weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

1.404 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Muslime, Toleranz, Tradition, Badebekleidung, Burkini

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 18:24
Shionoro schrieb:Ich find ja die regelung wie sie jetzt ist in ordnung
Also dass Burkinis nicht verboten werden, das Schwimmbad aber in eigenem Ermessen handeln darf?


melden
Anzeige

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 18:25
@KillingTime

Genau. Dass man die dinger grundsätzlich zulässt, aber den schwimmbädern zugesteht, ihre kleiderordnung selbst zu entscheiden.
Das halte ich für den vernünftigsten ausgleich, den man treffen kann.

Da können stadt und schwimmbad und ggf. schule dann am besten entscheiden, was sinn macht und was nicht.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 18:25
@wichtelprinz

Warum soll ich das lesen? Hier wurde doch gar kein Hausverbot erteilt. Hausordnung und Hausverbot sind für mich zweierlei Dinge.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 18:26
@Shionoro
@KillingTime
ihr zwei bedürftet einer Differenzierung zwischen öffentlichen Bädern oder privaten Bädern :D
ein Privatbad kann selbstverständlich zulassen was es will.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 18:26
Shionoro schrieb:Dass man die dinger grundsätzlich zulässt, aber den schwimmbädern zugesteht, ihre kleiderordnung selbst zu entscheiden.
Dieser Sichtweise schließe ich mich an.

Wenn auch widerwillig, da es ja deine ist. :troll: :cat:


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 18:27
@KillingTime

Awa, so selten ist das ja gar nicht :p


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 18:29
wichtelprinz schrieb:einer Differenzierung zwischen öffentlichen Bädern oder privaten Bädern
Definiere "öffentliches Bad".


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 18:29
@KillingTime
Städtisches Bad mit öffentlichem Auftrag?


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 18:32
@wichtelprinz

Jetzt nimm mal an, jemand fühlt sich ohne Turnschuhe nackt. Gibt ja Leute mit hässlichen Füßen. Darf der dann mit Schuhen am Beckenrand latschen, auch wenn es gegen die Hausordnung ist? Oder werden damit Leute mit "Fußhässlichkeit "diskriminiert, wenn er es nicht darf?

Irgendwie bin ich froh, dass es scheinbar keine anderen Probleme gibt. Dass immer weniger Kinder schwimmen können weil die öffentlichen Bäder, wegen Geldmangels, geschlossen werden z.B. Nein, da kommen Forderungen nach zusätzlichen weiblichen Bademeistern, der Rest der Bevölkerung ist froh, wenn da ein muskulöser Mann zum Retten ist. Da brauchts Material und Personal um die Scheiben abzukleben. Soll man nun lachen oder weinen?


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 18:33
@wichtelprinz

Selbst öffentliche Bäder werden oftmals fremdvergeben (also privater Betreiber), da hat @Shionoro schon recht. Wir leben nicht mehr in der DDR, wo es Volkseigentum gab. In meiner Stadt gibt es ein öffentliches Schwimmbad, welches vom örtlichen Energieversorger betrieben wird. Das ist eine private Gesellschaft mit Beteiligung der Stadt.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 18:35
@Frau.N.Zimmer
DU drehst Dir gerade selbst ein Strick. Vielleicht passt Dein Gesicht wirklich nicht so in die Öffentlichkeit. Mit Deiner Argumentation könnte man auch sowas begründen. Dein Gesicht passt nicht in die Badeanstalt. Wäre nach Deiner Argumentation legitim.

@KillingTime
Es ist egal in welcher Hand sich eine Institution mit öffentlichem Auftrag befindet.-.-


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 18:38
@wichtelprinz

Weiterhin hat das gericht aber nicht die städte verpflichtet, sowas zuzulassen.
Das urteil ist ein 'wenn sie es darf, dann muss sie' urteil, kein 'sie darf auf jeden fall' urteil.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 18:40
@Shionoro
blub, ein Gericht hat zum Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad noch gar nichts befunden. Die Aussage war, es wäre witzig so ein Urteil zu hören nachdem ein anderes Gericht bis jetzt befunden hatte das ein Burkini für die Trägerin zumutbar wäre.
Weil - es wär noch witzig zu hören was den so ein Gericht für zumutbar hält in öffentlichen Bädern.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 18:42
@wichtelprinz

Darauf hat ein gericht aber erstmal wenig einfluss, weil sowas eben per gesetz von hausordnungen entschieden wird.
In ne hausordnung kannst du reinschreiben was du willst, solange es nicht gegen geltendes gesetz verstößt (z.b. wenn du sagst, muslime seien nicht willkommen, dann ist das verboten).
Was kleiderordnungen betrifft darfst du grundsätzlich alles in eine hausordnung reinschreiben.

Wenn du PRIVAT ein schwimmbad aufmachst, dann könntest du auch vordern, dass jeder nackt und nur mit einem monokel da reingeht.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 18:44
@wichtelprinz
wichtelprinz schrieb:DU drehst Dir gerade selbst ein Strick. Vielleicht passt Dein Gesicht wirklich nicht so in die Öffentlichkeit. Mit Deiner Argumentation könnte man auch sowas begründen. Dein Gesicht passt nicht in die Badeanstalt. Wäre nach Deiner Argumentation legitim.
Wenn Du keine Argumente hast, beleidigen wollen? :D Zieht bei mir nicht ;)

Es gibt doch genug junge Leute die dem " Modegott " folgen, oder nicht?


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 18:50
@Shionoro
Shionoro schrieb:Was kleiderordnungen betrifft darfst du grundsätzlich alles in eine hausordnung reinschreiben.
Das bezweifle ich im höchsten Grade. Sonst hätte man in Frankreich ja die Burka einfach per Namen verbieten können. Konnte man aber nicht. Man musste ein Schleier erfinden. Und es plausibel begründen. Hier nennt mans dann einfach Ganzkörperanzug . Nett wenn man weiss was gemeint ist.
Ich halte fest - würde man ein Kleidungsuntensil direkt benennen liefe man Gefahr wegen Diskriminierung eins an die Glocke zu bekommen. Nennt man es in einem Sammelbegriff, welcher natürlich dann auch Taucheranzüge, Schnellschwimmanzüge ect miteinbezieht gehts in Ordnung.
Shionoro schrieb:Wenn du PRIVAT ein schwimmbad aufmachst, dann könntest du auch vordern, dass jeder nackt und nur mit einem monokel da reingeht.
über das müssen wir hier gar nicht diskutieren beim Städtischen Hallenbad Neutraubling. ;)

@Frau.N.Zimmer
ich hab Dich nicht beleidigt, vielleicht bist Du ja hübsch. Ich habe Dir anhand eines Beispiels erklärt wie Deine eigene Argumentation Dich in die Bredouille bringt Deine eigenen Rechte an die Wand zu klatschen.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 18:53
@wichtelprinz

die burka ist in frankreich überall verboten außerhalb da, wo sie ausdrücklich erlaubt ist, z.b. in privaten räumlichkeiten.
Das ist ein großer unterschied. Auch vorher dürftest du damit nirgendwo rein wo der betreiber es nicht wollte.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 18:54
@wichtelprinz

Auch das städtische hallenbad darf das, weil hier die stadt die hausordnung festlegen darf.
Merke: Die stadt hängt da mit der finanzierung zwar mit drin, aber trotzdem ist so ein hallenbad keine staatliche einrichtung.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 18:55
@Nevrion

Also im Beispielbad dieses Threads wurde der Burkini angeblich aus hygienischen Gründen verboten. Von Ästhetik war da keine Rede. Und das Hygiene Argument ist - um ehrlich zu sein - doch ziemlich fadenscheinig.
Nevrion schrieb:Diskriminierung von High-Heel-Trägern?
Den Unterschied zwischen "High Heels sind nicht fürs Schwimmbad geeignet, bzw. nicht um mit ihnen am Beckenrand herumzulaufen" (-> plausibler Grund) und "Burkinis sind nicht erlaubt, weil gefällt nicht" sollte doch eigentlich klar sein, du erwähnst selbst noch, dass einige Dinge aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt sind, also wozu der sinnfreie Vergleich?
Nevrion schrieb:Erweitern wir den Fall mal, denn wenn die Burkini zugelassen wird, hätte ich auch das Anrecht darauf wie Borat ins Schwimmbad zu gehen:
Bei deinem Borat Beispiel könnte man hingegen mit der Beeinträchtigung der engeren Persönlichkeitsphäre, die hier gegeben wäre, argumentieren. Funktioniert beim Burkini nur leider auch nicht ;)
Nevrion schrieb:Ein Rechtsextremer mit nem Hakenkreuz auf dem Rücken wird, obwohl er sich an die Kleidervorschrift hält, genauso schnell des Bades verwiesen, wie jemand anderes, der sich nicht an grundsätzliche gesellschaftliche Gepflogenheiten hält.
Ebenfalls schwachsinniger Vergleich. Kennzeichen ehemaliger nationalsozialistischer Organisationen sind strafbar. Der Burkini per se ist es nicht.
Nevrion schrieb:Nachher kommen noch Leute und sagen, dass Sie ohne Ihren Blindenhund nicht ins Wasser gehen und dann darauf bestehen nur mit Haustier schwimmen zu wollen.
Hygiene. Muss ich mehr sagen?

Deine Vergleiche sind somit allesamt relativ unpassend und nicht wirklich argumentativ verwendbar.

Zudem kommt der Aspekt hinzu - wie @wichtelprinz schon erwähnt hat - dass ein Burkini zum Schwimmunterricht in der Schule also durchaus als zumutbar gilt, aber dann soll er auf einmal für freizeitliches Schwimmen verboten sein? Sinn? Achja klar, keiner.


melden
Anzeige

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 18:57
@Shionoro
nee, die Burka ist nirgends verboten, zumindest nicht explizit, sondern es ist verboten, Kleidung auf der Straße und an anderen öffentlichen Orten zu tragen, die dazu bestimmt sind, das Gesicht zu verbergen. @wichtelprinz hat Recht


melden
88 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kein Geld was nun?275 Beiträge
Anzeigen ausblenden