Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eure seltsamsten Stories

305 Beiträge, Schlüsselwörter: Seltsam, Stalker, Spooky

Eure seltsamsten Stories

28.01.2016 um 12:59
@Katniss
Mit wessen Namen wurde gedruckt?
Von demjenigen der den Drucker "manipuliert" hat?
Hab ich jetzt nicht ganz verstanden :)


melden
Anzeige

Eure seltsamsten Stories

28.01.2016 um 13:00
@Bodo
:D :D :D

sowas scheint öfters vorzukommen xD Die armen Kleinwüchsigen xD


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure seltsamsten Stories

28.01.2016 um 13:01
@Apoplexia
Nein, wohl eher eine urbane Legende :)


melden

Eure seltsamsten Stories

28.01.2016 um 13:05
@Bodo
Kann auch sein, ich war ja nicht dabei, habs nur erzählt bekommen xD :D


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure seltsamsten Stories

28.01.2016 um 13:14
Ich habe kürzlich geheiratet und einen neuen Namen angenommen. Bisher habe ich nur einen neuen Personalausweis und Reisepass beantragt.

Von meiner Krankenkasse bekam ich proaktiv eine neue Gesundheitskarte und von meiner Hausbank die Aufforderung vorbei zu kommen sobald ich meinen neuen Perso habe. Woher konnten die das Wissen? O.o


melden

Eure seltsamsten Stories

28.01.2016 um 13:16
@Kotknacker
Haha :D
Das läuft irgendwie intern ab. Frag mich nicht wie.
Dasselbe ist doch auch wenn man umzieht. Mit der Zeit hat jedes Unternehmen, mit dem man irgendwie in Verbindung steht, deine neue Adresse.


melden

Eure seltsamsten Stories

28.01.2016 um 13:25
@Kotknacker
Mir haben damals auch allemöglichen Unternehmen zur Erstkommunion Grüße und sogar Geschenke geschickt.
Und sobald ich mich in meiner neuen Stadt umgemeldet hatte, kam auch direkt ein Brief wegen des Rundfunkbeitrags. Die haben nur gelauert :D


melden

Eure seltsamsten Stories

28.01.2016 um 13:51
Akkordeonistin schrieb:Und sobald ich mich in meiner neuen Stadt umgemeldet hatte, kam auch direkt ein Brief wegen des Rundfunkbeitrags. Die haben nur gelauert :D
Ich bekam schon Briefe von der GEZ an alte Adressen, mit der Aufforderung mich zu melden und meine Beiträge zu leisten. Obwohl ich in mit meiner gemeldeten Adresse ganz normal zahle. Da haben die es doch glatt versucht doppelt abzuziehen.
Als der Brief an die alte Adresse ging, habe ich da seit ungefähr 3 Jahren nicht mehr gewohnt...


melden

Eure seltsamsten Stories

28.01.2016 um 16:49
Ich habe mal vor einigen Jahren in einem Haus gewohnt, wo die Wohnungen über so einen Balkon zu betreten waren, ähnlich den Motels aus amerikanischen Filmen (also: Haustür in ein Treppenhaus, von dort dann über Balkone zu den Wohnungstüren). Als ich eines Nachts von einer Feier nachhause ging, bog von einer Seitenstraße aus ein Typ auf meinen Weg ab und ging in die gleiche Richtung wie ich. Ich dachte mir nicht so viel dabei, die Straßen sind um jede Uhrzeit nie ganz menschenleer, und der könnte ja sonstwohin gewollte haben, zum Bahnhof, einfach nachhause, man weiß es ja nicht. Ein bisschen komisch fand ich es dann, als er auch nach mir in den Weg zu meinem Haus einbog, welches ein Stück abseits der Straße stand. Ich bin dann schnell in das Treppenhaus und habe die Haustür hinter mir zugezogen, statt sie, wie sonst, einfach zufallen zu lassen - sicher ist sicher. Der Typ hat dann an die Tür geklopft und ich habe das ignoriert. Selbst in dem Moment dachte ich noch, dass der evtl auch in diesem Haus wohnt und seinen Schlüssel vergessen haben könnte... Gruselig wurde es erst, als ich auf den Außenbalkon ging, wo meine Wohnung lag und von wo der Hauseingang und der Weg zur Straße einsehbar war, und ich sah, dass der Typ gerade auf dem Rückweg zur Straße war. Also wohnte der definitiv nicht in meinem Haus, sonst hätte er ja vor der Tür auf den nächsten Nachbarn gewartet... Ich habe danach die halbe Nacht wachgelegen und mich gegruselt und gefragt, was der wollte und was passiert wäre, hätte ich ihm netterweise die Haustür aufgehalten.... :-/


melden

Eure seltsamsten Stories

28.01.2016 um 18:07
@Minderella
Klingt spooky :|
Aufgrund meiner Vorgeschichte und aus Angst vor solchen potentiellen Situationen (wohne auch nicht in der besten Gegend), mache ich grundsätzlich Niemandem die Tür auf, der sich vorher nicht telefonisch angekündigt hat oder nicht mit mir verabredet war.


melden

Eure seltsamsten Stories

28.01.2016 um 20:18
@Marounes

Die Lehrerin ging davon aus, dass der Übeltäter einen Fehler machte und statt den leeren Blättern den Brief ausdruckte.

Aber das hätte ja auch ein Mitschüler gemacht haben um irgendjemanden an den Pranger zu stellen, so wie bei @Apoplexia anrufen :D


melden

Eure seltsamsten Stories

28.01.2016 um 20:39
@Katniss
Ah danke :) jetzt macht es Sinn



@Minderella
Ein Glück hast du die Tür noch zu machen können. Wer weiß was der wollte...


melden
Testament
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure seltsamsten Stories

28.01.2016 um 21:27
Vor vielen Jahren, als es noch keine Handys gab, fuhr ich mit meiner damaligen Freundin, in meinem Auto, über eine Schnellstrasse, wo links und rechts grosse Felder sind.
Plötzlich sagte sie zu mir : "Ey, halt mal kurz an"
Ich hielt an, weil ich dachte, dass sie sich vielleicht mal erleichtern musst, aber dem war nicht so.
Sie machte die Tür auf, sprang aus dem Auto und rannte, als wäre der Teufel hinter ihr hergewesen, ins grosse Feld hinaus.
So nach ca einer Minute, war sie schon ziemlich weit weg gewesen und ich stieg auch aus und rief ihren Namen ein paar mal in ihre Richtung.
Sie hatte mich mit Sicherheit nicht mehr gehört und sie rannte weiter, bis ich sie nicht mehr sah.

Ich blieb erstmal noch eine halbe Stunde da stehen, in der Hoffnung, dass sie zurückkommt, aber dem war nicht so.
Ich fuhr darauf zu einem guten Kollegen, der auch da in der Nähe wohnte, erzählte ihm von dem Geschehniss und wir fuhren dann zu der Stelle zurück um sie zu suchen. Sie war weg..einfach weg und verschwunden.

Ich brachte danach meinen Kollegen wieder heim und ich fuhr dann auch nachhause.
Eigentlich hätte ich zur Polizei fahren sollen, aber ich dachte mir, dass ihr schon nichts passieren wird und in der Tat, ist ihr nichts passiert.
Ich hatte mir zwar irgendwie Sorgen gemacht, aber war auch gleichzeitig wütend auf sie gewesen und da wir auch noch nicht so lange zusammen waren und ich auch nicht sooo doll in sie verliebt war, war es mir schon fast egal gewesen.

Als ich dann ungefähr eine Stunde zuhause war, klingelte mein Telefon und sie war dran gewesen.
Schon erleichtert, fragte ich sie, was die Aktion sollte, aber sie ging nicht darauf ein und fragte mich nur, ob ich morgen wieder Zeit hätte usw. :D

Natürlich fragte ich sie auch am anderen Tag noch ein paar mal, was das sollte, aber sie ging auch da nicht darauf ein und wechselte immer wieder das Thema.
Zum Glück waren wir auch nicht lange zusammen und habe sie auch nach dem Ende der Beziehung nie mehr gesehen und ich weiss bis heute nicht, was ihr Grund dafür war und was sie damit bezwecken wollte.


melden
Raulgonzales
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure seltsamsten Stories

28.01.2016 um 21:28
Ich habe mich bei allmystery angemeldet, dass war richtig seltsam... :(


melden

Eure seltsamsten Stories

28.01.2016 um 21:43
@Raulgonzales
Kannst ja wieder gehen ;)
Keiner hält dich auf!


@Testament
Ernsthaft? Na, das nenn ich mal eine seltsame Aktion.
Das nagt bestimmt an dir, nicht zu wissen was da los war :D
Sowas habe ich ja noch nie gehört.


melden
Raulgonzales
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure seltsamsten Stories

28.01.2016 um 21:47
@Marounes
Ja, überlege ich mir auch eventuell wenn jemand wie du so unterschwellig unfreundlich ist.

Aber mein Beitrag war ein wenig ironisch gemeint, scheinbar nicht so deine Stärke. ;)


melden

Eure seltsamsten Stories

29.01.2016 um 06:28
Eines der lustigsten Erlebnisse war, nach dem Fortgehen in eine dunkle Seitengasse zum Auto zu laufen. Als wir einsteigen wollten und das Licht beim Aufsperren an ging, wurden zwei weiße Popschis angeleuchtet. Da bei uns ein Mann dabei war, waren die Pinkel - Mädels total aufgelöst, leider musste die Blase fertig pinkeln, was die Situation nicht unlustiger machte. :D


melden

Eure seltsamsten Stories

29.01.2016 um 09:08
Gestern saß im Bus eine Frau, die sich mit sich selbst gestritten hat.
Mit zwei unterschiedlichen Stimmen. Hörte sich wirklich an, als wenn das zwei Personen wären.
Das fand ich sehr merkwürdig :)


melden

Eure seltsamsten Stories

29.01.2016 um 09:59
Tatort Frankfurt Hauptbahnhof 2008 Nachts 02:00

Ich war mit meinem Bruder auf dem Weg nach Bremen. Da unser Zug Verspätung hatte, mussten wir am Bahnhof ausharren. Wir haben uns dann entschieden in das dortige Fast Food Restaurant zu gehen, weil es auch ziemlich kalt war.

Dort trafen wir auf 2 sehr komische Personen.
Person Nummer eins war Ende 20 und hat sich 8 'Cheeseburger bestellt. Nachdem ihm auffiel, dass er gegen Käse allergisch ist wollte er 8 neue Burger haben. Ziemlich wütend griff er das Personal an und wurde anschließen von 2 Beamten festgenommen. Glaube der hatte i.was eingenommen gehabt. War für mich ziemlich komisch.

Person Nummer zwei schätzte ich so zwischen 35-45 Jahre.
Der war mir persönlich noch ein wenig unheimlicher.
Der saß am Tisch und hatte einen schwarzen Aktenkoffer bei sich. In diesem lagen schwarze Wachsmalstifte und dutzende vollgekritzelte Din A4 Blätter mit irgend welchen Namen und ganz vielen Kringeln. Er macht für mich einen ziemlich verwirrten Eindruck. War ziemlich freundlich als wir reinkamen, wurden wir von ihm begrüßt. Das war aber schon eher aufdringlich da er uns auch fragte was wir machen und unsere Namen wissen wollte. Währenddessen kritzelte er weiter vor sich hin. Als wir dann nach einer Stunde etwa das Restaurant verlassen haben, hatte er immer noch da gesessen und gekritzelt. Ebenfalls hat er uns verabschiedet.

''Pass gut auf euch auf ahahahahahah''

Seine Lache war schon ziemlich verrückt...War ganz komisch die Situation


melden
Anzeige

Eure seltsamsten Stories

29.01.2016 um 10:18
Anthea schrieb:Gestern saß im Bus eine Frau, die sich mit sich selbst gestritten hat.
:D An sowas hab ich mich schon gewöhnt. Irgendwie reden hier echt viele mit sich selbst. Letztens saß auch eine im Bus, da dacht ich "mit wem redet die denn?" Der Platz neben ihr war leer und sie plauderte nur mit sich.


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden