Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Chancengleichheit oder...

Chancengleichheit oder...

13.09.2015 um 22:57
@Shionoro
Bei mir waren es zwei... das Ergebnis vom ersten weiß ich nicht mehr. Der ist schon Jahre her.


melden
Anzeige

Chancengleichheit oder...

13.09.2015 um 22:58
@CountDracula
CountDracula schrieb:"Wie hieß ein Buch, was zu Zeiten Konfuzius' in China großen Einfluss hatte?" oder so ähnlich. Ohne Hintergrundwissen kann man das nicht beantworten, und da ich mich noch nie mit chinesischer Geschichte beschäftigt habe...
Hab ich mich auch nicht, aber falls da das Tao (Te King) gefragt war; davon könnte man schon mal gehört haben...
CountDracula schrieb:Ich habe nirgends behauptet, hochbegabt zu sein. Mal ganz abgesehen davon, dass so ein Test nur aussagt, wie gut ich in den beiden getesteten Bereichen bin. Dabei wurden bestimmte Aspekte, die sich auf das Testergebnis auswirken können, nicht einmal berücksichtigt.
Also gibt es zwei Möglichkeiten:
a) Deine Unterforderung ist wohl wirklich eher subjektiv.
b) Die bösen Ersteller der Tests sind auch alle Teil des unfairen Systems.


melden

Chancengleichheit oder...

13.09.2015 um 22:59
CountDracula schrieb:Ich habe nirgends behauptet, hochbegabt zu sein. Mal ganz abgesehen davon, dass so ein Test nur aussagt, wie gut ich in den beiden getesteten Bereichen bin. Dabei wurden bestimmte Aspekte, die sich auf das Testergebnis auswirken können, nicht einmal berücksichtigt.
Weisst du..je mehr du hier schreibst höre ich nur:

"Wieso ist nicht alles auf mich persönlich ausgelegt? Warum ist alles so Allgemein? Ich will das alles perfekt auf MICH zugeschnitten ist!"


melden

Chancengleichheit oder...

13.09.2015 um 23:01
@raitoningu
Ich hab keine Ahnung, welches das war...
raitoningu schrieb:a) Deine Unterforderung ist wohl wirklich eher subjektiv.
Was soll sie sonst sein? Hochbegabte sind nicht immer unterfordert und Unterforderte nicht immer hochbegabt... meine Therapeutin, die auch den Test gemacht hat, meinte, mit 111 sei man auf einem Gymnasium gut ausgelastet. Schön. Nur, dass das Niveau meiner Schule nicht an das eines allgemeinbildenden Gymnasiums rankommt...

@Nerok
Halt Dich jetzt bitte raus. Du hast mich genug angegriffen.


melden

Chancengleichheit oder...

13.09.2015 um 23:09
@CountDracula

Das Ding ist wie gesagt halt, dass die schule auf die du gehst extra dafür da ist, dass leute zu schlecht für das normale abi sind.
Klar nennen die sich nicht gossengymnasium, sondern wirtschaftsgymnasium, aber das ist halt der grundlegende gedanke.

Die werden ihr system nicht ändern nur weil du da eine falsche entscheidung getroffen hast.


melden

Chancengleichheit oder...

13.09.2015 um 23:09
@Shionoro
Ich finde, ehrlich gesagt, dass meine Schule gar nicht zum Abitur führen dürfte...


melden

Chancengleichheit oder...

13.09.2015 um 23:10
@CountDracula

das find ich auch, is aber so :p


melden

Chancengleichheit oder...

13.09.2015 um 23:10
@CountDracula
CountDracula schrieb:Was soll sie sonst sein? Hochbegabte sind nicht immer unterfordert und Unterforderte nicht immer hochbegabt... meine Therapeutin, die auch den Test gemacht hat, meinte, mit 111 sei man auf einem Gymnasium gut ausgelastet. Schön. Nur, dass das Niveau meiner Schule nicht an das eines allgemeinbildenden Gymnasiums rankommt...
Es gibt auch Menschen - zumindest Kinder - die tatsächlich Schwierigkeiten in der Schule haben, weil der Stoff für sie zu einfach ist. Von daher find ich es dann halt relativ albern, dem bösen System die Schuld dafür zu geben, wenn man in Wirklichkeit anscheinend einfach nur keine Lust auf den Unterrichtsstoff hat.
Jeder muss auch Sachen lernen, die ihn nicht interessieren. Wenn du dazu nicht in der Lage bist, sehe ich für deine berufliche Zukunft schwarz, egal was du machen willst.
CountDracula schrieb:Nur, dass das Niveau meiner Schule nicht an das eines allgemeinbildenden Gymnasiums rankommt...
Warst du nicht vorher auf einem allgemeinbildenden Gymnasium oder hab ich das falsch verstanden?


Wie stellst du dir das mit der Montessori-Pädagogik eigentlich konkret vor? Also auf dein Alter und deine Schulform bezogen.


melden

Chancengleichheit oder...

13.09.2015 um 23:14
@Shionoro
Leider.

Bei "Themenverwandt" steht bei mir übrigens gerade "Ist Intelligenz gleich Intelligenz?"... sehr passend.

@raitoningu
raitoningu schrieb:wenn man in Wirklichkeit anscheinend einfach nur keine Lust auf den Unterrichtsstoff hat.
... was überhaupt nicht der Fall ist. Schließlich habe ich bewusst auf ein Wirtschaftsgymnasium gewechselt. Weil mich Wirtschaft interessiert.
raitoningu schrieb:Warst du nicht vorher auf einem allgemeinbildenden Gymnasium oder hab ich das falsch verstanden?
Ja, war ich. Deswegen kann ich ja auch so direkte Vergleiche ziehen.
raitoningu schrieb:Wie stellst du dir das mit der Montessori-Pädagogik eigentlich konkret vor? Also auf dein Alter und deine Schulform bezogen.
Die Montessori-Pädagogik ist nicht abhängig von Alter oder Schulform. Es ist quasi eine Unterrichtsform, die auf jeden zugeschnitten ist. Deswegen sind Montessorischulen ja oft auch Gesamtschulen. Die Schüler entscheiden selbst, was sie wann und wie lernen. Lehrer agieren dabei als Lernbegleiter, wenn es Fragen oder Probleme gibt. Genau so, wie es mein Ethiklehrer zum Teil macht.


melden

Chancengleichheit oder...

13.09.2015 um 23:15
@CountDracula

Aber für die schüler ist das doch gut.
Kann man sich frueen mit wenig aufwand nen gutes abi zu bekommen.

Is für die unis nur nich so gut :P


melden

Chancengleichheit oder...

13.09.2015 um 23:17
@Shionoro
Kommt drauf an... was bringt es Dir, wenn Du das Abitur hast, aber - auf Deutsch gesagt - eh zu doof zum Studieren bist :P:


melden

Chancengleichheit oder...

13.09.2015 um 23:18
@CountDracula

Man ist nie zu doof zum studieren, je nachdem was man studiert.

Wenn du wirklich geschichte studierst wirst du das merken :)


melden

Chancengleichheit oder...

13.09.2015 um 23:19
@Shionoro
War ja auch nicht ganz so ernst gemeint ;)


melden

Chancengleichheit oder...

13.09.2015 um 23:19
CountDracula schrieb:Kommt drauf an... was bringt es Dir, wenn Du das Abitur hast, aber - auf Deutsch gesagt - eh zu doof zum Studieren bist :P:
Wie wäre es mit besseren Jobchancen?
Nicht jeder der ein Abitur macht studiert automatisch.


melden

Chancengleichheit oder...

13.09.2015 um 23:19
@Nerok
Ach, kommt... das nehmt ihr doch nicht wirklich alle ernst, oder ;)


melden

Chancengleichheit oder...

13.09.2015 um 23:21
@CountDracula

Formalia sind schon wichtig.
Wenn du mit dem wirtschaftsabi nicht sofort aussortiert wirst bei bewerbungen , aber mit realschulabschluss schon, dann lohnt sich das durchaus.


melden

Chancengleichheit oder...

13.09.2015 um 23:22
@Shionoro
Weiß ich doch... das mit dem "zu doof zum Studieren" war ja auch nicht ernst gemeint ;)


melden

Chancengleichheit oder...

13.09.2015 um 23:23
@CountDracula
Wie ist das bei Montessori mit dem Abi? Macht man das extern, so wie bei den Steiner-Schulen?


melden

Chancengleichheit oder...

13.09.2015 um 23:23
@emz
Das weiß ich, ehrlich gesagt, gar nicht so genau... ich weiß zwar, dass es Montessorischulen gibt, die die Berechtigung haben, Abiturprüfungen abzunehmen, aber wie das genau geht... da müsste ich mich informieren.


melden
Anzeige

Chancengleichheit oder...

13.09.2015 um 23:27
@CountDracula
Ich kenn das nur von den Steiner-Schulen. Da wird das Abi extern an einem staatlichen Gymnasium abgelegt. Das hat zur Folge, dass die meisten Schüler dann für die letzten Jahre wechseln, weil sie es sonst nicht schaffen würden.

Wenn Montessori angeblich so gut ist, warum hat sich das dann nicht durchgesetzt?


melden
292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt