Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

975 Beiträge, Schlüsselwörter: Vergewaltigung, Trunkenheit

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

14.06.2016 um 17:23
Man könnte ja jeden zu einem Alkoholtest vor dem Sex verpflichten^^ Oder wie soll das sonst gehen?
Ich geh mit dem Typen ins Bett, am nächsten Tag find ich den nur noch doof? Dann zeig ich ihn an, oder wie?

Ich finde diesen Thread schon als Hohn Vergewaltigungsopfern gegenüber. Ihr nicht?


melden
Anzeige

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

14.06.2016 um 17:23
@Alari

Ach Quatsch. Dann stünde Sex unter Alk ja per se unter Strafe. :D

Wenn beide Sex wollen, ist es okay - wenn einer mitten drin abbrechen möchte, dann sollte Schluss sein, ansonsten geht es in Nötigung und u.U. dann eben auch zur Vergewaltigung über. Aber grundsätzlich ist Sex unter Alk keine Vergewaltigung.

@Frau.N.Zimmer


Eben! Diese Variante gibt es auch noch.


melden
Alari
Diskussionsleiter
Profil von Alari
Moderatorin
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

14.06.2016 um 17:24
@SZKYBRNTKR
Der Vergleich hinkt, schonmal deshalb, weil eine solche Schenkung gesetzlich rueckgaengig gemacht werden kann. Wird bei Sex schwierig! :)

Abgesehen davon ist das Szenario unrealistisch und widerspricht jeglichem gesundem Menschenverstand. Man kann also davon ausgehen, dass da etwas nicht stimmt. Sex beim Feiern laeuft aber unter ganz anderen Voraussetzungen!

@Interested
Ganz genau! Danke! :D So sehe ich das auch und auch jeder halbwegs normale Mensch. :D Es gibt hier halt einige, die meinen, man sollte das als Vergewaltigung bestrafen, wenn morgens jemand aufwacht und die Nacht bereut! Absoluter Unsinn!


melden

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

14.06.2016 um 17:26
@SZKYBRNTKR

Es ging auch um solche Szenarien, wo einer der beiden nüchtern abgelehnt hat und in einer Beziehung steckt, dann nach 3 Bier hat er aber mit einmal doch Bock und will das aktiv.

Und am nächsten morgen bereut er das.

Eben bestimmte "Grenzfälle"


melden
SZKYBRNTKR
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

14.06.2016 um 17:27
@Alari

So, und warum würde so ein Vorgang wohl rückgängig gemacht werden? Merkste selber, denke ich.
Das wird sogar durch den humpelstenden Vergleich deutlich.
Alari schrieb:Sex beim Feiern laeuft aber unter ganz anderen Voraussetzungen!
Erzähl!


melden
buntervogel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

14.06.2016 um 17:28
@Alari

Du fragst in deinem EP:
Ist das tatsaechlich so, weil die betrunkene Person keine freiwillige Einverstaendniserklaerung mehr geben kann in ihrem Zustand, prinzipiell und immer?

Oder nur in bestimmten Faellen?
und jetzt reduzierst du es auf:
Alari schrieb:Darum geht es eben NICHT! Es geht darum, ob es allgemein Vergewaltigung ist, sobald jemand betrunken ist, und das ist einfach Bloedsinn!
Es wurden nun einige bestimmte Fälle genannt, die man durchaus als Vergewaltigung bezeichnen könnte, da die betrunkene Person in ihrem Zustand keine freiwillige Einverständniserklärung geben kann.

Und nun?


melden

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

14.06.2016 um 17:28
Bruderchorge schrieb:Es ging auch um solche Szenarien, wo einer der beiden nüchtern abgelehnt hat und in einer Beziehung steckt, dann nach 3 Bier hat er aber mit einmal doch Bock und will das aktiv.

Und am nächsten morgen bereut er das.
Das wäre eine perfide Anschuldigung. Das hätte dann der/die Fremdgänger/in sich vorher überlegen müssen. Ist aber definitiv keine Vergewaltigung. Wer aktiv mitmacht - der will das auch. Und das Gewissen, ist damit nicht gemeint, wovon wir vorhin gesprochen haben.


melden
SZKYBRNTKR
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

14.06.2016 um 17:28
@Bruderchorge

Dieses Beispiel fällt dann wohl eher in den Bereich "dumm gelaufen".


melden

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

14.06.2016 um 17:29
Bruderchorge schrieb:Es ging auch um solche Szenarien, wo einer der beiden nüchtern abgelehnt hat und in einer Beziehung steckt, dann nach 3 Bier hat er aber mit einmal doch Bock und will das aktiv.
Bisher hieß es : " Schatz, der Alkohol war schuld!" Künftig : " Ich wurde vergewaltigt"


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

14.06.2016 um 17:30
Bruderchorge schrieb:Es ging auch um solche Szenarien, wo einer der beiden nüchtern abgelehnt hat und in einer Beziehung steckt, dann nach 3 Bier hat er aber mit einmal doch Bock und will das aktiv.

Und am nächsten morgen bereut er das.

Eben bestimmte "Grenzfälle"
Dann war derjenige nicht konsequent genug.

Aber is halt immer ne gute Ausrede, wenn man fremdgepoppt hat.
Eine Vergewaltigung ist es dennoch nicht, wenn aktive Teilnahme stattgefunden hat.


melden
Alari
Diskussionsleiter
Profil von Alari
Moderatorin
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

14.06.2016 um 17:30
@buntervogel
Ich haette vermutlich den Ausgangspost klarer machen muessen, hatte zu der Zeit aber leider nicht besonders viel Zeit. Es wurde vor Eroeffnung dieses Threads schon in einem anderen Thread kraeftig ueber das Thema diskutiert, aber die Praemissen sind in diesem hier natuerlich leider nicht allen Teilnehmern bekannt.

@Frau.N.Zimmer
Das hab ich auch schon gesagt! :D Sonst ist es keine Entschuldigung fuers Fremdgehen, wenn man voll ist, und jetzt soll's Vergewaltigung sein! :D


melden

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

14.06.2016 um 17:32
@Interested

Ich vergleich das mal mit ner Alkolfahrt - da entscheidet man sich ja auch aktiv vorher zu saufen. Wenn man sich alkoholisiert nicht im Griff hat, muss man ne Armlänge abstand halten. Erst vom Alkohol und dann von möglichen Sexualpartnern.


melden

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

14.06.2016 um 17:32
@Kältezeit
@Frau.N.Zimmer
@SZKYBRNTKR
@Interested


Sehe ich auch so, aber zu Beginn des threads hat ein User postuliert, dass sei auch Vergewaltigung, da die Person nüchtern nicht wollte, die Meinungen sind da eben unterschiedlich ;)


melden

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

14.06.2016 um 17:34
@Bruderchorge

Sag ich doch :) Wenn man seinen Unterleib nicht unter Kontrolle hat, darf man halt nicht trinken.


melden
SZKYBRNTKR
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

14.06.2016 um 17:34
@Bruderchorge

Es spielt da eine Rolle, ob ich aktiver Part bin, der erst nicht wollte, oder passiver Part, der nüchtern nicht wollte.
Es gibt kaum zwei aktive Parts zu gleicher Zeit, eine Person muss zu einer Handlung initiieren.


melden
Alari
Diskussionsleiter
Profil von Alari
Moderatorin
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

14.06.2016 um 17:36
@SZKYBRNTKR
Und wenn die andere Person dann mitmacht, wo ist das Problem?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

14.06.2016 um 17:39
@SZKYBRNTKR
@Interested
Es geht hier ja eben um die grauberreiche. Also Situationen die nicht so eindeutig sind.

Das scheitert grundsätzlich ja schon daran ab wan eine Person zu betrunken ist ihr Einverständnis zu geben. Wen sie sich bewusstlos gesoffen hat ist es zb ja keine Grauzone mehr.

Aber wen jemand eigentlich Bock auf Sex hätte, dies aber wegen seiner Beziehung nüchtern nicht machen würde, aber Dan nach ein paar Bier...


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

14.06.2016 um 17:39
@SZKYBRNTKR
SZKYBRNTKR schrieb:Es gibt kaum zwei aktive Parts zu gleicher Zeit, eine Person muss zu einer Handlung initiieren.
:ask:

Gerade im rausch ergibt es sich oft das zwei menschen gleichzeitiig aktiv auf ein näherkommen aus sind.


melden
SZKYBRNTKR
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

14.06.2016 um 17:39
@Alari

Na wenn sie nüchtern offenkundig ihre Ablehnung signalisiert hat, darf ich sie nicht ficken sobald sie weggetreten ist.
Wenn ihre "Entscheidung" später im nicht zurechnungsfähigem Zustand seitens ihr revidiert wird, und sie plötzlich doch will, meldet sich mein Gewissen.


melden
Anzeige
SZKYBRNTKR
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Sex mit einer betrunkenen Person schon Vergewaltigung?

14.06.2016 um 17:40
aero schrieb:Gerade im rausch ergibt es sich oft das zwei menschen gleichzeitiig aktiv auf ein näherkommen aus sind.
Jap, aber dann ist die Ausgangslage hinfällig.


melden
247 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden