Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unterschwelliger Rassismus in neuer Coke-Werbung?

168 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Werbung, Rassismus, Coca Cola ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unterschwelliger Rassismus in neuer Coke-Werbung?

10.01.2018 um 14:38
Zitat von DoorsDoors schrieb:H & M lässt doch gern Kinder für sich (und ihre Kunden) arbeiten - unabhängig von Herkunft und Hautfarbe:http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/h-m-primark-takko-studie-wirft-modeketten-kinderarbeit-in-burma-vor-a-1133370.h...Aber darüber regt sich niemand so recht auf.
Zitat von DogmatixDogmatix schrieb:du bist aber nicht h&m.
Leider. Die haben sich jetzt soweit einschüchtern lassen und entschuldigen sich....für nichts!
Wahrscheinlich wollten Sie weitern Shitstorm eindämpfen und fürchteten Umsatzeinbrüche.


1x zitiertmelden

Unterschwelliger Rassismus in neuer Coke-Werbung?

10.01.2018 um 14:41
Nächster Werbe-Skandal:

Schokoladen-Firma wirbt für ihren Kariesförderer mit minderjährigem Neger:


sarotti-milchschokoladeOriginal anzeigen (0,4 MB)

Holt schon mal den Shit für den nächsten Storm.


melden

Unterschwelliger Rassismus in neuer Coke-Werbung?

10.01.2018 um 14:42
@Doors
haha :D


melden

Unterschwelliger Rassismus in neuer Coke-Werbung?

10.01.2018 um 14:43
Zitat von SamsaraaSamsaraa schrieb:Leider. Die haben sich jetzt soweit einschüchtern lassen und entschuldigen sich....für nichts!
nun, h&m ist ein textilhandelsunternehmen.
bei vielen schwarzen künstlern und millionen von potenziellen kunden kam es nicht besonders gut an.
deshalb die entschuldigung.
du kannst das freilich für nichts einschätzen, das steht dir frei.


1x zitiertmelden

Unterschwelliger Rassismus in neuer Coke-Werbung?

10.01.2018 um 14:44
@Doors
Mich irritiert hier eher die Bezeichnung "die Kakao Schokolade". - Äh, was soll denn bitte sonst drin sein?


melden

Unterschwelliger Rassismus in neuer Coke-Werbung?

10.01.2018 um 14:48
@hallo-ho

Kleine Afrikaner. Was glaubst Du, was in Kinder-Schokolade steckt.


melden

Unterschwelliger Rassismus in neuer Coke-Werbung?

10.01.2018 um 14:49
Zitat von DogmatixDogmatix schrieb:quartalszahlen sind von vielerlei faktoren abhängig, nicht nur von werbung.
Klar, dass ich von einer einzigen Quartalszahl keine genauen Schlüsse und Faktoren zu den einzelnen Sektionen schließen kann.
Aber es gibt ja auch sowas wie einen Quartalsbericht mit detailierter Aufschlüsselung.

Dort kann man sehr wohl rauslesen, ob man mehr oder weniger Kundschaft und zu welchem durchschnittlichen Rechnungsbetrag in's Geschäft geholt hat. Onlinekaufe natürlich mit eingeschlossen.


1x zitiertmelden

Unterschwelliger Rassismus in neuer Coke-Werbung?

10.01.2018 um 14:50
@Doors
Na, Kinder. Aber ich hoffe doch sehr, weiße?! Andere Rassen sind doch gar nicht kompatibel und zum Verzehr für Weiße geeignet.
Die kommen übrigens von der gleichen Farm, die das Material fürs Babyöl produziert.


melden

Unterschwelliger Rassismus in neuer Coke-Werbung?

10.01.2018 um 14:50
Zitat von DogmatixDogmatix schrieb:bei vielen schwarzen künstlern und millionen von potenziellen kunden kam es nicht besonders gut an.deshalb die entschuldigung.du kannst das freilich für nichts einschätzen, das steht dir frei.
Ändern nichts dabei, dass es nicht rassistisch gemeint ist.
Die Entschuldigung ist für nichts. Für Leute die sich unnötig Aufregen. Für Angst Umsatzeinbrüche zu erleiden. Für Konsequenzen, die sich in den Zahlen bemerkbar machen.
Für Werbepartner und Kunden, die Man behalten will. Und für das Image.

Eine Entschuldigung gibt ja auch zu, "Ja, ich habe das so gemeint. Ich wollte den Jungen als Affe beschimpfen, weil er schwarz ist." - Für das Entschuldigen die sich aber nicht.

Warum? Weil Sie es nicht so gemeint haben. Also haltet mal alle die Fresse. ;-)
...wäre ich H&M, würde ich das sagen. :D


1x zitiertmelden

Unterschwelliger Rassismus in neuer Coke-Werbung?

10.01.2018 um 15:07
Zitat von SamsaraaSamsaraa schrieb:Darf ich jetzt einen dunkelhäutigen keine Banane mehr anbieten, weil ich dann rassistisch wäre?
Was man schwarzen noch nicht anbieten darf: fritiertes hähnchen, Wassermelone, traubensaft.

Und nein ich scherze nicht. All das kann als rassistisch angesehen werden.


4x zitiertmelden

Unterschwelliger Rassismus in neuer Coke-Werbung?

10.01.2018 um 15:08
Zitat von SamsaraaSamsaraa schrieb:Eine Entschuldigung gibt ja auch zu, "Ja, ich habe das so gemeint. Ich wollte den Jungen als Affe beschimpfen, weil er schwarz ist." - Für das Entschuldigen die sich aber nicht.

Warum? Weil Sie es nicht so gemeint haben. Also haltet mal alle die Fresse. ;-)
nein, h&m drückte das anders aus.
„Es ist unglücklich, dass das Bild als beleidigend aufgefasst wird“, schrieb H&M-Sprecherin Anna Eriksson der Zeitung Expressen.
Die Firma teilte nun mit, dass das Bild "jetzt aus allen H&M-Kanälen entfernt worden" sei und sie sich "aufrichtig bei jedem" entschuldige, "den dies beleidigt haben könnte".
"Wir glauben bei allem, was wir machen, an Vielfalt und Inklusion und werden all unsere internen Strategien überprüfen, um künftige Probleme zu verhindern", hieß es in einem Statement, aus dem mehrere Medien zitierten.
ja, sicher:
Zitat von RedoxRedox schrieb:Dort kann man sehr wohl rauslesen, ob man mehr oder weniger Kundschaft und zu welchem durchschnittlichen Rechnungsbetrag in's Geschäft geholt hat. Onlinekaufe natürlich mit eingeschlossen.
nur, nachdem die umsätze im letzten quartal eingebrochen waren, glaube ich halt nicht, dass im nächsten eine deutliche delle nach oben zu beobachten sein wird. aber du kannst ja mal schauen.

dass h&m sicher schlechter schläft wegen primark und nicht wegen dieser geschichte und dass es wohl intelligenter wäre, die produktionsbedingungen in der billig-textilindustrie zu thematisieren, steht außer frage.


1x zitiertmelden

Unterschwelliger Rassismus in neuer Coke-Werbung?

10.01.2018 um 15:09
Zitat von SamsaraaSamsaraa schrieb:Erst durch diese Aufmerksamkeit in den Medien und durch diese Empörung wird es rassistisch.
Ist es nicht rassistisch wenn ich einen Schwarzen einen Affen kenne und keiner hört zu?


melden

Unterschwelliger Rassismus in neuer Coke-Werbung?

10.01.2018 um 15:11
Zitat von SamsaraaSamsaraa schrieb:Wieso muss man immer wenn Affe und dunkelhäutig im Spiel ist, an Rassismus denken
Weiter oben gibt es einen Link wo erklärt ist warum das so ist.


1x zitiertmelden

Unterschwelliger Rassismus in neuer Coke-Werbung?

10.01.2018 um 15:13
@interrobang
Zitat von DogmatixDogmatix schrieb:nein, h&m drückte das anders aus.
Ja. "Es tut uns leid, dass euch das beleidigt hat. Bitte kauft weiter"
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Weiter oben gibt es einen Link wo erklärt ist warum das so ist.
Mir ist schon klar, warum. Aber warum, wenn dass nicht so gemeint ist, und sonst auch nicht zum Kontext passt?
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Was man schwarzen noch nicht anbieten darf: fritiertes hähnchen, Wassermelone, traubensaft.Und nein ich scherze nicht. All das kann als rassistisch angesehen werden.
hahaha :D


2x zitiertmelden

Unterschwelliger Rassismus in neuer Coke-Werbung?

10.01.2018 um 15:17
Zitat von SamsaraaSamsaraa schrieb:Mir ist schon klar, warum. Aber warum, wenn dass nicht so gemeint ist, und sonst auch nicht zum Kontext passt?
Nun ja Rassismus zeigt sich meistens erst im Kontext. Im hier vorliegenden kann der gesamte Kontext falsch verstanden werden weil Dr schwarze Junge weit und breit der einzige ist der dieses Shirt repräsentiert. Völlig egal wie das gemeint ist von HM, wenn ich damit jemand ans Bein pinkle steht es jedem frei sich zu entschuldigen - nämlich dafür unabsichtlich die Gefühle anderer verletzt zu haben. Ich sehe da kein Problem.


1x zitiertmelden

Unterschwelliger Rassismus in neuer Coke-Werbung?

10.01.2018 um 15:22
Zitat von SamsaraaSamsaraa schrieb: "Es tut uns leid, dass euch das beleidigt hat.
und? du hast jetzt ein problem damit, dass sich h&m dafür entschuldigt hat?
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:nämlich dafür unabsichtlich die Gefühle anderer verletzt zu haben. Ich sehe da kein Problem.
eben. war keine absicht, aber ich/wir verstehe/n, dass du/ihr das als beleidigung aufgefasst hast/habt.

dafür kann man sich entschuldigen, im normalen alltag wie auch als pullover-verkaufendes unternehmen.

ich sehe da auch kein problem.


melden

Unterschwelliger Rassismus in neuer Coke-Werbung?

10.01.2018 um 15:38
@Dogmatix
Wenn man es eben nicht so gemeint hat, dann hat man es nicht so gemeint.
Für die Gefühle anderer kann man nichts. Man kann Ihnen das erklären. Man braucht sich aber nicht entschuldigen.


melden

Unterschwelliger Rassismus in neuer Coke-Werbung?

10.01.2018 um 16:12
@Samsaraa
So unterschiedlich kann die Auffassung sein ;-)

Ich zitiere Mal das Wiki:

Im alltäglichen Leben gilt es als Zeichen von Höflichkeit, auch dann um Entschuldigung zu bitten, wenn kein eigenes Verschulden vorliegt, z. B. für eine längere Wartezeit aufgrund starken Kundenandrangs oder eine witterungsbedingte Verspätung im öffentlichen Personenverkehr.


melden

Unterschwelliger Rassismus in neuer Coke-Werbung?

10.01.2018 um 16:31
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Was man schwarzen noch nicht anbieten darf: fritiertes hähnchen, Wassermelone, traubensaft.

Und nein ich scherze nicht. All das kann als rassistisch angesehen werden.
und wie immer: es käme auf den Kontext an. So grundsätzlich, wie Du das hier behauptest, ist es nämlich nicht.
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Wobei hier ja der größte bullshit daran ist das affe als beleidigung hingestellt wird.
auch da sollte man den Kontext verstehen und nicht von sich (als Weißer) darauf schliessen, was wann warum rassistisch gewertet wird und was nicht. Affe/Dschungel im Zusammenhang mit dem Schwarzen Kind kann ganz klar rassistisch verstanden werden. Warum wurde ja hier im thread schon aufgezeigt.

@Samsaraa
doch, man sollte sich entschuldigen. Besser wäre es, so etwas von vorneherein zu vermeiden, das würde allerdings bedeuten, sich mal mit Rassismus auseinanderzusetzen, fällt offenbar manchen etwas schwer.


1x zitiertmelden

Unterschwelliger Rassismus in neuer Coke-Werbung?

10.01.2018 um 17:03
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:So grundsätzlich, wie Du das hier behauptest, ist es nämlich nicht.
Lesen hilft.
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:All das kann als rassistisch angesehen werden.
Da steht KANN. Gern geschehen.
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Affe/Dschungel im Zusammenhang mit dem Schwarzen Kind kann ganz klar rassistisch verstanden werden.
Nur wennman keine ahnung von biologie hat. Wen man das nämlich hat setzt man menschen im generellen mit affen in einen Zusammenhang da sie affen sind.


2x zitiertmelden