Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

1.404 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Muslime, Toleranz, Tradition, Burkini, Badebekleidung

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 16:28
@wichtelprinz

Warum darf also z.b. ein arbeitgeber tattoos am arbeitsplatz verbieten, aber ein schwimmbadbetreiber darf nicht entscheiden, welche badebekleidungen erlaubt sind?

ist deine antwort darauf 'weil nazis'?


melden
Anzeige
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 16:32
@Shionoro
Aso eine öffentliche Badeanstalt ist ein Arbeitgeber? Ja nee ist klar.

Und nein die Ecke sucht man sich selbst aus. Wie wärs mit Kippaverbot im Gasthof - voll legitim hey weil die Gäste ja mit dem Glauben probleme haben.

Also @Shionoro Du würdest in Deutschland auch Kippaverbote für legitim halten?


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 16:37
@wichtelprinz

Nein, aber genauso darf sie regeln festlegen.
Kopfbedeckungsverbote kannst du durchaus in deinen vier wänden umsetzen.
Selbst wenn kippas darunterfallen.
Ne kippa z.b. dürftest du im schwimmbad auch nicht tragen.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 16:38
@Shionoro
weil ich als GAST nicht bei ihm angestellt bin, zum Beispiel, sondern dafür bezahle, schwimmen zu dürfen.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 16:39
@wichtelprinz

Die sache ist: Du tust so, als wäre es unerhört und undenkbar, dass private einrichtungen die irgendwas vorschreiben oder verbieten bezüglich deiner religionsausübung.

Das ist es aber nicht.

Man kann über alles reden, aber so zu tun, als wäre das nicht erlaubt, ist unsinnig.

@Tussinelda

Er darf dich aber genauso daran hindern, wie als würdest du bezahlen und dich dann im bad nackt ausziehen.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 16:42
@Shionoro
Ich sag ja überhaupt nichts von nicht erlaubt. Ich sage das keine Eier vorhanden sind es klar zu deklarieren weil gewisse Gäste sich bestimmt auch so zu den regeln gedanken machen. Und gewisse einschränkungen ziehen gewisse Gäste an und andere stossen sie ab.
Und das Kippaverbot sollte Dir genau das näher bringen.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 16:44
@wichtelprinz

Tut es aber nicht.
Meinste echt nazis gegehn irgendwo schwimmen weil da ne bestimmte kleiderordnung ist?
Die gehen doch eher da hin, wo sie stunk machen können.

man darf in D nicht sagen, wir wollen keine bestimmten gruppen im bad, deswegen müsste man eine solche regelung, wenn es denn so wäre, tarnen.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 16:46
@Shionoro
Nö aber Nichtnazis gehen nicht in Gasthöfe die Kippaverbote im Aushang haben - capito?


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 16:49
@wichtelprinz

Aber durchaus in schwimmbäder, wo vorne nen schild dran ist, was ganzkörperbadekleidung verbietet und nur normale badeanzüge und basehosen akzeptiert.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 16:51
@Shionoro
Also ich würde das Hallenbad Neutraublinger jetzt eher meiden. Ist nicht so mein Style mit solchen verkorgsten Badegästen den Tag zu verbringen. Aber jedem das seine.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 16:56
@wichtelprinz

Wird die meisten basegäste dort eher weniger interessieren.
Würde es mich bei meinem hallenbad nebenan auch nicht.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 16:56
@wichtelprinz
wichtelprinz schrieb:Nö aber Nichtnazis gehen nicht in Gasthöfe die Kippaverbote im Aushang haben - capito?
Wo gibt es einen Gasthof, der ein Kippa-Verbot hat?


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 16:56
@ahri
ahri schrieb:Zudem garantiert Art. 2 GG die freie Entfaltung der Persönlichkeit. Muss ich jetzt nicht extra verlinken, sollte geläufig sein oder?

Halten wir also fest: Ein Burkini schneidet in keinster Weise das Persönlichkeitsrecht anderer Schwimmbadbesucher ein, denn ein "find ich nicht schön anzusehen" kann hier nicht zählen, sonst müssten zahlreiche dicke Menschen in knapper Badebekleidung ebenfalls vom freien Badzugang ausgeschlossen werden, sollten sie sich nicht komplett verhüllen, so dass man nichts mehr von ihrem Fett sieht. Find ich auch nicht schön anzusehen. Sicherlich auch tausend andere Menschen nicht. Who cares? Ich maß mir da sicherlich nicht an denen zu sagen, sie sollen ihren Körper mehr bedecken. Gibts dazu irgendwo Vorschriften?

Du kannst mir hoffentlich folgen: Ein einfaches "stört mein Ästhetikempfinden" kann und sollte niemals ein Grund dafür sein etwas zu verbieten. Das verstößt schlichtweg gegen das Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit.
'Stört mein Ästhetikempfinden' ist heute tatsächlich ein Grund dafür, dass die Burkini als Badebekleidung nicht zugelassen ist. Erweitern wir den Fall mal, denn wenn die Burkini zugelassen wird, hätte ich auch das Anrecht darauf wie Borat ins Schwimmbad zu gehen:
Borat 20Mankini 2002

Man kann davon ausgehen, dass so ziemlich jeder Mann oder Frau in diesem "Fummel" direkt wieder des Bades verwiesens wird. Spätestens wenn jemand ruft "Denkt doch bitte einer mal an die Kinder!". Öffentliche wie private Schwimmbadbetreiber geben eine Kleiderordnung vor. Die beinhaltet meist auch wie lang die Badehose sein darf, wie knapp der Bikini oder wie viel Haut der Badeanzug zeigen darf. (Transparenz ist z.B. auch untersagt) Diese Vorschriften zielen zumindest zum Teil auch darauf ab, die Ästhetik im Schwimmbad zu wahren um andere Teilnehmer in dem gewohnten Umfeld nicht zu stören. Andere Vorschriften beziehen sich darauf, ob man z.B. mit Schuhen am Beckenrand laufen darf oder nicht. Meistens sind ja auch dort nur Badelatschen zugelassen. Diskriminierung von High-Heel-Trägern?
Nicht immer hat die Kleidervorschrift etwas mit einem konkreten Gefahrenanlass zu tun. Ein Rechtsextremer mit nem Hakenkreuz auf dem Rücken wird, obwohl er sich an die Kleidervorschrift hält, genauso schnell des Bades verwiesen, wie jemand anderes, der sich nicht an grundsätzliche gesellschaftliche Gepflogenheiten hält. Nachher kommen noch Leute und sagen, dass Sie ohne Ihren Blindenhund nicht ins Wasser gehen und dann darauf bestehen nur mit Haustier schwimmen zu wollen. Wenn jeder tut, was ihm gerade passt, haben wir irgendwann Anarchie und nicht länger Demokratie.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 17:03
@Nevrion
Dumm nur das ein Deutsches Gericht ja das Burkini als zumutbar befand für Musliminen um am Badeunterricht teilzunehem. Jetzt wirds sehr spassig wenn Badeanstalten es als unzumutbar definieren :D


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 17:09
@wichtelprinz

Da haben die Mädchen in Neutraubling halt Glück oder Pech, je nach Sichtweise und brauchen nicht am Schwimmunterricht im Hallenbad teilnehmen. :) Im Freibad schauts womöglich schon ganz anders aus.

@interrobang

Was ist ein " Dan Badeanzug" ?


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 17:15
@Frau.N.Zimmer
Frau.N.Zimmer schrieb:Da haben die Mädchen in Neutraubling halt Glück oder Pech, je nach Sichtweise und brauchen nicht am Schwimmunterricht im Hallenbad teilnehmen. :) Im Freibad schauts womöglich schon ganz anders aus.
Du meinst tatsächlich Neutraublinger Badeanstalthausrecht stehe über einem Deutschem Gericht - spassig hier echt :D


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 17:20
@wichtelprinz
wichtelprinz schrieb:Du meinst tatsächlich Neutraublinger Badeanstalthausrecht stehe über einem Deutschem Gericht
Meine ich das? Wie kommst Du drauf? Ich meine , die Entscheidung eines Gerichts ist nicht bindend für ganz Deutschland :) Aber, frag lieber einen Anwalt.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 17:20
@Frau.N.Zimmer
Frau.N.Zimmer schrieb:die Entscheidung eines Gerichts ist nicht bindend für ganz Deutschland :)
ah nicht interessant :D Bananenrepublik?


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 17:23
@wichtelprinz

Nö ,Bananenrepublik wäre, wenn EIN Gericht entscheidet und alle anderen müssen sich , so einfach, dran halten. Wegen dem Burkini-Verbot wurde doch gar kein Gericht angerufen, soweit ich weiss.

Aber, Du hast meine Frage nicht beantwortet. Wo gibt es einen Gasthof mit Kippa-Verbot?


melden
Anzeige
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 17:30
@Frau.N.Zimmer
Frau.N.Zimmer schrieb:Nö ,Bananenrepublik wäre, wenn EIN Gericht entscheidet und alle anderen müssen sich , so einfach, dran halten. Wegen dem Burkini-Verbot wurde doch gar kein Gericht angerufen, soweit ich weiss.
Du meinst also Deusche Gerichte können es sich erlauben zu gleichen Sachverhalten unterschiedliche Urteile zu fällen - und das habe dann noch mit Vernunft zu tun?
Frau.N.Zimmer schrieb:Aber, Du hast meine Frage nicht beantwortet. Wo gibt es einen Gasthof mit Kippa-Verbot?
Wahrscheinlich nirgends weil einem Deutschen der Arsch auf Grundeis ginge würde er sich sowas erlauben. Aber Muslime sind ja keine Juden - glück gehabt -.-


melden
358 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden