weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

25.08.2016 um 20:33
@Dogmatix
Dogmatix schrieb:Plötzlich sind alle Experten und Expertinnen für den Fall Lohfink.
Also genau das Gleiche, was Stokowksi und die Blogger*innen im vorhergehenden Verfahren gegen die beiden angeblichen Vergewaltiger getan haben - uninformiertes Dahergeschreibsel.


melden
Anzeige

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

25.08.2016 um 21:04
es wurde ein antrag auf berufung gestellt. das karussell dreht sich also weiter.

http://m.spiegel.de/panorama/justiz/a-1109496.html


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

25.08.2016 um 23:58
@dahergelaufene

war aber auch keine große überraschung! winter is coming und die berufung läuft!


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

26.08.2016 um 00:11
Ich finde 20Tausend Euro Strafe für Gina Lisa zu wenig. Hoffe die strafe fällt im berufungsverfahren gerechter aus + das zusätzliche schadensersatzansprüche gezahlt werden sollen.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

26.08.2016 um 00:14
@dahergelaufene
Ja das lügen Karussell:D


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

26.08.2016 um 11:16
Machiavelli89 schrieb:+ das zusätzliche schadensersatzansprüche gezahlt werden sollen
Das hat mit dem Strafverfahren nur wenig zu tun, dafür gibt es den Zivilrechtsweg. Auch stellt sich die Frage, wie groß der finanzielle Schaden tatsächlich ist. Man sollte nicht vergessen, dass das Video von den Anspruchsberechtigten (widerrechtlich) online gestellt wurde. Sie waren an der Entwicklung der Situation durchaus mitbeteiligt und ein Teil des Schadens dürfte aus der Veröffentlichung des Videos folgen.

Aber wie auch immer, sie können ja den Zivilrechtsweg bemühen. Was bei einem rechtskräftigen Urteil im Strafverfahren schon mal einfacher ist. Da muss man zumindest die rechtswidrige Schädigungshandlung nicht mehr beweisen.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

26.08.2016 um 11:58
@kleinundgrün
Ich wuerde mal sagen die haben von der Sache mehr Nutzen als Schaden!


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

26.08.2016 um 15:29
Ziel erreicht und jetzt schön den Mund halten - schäbig.
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/manuela-schwesig-schweigt-zu-kritik-nach-gina-lisa-lohfink-urteil-a-1109586.ht...


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

26.08.2016 um 15:45
Alari schrieb:Ich wuerde mal sagen die haben von der Sache mehr Nutzen als Schaden!
Schwer zu sagen. Einer solchen Straftat bezichtigt zu werden, ist schon heftig. Sicherlich hängt es von den Umständen ab, wie einschneidend das dann tatsächlich ist, aber ich vermute mal, sie hätten lieber darauf verzichtet.
Corky schrieb:Ziel erreicht und jetzt schön den Mund halten - schäbig.
Unabhängig von der Frage, ob das Sexualstrafrecht nun verschärft gehört oder nicht, war sicherlich der Fall Lohfink der falsche Aufhänger.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

26.08.2016 um 16:59
@Alari
ich würde mal sagen die haben von der Sache mehr Nutzen als Schaden!
nutzen in welcher form? sie werden ein paar interviews geben, ansonsten sind deren namen hoffentlich "verbrannt".

@kleinundgrün
kleinundgrün schrieb:Unabhängig von der Frage, ob das Sexualstrafrecht nun verschärft gehört oder nicht, war sicherlich der Fall Lohfink der falsche Aufhänger.
sehe ich auch so. mich fuchst es mittlerweile sehr, dass GLL und ihr anwalt wiederholt in interviews geäußert haben, frauen würden sich durch das urteil noch seltener trauen, eine vergewaltigung anzuzeigen, obwohl es in diesem prozess niemals um eine vergewaltigung ging.

mein mitgefühl für sie schwindet langsam aber sicher.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

26.08.2016 um 20:24
GLL tritt mit ihrem Bekannten als Barbie & Ken auf...:"Ich hoffe ich werde nicht ausgebuht".
Sie betone sie geht in Berufung, sie hat aber noch die Chance nach der schriftlichen Urteilsbegründung die Berufung zurück zu ziehen.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

26.08.2016 um 20:57
Sie muss Nerven wie Drahtseile haben, beneidenswert.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

26.08.2016 um 21:04
@AgathaChristo
AgathaChristo schrieb: Sie muss Nerven wie Drahtseile haben, beneidenswert.
Naja, ich denk mal eher es geht ihr und ihrem Anwalt mehr um Publicity.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

26.08.2016 um 22:13
@Carola70
Ja, aber trotzdem hat sie gute, vor allem junge Nerven. Kann nicht beurteilen, was da vorgefallen ist. Weiß nur, das sie zum Sex bereit war. Wenn da ein Furz oder was sie gestört hat, den Sex nicht mehr wollte, das kann ein Gericht das auch nicht mehr verifizieren. Entschuldigung, aber diese Frau ist so dümmlich und stellt sich als Opfer dar. Dumm fickt gut, aber nicht, wenn es gerichtliche Konsequenzen und Männer diffamiert.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

26.08.2016 um 23:48
Wenn durch den prozess zukünftig Frauen abgeschreckt werden mit falschen anschuldigungen rum zu werfen hat der Prozess auf jeden Fall was positives. Wenn das urteil noch höher ausfällt wäre es vielleicht sogar noch besser. Eine solche anschuldigung kann und hat bestimmt schon viele viele leben und existenzen zerstört.


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

29.08.2016 um 21:45
TV-Model Gina Lisa Lohfink - zuletzt wegen des Vergewaltigungsprozesses in allen Medien - wird heute in Wiesbaden beim Kunst-Festival Biennale symbolisch die Privatsphäre "zu Grabe tragen".
http://www.ffh.de/news-service/ffh-nachrichten/nController/News/nAction/show/nCategory/wiesbaden/nId/76366/nItem/gina-li...

Eine Frau die den Weg eine IT-Girls gehen will, beerdigt die Privatsphäre???

Wenn man denkt, dass es blöder nicht mehr geht, wurde heute mal wieder eines besseren belehrt.


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

30.08.2016 um 05:47
@Robert80
......naja sie ist abseits davon auch eine Frau von der gegen ihren Willen Sexvideos gemacht und ins Internet gestellt wurden


melden
Anzeige

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

30.08.2016 um 06:51
Robert80 schrieb:Eine Frau die den Weg eine IT-Girls gehen will, beerdigt die Privatsphäre???

Wenn man denkt, dass es blöder nicht mehr geht, wurde heute mal wieder eines besseren belehrt.
Word! :D Ist aber konsequent wenn man sich entscheidet dann auch in den Dschungel zu gehen. :D

@Balthasar70
Ich denke dem Künstler ging es nicht darum zu sagen: die Privatsphäre wird durch andere Privatpersonen verletzt und muss deshalb zu Grabe getragen werden. ;)


melden
96 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden