Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sofern die Frauen Reue zeigen...

Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 09:15
@Lottenreuther
Lottenreuther schrieb:Es geht halt um den Ablass, den man im Heiligen Jahr gewinnen kann (Das Jubeljahr oder Heilige Jahr (annus sanctus) ist ein besonderes Jubiläumsjahr der römisch-katholischen Kirche, in dem der Papst den Gläubigen bei Erfüllung bestimmter Bedingungen einen vollständigen Ablass gewährt
Lottenreuther schrieb:Natürlich vergibt die Kirche auch sonst Mord und Kindesmord, aber bei diesen schwersten Sünden lässt man es lieber bei der ursprünglichen Regelung, dass nur die Apostelnachfolger, also die Bischöfe, diese Sünden vergeben dürfen. Die Bischöfe haben nämlich schon recht früh damit begonnen, die Sündenvergebung auf ihre Priester zu delegieren.
Danke für die Erklärung, jetzt wirds mir allmählich klar :)
Man kann ja darüber denken wie man will, aber jetzt erkenne ich auch den eigentlichen Sinn des ganzen.


melden
Anzeige
Temper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 09:15
aber deutsch sollte er sein


Worte sind taten


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 09:17
@Elsbeth_M
Elsbeth_M schrieb:Offenbar liegt die Vollmacht zur Lossprechung von der Sünde der Abtreibung per se beim Bischof und seinem Vertreter, nicht aber bei allen Priestern. In Deutschland (und vermutlich auch in anderen Ländern) haben die Bischöfe diese Vollmacht generell den Priestern weitergegeben. In anderen Ländern - vor allem den lateinamerikanischen - offenbar aber nicht.

Anscheinend ist es eigentlich die Aufgabe der Bischöfe, diese Vollmacht weiterzureichen. Warum in einigen Ländern das nicht erfolgt ist, weiß ich natürlich nicht.

Nun hat der Papst diese Vollmacht für ein Jahr auf alle Priester übertragen.
Auch Dir Danke für diese Erklärung. Ob man sich mit dieser kirchlichen Praxis anfreunden kann oder nicht, aber ich weiß jetzt immerhin warum das so gehandhabt wird.


melden

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 09:19
@Elsbeth_M
Das sieht dann ganz so aus, als sei das als eine Art Testlauf zu sehen.

@Temper
Nicht nur deutsch, er darf auch Österreicher sein.


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 09:30
@Temper
Temper schrieb:Und zu deinem rest den du mir schreibst, hab ich eineganz freundliche bitte:
"bete für mich"
Ich hoffe, dass das eine echte, ernste Bitte ist und kein Blödsinn! Denn mit sowas treibt man keinen Spott! Ja, wenn du mir sagst, in welcher Angelegenheit ich für Dich beten soll und es mir nicht unsinnig erscheint, wie etwa: Bete für mich, dass ich nächste Woche sechs richtige im Lotto ziehe usw... will ich gerne für Dich beten!
Temper schrieb:so ein sch***
Wie kann man nur so ein unfug treiben.
vor gott muss sich jeder selbst verantworten, mit all seinen taten.
und da will man mir erzählen, dass da so einer im faschingskostüm und kruzifix und perlenkette, und weil er deutsch ist jemanden freispricht für seine sünden....
mal ehrlich, wer glaubt denn sowas?
Wenn es für Dich scheiß ist, kann ich nichts dran ändern. Aber deswegen ständig in dieser niederträchtigen Art über die Bräuche in einer Dir offenbar sehr fremden Religion herzuziehen zeugt nicht gerade von Toleranz. Das was der Priester trägt sind Messgewänder und keine Faschingskostüme! Das Kruzifix ist das Heilszeichen für uns Christen und die Perlenkette nennt man Rosenkranz. Ihr Muslime habt auch eure Gebetsketten und darüber habe ich mich auch noch nie lustig gemacht. Also zähme deine Worte, du richtest Dich damit nur selbst!

Im übrigen ist die Freisprechung von Sünden nicht an Messgewänder, dem Kruzifix oder einer Perlenkette gebunden und noch weniger damit, ob jemand deutsch ist oder nicht. Tue mir bitte einen Gefallen und informiere dich erst mal gründlich über die Kirche und das Christenzum, ehe du hier so einen beleidigenden Quatsch von Dir gibst. Anscheinend hast du seit deiner Taufe nicht mehr viel von deiner Kirche mitbekommen, in die du mal aufgenommen wurdest.

Ich habe nämlich wenig Lust, mit Dir in diesem Ton, den du hier zu deiner Belustigung ständig anschlägst, indem du dich laufend über die Traditionen und Gebräuche in der Kirche lustig machst, noch weiter zu diskutieren. Ich bete daher für Dich, dass du wieder zur Besinnung kommst und diese ständigen Lästereien bereust!


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 09:37
@Lottenreuther
@Elsbeth_M
@emz
@Phhu


Es freut mich, in euch hier wenigstens ein paar Gleichgesinnte Glaubensgeschwister gefunden zu haben!


melden
Temper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 10:06
das messer schneidet auch dein fleisch @Nicolaus, da ändert auch ein faschingskostüm und kruzifix nix.
daher kann ich guten gewissens
mich gegen diese frevelei äußern.

und "muslime" bedeutet soviel wie: "gott ergeben"
das bedeutet, das jeder der sich gott hingibt automatisch auch muslime ist.


melden
Temper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 10:10
ich würde ja verstehen, wenn ein priester jemadem beistand leistet.
Aber freisprechen für seine sünden...das ist pervertiert


melden

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 10:16
@Temper
Deine Kommentare werden immer beleidigender und geschmackloser.
Ich möchte dich bitten, dies zu unterlassen.


melden
Temper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 10:35
hab eh das gefühl, dass hier die papstanhänger, lieber nur vom süßen nektar gewollt sind zu trinken.

Das geht soweit, dass sie dafür lieber die wahrheit verleugnen.

Und meinst du etwa, dein beitrag war gerade der bringer?
Klingt mehr wie eine drohung, als wie eine bitte.
Was widerum mehr fas gefühl einer lüge aufkommen lässt.
@emz


melden
Venom46
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 10:45
Temper schrieb:Das geht soweit, dass sie dafür lieber die wahrheit verleugnen.
Und Du verstehst Dich als der Verkünder der Wahrheit ?


melden
Temper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 10:54
@Venom46
Willst du etwa verleugnen, dass wenn einer nicht autofahren kann, und es doch tut, dann gemein ist, wenn er aus strafe einen unfall baut?

Oder willst du verleugnen, dass messers schneide, genauso auch dein fleisch schneidet?


melden
Zweitheld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 14:31
nur wer bereut wird errettet.
das leben ist also doch nur ein ponyhof.


melden
Venom46
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 19:12
@Zweitheld
Das hast Du fein aufgesagt.
Gott wird Dir dein Köpfchen streicheln.
Ganz bestimmt !


melden

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 20:05
Lottenreuther schrieb:Gott wollte genau dieses abgetriebene Kind erschaffen - aber die Abtreiberin weist es von sich, ja zerstört sogar Gottes Werk. Kann man dem Schöpfer etwas Schlimmeres antun?
Kann man Gott überhaupt irgendetwas antun? Er ist doch allmächtig! Und geht es bei der Ablehnung der Abtreibung denn nur darum, dass Gott gekränkt sein könnte? Ich dachte, es ginge um das Kind!

Niemand treibt ein Kind einfach nur so ab. Gerade Gott müsste die Umstände, die eine Mutter dazu bringen, kennen. Im jeden einzelnen, persönlichen Fall. Umstände, in denen Gott (und auch die meisten Leute, die die Frau verurteilen) nie leben muss. Eher könnte man sich fragen, was Gott der Mutter und auch dem ungeborenen Kind antut, indem er diese Schwangerschaft in einer äußerst ungeeigneten Situation entstehen lässt.

Und wie ich schon mehrmals sagte: Wenn das Kind erst einmal, gegen den Willen der Mutter, also aufgrund von Zwang, auf der Welt ist, interessiert sich niemand mehr für sein Schicksal. Ich möchte nicht wissen, wie viele Kinder misshandelt werden, weil die Eltern sie nie haben wollten. Im Gegensatz zu einem Embryo in den ersten Monaten bekommt ein geborenes Kind es ganz genau mit, wenn es misshandelt wird oder auch nur unerwünscht ist. Seine Leiden sind sehr viel schlimmer als die eines Embryos, der noch keinerlei Bewusstsein hat. Auch etwas, was weder Gott noch die Menschen, die die Mutter an der Abtreibung gehindert haben, selbst erleben müssen. Das sich angeblich dem Kind-zur-Seite-stellen dieser Leute ist Heuchelei, denn diese Solidarität fällt weg, wenn das Kind erst einmal da ist.

Um Missverständnissen vorzubeugen: Ich bin nicht für Abtreibung. Aber in manchen Fällen kann es die bessere Alternative sein, und weder der Papst noch andere haben das Recht, die betreffende Mutter deswegen zu verurteilen.


melden

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 20:20
pls, back to topic

Sonst kann der Thread auch in die passende Rubrik verschoben werden.

Hier gehts um den menschlichen Aspekt, nicht darum ob Gott oder nicht und ob cool oder nicht oder existent oder nicht.
Beispielsweise könnte man diskutieren wie sich das auf die Frauen an sich auswirkt, auf das Leben/ Erleben von gläubigen Frauen.
Ob dadurch die Entscheidung abzutreiben maßgeblich beeinflusst wird.
Ob dadurch die Bereitschaft katholischer Ärzte/ Krankenhäuser maßgeblich beeinflusst wird.
etc


melden

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 20:38
@slobber

Es geht darum, welche Priester die Absolution erteilen dürfen. Ob das einen Einfluss auf die Entscheidung einer Frau hat, abzutreiben, möchte ich bezweifeln.


melden

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 20:43
@emz
Ahso, dieses ganze "Ganze" (beliebiges Wort einfügen, mir fällt nix passendes ein) vornedran irritierte. Das überlagerte alles andere.

Naja, welche Priester dürfen die Absolution erteilen? Aus Sicht der kath. Kirche dürfen das wohl alle geweihten katholischen Priester nehme ich an.

Ich denke mal das es (zumindest in den europäisch geprägten Ländern) tatsächlich einen Einfluss haben kann auf die Entscheidung einer Schwangeren. Dann fällt schon mal der Druck seitens der Kirche weg. Dieses "egal was, egal wie - man darf nicht"...
Der persönliche Aspekt, die persönliche Entscheidung wird in den Vordergrund gerückt.


melden

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 20:55
@slobber

Am einfachsten wäre, du liest dich hier ein, damit wären die meisten deiner Fragen beantwortet:
Beitrag von Elsbeth_M, Seite 14


melden
Anzeige

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 23:00
@tic
tic schrieb:was macht er denn Groß, durch die Gegend fahren und eh schon auswendig gelerntes vor sich hin blubbern oder vortragen eas jemand anderes für ihn verfasst hat...
ja klingt furchtbar anstrengend und stressig..
Der hat schon seine Termine. Alles lässt er sich nicht vorher verfassen.

Wärst halt auch zumindest Pfarrer geworden.


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden