Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

Autodidakt70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 18:21
@der_wicht
Wie soll ich das belegen wenn es doch gelöscht wurde? ??

Unterstellst du mir grade das ich Lüge? ??


melden
Anzeige

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 18:24
@Autodidakt70
Du behauptest, dass sie sich für den Dreier bedankt hat, was Du nicht belegen kannst. Eben behauptest Du, dass Du nichts behauptest, was Du nicht belegen kannst. Nun erzählst Du, dass Du nicht belegen kannst, dass sie sie bedankt hat.
Du merkst den Widerspruch? Ist jetzt nicht das erste Mal, dass Du auf diese Weise argumentierst.
Kannst Du belegen, dass es gelöscht wurde? :troll:

Ob Du lügst, das weiß ich nicht, das darf der Betrachter entscheiden.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 18:24
Wer weiß was da wirklich abging, meiner Meinung nach ist man nach der Einnahme von K.O Tropfen sprichwörtlich K.O. da danced man nicht halbnackt vor einer Kamera herum und verlangt das es mal langsam zur Sache gehen könnte. Mit rumquasseln und um Hilfe rufen geht da auch nichts mehr.

Btw. unter K.O. Tropfen fasst man sich, glaube ich auch nicht mehr ans Genital um dort zu *piiiiep* (ist im Video aber zu sehen)

Und die beiden Rammelbrüdaz wollten tatsächlich das komplette Video "verkaufen" Die wollten ein Video verkaufen wo sie eine (relativ) bekannte Person vergewaltigen und diese Person da auch noch lautstark (unter Einfluss von K.O. Tropfen): "Hilfe .. Hilfe .. Polizei" (Zitat von GLL ) schreit???

Ich schätze mal das komplett komplette Video hat noch nie jemand wirklich gesehen oder war das noch auf dem Handy des Filmers? Was hat es mit der Langversion des Videos, das ja ein Knaller-Beweismittel wäre auf sich?


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 18:29
ganjamann schrieb:Ich klink mich mal kurz zum Thema "Chatprotokolle" ein:
Diese sind leider oft nicht wirklich aussagekräftig, weil sie (teils) ohne weiteres fälschbar sind! Selbst wenn man z.b. iChat benutzt, welches eine sehr hohe (proprietäre) Peer-to-Peer Verschlüsselung nutzt, können, wie in diesem Fall, die 2 Asozialen die Chats (angenommen sie hatten root-zugriff auf das Smartphone von GLL) per "cron-job" zeittechnisch äußerst präzise echte Chats auf ihrem Telefon "eingestellt" haben (die dann um Uhrzeit/Tag versendet werden). Da die Typen GLL scheinbar komplett im Griff hatten, hatten sie mit Sicherheit auch ohne weiteres Zugang zu ihrem Telefon.
Sehr interessanter Aspekt. Wäre spannend, zu wissen, ob das Gericht eigentlich auch diese Möglichkeit in Betracht gezogen hat.
Vor allem vor dem Hintergrund, dass die beiden Bürschchen eine beachtliche kriminelle Energie entwickelt haben.
Da gehört schon was dazu, erst das Filmchen drehen (von dem sie ja zumindest zugeben müssen, dass es gegen den Willen von Fr. Lohfink war), dann dieses als "Vergewaltigungsvideo" deklarieren und der anschließende Versuch, es bei einschlägigen Boulevardmedien für einen nicht gerade unbeträchtlichen Geldbetrag zu verhökern.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 18:35
Alicet schrieb:Da gehört schon was dazu, erst das Filmchen drehen (von dem sie ja zumindest zugeben müssen, dass es gegen den Willen von Fr. Lohfink war)
Hä? Wie kommts zu der Erkenntnis das sie was gegen das Filmen gehabt hat? Also ich hab da nichts mitbekommen in Sachen "Kamera weg, gefilmt wird hier nicht"
Und nach "versteckter Kamera" sah das echt nicht aus.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 18:38
GLL ist für mich der Typ Frau, der auf Vergewaltigungspielchen steht. Persönliche Einschätzung natürlich.

Deshalb hat das "hör auf" noch eine dritte Interpretation.

Ich vertrau den Experten des Gerichts.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 18:39
insideman schrieb:Bei dem einen Video das ca 45 Sekunden dauert und noch online ist, ist es sehr eindeutig auf was sich das "Hör auf" bezieht.
Ja, so sieht es auf den ersten Blick aus. Aber mal ehrlich, bist du dir sicher, dass sie überhaupt kapiert, was mit ihr passiert. Ich bin mir da nicht so sicher, bzw. habe den Eindruck, dass sie sich gar nicht mehr richtig wehren konnte und auch nicht mehr richtig artikulieren. Ob das nur am Alkohol lag oder ob da noch mehr im Spiel war, das kann ich natürlich auch nicht beurteilen.
der_wicht schrieb:Es geht mir nicht darum, was sie gemeint haben könnte, sondern dass es als Fakt dargestellt wird, dass sie das Filmen gemeint hat. Das ist so nicht haltbar
Ne, das ist definitiv kein Fakt. Das lässt sich aber auch nicht widerlegen, denn es könnte so gewesen sein und das hat letztendlich vor Gericht wohl auch gezählt.
Autodidakt70 schrieb:Persönlicher Vorteil der GLL sind mehr Angebote von Medien.

Nach ihrem ersten porno hatte sie starke finanziellen Einbußen weil viele Firmen nach dem Porno Film nichts mit ihr zu tun haben wollten.

Das befürchtet Gina jetzt auch.

Klingelt es jetzt ?
Irgendwie widerspricht sich das jetzt aber. Das musst du nochmals etwas überarbeiten.
Spukulatius schrieb:Wer weiß was da wirklich abging, meiner Meinung nach ist man nach der Einnahme von K.O Tropfen sprichwörtlich K.O. da danced man nicht halbnackt vor einer Kamera herum und verlangt das es mal langsam zur Sache gehen könnte. Mit rumquasseln und um Hilfe rufen geht da auch nichts mehr.

Btw. unter K.O. Tropfen fasst man sich, glaube ich auch nicht mehr ans Genital um dort zu *piiiiep* (ist im Video aber zu sehen)
Das ist nicht unbedingt so. Persönlich habe ich zwar keine Erfahrung damit, aber du darfst nicht vergessen, dass das teilweise auch freiwillig eingenommen wird. KO-Tropfen müssen das Opfer nicht unbedingt vollkommen "platt" machen.

Emodul


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 18:40
Spukulatius schrieb:Hä? Wie kommts zu der Erkenntnis das sie was gegen das Filmen gehabt hat? Also ich hab da nichts mitbekommen in Sachen "Kamera weg, gefilmt wird hier nicht"
Und nach "versteckter Kamera" sah das echt nicht aus.
Das ist ja eben der zentrale Punkt - nach Logik der Anklage, die GLL auf Falschaussage festnageln will, ist eine Vergewaltigung schon deshalb ausgeschlossen, weil sich das (für jedermann hörbare)"Hör auf" auf das Aufhören mit dem Filmen bezogen haben soll (bzw., auf das Unterlassen einer bestimmten Praktik, wobei es jedem hier selbst überlassen bleiben sollte, zu urteilen, ob das dann KEINE Vergewaltigung mehr wäre.)

Man könnte auch sagen: Dumm gelaufen für die, die eine Vergewaltigung nicht sehen; denn zumindest dann wird das Nichteinverstandensein von GLL mit dem Filmen wohl als gesichert gelten müssen.


melden
Autodidakt70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 18:41
@der_wicht
Da muss ich dich korrigieren.
Ich habe gesagt das ich eine PDF Datei gelesen habe in der das drinnen stand.
Ich habe es mit eigenen Augen gesehen.

Und ich gebe sogar eine eidesstattliche Versicherung ab wenn nötig.

Warum es gelöscht wurde weiß ich nicht.
Ich habe nicht die Macht etwas aus dem Internet zu löschen
Ebenso wenig habe ich die Macht zu beweisen das es gelöscht wurde.
Wie stellst dir das vor ?
Soll ich mal kurz das Internet anrufen und nach einer PDF fragen die die gelöscht haben?

Ich habe gute Augen und bin kein Lügner .
Das ist das einzigste was ich bestätigen kann.

Und nun zu meinen Spekulationen :
Es kann sein das es Gerichtlich gelöscht wurde.
Es kann sein das es die Verfasserin gelöscht hat.
Warum und weshalb keinen Plan ???
Woher sollte ich das wissen?

Ich vermute das es Es wahrscheinlich eine Art Cliffhanger ist.
Am Anfang wussten wir das es nur eine Vergewaltigung gab.
Paar Wochen später hat Gina zugegeben Alkohol und Drogen genommen zu haben.
Patrick Wochen später hat eine Zeitung den Anwalt zitiert der gesagt hat das das Hör auf dem filmen galt.
Paar Wochen später wieder was neues von diesem Fall in den Medien
Usw.

Ein Cliffhanger eben. Wenn man nur spärlich mit Infos raus rückt dann bleiben die Leute am Ball und kaufen mehr Zeitungen
Also warten wir ab.
Jede paar Wochen bekommen wir neue Infos aus der Presse.
Vielleicht brauchen wir diese PDF gar nicht ( die ich 100% gelesen habe) gar nicht.

Vielleicht steht das bald in der Presse.
Alles was ich gelesen habe in der PDF Datei habe ich Tage später klecker weiße in der Presse gelesen.

Geduld lieber Wicht. .. vieleicht sagst in paar Wochen " sorgt Autodidakt du hattest recht"


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 18:43
emodul schrieb:Ja, so sieht es auf den ersten Blick aus. Aber mal ehrlich, bist du dir sicher, dass sie überhaupt kapiert, was mit ihr passiert. Ich bin mir da nicht so sicher, bzw. habe den Eindruck, dass sie sich gar nicht mehr richtig wehren konnte und auch nicht mehr richtig artikulieren. Ob das nur am Alkohol lag oder ob da noch mehr im Spiel war, das kann ich natürlich auch nicht beurteilen.
Ich habe nur beurteilt, auf was sich dieses eine "Hör Auf" bezog.

Ich persönlich, würde mit so einer Frau in so einer Situation keinen Sex haben, außer ich wäre genauso breit wie sie.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 18:43
@Autodidakt70
Schau mal ob die PDF noch gespeichert ist auf deinem Rechner.

Ich glaube dir übrigens.


melden
Autodidakt70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 18:46
@Durchfall
Nein eben nicht.
Bin aber auch grad mit smart Phone unterwegs.
Ich Google aber morgen mal und versuche es zu finden.

Ich lass mir doch nicht sagen das ich Phantasiere oder Märchen erfinde.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 18:47
Durchfall schrieb:Ich glaube dir übrigens.
Ist Autodidakt70 ist für dich der Typ Mann, der nicht lügen tut? Persönliche Einschätzung natürlich.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 18:48
@Autodidakt70
Dann kannst Du es nunmal nicht als Tatsache darstellen. Im Internet kann jeder alles behaupten und Du wirst kaum glauben, wie oft das hier passiert. Es gab diese PDF vielleicht, aber genauso gut kann sie Deiner Fantasie entsprungen sein. Ich kann weder das Eine, noch das Andere belegen und Du auch nicht.

So scheint es auch mit Gina-Lisa und der Vergewaltigung zu sein, so einfach nicht auflösbar. Dass es hier offensichtlich mehr als genug Hater gibt, die sie nur darauf reduzieren, was man von ihr im TV erlebt, ist schon ätzend genug. Klar, wenn man sich so in der Öffentlichkeit darstellt, dann kann es bestimmt keine Vergewaltigung gewesen sein... -.-


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 18:50
insideman schrieb:Ich habe nur beurteilt, auf was sich dieses eine "Hör Auf" bezog.
Ja, das ist mir schon klar. Das Gericht hat das wohl auch so interpertiert. Trotzdem kann man nicht ausschliessen, dass mit dem "hör auf" die Gesamtsituation gemeint war. Es sieht schon so aus, als ob sie komplett neben den Schuhen steht.
Wäre natürlich schon ziemlich bitter für GLL, falls sie mit KO-Tropfen gefügig gemacht wurde und jetzt auch noch vom Gericht gef*ckt wird.
insideman schrieb:Ich persönlich, würde mit so einer Frau in so einer Situation keinen Sex haben, außer ich wäre genauso breit wie sie.
Ja, geht mir ähnlich. Eine Alkoholleiche pimpern ist auch nicht mein Ding.

Emodul


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 18:51
@Durchfall
Durchfall schrieb:GLL ist für mich der Typ Frau, der auf Vergewaltigungspielchen steht. Persönliche Einschätzung natürlich.

Deshalb hat das "hör auf" noch eine dritte Interpretation.

Ich vertrau den Experten des Gerichts.
was genau ist das denn für ein Typ Frau? Langsam glaube ich echt, es hackt. Wenn dem so wäre, würde ich gerne das "Erkennungsmerkmal" erklärt bekommen und ich würde auch gerne wissen, was das für "Experten" vor Gericht gewesen sein sollen, bitte eine genaue Erklärung.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 18:52
@emodul
emodul schrieb:Eine Alkoholleiche pimpern ist auch nicht mein Ding
Für einige Leute spielt das keine Rolle, da ein Promi auch besoffen eine Trophäe darstellt. Das pusht das bereits ausgeprägte Ego nochmal.

Edit:
@Tussinelda
Du erwartest von dem Troll aber nicht wirklich eine logische Erklärung? :D


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 18:54
@Durchfall
Durchfall schrieb:GLL ist für mich der Typ Frau, der auf Vergewaltigungspielchen steht. Persönliche Einschätzung natürlich.
Ah, Du bist also ein begabter Ferndiagnostiker. Kannst Du mal genauer erklären, woran Du das erkennen kannst?


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 18:56
Gehöre auch durchaus zu die neugierige fraktion. Nur das video würde ich mir nicht anschauen.
Verbiete ich mir selbst. Werde sowass nicht unterstützen!


melden
Anzeige

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

12.06.2016 um 18:57
Autodidakt70 schrieb:Es kann sein das es Gerichtlich gelöscht wurde.
Zumindest diese Aussage könntest du ganz leicht aufklären. Frag doch einfach deine Freundin, die Anwältin, ob das prinzipiell möglich ist - und wenn ja, dann gibt es dafür garantiert eine offizielle, für jedermann nachvollziehbare Begründung.

Ich jedenfalls glaube dir nichts - sorry - bis du mich vom Gegenteil überzeugt hast.

Für meinen Geschmack vermischt du Spekulation und Tatsachen, bzw. drehst den Mitlesenden hier deine Spekulationen als Tatsachen an:
Eine Zuschauerin oder eine Gerichtsdienerin stellte ein Gedächtnis Protokoll auf und veröffentlichte es im Internet.
Wer war es denn nun - eine Zuschauerin oder eine "Gerichtsdienerin"?
Selbst wenn es so war - wer sagt, dass diese ominöse Zuschauerin nicht einfach etwas erdichtet hat?
Wer sagt, dass sie sich das Ganze nicht ausgedacht hat, und nie in diesem Gerichtssaal war?


Hier unterstellst du ja selbst den Leuten (inklusive mir ;)), sie würden dich zu Unrecht bezichtigen und bittest um Belege - ja, das ist ja schon fast ein Mantra von dir (ist ja auch sehr gut, dieser ausgeprägt kritische Zug ;).
Aber selbst willst du jeden Schwachsinn glauben, der eben mal im Netz steht?


Ne ne, das kauf ich dir nicht ab. :D
(Und du weißt ganz genau, was ich mein.)


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Betrunken am Steuer37 Beiträge
Anzeigen ausblenden