weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

Hatori
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

11.06.2016 um 17:35
@Autodidakt70

Es ist demütigend, so ein Video von sich zu entdecken.

Außerdem verstehe ich nicht, was der Ballermann damit zu tun haben soll.
Du glaubst auch, es gibt Richtlinien dafür, wie ein Vergewaltigungsopfer sich zu verhalten hat, was?


melden
Anzeige

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

11.06.2016 um 17:37
@groucho

Ich hab es nicht impliziert, Du hast es so herausgelesen.
Und es hat nichts mit "Obrigkeitshörigkeit" zu tun, wenn ich es mir NICHT anmaße ein Urteil in Frage zu stellen, wenn ich NICHTS an Informationen habe, die ein anderes Bild ergeben könnten.
Hoffe es ist angekommen...


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

11.06.2016 um 17:40
@Alicet
Alicet schrieb:Und selbst, wenn es diese ominöse Chataussage später mit dem "Dank" geben sollte, macht das eine Vergewaltigung nicht im Nachhinein zu einer Nicht-Vergewaltigung.
Und selbst wenn kein "Dankeschön" enthalten sein sollte, war das Gericht wohl (anhand der Chatverläufe) der Auffassung das keine Vergewaltigung stattgefunden hat.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

11.06.2016 um 17:40
@Hatori
Das macht @Autodidakt70 hier schon die ganze Zeit: Immer wieder abwertend über das (private) Leben von Fr. Lohfink schreiben.
Ich finde, das hat hier auch in dieser Diskussion nichts zu suchen. Es führt nämlich dazu, dass hier überhaupt nicht mehr auf der Sachebene über den Vorfall (die Vorfälle) nachgedacht wird, sondern jeder nur noch das sieht, was er sehen will.

Hatori schrieb:Du glaubst auch, es gibt Richtlinien dafür, wie ein Vergewaltigungsopfer sich zu verhalten hat, was?
Vergewaltigungsopfer verhalten sich nach der Tat nicht selten widersprüchlich. Es wird nicht darüber gesprochen, sie wird verdrängt.
Wer mag darüber urteilen?
Aber, wie man sieht, gibt es offenbar genügend Menschen, die diese Denkweise haben.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

11.06.2016 um 17:42
Bottner29 schrieb:Und es hat nichts mit "Obrigkeitshörigkeit" zu tun, wenn ich es mir NICHT anmaße ein Urteil in Frage zu stellen, wenn ich NICHTS an Informationen habe, die ein anderes Bild ergeben könnten.
Genau, das Gericht wird schon Recht haben - ist jetzt aber nicht Obrigkeitshörig gemeint. :D


melden
Autodidakt70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

11.06.2016 um 17:45
@Hatori
Ich kenne kein Vergewaltigungsopfer das sich nach einem Zusammenbruch auf dem Ballermann singend auf einer Bühne erholt in Front Tausender betrunkener schreiender Ballermann Kampf Säufer.

Aber ich gebe dir recht das jeder seine eigene Art hat seine Schmerzen zu lindern ;-)

@alice

Du bist dir also zu 100 % sicher das Gina Lisas HÖR AUF nicht dem Kameramann galt ???
Bis du eine der glücklichen die das 18 min Video sehen konnte ?


melden
Autodidakt70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

11.06.2016 um 17:49
@Alicet
Ich habe nie abwertend über das Leben von Gina Lisa geschrieben !

Bitte belegen verlinken zitieren ....

Das ist schon das zweite mal das du mich Falsch Verdächtigst.

So langsam nehme ich dich nicht mehr ernst.

;-)


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

11.06.2016 um 17:50
@groucho

Du zweifelst also jedes Urteil an? Gerichte sind also überflüssig?

Welche Informationen hast Du denn zum vorliegenden Fall, die Dich bestätigen könnten, das die Richter in diesem Fall falsch liegen, hm?


melden
Hatori
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

11.06.2016 um 17:51
@Alicet

Jap.

Ich möchte hier auch niemanden auf den Schlips treten, aber manche Aussage sind seltsam, sag ich mal.

Ich frage mich auch, warum man anhand von Chatverläufen ein Urteil fällt, das Video aber außer acht lässt, da man angeblich einvernehmlichen Sex sieht, obwohl selbst Medien erkennen, dass es nicht ganz freiwilliger Sex ist.

@Autodidakt70

Wahrscheinlich kennst du kaum bis gar keine Vergewaltigungsopfer.

Und du scheinst zu glauben, dass das "Hör auf " dem Kamera-Typen galt? Du hast das Video wohl selbst nicht gesehen. Ihr Verhalten schien abwesend zu sein.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

11.06.2016 um 17:54
Autodidakt70 schrieb:Ich habe nie abwertend über das Leben von Gina Lisa geschrieben !
Oh doch, Du wertest
Autodidakt70 schrieb:Ich kenne kein Vergewaltigungsopfer das sich nach einem Zusammenbruch auf dem Ballermann singend auf einer Bühne erholt in Front Tausender betrunkener schreiender Ballermann Kampf Säufer.
Oder ist das ein sachlich und fachlich kompetenter Beitrag? Ich bezweifle es...

Beruf ist Beruf. Geld muss trotzdem rein kommen. Schlimm sowas, für die Moral, dass man Geld verdienen muss und noch schlimmer, dass man Auftritte wahrnehmen muss, wenn man sie vertraglich zugesichert und und womöglich Strafe zahlen muss, wenn man nicht auftritt.
Du wirkst ja fast, wie ein DA es des TE, mit Deinem moralischen Kompass, der seinem relativ gleich kommt.


melden
Autodidakt70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

11.06.2016 um 17:55
@Hatori
Nach den Massen von Wodka Red Bull das GLL mit den zwei getrunken hatte, wäre ich auch abwesend.


melden
Autodidakt70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

11.06.2016 um 17:58
@der_wicht
Dieser Kommentar kam ja nach dem Vorwurf von Alicet; -)

Und der Kommentar war ja nicht abwertend gemeint sondern ich wundere mich das man nach so einem totalen Zusammenbruch sich am Ballermann erholt ???

Da hat man (n) ja als klar denkender Mensch so seine Zweifel.

Ich bin nicht ganz der Meinung von TE aber zu einem gewissen Prozentsatz gebe ich ihm Recht.
Was ist daran so außergewöhnlich ?


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

11.06.2016 um 18:01
Alicet schrieb:Ich finde es bereits unglaublich, dass allein diese Aussage nicht genügen soll
Auch wenn du es nicht glauben magst, es gibt Situationen in denen ein "hör auf" gerade eben das nicht heißt. Da werden dann andere Codewörter benutzt wenn es wirklich aufhören soll.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

11.06.2016 um 18:02
der_wicht schrieb:Der Link zeigt nur, dass es Nachrichtenverläufe gab, nicht mehr, nicht weniger.
Alleine das würde mich schon stutzig machen.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

11.06.2016 um 18:02
@DoctorThrax

Es gibt eine Menge Situationen, in denen eine Frau mit Sex nicht einverstanden ist, auch wenn sie es am Tag zuvor gewesen ist...

- einverstanden mit einer bestimmen Sexualpraktik, aber nicht einer anderen
- einverstanden mit Sex mit einer Person, aber nicht wenn noch jemand anders dabei ist
- einverstanden mit Sex, aber nicht, wenn dabei gefilmt wird
- gestern einverstanden mit Sex, aber heute keinen Bock darauf.

So kann's gehen.


melden
Hatori
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

11.06.2016 um 18:04
@Autodidakt70

"Nach den Massen von Wodka Red Bull das GLL mit den zwei getrunken hatte, wäre ich auch abwesend."

Darum geht's doch auch! Sie war im alkoholisierten Zustand, handlungsunfähig. Die Situation wurde ausgenutzt. Vergewaltigung, nicht Sex, folgt daraus. ...


melden
Autodidakt70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

11.06.2016 um 18:09
@Hatori
Das könnte natürlich sein Pearce.

Deswegen ist es wohl das beste zu warten bis das Gericht endlich den Chatverlauf frei gibt und das 18 min Video, damit wir uns ein besseres Bild machen können.

Aber das eine Richterin am Landgericht das nicht gesehen haben soll das sie abwesend War ????

hmmmmm ???


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

11.06.2016 um 18:11
@Autodidakt70
Tust Du wohl. Wieviele Vergewaltigungsopfer kennst Du denn. Nenne bitte eine Zahl, damit ich einschätzen kann, mit welcher Erfahrung Du derartige Behauptungen aufstellst. Kennst Du 5 Vergewaltigungsopfer, kennst Du 20, 35? Woher nimmst Du diese Erfahrung bitte. Von Deiner Frau, die mit Dir über ihre Mandantinnen spricht?

Woher willst Du wissen, dass sie sich dabei erholt hat? Hat sie Dir das im ominösen Whatsappverlauf mitgeteilt?

In Front Tausender? Belege? Spielt die Menge eine Rolle?
Kampfsäufer? Belege? Quellen? Whatsappverlauf?

Bevor Du weiter dermaßen auf die Kacke haust, solltest Du lieber Deinen Stil überdenken. Ist nur ein Ratschlag.

Man schließt Verträge für Auftritte und sagt man diese ab, dann zahlt man in der Regel ordentlich Geld für. Was hätte sie machen sollen, sich weinend zuhause vergraben, alle Verpflichtungen über Bord werfen?
Trenn mal bitte persönliche Gefühlswelt von Job, ganz besonders dann, wenn es um einen Beruf in der Öffentlichkeit handelt.

@McMurdo
Wow, wieder ein Beispiel grandioser Detektivarbeit und überragender Denkleistung.
Sorry, aber der muss sein. Es steht nicht darin, was für Verläufe das waren, mit wem die Unterhaltung stattfand und was darin zu lesen war. Könnte alles sein, könnte nichts sein. Standardprozedere bei so einem Fall. Vielleicht fand die Unterhaltung zwischen beiden Tätern statt. Weißt Du es?
Nein, weißt Du nicht. Wir haben nur einen @Autodidakt70 der schön behauptet, dass es so ist, aber nicht den geringsten Beleg liefert. Ach ja, ist natürlich urplötzlich verschwunden, angeblich auf Anweisung des Gerichtes :troll:
Aber vielleicht war es auch eine Unterhaltung zwischen interdimensionalen Aliens :trollking:


melden
Hatori
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

11.06.2016 um 18:11
@Autodidakt70

Muss nichts heißen.
Das Video war ja auch mal öffentlich, würde es mir aber, egal ob nun Vergewaltigung oder nicht, aus Respekt gegenüber Frau Lohfink nicht ansehen.


melden
Anzeige

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

11.06.2016 um 18:13
Hatori schrieb:Ich frage mich auch, warum man anhand von Chatverläufen ein Urteil fällt, das Video aber außer acht lässt, da man angeblich einvernehmlichen Sex sieht, obwohl selbst Medien erkennen, dass es nicht ganz freiwilliger Sex ist.
Also ich habe mir das jetzt mal angetan und mir die Videos dazu mal angesehen. Diese beiden Vollhonks sind schon recht grob zu ihr, allerdings hat man trotzdem eher den Eindruck, dass GLL freiwillig mitmacht. Völlig weggetreten wirkt sie auch nicht.

Emodul


melden
248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden