weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Liebeskummer

616 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Depression, Kummer

Liebeskummer

20.03.2017 um 17:09
@UnderBlackSun , @apart und all die anderen Liebeskummerkranken hier:

Ich zitiere einfach mal meinen eigenen Beitrag aus dem anderen "Liebeskummer-Thread". Passt hier genauso:

"Männern, die in Deiner Situation stecken - D. h. dass sie nache einer Trennung noch immer eine ungesunde Fokussierung auf den Expartner nicht abstellen können - rät man gerne zum berühmten "fuck ten other women".

Für Frauen gilt im Prinzip nichts anderes.

Nun sollte man jedoch natürlich "fuck ten other women / men" nicht zu wörtlich nehmen.

Prinzipiell geht es darum, diesen Fokus vom Expartner weg zu lenken und stattdessen das Unterbewusstsein begreifen zu lassen, dass an dem Spruch "Andere Väter haben auch hübsche Töchter / Söhne" so viel wahres dran ist.

Der Fokus auf den Ex-Partner ist ja nichts anderes als Liebeskummer. Dass das ganze wirklich ungesunde Züge annehmen kann, ist klar. Und, dass du hier einen eigenen Thread erstellst, ist quasi ein Ausdruck dessen. Dir ist doch vollkommen bewusst, dass Du nach Monaten eigentlich über den Verlust hinwegkommen solltest. Stattdessen eröffnest Du hier einen Thread. Ich prophezeie einfach mal, dass dich das nur sehr bedingt weiter bringen wird.

Was hilft, ist ein ausgefülltes Leben, mit Hobbies, Beruf, Freunden etc. Das eigene Glück von einem einzelnen Menschen abhängig zu machen ist nicht gut! Erstens wirst Du im Verlustfalle (siehe Dein Beispiel) kaum darüber hinwegkommen und zweitens entsteht so eine einseitige Abhängigkeit zwischen Frau und Mann, die dann eben auch oft zur Trennung führt. Ein Teufelskreis.

Das Leben sollte aus vielen Säulen bestehen, die einem Auftrieb (Glück) geben. Z. B. wie schon gesagt: Freunde, Hobbies, Familie, Beruf, Sport usw. Wenn eine dieser Säulen Deine Partnerschaft ist, dann tut eine trennung zwar immer noch weh, aber sie lässt das Häuschen nicht einstürzen weil noch genügend andere Säulen da sind, die das Häuschen aufrecht halten.

Mein Rat ist also folgender:

1. Alle Verbindungen zum Ex kappen. Kompromisslos! alles was Dich an ihn erinnert kommt sofort weg. Unwiederbringlich!
2. "Fuck ten other women / men" (nicht zwangsläufig im wörtlichen Sinne) aber geh raus und lerne andere Männer / Frauen kennen. Egal für was. Flirten, Vögeln oder einfach nur eine gute Zeit.
3. Regel Dein Leben! Beschäftige Dich mit Freunden, pflege Deine Hobbies und Deine Familie. Hau Dich rein im Job.

Die Kombination aus alldem wird dir helfen.


melden
Anzeige

Liebeskummer

20.03.2017 um 18:26
@s..zwerg05
ja is auch so. platz mschen und offrn sein fuer neues!


melden
SFLB
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebeskummer

02.04.2017 um 15:30
Liebeskummer? Keine Selbstliebe? Ich meine nicht mit der Hand. Ich würde sagen, Intelligenz ist dann durch mich nicht nachweisbar.


melden

Liebeskummer

07.04.2017 um 14:41
apart schrieb am 13.03.2017:ich habs sooo satt einfach alles :( ich will eig nur mal richtig mich ausheulen und gut is aba es geht nich was soll ich nur tun :(
von meinen freunden weiss es keiner, ich habe entweder keine lust auf a) hab ichs dir do gesagt oder b) ruecksichtsnahme etc.

ach is das allea sinnlos grade
Echte Freunde würden das aber nie tun. (rot markiert)

Rücksicht ist da das Beste, was sie tun können.
Aber sie sind einfach die beste Ablenkung, sofern du bereit bist, loszulassen.
Verkrieche dich nicht Zuhause, das wäre das schlechteste, was du machen kannst.
Denn nur da draußen findest du das, was dich drüber hinweg bringt.


melden

Liebeskummer

07.04.2017 um 14:54
Du bist in sie verliebt, klar. Aber wie wärs, wenn du einfach mal ein ganz normales Mädchen, dass du sympathisch findest ansprichst???


melden

Liebeskummer

07.04.2017 um 21:30
@JustHaveMagic

hmnm und meinst du so kann man dann eine neue Liebe quasi forcieren, oder zumindest die Wahrscheinlichkeit erhöhen?


....klappt meiner Meinung nach alles nicht und zielt auf das übliche "Zieh mal los und such dir ne Freundin", oder auch "tu was, dann wirst du deinen Lohn ernten" ab...

prinzipiell richtig....aber nicht in der Liebe...


melden

Liebeskummer

07.04.2017 um 22:05
knopper schrieb:....klappt meiner Meinung nach alles nicht und zielt auf das übliche "Zieh mal los und such dir ne Freundin", oder auch "tu was, dann wirst du deinen Lohn ernten" ab...
wie ich diese Menschen hasse, die sich in ein Leben einmischen und meinen, man muss das und das tun...NEIN, muss man eben nicht.


melden

Liebeskummer

07.04.2017 um 22:43
Dann habt ihr mich halt falsch verstanden, ich meine dass knopper nicht nur sie mögen muss und ilad, ich wollte mich nicht so ausdrücken und hasse diese menschen auch


melden

Liebeskummer

08.04.2017 um 10:59
ich weiss ja nich was ihr fuer granaten seid aba wenn ich eine liebe loslassen musste, dann fuehl ich mich einsam. dann fehlt mir ein beduerfnis. ich kann natuerlich die andern beduerfnisse ueber dem hinaus stillen aba das einsamkeitsbeduerfnis is dadurch nich weg sondern einfach sowas wie unterdrueckt, gelaehmt, ignoriert, auf eis gelegt.

mache ich soweiter und mache ich auch nix dagegen, kommts iiiiiiirgendwann zurueck.
wissenschaftliche beweise hab ich nich, ich kann mich auch nur darauf beziehn dass es fakt is und zu diesen ungeschriebenen geesetzen im leben zaehlt..

also MUSS ich wohl oder uebel irgwndwann meinen arsch hoch bekommen und wieder etwas fuer mich tun wenn ich nich einsam kalt und verbittert sterben moechte @JustHaveMagic
@knopper
@knopper
@ilad


melden

Liebeskummer

08.04.2017 um 11:05
@apart
Meist kommt das von Leuten die in Beziehung sind :D 

Du kannst dich nur ablenken. Ich leide auch wie ein Hund und das ziemlich lange, wenn die Gefühle tief waren. Aber es nützt nichts sich in irgendwas zu stürzen. Man muss sich selbst halt die nötige Zeit geben um dies zu verarbeiten. Denn selbst wenn du nun jemand kennenlernen würdest, denke dein Herz wäre nicht dabei. 

Verlust ist immer schwer und braucht seine Zeit. 


melden

Liebeskummer

08.04.2017 um 11:10
Eya schrieb:Verlust ist immer schwer und braucht seine Zeit. 
natuerlich. darum bin ich auch jmd der am anfang gaaaaaaar keine lust auf soziale kontakte hat. mich nervt oder ueberfordert das doch. es haelt auf sich selbst im klaren zu werden was ist und was kommen wird.

jedoch finde ich trotzdem dass man nich allzulang so haengen sollte sondern stets offen und neugierig bleiben, nie die hoffnung/freude verlieren und immer was neues ausprobieren zu wollen

dann is man halt mal allein. fuer monate, jahre. aba solang man im leben die zeit hatte, damit abzuschliessen und zurecht zu kommen, ists kein hinderis mehr die andern dinge im leben zu entdecken....


ohman ich weiss nich ob ich mich grad so gut ausdruecken konnte


melden

Liebeskummer

08.04.2017 um 11:17
@apart

Ich verstehe dich schon. Das Leben geht halt weiter und die Welt dreht sich unaufhörlich. Aber diese Lustlosigkeit usw. ist denke ich normal. Womöglich weil man all den Schwachsinn nicht hören möchte wie "es kommt noch der richtige". Das hilft da einem einfach nicht :D 

Btw. Alkohol hilft :D 


melden

Liebeskummer

08.04.2017 um 11:26
@apart
Womöglich setzt man sich auch gerne selbst unter Druck. Sind alles Hirngespinster die einem das Leben schwer machen. :) 


melden

Liebeskummer

08.04.2017 um 11:30
leider ja, wenn einem alles zu viel wird sollte man in der tat "auf und davon" :p @Eya
mal was anderes sehn, den kopf freikriegen.

zwei oder drei freunde hab ich die damals beim abi oder nachm abi nach australien ode peru abgehaun sind. die sind sooo veraendert wieder gekommen. ich denke diese selbstfindung is etwas beim menschen, was ihm groessere probleme bereitet als er meint zu haben


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebeskummer

08.04.2017 um 11:34
Ich war in meinem leben immer jemand der sich gerne und schnell verliebt hat...

Aber in meinen früheren jüngeren jahren habe ich auch öfters unter "liebeskummer" gelitten.

Nach und nach läßt das aber dann nach wenn man älter wird, und diese gefühle, die man als jüngerer mensch nun mal auch alle erleben wollte, nicht mehr so im vordergrund stehen.

Wenn frau oder mann dies alles dann auch ein-oder mehrmals erlebt hat.

Edit.

Aber verlieben ist immer noch schön...

...auch wenn ich äh .."keine krieg"..^^ :( :D


melden
Suheila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebeskummer

08.04.2017 um 11:41
aero schrieb:Nach und nach läßt das aber dann nach wenn man älter wird, und diese gefühle, die man als jüngerer mensch nun mal auch alle erleben wollte, nicht mehr so im vordergrund stehen.

Wenn frau oder mann dies alles dann auch ein-oder mehrmals erlebt hat.
Ist irgendwie schade, wenn die Bedeutung nachlässt. Aber es ist wohl auch eine Art Schutz, damit Enttäuschungen nicht jedes Mal aufs neue wieder so schmerzen, wie beim ersten Mal.


melden

Liebeskummer

08.04.2017 um 11:42
aero schrieb:...auch wenn ich äh .."keine krieg"..^^ :(
bloed das ich den fred nich dazu finde darum grad OT hier aba ich verstehe das nich :D wie kann man nur sowas sagen bei den angeboten wo und wie man sich findet
seis altmodisch auf arbeit oder freunde, auf der strasse oder fortbewegungsmittel, bahnhof, flughafen, im restaurant, ueber die glotze oder man geht selbst in ene sendung, zeitung, datingapps, plakate? .... es is doch echt nich zu wenig angebot...

solltest du den finden ich suche den "hilfe ich kriege keine freundin" fred ;) @aero


melden

Liebeskummer

08.04.2017 um 11:58
Hey Leute,
Diesen Post zu verfassen fällt mir verdammt schwer.
Ich mache immoment eine beschissene Zeit durch, da meine 4jahre andauernde Beziehung grade in die Brüche gegangen ist.
Wie kam es dazu?
Ich und mein Ex stritten uns mal wieder extrem, und weil ich einfach nicht mehr weiter wusste habe ich seinen Vater angerufen damit er ihn anholt, weil ich mir erhofft habe das er mal mit ihm reden würde... das ganze ist 3 Wochen her.
Seitdem versucht er jeden Kontakt zu vermeiden, und möchte auch nicht mit mir reden bzw. mir eine Chance zu geben mich zu erklären.
Unsere Beziehung war eine sehr intensive und enge Zeit und wir haben 4 Jahre eigtl jeden Tag miteinander verbracht und haben ca 3,5 Jahre auch zusammen gelebt.
An dem Tag als er ging hat er schon 90% seiner Sachen mitgenommen die restlichen stehen noch hier (Klamotten, Dokumente).
Er hat mir jetzt gesagt dass er nicht mehr mit mir zsm sein möchte ubd das ich ihn runtergezogen hätte (was definitiv nicht stimmt).
Er hatte längere Zeit keinen Job ubd ich habe ihn angebettelt sich etwas Neues zu suchen, was er jetzt getan hat. Wie soll ich mit der ganzen Sache umgehen manchmal sagt er Sachen wie "immoment nicht" "noch nicht" will er mich hinhalten?:'(
Normalerweise haben wir uns immer wieder schnell vertragen wenn wir gestritten haben, aber so kenne ich ihn nicht, wie soll ich vorgehen ich liebe ihn ubd will ihn zurück.
Muss ich das Ende jetzt akzeptieren? Wie soll ich unsere Zeit vergessen...
Ich bin 24 und er wird bald 23.


melden

Liebeskummer

08.04.2017 um 12:01
@Jagodina
vllt hat der junge in der tat kein bock mehr und will sich neu finden? war das eure erste gemeinsame wohnung?
vllt haste auch nen schritt zu viel gemacht als der sich die bloesse geben musste und von seinm vater abgeholt wird
da kann ich verstehen wenn der kein bock mehr aufa zuhause hat


melden
Anzeige

Liebeskummer

08.04.2017 um 12:05
Ja war unsere erste Wohnung, ich habe den Vater nicht ohne Gründe gerufeb da mein Freund im Streit völlig ausgerastet ist, und mir auch gedroht hat. 


melden
105 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden