Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wir leben in einem freien Land!?

631 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Freiheit, Staat, Anarchismus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wir leben in einem freien Land!?

21.07.2015 um 16:31
@interrobang
DIE Nato ist nicht nur ein Verteidigungsbündnis.
DIE Nato War ursprünglich ein transatlantischen Verteidigungsbündnis im Zeichen der Ost-West Konfrontation,
hatte sich nach dem Ende des Warschauer PAkts stärker auf militärisches Krisenmanagement außerhalb
des Bündnisgebietes konzentriert.


melden

Wir leben in einem freien Land!?

21.07.2015 um 16:33
@Warmduscher
Nichtsdestotrotz ist es weiterhin ein Verteidigungsbündnis.
Rechtsgrundlage

Der Nordatlantikvertrag sieht ein Defensivbündnis ohne automatische militärische Beistandspflicht der Mitglieder vor. Die ersten Artikel des Vertrags verpflichten die Mitglieder zur friedlichen Konfliktbeilegung und freundschaftlichen Ausgestaltung internationaler Beziehungen. Auch die Wahrung der westlich-liberalen Gesellschaftsordnung mit politischer, ökonomischer, sozialer und kultureller Zusammenarbeit und Anerkennung demokratischer Prinzipien ist Bestandteil. Für den Fall des bewaffneten Angriffs auf eines der Mitglieder verpflichtet der Vertrag die übrigen Mitgliedstaaten zur sog. kollektiven Selbstverteidigung. Zur Umsetzung der durch den Vertrag vorgegebenen Mechanismen und Verpflichtungen ist die Gründung der Nordatlantikvertrag-Organisation, bestehend aus Nordatlantikrat und den nachgelagerten Stellen, vorgesehen.
Wikipedia: NATO#Auftrag


melden

Wir leben in einem freien Land!?

21.07.2015 um 16:35
@interrobang
Ja auch, aber nicht nur.
Leser mal etwas über die vier Phasen der Nato.


melden

Wir leben in einem freien Land!?

21.07.2015 um 16:39
@Warmduscher
Na dan zeig mal her den Link.


melden

Wir leben in einem freien Land!?

21.07.2015 um 16:46
@interrobang
Ich habe keinen links und wenn Ich etwas im Internet suche dauert das eine halbe Stunde.


melden

Wir leben in einem freien Land!?

21.07.2015 um 16:52
@interrobang
Artikel 5 des Nato Verteidigungsbündnis fällt mir ein.
2010 in Lissabon beschlossen versucht die Nato sich effektiv mit neuen Fähigkeiten und neuen ärgern aum neue
Bedrohungen in einer sich wandelnden Welt einzustellen.


melden

Wir leben in einem freien Land!?

21.07.2015 um 17:01
@OrganicWaste

Also da haben sich bei dir aber so einige seltsame ideen angesammelt.

Z.B. dass die Schulpflicht eine Unfreiheit wäre.

Die Scuhlpflicht ist einer der größten Schritte in eine größere Freiheit , die eine Gesellschaft jemals unternommen hat.
Bildung für alle ohne dass Eltern verhindern können (z.b. aus religiösen oder aus wirtschaftlichen INteressen) dass ihre Kinder in die Schule gehen und dort zumindest eine Grundausbildung bekommen ist ein Schritt zu einer mündigeren Gesellschaft.

Denk mal an alle gesellschaften die es gab und gibt wo keine Schulpflicht existiert und beantworte dir selbst die Frage, ob die Kids die da nicht in die schule gehen 'müssen' dort freier sind.
Pro tip: In den Gesellschaften arbeiten die Kinder dann meist schon in Jungen jahren.


Ähnlich falsch ist deine Behauptung, man könne die Mehrwertsteuer mit raub verknüpfen.

Ist es eine Freiere Gesellschaft, wenn der Staat nicht mehr die Dinge finanziert, die uns das Mehrwertsteuergeld so ermöglicht, und jeder die selbst bezahlen muss?
Nein, natürlich nicht, weil eine große Anzahl Bürger sich diese dann gar nicht leisten könnte und WENIGER möglichkeiten hat als jetzt, während die leute, die sie sich leisten könnten von der Mehrwertsteuer ohnehin nicht allzu stark betroffen sind.

Wenn du der Gesellschaft das, was du hier als unfreiheiten bezeichnest, wegnimmst, machst du die gesellschaft im großen und ganzen unfreier, also sorgst dafür, dass der einzelne Mensch weniger Möglichkeiten hat.

Warum willst du das tun?


melden

Wir leben in einem freien Land!?

21.07.2015 um 17:04
@Koman
Mein Lieber Nerok.
Ich habe von Freiheit gesprochen, nicht von "Schönheit"
Wenn dir einer also die Freiheit wegnimmt in ruhe zu schlafen ist das also gemein wenn der das dann nich tmehr darf weil es ruhestörung ist?
Weil der ja die Freiheit verliert, dich zu belästigen?

Und wenn einer dir die Einfahrt zuparkt und dir die Freiheit nimmt, auto zu fahren, dann ist das auch voll gemein, dass zu verbieten?

Dir ist shcon klar, dass persönliche Freiheiten sich teilweise gegenseitig ausschließen, oder, und du in Deutschland davon abgesehen wenn du andere beeinträchtigst machen kannst wa sdu willst, oder?


melden

Wir leben in einem freien Land!?

21.07.2015 um 17:39
@shionoro

Anarchie wäre also für Dich, daß sich Jeder ein zweites Auto, oder noch mehr, kauft um damit alle Einfahrten zuzustellen und eine Trompete und/oder eine Trommel um Nachts durch die Nachbarschaft zu ziehen. Aha. ?!?

Wo soll denn so etwas passieren? Glaubst Du an ein so unsinniges Szenario?

Und an alle anderen hier, bin ich frei weil ich bei einer Wahl die Wahl zwischen Pest und Cholera habe? Was hätte ich denn bei den letzten 2 Wahlen wählen sollen, damit ich nicht die Merkel bekomme? Was verändere ich wenn ich in eine Partei gehe die an die Macht kommen könnte, wenn die sowieso ihr Programm haben? Wie schaffe ich mehr Arbeitsplätze wenn ich gleichzeitig BWLer ausbilde die rationalisieren. Oder Maschinen entwickle und subventioniere die den Mensch als Arbeitskraft obsolet machen? Wie frei bin ich wenn ich geboren werde und schon Schulden habe? Wieso darf ich als Kind nicht spielen so lange ich will, sondern muß morgens in die Schule und mittags noch büffeln? Dauert es wirklich 9 Jahre bis ich lesen, schreiben und rechnen kann? Wieso nimmt man heute schon anderthalb Jährige ihren Eltern ab, damit die beide malochen können? Wieso muß ich eine Frau die ich liebe ehelichen, auch wenn es steuerlich von Vorteil ist und der "Segen" "Gottes" darauf liegt?

Wie frei bin ich denn wenn wir uns dann auch noch gegenseitig kontrollieren ob das auch Alles so läuft und ja Keiner aus der Reihe tanzt? Und sei es nur aus Spaß an der Freude, mal abends zu feiern und morgens im Bett zu bleiben?

Muß ja nicht gleich ausarten, so mit Trompeten und so. :D


2x zitiertmelden

Wir leben in einem freien Land!?

21.07.2015 um 17:55
@Til

Ich sage, wenn leute die Freiheit hätten zu parken wo sie wollen und laut zu sein wann sie wollen ohne dass man sie gesetzlich daran hindert, dann würden viele einfahrten zugeparkt sein und viele leute nachts kein auge zu machen.

Warum bist du der Meinung, dass sich ein staatsoberhaupt nur an deiner Stimme festmachen sollte?
40% der Wähler wollten ganz offensichtlich die Merkel, inwiefern ist es unfrei oder undemokratisch, wenn sie die Wahl gewinnt?
In jedem fall kannst du Linke wählen wenn du eine grundsätzlich regierungskritische position vertrittst.

Du persönlich hast überhaupt keine Schulden wenn du geboren wirst, im übrigen.
Du darfst als Kind nicht so lange spielen wie du willst (sondern musst furchtbare 4 stunden in die Schule, oha), weil du eben ein mündiger und freier bürger werden sollst, und dafür ist eine schulpflicht unerlässlich.

Auch an dich die frage: Welche gesellschaft wo es keine schulpflicht gibt ist denn freier als unsere? Und ich rede jetzt von gesellschaften einer signifikanten größe, nicht von stammeskulturen.

NIemand nimmt Kinder ihren Eltern ab, niemand hält ein Pärchen davon ab, dass einer zu Hause bleibt und sich um die Kinder kümmert.

Der einzige valide punkt den du hast ist das mit der Heirat. Der betrifft aber nur homosexuelle, heterosexuelle können schließlich auch unkirchlich heiraten.
Zitat von TilTil schrieb:Wie frei bin ich denn wenn wir uns dann auch noch gegenseitig kontrollieren ob das auch Alles so läuft und ja Keiner aus der Reihe tanzt? Und sei es nur aus Spaß an der Freude, mal abends zu feiern und morgens im Bett zu bleiben?
Wer redet denn von 'mal'?
Wenn du in deinem Haus nen Zettel aushängst und sagst, du feierst geburtstag und darum wird es nachts laut und jeder darf gern auf ein bier vorbeikommen, dann ist das in 90% der fälle kein problem.

Das Gesetz greift erst dann, wenn sich einer beschwert, also jemand offensichtlich in seiner freiheit nachts zu schlafen beeinträchtigt ist.

Und das ist auch gut so und hat nix mit gegenseitiger kontrolle zu tun.
Wenn du in de rnähe einer kneipe wohnst, oder nachbarn hast die jeden tag nachts laut sind während bei dir kinder versuchen zu schlafen ist das nicht schön.
Das siehst du ein, oder?
Und nein, die sind nicht immer leiste wenn ich vernünftig mit denen rede.


1x zitiertmelden

Wir leben in einem freien Land!?

21.07.2015 um 17:57
@shionoro
@Til

^^
https://www.youtube.com/watch?v=vS4DNnp8ZhM (Video: Hey Pippi Langstrumpf)


melden

Wir leben in einem freien Land!?

21.07.2015 um 18:06
Zitat von TilTil schrieb:Muß ja nicht gleich ausarten, so mit Trompeten und so. :D
Das ist genau der Knackpunkt... jede Idee... jedes Sytem... auch die Anarchie neigt dazu durch falschen Gebrauch zu entarten. Einzelne Individiuen sind vielleicht intelligent genug, um sich sinnvoll zu beschäftigen, gut von bösen zu unterscheiden... aber die Masse an Mensch ist ungefähr so intelligent wie ein frisch geschissener Hundehaufen. Die meisten schauen in der Glotze und interessieren sich mehr für den nächsten DSDS Star als für die Veränderung der Welt. Alkohol, Drogen oder das schlichte Fehlen von Autoritäten reichen aus, um für einige zu regelrechten Monstern zu werden. Die Anarchie kann vielleicht so wie das BGE in kleinen Gesellschaften funktionieren... aber niemals in große Industriestaaten - das ist leider Fakt.


melden

Wir leben in einem freien Land!?

21.07.2015 um 18:15
@shionoro
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Ich sage, wenn leute die Freiheit hätten zu parken wo sie wollen und laut zu sein wann sie wollen ohne dass man sie gesetzlich daran hindert, dann würden viele einfahrten zugeparkt sein und viele leute nachts kein auge zu machen.
Und nehmen wir einmal an es würden auf einmal doppelt soviele wie bisher über die Stränge schlagen, also zwei Verrückte, was wäre so schlimm wenn Keiner arbeiten oder zur Schule müßte?

Gibt es ohne bewaffnete Ordnung auf einmal nur noch Idioten?

@NothingM

Das ist auch nicht so vorgesehen. Daß eine bestimmte Menge an Menschen vernünftig ist. Je chaotischer desto besser, sonnst könnte ja einer mal nachdenken und ihm würde einfallen daß gar keine Gewalt notwendig ist.

Fakt ist nur daß gerade das gesteuert wird. Das das eben nicht gut ausgeht. Keine Gewalt von oben.

Polizisten sind doch nicht da um auf 80 Millionen Menschen aufzupassen. Dafür haben wir zu wenige. Die die wir haben, haben genug zu tun auf die wenigen Privilegierten aufzupassen.


2x zitiertmelden

Wir leben in einem freien Land!?

21.07.2015 um 18:18
was wäre so schlimm wenn Keiner arbeiten oder zur Schule müßte?
Weil dann so gut wir gar keiner arbeiten gehen oder sich bilden lassen würde.
Zitat von TilTil schrieb:Gibt es ohne bewaffnete Ordnung auf einmal nur noch Idioten?
Wenn ich mir so anschaue, welche Promis gehypt werden und wie beliebt RTL ist, würde ich sagen... ja :P:


1x zitiertmelden

Wir leben in einem freien Land!?

21.07.2015 um 18:20
@Til

Deine Frage kann man runterbrechen auf 'wenn wir in einer ganz anderen welt leben würden, wäre das, was ich für unsere jetzige welt vorschlage dann falsch'?

Darum ist die frage sinnlos.

Wie soll eine Welt aussehen, in der keiner arbeiten muss oder keiner zur schule muss, in der wir aber trotzdem unseren jetzigen technologischen und lebensstandart aufrechterhalten können?

Ich persönlich bin ein verfechter davon, dass man nach und nach sich damit abfinden muss, dass immer weniger leute arbeiten werden und deswegen andere möglichkeiten der güterverteilung finden muss, aber auch dann haben menschen beschäftigungen und wollen gerne schlafen.


melden

Wir leben in einem freien Land!?

21.07.2015 um 18:20
Seit wann MUSS man arbeiten?

Wenn man nicht arbeitet geht man vor die Hunde aber man MUSS doch nicht oder?


1x zitiertmelden

Wir leben in einem freien Land!?

21.07.2015 um 18:21
@deponianer
Zitat von deponianerdeponianer schrieb:Seit wann MUSS man arbeiten?
Seit es Lebewesen gibt. Nur die art der arbeit hat sich verändert.

Die alternative is halt rumliegen und verdursten :D


melden

Wir leben in einem freien Land!?

21.07.2015 um 18:26
@NothingM
Zitat von NothingMNothingM schrieb:Weil dann so gut wir gar keiner arbeiten gehen oder sich bilden lassen würde.
Du hast ein sehr schlechtes Bild von Deinesgleichen.

@shionoro

Wer sagt denn, daß wenn ich nicht arbeiten muß, daß ich dann nichts arbeite oder nichts lernen will. Nur wäre ich gerne wenigstens so frei zu bestimmen wann und wieviel. Und selbst zu entschieden wann ich genug habe.

@deponianer

Oder ich bekomme immerhin noch Hartz 4. Gelobt sei die "Spätrömische Dekadenz"!


1x zitiertmelden

Wir leben in einem freien Land!?

21.07.2015 um 18:27
Zitat von TilTil schrieb:Du hast ein sehr schlechtes Bild von Deinesgleichen.
Ich hab nicht behauptet alle... nur ist die Zahl der vernünftigen ist nicht so hoch wie du es vielleicht schätzt.


melden

Wir leben in einem freien Land!?

21.07.2015 um 18:28
@Til

Keiner sagt das, aber ich sage, dass ohne die Schulpflicht sehr viele Kinder nichts lernen würden, weil wir dann wieder dahin zurückgehen, dass eltern um geld zu sparen kinder einfach zu haus elassen oder sie sogar arbeiten lassen oder anderweitig benutzen.

Und das ist nicht gut, welch emöglichkeit hat ein kind denn das weltbild seine reltern zu verlassen in diesem szenario?


melden