Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Einsamkeit

755 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesellschaft, Freunde, Einsamkeit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Einsamkeit

16.03.2018 um 16:04
Zitat von Saiyuri-SanSaiyuri-San schrieb:Einsamkeit
heute um 15:59
Ich denke man kann Einsamkeit nicht verallgemeinern.
Manche Menschen behaupten zwar, sie würden die Einsamkeit genießen, aber ich weiß nicht in wie weit das wirklich stimmt.

Zudem, manche Menschen treiben sich selbst in die Einsamkeit und in dem Fall ist es vielleicht sogar gewollt z.B aus selbstschutz, weil sie schlechte Erfahrungen gesammelt haben.
Schlimmstenfalls wird man sogar misanthrop.
Zitat von Saiyuri-SanSaiyuri-San schrieb:Andererseits, die Gesellschaft hat ja nun mal bestimmte Regeln und Normen. Wenn man aber introvertierter ist und vielleicht auch Interessen hat, die andere nicht haben, dann kann man sehr schnell den Anschluss an die Gesellschaft verlieren und hat dann auch Probleme anzuknüpfen.
Ich glaube das kommt auf die Umgebung an. Wenn man Pech hat steht man tatsächlich alleine da ob gewollt oder ungewollt.


1x zitiertmelden

Einsamkeit

16.03.2018 um 16:11
@Venom

Ja, das stimmt.
Ich denke, manchmal kann "Einsamkeit" ganz gut sein, wenn es dazu dient sich zu ordnen, Interessen nachzugehen etc. Man sollte sich selbst auch soweit mögen, dass man mal alleine sein kann. Als Dauerzustand ist ist das jedoch schlecht. Menschen sind halt keine Einzelkämpfer.

Je nachdem wie die Lebenssituation ist kann man jedoch Probleme haben Freundschaften zu knüpfen. Ist ja auch nicht jeder total extrovertiert und tanzt auf jeder Party xD
Ich kenne auch einige Leute die da wo sie wohnen keine Freunde haben. Und die Leute mit denen sie Interessen teilen, leben weiter weg.


1x zitiertmelden

Einsamkeit

16.03.2018 um 16:16
Zitat von Saiyuri-SanSaiyuri-San schrieb:Ich denke, manchmal kann "Einsamkeit" ganz gut sein, wenn es dazu dient sich zu ordnen, Interessen nachzugehen etc. Man sollte sich selbst auch soweit mögen, dass man mal alleine sein kann. Als Dauerzustand ist ist das jedoch schlecht. Menschen sind halt keine Einzelkämpfer.
Ich stimme dir vollkommen zu, wobei es wohl paar Ausnahmen für Einzelkämpfer gibt, Eremiten evtl :ask:
Zitat von Saiyuri-SanSaiyuri-San schrieb:Je nachdem wie die Lebenssituation ist kann man jedoch Probleme haben Freundschaften zu knüpfen. Ist ja auch nicht jeder total extrovertiert und tanzt auf jeder Party xD
Ich kenne auch einige Leute die da wo sie wohnen keine Freunde haben. Und die Leute mit denen sie Interessen teilen, leben weiter weg.
Ich bin hier auch von lauter Extrovertierten umgeben und in meinem Heimatland umgekehrt :D


melden

Einsamkeit

16.03.2018 um 16:21
@Venom

Oh ja, an die Eremiten hab ich gar nicht gedacht... :D
Aber auch diese sind wohl kaum als isolierte Einzelkämpfer auf die Welt gekommen. Hat wahrscheinlich auch nen einschneidenden Grund, weshalb sie da einsame Leben vorziehen.

Das interessante ist, wenn ich mit anderen Introvertierten zusammen bin oder mit Menschen mit denen ich super klar komme mutiere ich auch zu einer extrovertierten Person xD


melden

Einsamkeit

16.03.2018 um 16:23
Ich denke introvertierte haben einfach andere Interessen als die meisten anderen Menschen


melden

Einsamkeit

16.03.2018 um 16:30
@Saiyuri-San
Ich glaube in den meisten von uns schlummer zumindest bisschen Extrovertiertheit und umgekehrt. Ich sitze auch nicht jedes mal in der Ecke rum wenn ich mich wohl fühle :D


melden

Einsamkeit

16.03.2018 um 16:35
@Venom
Definitiv.

Das Problem ist nur, dass sich Introvertierte Menschen meist nicht so leicht finden. Andersrum begegnen die Extrovertierten sich quasi überall :D


1x zitiertmelden

Einsamkeit

16.03.2018 um 17:30
Zitat von Saiyuri-SanSaiyuri-San schrieb:Das Problem ist nur, dass sich Introvertierte Menschen meist nicht so leicht finden. Andersrum begegnen die Extrovertierten sich quasi überall
Ach, das lässt sich doch irgendwie lösen :D Wobei manchmal hält man Introvertierte fälschlicherweise für Extrovertierte :D Ist mir auch passiert im Kurs-Unterricht :D


melden

Einsamkeit

16.03.2018 um 17:35
@Venom
Tatsächlich?
Ich glaube ich wurde noch nie mit einem Extrovertierten verwechelt. Oder ich habe es nicht bemerkt lol


melden

Einsamkeit

16.03.2018 um 17:36
*verwechselt


melden

Einsamkeit

16.03.2018 um 17:36
Zitat von VenomVenom schrieb:Schlimmstenfalls wird man sogar misanthrop.
Was ist daran schlimm?


1x zitiertmelden

Einsamkeit

16.03.2018 um 17:45
@Saiyuri-San
Jap, ich war selbst überrascht :D
Zitat von RedBirdRedBird schrieb:Was ist daran schlimm?
Kommt wohl auf den Misanthropen an, hier bei Allmy durfte man einen schon kennenlernen mit seinem Verhalten etc. Allgemein aber ist Misanthropie kein natürlicher Zustand. Meistens kommt dieser wohl aus verbitterten Erfahrungen etc. Von daher glaube ich nicht, dass ein Misanthrop aus Freude einer ist. Dieser Zustand ist mit Verbitterkeit, Hass etc. verbunden.


1x zitiertmelden

Einsamkeit

16.03.2018 um 17:51
@Venom
Kann ich mir vorstellen :D


Was Misanthropen angeht. Wenn jemand so ist, hat dieser jemand sicher sehr schlechte Erfahrungen machen müssen. Wird man ja nicht einfach so. Ist vielleicht auch wieder ne Art von Selbstschutz. Man will nicht mehr verletzt werden und da ist am einfachsten andere Menschen generell abzulehnen etc


melden

Einsamkeit

16.03.2018 um 19:30
@Venom

Was wären das denn für Bücher?


1x zitiertmelden

Einsamkeit

16.03.2018 um 19:37
Zitat von YotokonyxYotokonyx schrieb:Was wären das denn für Bücher?
Ich kann dir mal Bücher per PN verlinken die ich momentan so lese. Bei mir sinds noch 6 Bücher zu lesen, 1 ist über Selbstbewusstsein, 1 über emotionale Intelligenz, 1 über Shaolin, 1 über Disziplin, 1 über so ne 30 Tage Challenger für Veränderungen und 1 wie man besser lernt :D


melden

Einsamkeit

16.03.2018 um 19:49
Zitat von VenomVenom schrieb:Kommt wohl auf den Misanthropen an, hier bei Allmy durfte man einen schon kennenlernen mit seinem Verhalten etc. Allgemein aber ist Misanthropie kein natürlicher Zustand. Meistens kommt dieser wohl aus verbitterten Erfahrungen etc. Von daher glaube ich nicht, dass ein Misanthrop aus Freude einer ist. Dieser Zustand ist mit Verbitterkeit, Hass etc. verbunden.
Verbitterkeit, hm?
Mag sein, dass sich bei einigen eine Bitterkeit einstellt. Das sind dann Misanthropen, die im Grund gerne Philanthopen wäre, es aber nicht sein können. Gescheiterte Gutmenschen, wenn man es so will. Wer aus Überzeugung Misanthrop ist, ist auch weniger frustriert.


1x zitiertmelden

Einsamkeit

16.03.2018 um 19:52
Zitat von RedBirdRedBird schrieb:Wer aus Überzeugung Misanthrop ist, ist auch weniger frustriert.
Du wirst aber nicht zu einem Misanthropen einfach so. Es gibt Gründe wieso manche die Menschen hassen. Da stecken sehr wohl negative Erfahrungen dahinter. Das geben sie aber anscheinend nicht zu. Zum Beispiel Misos die voll auf unabhängig tun und als ob ihnen Misanthropie nichts ausmachen würde. Man kann sich auch selber belügen. Ob das langfristig hilft ist so eine Sache.


1x zitiertmelden

Einsamkeit

16.03.2018 um 20:02
Zitat von VenomVenom schrieb:Du wirst aber nicht zu einem Misanthropen einfach so. Es gibt Gründe wieso manche die Menschen hassen. Da stecken sehr wohl negative Erfahrungen dahinter. Das geben sie aber anscheinend nicht zu. Zum Beispiel Misos die voll auf unabhängig tun und als ob ihnen Misanthropie nichts ausmachen würde. Man kann sich auch selber belügen. Ob das langfristig hilft ist so eine Sache.
Wenn jemand Hunde nicht mag wurde er nicht zwangsweise von einem Hund gebissen. Rationale Gründe um Menschen zu hassen gibt es jede Menge.
Leider ist da Wort Misanthopie fast schon zum Trend geworden weil Teenager es verwenden um pubertäre Stimmungsschwankungen zu kaschieren. Vielleicht belügen sich ja auch die Menschenfreunde alle selbst. Wer weiß...


1x zitiertmelden

Einsamkeit

16.03.2018 um 20:07
Zitat von RedBirdRedBird schrieb:Wenn jemand Hunde nicht mag wurde er nicht zwangsweise von einem Hund gebissen.
Nicht unbedingt, aber von irgendwo muss es kommen.
Zitat von RedBirdRedBird schrieb:Rationale Gründe um Menschen zu hassen gibt es jede Menge.
Aber die gesamte Menschheit? Not really. Man muss ja nicht alle Menschen mögen das ist klar, Misanthropie ist aber schon weit weg von dem.
Zitat von RedBirdRedBird schrieb:Vielleicht belügen sich ja auch die Menschenfreunde alle selbst. Wer weiß...
Kommt drauf an. Meinst du jetzt mit Menschenfreund Philanthropen?


melden

Einsamkeit

16.03.2018 um 20:12
Ich persönlich finde die ganze Menschheit ist dumm. Muss ich deshalb gleich ein Misanthrop sein?


melden