Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Könntet ihr einen Menschen töten?

369 Beiträge, Schlüsselwörter: Töten

Könntet ihr einen Menschen töten?

03.06.2016 um 12:56
Ob man danach jedoch noch seines Lebens glücklich werden kann ist nochmal eine andere Frage...


melden
Anzeige

Könntet ihr einen Menschen töten?

03.06.2016 um 15:26
Es gibt allerdings Situationen, da greift das Motto der 9. JG 1:

0 emblem 9.JG1 0B


Im normalen Alltagsleben sind solche Situationen glücklicherweise rar.


melden

Könntet ihr einen Menschen töten?

03.06.2016 um 16:06
Auf jeden Fall.

Vor allem, wenn man mich oder ein mir nahe stehendes Wesen bedroht, ist mir jedes Mittel recht, da handele ich nach dem Motto, lieber toeten, als getoetet werden.


melden

Könntet ihr einen Menschen töten?

03.06.2016 um 17:13
danedream schrieb: oder ein mir nahe stehendes Wesen bedroht,
Wesen? Was genau meinst Du damit? Heißt das Du könntest einen Menschen töten der
Deinem Hund an den Kragen will oder Deinem Goldfisch?
Sorry nicht bös gemeint, aber klingt etwas banal:)


melden

Könntet ihr einen Menschen töten?

03.06.2016 um 17:15
@laucott: mensch und tier gleichermassen, ich war nur zu faul, um beides zu schreiben ;)

Aber ich wuerde beide gleichermassen beschuetzen, weil ich beide zu meiner familie zaehle.


melden

Könntet ihr einen Menschen töten?

03.06.2016 um 17:27
@danedream

Ok, beschützen ist eine Sache, töten eine andere.
Hm, hab noch nie ne enge Bindung zu nem Tier gehabt, kann es deshalb nicht beurteilen.
Frau und Tochter sind das einzige was mir da einfällt, in Verbindung mit töten, aber nur in Verbindung
mit absoluter Notwehr. Nicht zu verwechseln mit Rache.


melden

Könntet ihr einen Menschen töten?

03.06.2016 um 17:38
@laucott: ich wuerde ja nicht sofort toeten, nur nach mehrmaliger warnung


melden

Könntet ihr einen Menschen töten?

03.06.2016 um 17:56
danedream schrieb: nur nach mehrmaliger warnung
Er sticht auf Dich ein, Du warnst ihn,
er sticht nochmal auf Dich ein, Du warnst ihn erneut,
er sticht wieder auf Dich ein, Du willst ihn ein drittes Mal warnen, Du schaffst es nicht mehr...
Es ist nahezu unmöglich eine solche Situation generell nachzuvollziehen, wenn man sie nicht
selber mind. einmal selber erlebt hat.
Man kann nur mutmaßen was man tun würde und hoffen das es niemals Realität wird.


melden

Könntet ihr einen Menschen töten?

03.06.2016 um 18:02
@laucott: im idealfall vorher warnen, geht aber nicht immer. Was mich angeht, hier wissen auf jeden fall alle im viertel, dass mit mir nicht zu spassen ist. Also laesst man sich gegenseitig in ruhe :)


melden

Könntet ihr einen Menschen töten?

11.06.2017 um 07:55
Aber sicher, wenn jemand mir oder meiner Familie lebensbedrohend zu nahe kommt, dann ist man zu allem fähig


melden

Könntet ihr einen Menschen töten?

11.06.2017 um 08:25
Wirklich wissen kann man es wohl erst dann, wenn man sich wirklich in einer solchen Situation befindet.

Jedoch kann ich mir vorstellen, dass ich bei entsprechender Motivation (Bedrohung des eigenen Lebens oder des Lebens nahestehender Menschen) dazu fähig wäre.

Ferner denke ich, dass grundsätzlich jeder Mensch dazu fähig ist - es ist nur eine Frage der Motivation.


melden

Könntet ihr einen Menschen töten?

11.06.2017 um 08:58
Ja, situationsabhängig. Und je nach "Werkzeug" ist das eine Fingerübung


Sehr schockierend..


melden

Könntet ihr einen Menschen töten?

11.06.2017 um 11:17
So aus Langeweile oder sonst was würde ich keinen Menschen sein Leben nehmen. Aber wie hier schon häufiger erwähnt wurde, kann man es so aus dem nichts nicht sagen wie es ist, wenn man sich in einer Ausnahmesituation befindet. Ich glaube, in solchen Situationen sind wir Menschen zu allem fähig und sind teilweise selbst über uns erstaunt.

LG LadySarah


melden
Suheila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Könntet ihr einen Menschen töten?

11.06.2017 um 13:59
Kann ich mir nicht vorstellen und möchte es auch nicht. Das wäre wohl nur aus absoluter Notlage/Notwehr möglich. Hoffe es wird nie dazu kommen.


melden

Könntet ihr einen Menschen töten?

11.06.2017 um 17:31
Jeder reagiert in einer bestimmten Stresssituation anders.
Manche drehen völlig durch und würden vielleicht aus lauter Wahn reihenweise töten, nur um als einziger Überlebender davon zu kommen, andere würden sich lieber selbst das Messer an die Kehle halten, ehe sie ein anderes Leben nehmen müssten.


Ich selbst weiß nicht, wie ich handeln würde, da ich zum Glück noch in keiner Situation war, wobei es direkt um mein Leben ging.

Da ich aber schon in einer gefährlichen Situation jemanden stark verletzte, um jemanden anderen zu helfen, weiß ich, das ich bereit wäre bestimmte Grenzen meiner Menschlichkeit zu sprengen. Also glaube ich, dass ich töten könnte, um mein Leben oder das Leben von jemand anderes zu schützen, die mir wichtig sind.
Doch selbst, nachdem ich diese Person sehr stark verletzte, fühlte ich mich schlecht. Deswegen ist eins mit Sicherheit klar, das Töten würde einen sehr verändern.
Manche würden daran zerbrechen, andere würden härter denn je werden, manche wahnsinnig.

Wenn in einem Keller ein giftiges Gas ausbricht und ihr mit jemanden Fremdes dort gefangen seid und nur eine Maske auf dem Boden liegt, könntet ihr ihn wegstoßen und die Gasmaske eigennützig nehmen, um zu überleben?
Dies wäre ein entschuldigter Notstand, wodurch ihr rechtlich nicht mal belangt werden würdet, wenn die Situation nachgewiesen wird.

Da wir den Überlebenstrieb in uns haben, würden die meisten vermutlich die Maske nehmen.


melden
Tourbillon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Könntet ihr einen Menschen töten?

11.06.2017 um 18:13
Eigentlich kurz und knapp gesagt, nur in Notwehr. Das heißt, wenn ich, meine Familienangehörigen, oder auch wenn meine Freundin angegriffen werden.
Höchstwahrscheinlich auch im Krieg, denn wenn ich den Gegner aus Mitleid nicht töte, werde ich von ihm getötet, oder ich werde von meinen eigenen Kameraden getötet, weil ich dann ein Vaterlandsverräter bin, weil ich den Feind am Leben ließ.


melden

Könntet ihr einen Menschen töten?

11.06.2017 um 18:49
Definitiv.

Mir fallen auf Anhieb etliche Leute ein, die mir schon mal auf die Nerven gegangen sind, die ich liebend gern in die ewigen Jagdgründe schicken würde. Einziges Problem ist da eher die Strafverfolgung, ich denke, würde es die nicht geben, hätte ich schon das ein oder andere Leben auf dem Gewissen, da bin ich mir ziemlich sicher. In Stresssituationen sowieso - ich bin mir eh grundsätzlich selbst der nächste, da gilt diese Devise selbstverständlich auch in Ausnahmesituationen.


melden

Könntet ihr einen Menschen töten?

11.06.2017 um 19:55
@Hyphaema
Killer. :D

Ich denke auch. Aber bei mir würde dann doch das Gewissen noch ein Problem darstellen.
Gut, wenn es eh kaltherzige Leute sind, dann vermutlich weniger, weil es nichts gäbe, was mir daran leid tun könnte, wenn ich denke, der hat es so dermaßen verdient.
Wenn es gesetzlich, also auch moralisch, nicht verwertbar wäre, dann könnte ein plagendes Gewissen da auch ausbleiben.
Aber wenn es nur Leute sind, mit denen ich jetzt zum Beispiel nur nicht klar kommen würde, sie ansonsten “astrein“ sind, nee, dann bin ich ein Wrack. Keine Ahnung, ob ich da mein Gewissen überleben würde.


melden

Könntet ihr einen Menschen töten?

11.06.2017 um 19:56
Wenn man erlebt hat, wie grausam Menschen sein können; zu einem selbst oder zu einem Nahestehenden, dann geht dies sehr wohl. Man möchte halt nur möglichst wenig Aufwand betreiben. Von wegen Knopfdruck oder so. Und darum scheitet´s halt immer^^


melden
Anzeige

Könntet ihr einen Menschen töten?

11.06.2017 um 20:09
sunshinelight schrieb:Ich denke auch. Aber bei mir würde dann doch das Gewissen noch ein Problem darstellen.
Gut, wenn es eh kaltherzige Leute sind, dann vermutlich weniger, weil es nichts gäbe, was mir daran leid tun könnte, wenn ich denke, der hat es so dermaßen verdient.
Das setzt natürlich irgendwo voraus, dass man den Wert eines Menschen an seinen Handlungen bemisst, unterschiedlichen Menschen also unterschiedlichen Lebenswert beimisst.
In solchen Kategorien denke ich nicht, es mir persönlich egal, was ein Mensch getan hat oder gerne tut. Ich kann auch eine Mutter mit 2 Kindern, die sich ehrenamtlich für Arme engagiert, nervig und scheiße finden und sie gerne umbringen wollen, während ich am selben Abend mit Kinderschänder XY am Kaffeetisch sitze und einen netten Plausch halte - es geht mir da vielmehr darum, ob MIR die Person angenehm ist, ob ich sie intelligent und interessant finde. Ist dem der Fall, könnte ich sie nicht umbringen. Ist dem nicht so, wären meine Hemmungen nicht vorhanden, wenn es keine Gesetze gäbe und mir würde die Person zu sehr auf den Keks gehen oder mich in anderer Art und Weise beschränken.
Da sich Gewalt in der Realität aber nur in den seltensten Fällen wirklich lohnt, lebe ich mein Leben lieber mit weißer Weste.^^


melden
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden