Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

305 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Frauen, Feminismus

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

16.12.2017 um 15:48
@Yooo
Das "Opfer" des Typen eventuell, aber der Typ selbst wahrscheinlich nicht und zwar so lange bis man nicht wieder sein Kopf einschaltet und sich selbst wieder in Ordnung bringt. Dann lernt man tatsächlich was dazu und zwar positiv. Ansonsten dreht man sich halt die ganze Zeit im Kreis. Hervorragender Weg zu einem Sexisten zu werden wenn man das nicht vorher schon war oder/und beziehungsgestört zu sein.


melden
Anzeige

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

16.12.2017 um 15:48
KFB schrieb:Bitte nicht! Ich möchte keine Frau (1,50m, 130 Kilo) in Leopardenleggings sehen nur weil sie das Ego hat.
he he... ab und an jibbet das ja zu beobachten.

mein erster gedanke (immer):
warum macht die das?
hat sie keinen spiegel zu hause?


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

16.12.2017 um 16:01
@Venom

Also wenn eine Frau nach Strukturen wie "Schwererreichbaren und Busy Typen " sowie "Möchtegern-Alphas" ihre Partner auswählt, ist doch nicht nur bei dem der die Rolle spielt etwas falsch.
Wer sucht seine Partner denn nach solchen Strukturen aus?
Aus meiner Sicht bekommt da jeder was er sucht.


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

16.12.2017 um 16:22
@Yooo
Verzweifelte Frauen fallen halt viel leichter auf solche Typen rein aber manche machen es halt so, dass sie anfangs als sehr begehrenswerte Kerle rüberkommen (wollen)so, dass auch selbstbewusste Frauen übersehen mit welchen Psychos sie es zu tun haben.


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

16.12.2017 um 17:01
1. Sind und bleiben Männer visuelle Wesen und das ist gut so, denn sonst wären wir schon längst ausgestorben. Die Erregung läuft halt viel mehr über das Optische.

2. Kann man anziehen, was man will, muss aber wegen 1. damit rechnen, dass man 'nen blöden Spruch gedrückt bekommt, denn Idioten gibt es überall.

3. Muss man anderen nicht den Mund verbieten, sondern vielmehr selbst aktiv werden und sich dazu äußern, dass man sowas nicht hören will. Wo kommen wir denn dahin, wenn keiner mehr was sagen darf? :D Dazu 4.:

4. Sollte die einem eigene Moral und Ehtik EIGENTLICH selbst mitteilen, wann man den Mund zu halten hat, weil es unangebracht ist. Wenn sich doch jemand danebenbenimmt, siehe Punkt 3.


Nachtrag: Mein Post richtet sich natürlich an beide Geschlechter ;)


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

16.12.2017 um 17:19
löm schrieb:1. Sind und bleiben Männer visuelle Wesen und das ist gut so, denn sonst wären wir schon längst ausgestorben. Die Erregung läuft halt viel mehr über das Optische.
Also ich bezweifle das frauen grundsätzlich so "unoptisch" sein sollen, ich vermute das sie aufgrund ihrer Erziehung es sich selber nicht eingestehen.
löm schrieb:2. Kann man anziehen, was man will, muss aber wegen 1. damit rechnen, dass man 'nen blöden Spruch gedrückt bekommt, denn Idioten gibt es überall.
Eben. Man kann nun mal nicht alle menschen Gleichschalten.
löm schrieb:3. Muss man anderen nicht den Mund verbieten, sondern vielmehr selbst aktiv werden und sich dazu äußern, dass man sowas nicht hören will. Wo kommen wir denn dahin, wenn keiner mehr was sagen darf? :D
löm schrieb:4. Sollte die einem eigene Moral und Ehtik EIGENTLICH selbst mitteilen, wann man den Mund zu halten hat, weil es unangebracht ist. Wenn sich doch jemand danebenbenimmt, siehe Punkt 3.
So ist es. :Y:


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

16.12.2017 um 18:12
@interrobang
Brechen wir es runter auf die reine sexuelle Stimulation. Kerle brauchen nur schauen, Frauen brauchen meistens etwas mehr als nur einen Blick, eh es losgehen kann ;).


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

16.12.2017 um 22:21
interrobang schrieb:loem schrieb:
1. Sind und bleiben Männer visuelle Wesen und das ist gut so, denn sonst wären wir schon längst ausgestorben. Die Erregung läuft halt viel mehr über das Optische.
Also ich bezweifle das frauen grundsätzlich so "unoptisch" sein sollen, ich vermute das sie aufgrund ihrer Erziehung es sich selber nicht eingestehen.
ich vermute, es ist eine kombination von beidem. oder: es sind eben etwas anders gelagerte visuelle reize :-)

zum glück haben die meisten männer und frauen eine gesund integrierte sexualität und liebe tritt mit etwa gleicher häufigkeit bei männern und frauen auf, während manche feministinnen den männlichen sexualtrieb gerne als etwas grundsätzlich problematisches hinstellen.

ansonsten ist mir nicht so klar, worüber hier diskutiert wird. allmy halt :-))


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

16.12.2017 um 22:30
Dogmatix schrieb:ansonsten ist mir nicht so klar, worüber hier diskutiert wird. allmy halt :-))
Es fing damit an, dass jemand dieses #metoo ins Lächerliche gezogen hat worauf ich halt geantwortet habe, ab da gings halt los.


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

17.12.2017 um 09:51
Dogmatix schrieb:zum glück haben die meisten männer und frauen eine gesund integrierte sexualität und liebe tritt mit etwa gleicher häufigkeit bei männern und frauen auf, während manche feministinnen den männlichen sexualtrieb gerne als etwas grundsätzlich problematisches hinstellen.
Jo, das resultiert meiner Meinung nach aber aus der Unfähigkeit, für sich aufzustehen und sich dagegen wehren zu können. Es funktioniert dann nur einfach nicht, allen anderen bösen Menschen die Schuld zuzuschieben.

Ich bin klein, ich bin süß, ich bin eine unfähige Frau, bitte hilf mir. Da krieg ich das kalte Kotzen :D.


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

17.12.2017 um 10:28
löm schrieb:Ich bin klein, ich bin süß, ich bin eine unfähige Frau, bitte hilf mir. Da krieg ich das kalte Kotzen
und das soll Feminismus sein?


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

17.12.2017 um 10:29
@Tussinelda
Es steht direkt in der Zeile darüber, was ich meine :D.


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

17.12.2017 um 10:33
@löm
es macht deshalb nicht mehr Sinn.


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

17.12.2017 um 10:33
Ich kann's nicht anders erklären, tut mir leid.


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

17.12.2017 um 10:38
Feminismus als Gegenbewegung zu einer Benachteiligung der Frau, die zumindest bis in die 60er Jahre tatsächlich exisitert hat, fand ich völlig in Ordnung und er leistete einen guten Beitrag zu einer Modernisierung der Gesellschaft.

Leider haben danach diverse Feministinnen Gruppen es nicht geschafft, den Battle Modus zu verlassen und es kam zu Auswüchsen, die teilweise in einer gegenteiligen Schieflage mündeten.

Besonders drastisch sieht man das heute im Familienrecht. Während zivilisierte Staaten auch Vätern, die nicht mit der Mutter verheiratet waren, Sorgerecht zusprechen, haben wir das Widerspruchsmodell, was bedeutet, der Vater kann dies beantragen, die Mutter kann dem aber widersprechen.

Wir haben also hier den Sonderfall, dass die Menschenrechte von Vätern und unehelichen Kindern dann gelten, wenn die Mutter nichts dagegen hat. Das ist ein echter Sonderfall.

Und es gibt noch sehr viele Trennungsstreitigkeiten, in denen manche Frauen plötzlich wieder ein mittelalterlichen Weltbild proklamieren, wenn es um die Frage von Unterhalt für die Dame geht.

Dann gibt es eine Seite des Feminismus, in denen Männer ernsthaft samt und sonders als gewalttätige alkohlisierte triebgesteuerte Vergewaltiger beschrieben werden. Lest mal in ein Machwerk von A.Heiliger rein. Da kommen nur Männer drin vor, die Pol Poth, Darth Maul und Donald Trump in einer Person sind.

Ich habe nicht mal etwas gegen eine Frau Schwarzer, sie vertritt gelegentlich provokante Meinungen, die anecken sollen, aber keinen militanten Männerhass.

Wenn Feminismus in Männerhass umkippt, was leider nicht so selten ist, ist er nur noch Stammtischgesülze in lila.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

17.12.2017 um 12:43
@sacredheart
@löm
Ich kanb dazu die doku "the red pill" empfehlen. Da geht es um eine amerikanische männerrechtsbewegung. In der usa geht es scheinbar teilweise so weit das Polizisten männern die der Gewalt der ehefrauen ausgesetzt sind folgendes raten:"passen sie auf das ihre frau sich nicht verletzt wen sie sie angreift."
Ein andere soll berichtet haben das seine frau das gemeinsame kind zur adoption Freigab und er nichts dagegen machen konnte..

Hab den film leider nicht nicht gesehn muss ich aber nachholen.


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

17.12.2017 um 13:36
Auf der anderen Seite sind Maskulinisten bei uns meistens sexistische Rechtsradikale, wird in USA nicht viel besser sein bis auf Ausnahmen.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

17.12.2017 um 13:45
@Venom
Was ist ein maskulinist?


melden

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

17.12.2017 um 13:52
@interrobang
Wikipedia: Maskulinismus
Maskulinismus ist das Eintreten für die Rechte und Bedürfnisse von Männern[1][2][3] mit einer Ideologie naturbedingter männlicher Überlegenheit oder des Androzentrismus, welche sich in Männerbünden und antifeministischen Bewegungen artikuliert.[4] Eine Kernthese des Maskulinismus lautet, dass Männer von Müttern und Frauen unterdrückt werden und sich auf ihre Männlichkeit zurückbesinnen sollten.


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Feminismus ein Shittest an uns Männern?

17.12.2017 um 13:55
@Venom
Frauenrechte=positiv
Männerrechte=rechtsextrem

Jo... Scheiss auf gleichberechtigung :D


melden
119 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
"Gutes Besteck"35 Beiträge
Anzeigen ausblenden