Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sofern die Frauen Reue zeigen...

Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sofern die Frauen Reue zeigen...

03.09.2015 um 23:38
@emz

(1) Ich frage mich, warum wird Abtreibung nur im nächsten Kirchenjahr vergeben? Wenn es eine Sünde ist, die grundsätzlich nicht vergeben werden darf, dann dürfte sie auch im nächsten Kirchenjahr nicht vergeben werden. Wenn es eine Sünde ist, die grundsätzlich vergeben werden darf, warum dann nur im nächsten Kirchenjahr?
emz schrieb:(1) Sie darf und durfte schon immer vergeben werden und das auch in Zukunft.
Wenn das so wäre, warum wird dann so ein Tamtam um diese Sache gemacht?

(2) Und warum kann man es in Deutschland sowieso,
emz schrieb:(2) Hier wurde ein Abkommen geschlossen
Das ist mir schon klar irgendwie. Nur theologisch ist das doch nicht haltbar, wenn ein und dieselbe Sünde in einem Land vergeben werden kann und in anderen nicht. Denn Sünde ist Sünde, egal in welchem Land sie verübt wird.

(3) aber in anderen Ländern eben nicht bzw. erhält dann keine Absolution?
emz schrieb:(3) Nur bestimmte Priester dürfen die Beichte in dem Fall abnehmen und Absolution erteilen.
Kannst du mir aus sagen, warum?
Ich meine, entweder gilt dieses Bibelwort: Was ihr den Menschen vergebt, das ist vergeben - was ihr ihnen nicht vergebt, ist ihnen nicht vergeben - für alle, oder für keinen. Man kann doch nicht einfach gewisse Priester davon ausnehmen und meinen, die seien dazu nicht befugt? Wozu sind sie denn dann Priester und haben die Priesterweihe erhalten? Ich kapier das nicht.

(4) Für mich macht das irgendwie keinen Sinn.
emz schrieb:(4) Ohne das Abkommen zu kennen, erschließt sich auch mir der Sinn nicht.
Aha. Na dann sind wir immerhin schon zwei :)


melden
Anzeige

Sofern die Frauen Reue zeigen...

03.09.2015 um 23:56
@Nicolaus
Nicolaus schrieb:Wenn das so wäre, warum wird dann so ein Tamtam um diese Sache gemacht?
Nicht wäre, es ist so. Warum das Tamtam? weiß ich auch nicht.
Nicolaus schrieb:Nur theologisch ist das doch nicht haltbar, wenn ein und dieselbe Sünde in einem Land vergeben werden kann und in anderen nicht.
Es kann in jedem Land die Absolution erteilt werden. Aber in manchen Ländern nur von bestimmten Priestern.
Nicolaus schrieb: Man kann doch nicht einfach gewisse Priester davon ausnehmen und meinen, die seien dazu nicht befugt?
Anscheinend kann man das. Dazu müsste man genauere Unterlagen haben und die haben wir nicht.


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 00:07
@emz

Ok, Danke für deine Antworten. Wie ich feststelle, ist das doch eine recht schwammige Sache...

Es wird ein riesen Tamtam drum gemacht, dass in anderen Ländern nun die Abtreibung von jedem geweihten katholischen Priester vergeben werden kann (aber nicht muss) und keiner weiß warum...

Aber eben nur im nächsten Kirchenjahr und keiner weiß warum...

Und ansonsten konnte dies, wenn auch nicht von jedem geweihten katholischen Priester, sondern nur von ganz speziellen in anderen Ländern auch vergeben werden, aber keiner weiß warum...

In Deutschland gelten Sonderregelungen wo dies schon immer möglich war - und keiner weiß warum...


melden

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 00:09
@Nicolaus

In kirchlichen Kreisen wird man schon wissen, warum. Nur wir haben eben keine Unterlagen hierzu.


melden

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 00:10
Dass die (katholische) Kirche widersprüchliche und irrationale Entscheidungen trifft ist doch nichts neues.


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 00:11
@emz

Sicher, sicher. Nur ich möchts auch gerne wissen und verstehen. Ich bleib nicht gerne dumm :)


melden

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 00:12
@Assassine
Ich kann diese Entscheidung nicht beurteilen.


melden

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 00:15
@Nicolaus
Dann musst du einen Priester fragen ;)


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 00:18
@emz

Das ist eine gute Idee. Hoffentlich weiß der es auch...


melden

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 00:20
@Nicolaus
Wäre nett, wenn du die Antwort hier posten würdest.
Oder noch besser, der Pfarrer hier selbst mitschreibt.


melden

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 00:32
@Assassine
@Nicolaus

Noch besser, er überlässt euch gleich die entsprechenden Vereinbarungen.
Dann hoffe ich mal, eure Lateinkenntnisse reichen.


melden

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 02:24
Es geht halt um den Ablass, den man im Heiligen Jahr gewinnen kann (Das Jubeljahr oder Heilige Jahr (annus sanctus) ist ein besonderes Jubiläumsjahr der römisch-katholischen Kirche, in dem der Papst den Gläubigen bei Erfüllung bestimmter Bedingungen einen vollständigen Ablass gewährt, Wikipedia: Jubeljahr). So ein Jubeljahr-Ablass ist natürlich auf ein Jahr begrenzt.
Ich denke, der südamerikanische Papst wollte besonders den vielen südamerikanischen Frauen, die abgetrieben haben, neuen Lebensmut schenken, indem er diesen besonderen Ablass gewährt.
Natürlich vergibt die Kirche auch sonst Mord und Kindesmord, aber bei diesen schwersten Sünden lässt man es lieber bei der ursprünglichen Regelung, dass nur die Apostelnachfolger, also die Bischöfe, diese Sünden vergeben dürfen. Die Bischöfe haben nämlich schon recht früh damit begonnen, die Sündenvergebung auf ihre Priester zu delegieren. Schon Jesus hatte diesen Dienst auf seine Gesandten (auf griechisch = Apostel) übertragen, um die Menschen schneller und effektiver von ihrer Sündenlast zu befreien. Die Nachfolger der Apostel sind die Bischöfe. Der Nachfolger des Apostelfürsten St. Petrus ist der Papst (siehe besonders Schluss des Johannesevangeliums, wo Jesus seine Nachfolge regelt und dem hl. Petrus aufträgt: "Weide meine Lämmer!").


melden
Temper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 02:53
Nicolaus schrieb:Ich frage mich, warum wird Abtreibung nur im nächsten
Kirchenjahr vergeben? Wenn es eine Sünde ist, die
soweit ich gestern gehötrt habe, war das heilige jahr um 1350 zur zeit des schwarzen tod eingeführt, damit die leute sich ihrer sünden so wie "freikaufen" konnten.

brachte eben auch viel geld

mal sehn was in diesem, aller 25jahre stattfindendem jahr, religiös so passieren wird.

Und zu deinem rest den du mir schreibst, hab ich eineganz freundliche bitte:
"bete für mich"


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 06:22
@Phhu

du willst damit also sagen das sich der Papst kaputt malocht wie...
sagen wir mal nen Gerüstbauer, Sandstrahler, Maurer?

weißt du warum der Tag für ihn so lang ist, weil seine unanstrengende "Arbeit" es zulässt.

was macht er denn Groß, durch die Gegend fahren und eh schon auswendig gelerntes vor sich hin blubbern oder vortragen eas jemand anderes für ihn verfasst hat...
ja klingt furchtbar anstrengend und stressig..


melden

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 08:10
Diese Debatte um die Abtreibung zeigt mir eigentlich nur, wie unfrei die Menschen gehalten werden von der Kirche.
Wird der Mensch nicht ohnehin überhöht? Die Krone der Schöpfung, die so viel Unheil anrichten kann.

Wir fressen und quälen andere Lebewesen und experimentieren an ihnen herum.
Und viele Menschen werden in die Armut hineingeboren und wachsen in Slums auf oder in Kriegsgebieten. Welche Chance haben diese Menschen? Nur die Chance, weniger unseren Planeten auszubeuten.

Vielleicht wird die Sündenvergebung bei Abtreibung in Deutschland ja deshalb schon länger erlaubt.

Frage mich, ob Gott es wohl so schade findet, wenn ein Menschenjunges weniger zur Welt kommt?


melden

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 08:22
Gott wollte genau dieses abgetriebene Kind erschaffen - aber die Abtreiberin weist es von sich, ja zerstört sogar Gottes Werk. Kann man dem Schöpfer etwas Schlimmeres antun?


melden

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 08:41
Das ist ja wieder ein Totschlagargument, für die, die nicht sicher sind, ob Gott evtl. doch existiert.
Der gute, alte Mann mit Bart, der im Himmel über uns allen thront und uns alle liebt.


melden
Elsbeth_M
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 08:44
Zur Frage, warum bisher nur bestimmte Priester von der Sünde der Abtreibung lossprechen konnten, andere aber nicht, hab ich im Internet folgendes gefunden:

http://www.domradio.de/themen/papst-franziskus/2015-09-01/papst-erleichtert-vergebung-nach-abtreibung-und-versoehnung-mi...

Ein Zitat daraus:
"Gerade in vielen lateinamerikanischen Ländern könnten Frauen, die eine Abtreibung bereuen, nicht einfach davon losgesprochen werden. Sie müssen sich bislang für die Lossprechung dieser schweren Sünde an dafür bevollmächtigte Personen wenden. Dabei ist vom Nachlass der Strafe, dessen Kompetenz beim Bischof und seinem Vertreter liegt und der eigentlichen Lossprechung, die immer durch einen Priester in der Beichte erfolgt, zu unterscheiden.

Für die Betroffenen stellt das päpstliche Schreiben eine große Erleichterung da. In Deutschland ist die Situation eine andere. Hier haben die Bischöfe der meisten Diözesen diese Vollmacht generell ihren Priestern anvertraut. "


Offenbar liegt die Vollmacht zur Lossprechung von der Sünde der Abtreibung per se beim Bischof und seinem Vertreter, nicht aber bei allen Priestern. In Deutschland (und vermutlich auch in anderen Ländern) haben die Bischöfe diese Vollmacht generell den Priestern weitergegeben. In anderen Ländern - vor allem den lateinamerikanischen - offenbar aber nicht.

Anscheinend ist es eigentlich die Aufgabe der Bischöfe, diese Vollmacht weiterzureichen. Warum in einigen Ländern das nicht erfolgt ist, weiß ich natürlich nicht.

Nun hat der Papst diese Vollmacht für ein Jahr auf alle Priester übertragen. Es ist also eine Vereinfachung für diejenigen Frauen, die sonst erstmal hätten herausfinden müssen, welcher Priester befugt ist, und dann einen weiteren Weg auf sich nehmen müssen.

Ich hoffe, dass diese Vollmacht auch nach dem Heiligen Jahr weiter gilt oder dass wenigstens die Bischöfe weniger rigide mit der Weitergabe der Vollmacht umgehen.


melden
Temper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 09:00
so ein sch***
Wie kann man nur so ein unfug treiben.
vor gott muss sich jeder selbst verantworten, mit all seinen taten.
und da will man mir erzählen, dass da so einer im faschingskostüm und kruzifix und perlenkette, und weil er deutsch ist jemanden freispricht für seine sünden....
mal ehrlich, wer glaubt denn sowas?


melden
Anzeige
Elsbeth_M
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sofern die Frauen Reue zeigen...

04.09.2015 um 09:13
@Temper
Temper schrieb:vor gott muss sich jeder selbst verantworten, mit all seinen taten.
Und auch mit all seinen Worten! Wenn du die Häme und den Spott, mit dem du Andersgläubigen begegnest, vor Gott verantworten kannst - okay. Ich könnte es nicht!
Temper schrieb:und da will man mir erzählen, dass da so einer im faschingskostüm und kruzifix und perlenkette, und weil er deutsch ist jemanden freispricht für seine sünden....
Nein, das will dir keiner erzählen. Du bist nicht mehr katholisch, du lehnst die katholische Kirche ab - die Regelungen zur Lossprechung von Sünden sind also gar nicht für dich bestimmt.
Temper schrieb:mal ehrlich, wer glaubt denn sowas?
Ich glaube es! :-)
Aber nicht in deiner Version mit dem Faschingskostüm, Kruzifix und Perlenkette und weil er deutsch ist, sondern weil Jesus Christus selbst die Vollmacht zur Lossprechung von Sünden seinen Aposteln übertragen hat. Diese haben die Vollmacht weitergereicht an ihre Nachfolger - bis heute.
Im übrigen braucht ein Priester zur Lossprechung weder Faschingskostüm noch Kruzifix noch Perlenkette!


melden
315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt