weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

1.404 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Muslime, Toleranz, Tradition, Burkini, Badebekleidung

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 17:33
@wichtelprinz
wichtelprinz schrieb:Du meinst also Deusche Gerichte können es sich erlauben zu gleichen Sachverhalten unterschiedliche Urteile zu fällen -
Ja das meine ich :)
wichtelprinz schrieb:Wahrscheinlich nirgends weil einem Deutschen der Arsch auf Grundeis ginge würde er sich sowas erlauben. Aber Muslime sind ja keine Juden - glück gehabt -.-
Ach so! Nur ne hetzerische Unterstellung.


melden
Anzeige
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 17:38
@Frau.N.Zimmer
Frau.N.Zimmer schrieb:Ja das meine ich :)
schön für Dich - ich wusste ja es ist hier immer wiede amüsannt :D wie lässt sich dies dann mit dem Grundsatz aus der übergeorteten Verfassung in einklang bringen? Kannst Du uns dies auch noch so fachlich erläutern? oder bleibts einfach bei der Meinung?
Frau.N.Zimmer schrieb:Ach so! Nur ne hetzerische Unterstellung.
wer den Konjunktiv nicht versteht sollte sich auch nicht zu weit aus dem Fenster lehnen (beachte auch hier den Konjunktiv)


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 17:43
wichtelprinz schrieb:Kannst Du uns dies auch noch so fachlich erläutern? oder bleibts einfach bei der Meinung?
Willst Du mich jetzt trollen? Ich hab doch geschrieben: " Frag einen Anwalt"

Ich meine, dass verschiedene Gerichte zu verschiedenen Urteilen kommen können. Fertig. :)


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 17:44
@Frau.N.Zimmer
und ich frag Dich wie Deine Meinung sich mit dem Grundsatz aus der Verfassung einhergehen soll. Ich soll einen Anwalt fragen ist die falsche Antwort.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 17:50
@wichtelprinz

Beitrag von wichtelprinz, Seite 57

Ich suche hier noch nach dem Konjunktiv :)


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 17:51
@wichtelprinz

Es ist richtig, dass man mit burkini am schulunterricht teilnehmen darf.
Das heißt nicht, dass das schwimmbad dich damit schwimmen lassen muss.

Denn nicht jedes schwimmbad ist verpflichtet, schulsport anzubieten.
Das bezieht sich auf städtische schwimmbäder.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 17:53
@Frau.N.Zimmer

Schwimmen mit burkini ist aber halt schon die bessere alternative, als muslimische mädchen vom schulsport zu befreien und muslimas gar nicht schwimmen zu lassen.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 17:55
@Shionoro
Shionoro schrieb:Es ist richtig, dass man mit burkini am schulunterricht teilnehmen darf.
falsch es ist richtig das man diesen Badeanzug als Zumutbar definiert hat. Jetzt ist nur noch die Frage für wen :D

@Frau.N.Zimmer
Such weiter oben. Dort wo das Thema begonnen hat. Du solltest nicht mitten im Gespräch Dir was rauspicken und dann Hetze unterstellen, das schickt sich nicht.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 17:56
Shionoro schrieb:Schwimmen mit burkini ist aber halt schon die bessere alternative, als muslimische mädchen vom schulsport zu befreien und muslimas gar nicht schwimmen zu lassen.
Da hast du vollkommen Recht! Letzte Woche sind erst wieder 3 Mädchen ertrunken:( 9 und 11 waren zwei davon - in diesem Alter sollte man unbedingt schon schwimmen können.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 17:58
@wichtelprinz

Na für das mädchen.
Es ging darum, dass es zumutbar ist, dass sie zum schwimmunterricht geht wenn sie da sdin gträgt.
Das heißt nicht, dass ne badeanstalt gezwungen ist, sie damit reinzulassen.

Zumutbar, dass nen zeuge jehovas krabat guckt, aber die zeugen dürfen bei sich trotzdem unterssagen, den film in ihren räumlichkeiten zu zeigen.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 18:05
@Shionoro
Shionoro schrieb:Na für das mädchen.
Es ging darum, dass es zumutbar ist, dass sie zum schwimmunterricht geht wenn sie da sdin gträgt.
Das heißt nicht, dass ne badeanstalt gezwungen ist, sie damit reinzulassen.
sicher nicht :D die Frage bleibt dennoch warum etwas für ein muslimisches Mädchen einmal zumutbar ist aber für nicht muslimische Badegäste dann wieder unzumutbar. Also man sollte dann schon adäquat bleiben meinst nicht? Oder wie legitim ist es der einen Person zu sagen es ist zumutbar das zu tragen und Du musst es tragen für Badeunterricht und den anderen sagt man ihr müsst dies, zu was wir sie verurteilt haben aber nicht dulden.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 18:09
@wichtelprinz

Ja, nur entscheidet das eine ja ein gericht, das ander eine badeanstalt, also was die so zumutbar finden und was nicht.

Ein gericht könnte höchstens entscheiden, dass etwas, was sich im öffentlichen raum abspielt, nicht zumutbar ist, z.b. wenn eben jemand nackt rumrennt.
Es kann aber nicht so ohne weiteres sagen, dass du in einer privaten einrichtung niemandem erlauben darfst, nackt rumzurennen.

das gericht kann aber jetzt z.b. nicht das tragen von burkinis untersagen, wenn es gleichzeitig sagt, ein mädchen muss am schwimmunterricht teilnehmen, weil es ja einen burkini tragen könne.

Das gericht hat nie eine aussage darüber getroffen, was eine badeanstalt in ihre hausordnung schreiben darf und was nicht.

gneauso könnte ein gericht urteilen, lehrerinnen dürfen kopftücher tragen auf öffentlichen schulen, aber eine privatschule darf sagen, wir wollen das bei uns als arbeitgeber nicht.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 18:13
@Shionoro
Shionoro schrieb:Ja, nur entscheidet das eine ja ein gericht, das ander eine badeanstalt, also was die so zumutbar finden und was nicht.
wo kein Kläger da kein Richter, ne. ich fänd es aber noch witzig wenn sich ein Deutsches Gericht dazu äussern müsste.
Shionoro schrieb:Ein gericht könnte höchstens entscheiden, dass etwas, was sich im öffentlichen raum abspielt, nicht zumutbar ist, z.b. wenn eben jemand nackt rumrennt.
Es kann aber nicht so ohne weiteres sagen, dass du in einer privaten einrichtung niemandem erlauben darfst, nackt rumzurennen.
da Du hier ja immer mit privatrecht argumentierst hab ich mir mal die mühe gemacht die Homepage des Hallenbads zu suchen.
Kannst Du mir diese Anschrift eines Privatclubs erklären?
Anschrift:
Städtisches Hallenbad
Keplerstraße 33
93073 Neutraubling
Tel. 09401/2377


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 18:17
@wichtelprinz

Was soll es da schon sagen? Dass die hausordnung vom privaten träger verabschiedet wird.

Ein sog. städtisches bad kann durchaus einen privaten träger haben.

Davon abgesehen: Würde das entsprechende bad es verbieten, dann könnte da sgericht nicht argumentieren, es sei zumutbar mit dieser begründung.
Dann würde es entweder stattgeben, dass das mädchen den unterricht nicht besuchen muss, oder würde sagen, eine andere bekleidigung wäre ebenfalls zumutbar.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 18:17
@wichtelprinz

Die Hausordnung legt dann hier eben die Stadtverwaltung fest, das ist nicht für alle Bäder in D bindend. In einigen Hallenbädern mussten Badekappen getragen werden, in anderen nicht.


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 18:18
@Shionoro

Was ist denn jetzt überhaupt das Problem? :ask:


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 18:19
@KillingTime

Ich hab gar keins :cat:
Ich find ja die regelung wie sie jetzt ist in ordnung.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 18:20
@Shionoro
Shionoro schrieb:Ein sog. städtisches bad kann durchaus einen privaten träger haben.
sicher kann es das. Aber der Auftrag gilt der Öffentlichkeit.

@Frau.N.Zimmer
Du solltest vielleicht doch noch weiter vorne anfangen zu lesen. Vielleicht ab hier: Beitrag von ahri, Seite 54 nimm den @Shionoro auch gleich mit ;)


melden

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 18:21
@wichtelprinz

Und wenn die stadt und die entsprechende öffentlichkeit damit einverstanden sind, wie das bad verfährt?


melden
Anzeige
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burkiniverbot im Neutraublinger Hallenbad

28.06.2016 um 18:22
@Shionoro
Shionoro schrieb:Und wenn die stadt und die entsprechende öffentlichkeit damit einverstanden sind, wie das bad verfährt?
Sorry shionoro wenn ich Dir hier jetzt erklären muss das die Verfassung über demokratischem Selbstbestimmungsrecht steht könnts länger gehen :D


melden
244 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden