat doch nicht mehr alle Tassen im Schrank.
Ein bisschen mehr Sachlichkeit und Diplomatie wären eher angebracht gewesen.


melden
Gaap
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vater geht mit Tochter spazieren und wird verprügelt

11.07.2015 um 18:22
@Brotherloui

Wenn man keine Argumente mehr hat sollte man vielleicht eher mal die Klappe halten statt zuzuschlagen.... aber dann gilt man ja heute als schwach.


melden

Vater geht mit Tochter spazieren und wird verprügelt

11.07.2015 um 18:32
Nun, zunächst mal ist der Altersunterschied zwischen dem "späten Vater" und dem Kind. Vermutlich haben die jungen Leute nicht damit gerechnet, dass es der Papa ist. Und vielleicht hat er nicht nur dadurch die Aufmerksamkeit der Passanten erregt, sondern auch durch sein Verhalten dem Kind gegenüber? Wer sagt, dass es nur Paranoia war, und nicht konkrete Beobachtungen? Wenn die drei Jugendlichen sogar eine Erwachsene auf dem Balkon aufmerksam gemacht haben, muss ihnen ja irgendetwas aufgefallen sein, in Richtung Missbrauch.

Manch ein Kind würde vielleicht noch leben, hätten Umstehende nicht weggesehen.

Und, leider, die Tatsache, dass er der leibliche Vater ist, ist ja nun noch kein Beweis für seine Unschuld...


melden
Brotherloui
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vater geht mit Tochter spazieren und wird verprügelt

11.07.2015 um 18:34
@mynona
Genau, und Selbstjustiz steht auch unter Strafe. Wer ein Smartphone besitzt kann auch schnell die 110 rufen.


melden

Vater geht mit Tochter spazieren und wird verprügelt

11.07.2015 um 18:38
mynona schrieb:Nun, zunächst mal ist der Altersunterschied zwischen dem "späten Vater" und dem Kind. Vermutlich haben die jungen Leute nicht damit gerechnet, dass es der Papa ist. Und vielleicht hat er nicht nur dadurch die Aufmerksamkeit der Passanten erregt, sondern auch durch sein Verhalten dem Kind gegenüber? Wer sagt, dass es nur Paranoia war, und nicht konkrete Beobachtungen? Wenn die drei Jugendlichen sogar eine Erwachsene auf dem Balkon aufmerksam gemacht haben, muss ihnen ja irgendetwas aufgefallen sein, in Richtung Missbrauch.

Manch ein Kind würde vielleicht noch leben, hätten Umstehende nicht weggesehen.

Und, leider, die Tatsache, dass er der leibliche Vater ist, ist ja nun noch kein Beweis für seine Unschuld...
Und inwiefern rechtfertigt das jetzt alles jemanden auf offener Straße präventiv zu Beleidigen und zu Schlagen?
Nur weil es ein Vater ist der alleine mit seinem Kind ist?
Dann hat man mit ihm zu reden und gegebenenfalls die Polizei zu rufen. SONST NICHTS.

Aber lass mich raten..du bist eine Frau?


melden
Gaap
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vater geht mit Tochter spazieren und wird verprügelt

11.07.2015 um 18:39
mynona schrieb: Und, leider, die Tatsache, dass er der leibliche Vater ist, ist ja nun noch kein Beweis für seine Unschuld...
Das stimmt leider.... meist sind die Täter ja aus dem engeren Familienkreis.

Aber ob es jetzt im engeren Kreis ist oder auf der Straße, du hast recht.... es spielt keine Rolle wo es ist, und ja, manch ein Kind könnte noch leben wenn wir nicht so verdammt egoistisch wären und es vielleicht ein Tick mehr Zivilcourage geben würde.

Trotzdem waren die Schläge nicht okay, der Rest schon.


melden

Vater geht mit Tochter spazieren und wird verprügelt

11.07.2015 um 18:41
Falls sie was gesehen haben, was eben nicht zu einem normalen Vater-Tocher-Verhältnis passt, werden sie es sicherlich der Polizei auch gesagt haben.

Ansonsten finde ich den gewaltsamen Angriff auch erst mal ziemlich daneben und dumm.


melden

Vater geht mit Tochter spazieren und wird verprügelt

11.07.2015 um 18:43
Gaap schrieb:Aber ob es jetzt im engeren Kreis ist oder auf der Straße, du hast recht.... es spielt keine Rolle wo es ist, und ja, manch ein Kind könnte noch leben wenn wir nicht so verdammt egoistisch wären und es vielleicht ein Tick mehr Zivilcourage geben würde.

Trotzdem waren die Schläge nicht okay, der Rest schon.
Sämtliche Väter die mit ihren Kindern spazieren gehen unter Generalverdacht stellen hat ÜBERHAUPT NICHTS mit Zivilcourage zu tun!
Das ist blanker Sexismus gegen Männer.
Wäre es nämlich eine Frau gewesen hätte sich NIEMAND etwas gedacht.

Und nein "der Rest" war auch überhaupt nicht "okay".
Jemanden Bedrängen und Beleidigen ist ebenso nicht "okay".


melden
Anzeige

Vater geht mit Tochter spazieren und wird verprügelt

11.07.2015 um 18:43
Nerok schrieb:Jetzt mal ehrlich..was zur Hölle geht in den Köpfen von diesen Menschen vor?
Ich erkenne da Parallelen zum "Türsteherprinzip" -> Erst schlagen, dann fragen.


melden
324 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ego-Tod = Erleuchtung?168 Beiträge