Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vegetarier - eure Meinung

4.580 Beiträge, Schlüsselwörter: Vegetarier, Fleischesser

Vegetarier - eure Meinung

23.04.2005 um 03:25
sorry, war leider jetzt die ganze zeit nicht da! Aber mich würd mal interessieren ob sich eure Meinung (vorallem deine pioid) gegenüber Vegetariern geändert oder verstärkt hat!


melden
Anzeige
midnightman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vegetarier - eure Meinung

23.04.2005 um 04:01
entweder werden früchte gegessen, die für ihre verbreitung sogar dafür gedacht sind, oder meist einjährige pflanzen.
tiere abzuschlachten und tomaten zu flücken gleichzusetzen, spricht eher für ein vakuum im kopf.


melden
midnightman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vegetarier - eure Meinung

23.04.2005 um 04:10
Vegetarismus mit Buddhismus bzw. einer religion gleichzusetzen, also ich hab selten soviel unsinn gelesen wie in diesen thread.


melden

Vegetarier - eure Meinung

23.04.2005 um 04:18
ja scheint als würden nich nur veganer stuss reden ^^

also ich hab schon oft versucht mit dem fleisch essen aufzuhören,aber wenn man hungert und unterernährt is,dann is man selbst über fleisch froh.


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden
midnightman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vegetarier - eure Meinung

23.04.2005 um 04:20
ich esse auch fleisch, aber muß man deshalb so ein schwachsinn von sich geben?


melden

Vegetarier - eure Meinung

23.04.2005 um 04:25
:D *todlach*

da muss ich dir recht geben


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden

Vegetarier - eure Meinung

23.04.2005 um 04:35
naja, Ansichtssache!


melden
midnightman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vegetarier - eure Meinung

23.04.2005 um 04:38
sicher, nur was?


melden

Vegetarier - eure Meinung

23.04.2005 um 04:58
pflanzen tragen nich umsonst früchte,so wie midnight das schon sagt.
man kann natürlich auch die adam und eva geschichte missbrauchen um fleischwerbung zu machen :D


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vegetarier - eure Meinung

23.04.2005 um 06:30
moin

ich sag mal meine meinung.
der mensch hätte sich auf der welt nicht so ausbreiten können
wenn er auf fleisch als proteinquelle verzichtet hätte.
von daher ist fleischverzehr natürliches verhalten.
daß wir bewusst auf fleisch verzichten können, ist eine ganz andere sache.
solange ich nicht selbst schlachten muss, ist mir fleisch auf dem teller immer wieder willkommen.

ach so, meine meinung zu vegetariern.
das ist mir sowas von egal, was andere essen.
wenn´s schmeckt, ist doch astrein ;)

buddel


melden

Vegetarier - eure Meinung

23.04.2005 um 06:52
ja aber solangsam ist die entwicklungsphase doch abgeschlossen und wir vermögen uns willentlich,gegen fleisch und das damit resultierende schlachten auszusprechen


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vegetarier - eure Meinung

23.04.2005 um 07:09
moin

ja, sicher.
hab ich doch gesagt, meinetwegen esst kein fleisch.
massentierhaltung finde ich auch oberscheisse, trotzdem muss ich sie akzeptieren, wenn ich fleisch essen will. wie willst du sonst den bedarf in den städten decken?
die mehrzahl der menschen denkt noch so und ist auch nicht willens (ich auch nicht) auf fleisch zu verzichten.

ich bin für schallschutzwände um schlachthöfen

oha....;)

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vegetarier - eure Meinung

23.04.2005 um 07:16
moin

ach so, sry less.
bin gar nicht drauf eingegangen, du meintest mehr das töten der kreatur als missbilligend, im sinne von "warum unnötig leben auslöschen", kann man das so sagen ?
hmm, die heren ziele in ehren aber in diesem falle obsiegen die signale meines stammhirns

buddel


melden

Vegetarier - eure Meinung

23.04.2005 um 07:33
muhahaha ich muss lachen ^^
esst nur fleisch,das tuh ich ja auch,aber ich muss irgendwie immer mehr an die opfer denken *gg*
tja der hunger machts ^^


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden
roar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vegetarier - eure Meinung

23.04.2005 um 10:53
@pioid: Den Unterschied zwischen Schildkröten, Delphinen und anderen Tieren die massenhaft gehalten und geschlachtet werden, (den du augenscheinlich machst) kapier ich immer noch nicht ganz ,) (Fische bei Großfangflotten ersticken ja auch im Bauch der Kutter)


Kurzer allgemeiner Exkurs:

Mit der landwirtschaftlichen Revolution reduzierten die Menschen ihren Fleischkonsum ERHEBLICH.. Bestand als Jäger und Sammler die Nahrung noch zu einem Großteil aus Fleisch, wurden die Tiere jetzt als Arbeitstiere auf dem Feld benötigt. (Mehr Ochsen und Pferde im Einsatz) (Der durchschnittliche Bauer konnte es sich damals gerade mal leisten 1, maximal 2 Schweine pro JAHR zu schlachten)

Erst durch die industrielle Revolution, bzw. den Einsatz von fossilen Brennstoffen, wurden die Tiere "schlagartig" ihrer Funktion als Arbeitskräfte enthoben, und dienten beinahe ausschließlich der "Nahrungsgewinnung".


melden
devamala
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vegetarier - eure Meinung

23.04.2005 um 11:20
Link: www.nature.de (extern)

:)

hi, hallo und hallöle von einer Vegetarierin ;)

yo, wie gehts?

Eigendlich möchte ich mich fast aus dem Thread raushalten, doch da wurmt mich was ;)..vielleicht sollte ich gerade deshalb nichts schreiben, aber schon zu spät ;)

Der Mensch ist nach wissenschaftlichen Untersuchen vom Darm her allein schon NICHT als Fleischfresser gedacht gewesen. Auch vom Zahnwerk her nicht. Die Tiere z. B. wie Katzen, gleich ob Raubkatzen oder Hauskatzen, generell Raubtiere, haben einen viel kürzeren Darm und ein anderes Gebiss als wir Menschen.
Wer oder was auch immer sich das ausdachte, die Tiere und den Menschen so auzustatten, wird schon gewusst haben "weshalb".

Das Fleisch, das tote Leichenfleisch, verbringt sehr sehr lange Zeit im Körper bis es verdaut wurde, während es im Organismus "verwest" und gerade deshalb und auch weil die Magensäure der Tiere, der RAUBTIERE ja viel agressiver ist, hat man dem Raubtier einen kürzeren Darm geschenkt und dem Menschen einen längeren.

Was denn?
Hat man dem Menschen einen längeren Darm geschenkt, damit er an seinem Fleisch länger zu knabbern hat oder damit sich die Giftstoffe dort langsamer entfalten können und die wenigen Vitamine und Mineralstoffe sich länger entfalten können, damit sie gleich wieder von den Giftstoffen zunichte gemacht werden können??? Bestimmt nicht.

Fleisch "übersäuert" den Magen, da er die Magensäure nicht dementstprechend entwickeln kann oder hat, wie ein Raubtier.

Der Mensch begann nach der ersten Eiszeit mit dem Fleischessen, da alles Beerenartige und Obstartige, ja Getreideartige verschwand. Übrig blieben oder neues Leben lebte in den Tieren, die die Menschen sich aus NOT und das ist völlig human und aber auch etwas animalisch, zur Energiequelle machten.
Nach der ersten Eiszeit also aßen die Menschen aus Not totes Tier. Sie hatten nichts anderes und kämpften ums Überleben. Was sollten sie tun ausser dies? Sterben wollen? Nein!

Ich habe gerad heute mal, und ich könnt ja noch viel mehr schreibe, aber hier im Forum gibts schon eine Menge zu dem Thema Vegetarismus, etwas über das
AMARANTH gelesen....klickt mal auf den Link da oeben rechts und machts gut bis bald...

dANi-Devama'la' ;)



Die Liebe ist die einzige Wahrheit oder Alles entspringt dem Einen - Dem kosmischen Bewusstsein...
Baba nam kevalam



melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vegetarier - eure Meinung

23.04.2005 um 11:30
Der Mensch ist ALLESFRESSER. Deshalb hat er von jedem was.
Oder haben wir etwa stattdessen z.b. 7 Wiederkäuermägen?

Achso herzlich willkommen mal wieder @devamala.
Hier wird sich immernoch im Kreis gedreht und alles zigmal durchgekaut.
Das es da noch keinem schwindelig geworden oder noch keiner dran erstickt ist...hehe ;-)

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.


melden
devamala
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vegetarier - eure Meinung

23.04.2005 um 11:31
eigentlich bin ich ja schon mehr eine Vegamerin. Noch schlimmer, wie? *lacht*

Und auch Daunenkissen und Decken gibts bei uns schon ewig nit mehr. Neue Lederschuhe kaufe ich auch nicht mehr. Es gibt genügend Alternativen.

Mercedes produziert übrigens keine Innenausstattung mit Leder mehr, weil so auch die Tierqüälerien weniger werden.

ja-ja, Revolution rules ;)

Die Liebe ist die einzige Wahrheit oder Alles entspringt dem Einen - Dem kosmischen Bewusstsein...
Baba nam kevalam



melden
roar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vegetarier - eure Meinung

23.04.2005 um 11:34
offtopic *g* stellt mercedes eigentlich noch landminen her? : )


melden
Anzeige
devamala
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vegetarier - eure Meinung

23.04.2005 um 11:56
@ Relict...,

auch dir ein herzliches hallo ;)

sich im Kreis drehen, ja das ist wahrlich der Kreislauf der Schöpfung, gell? Nie zum Ende kommen. Wie auch wenns kein wirkliches Ende gibt, gell? Oder etwa doch?

nun der Mensch ist tatsächlich mit allem, sogar noch etwas mehrl als ein Tier, ausgestattet, nämlich mit dem VERSTAND.
Der Mensch kann All-Es essen, nur kann er tatsächlich auch entscheiden, was, wie und wo, wann. Doch wer benutzt schon heutzutage seinen Verstand noch und das Herz um gesund entscheiden zu können, was wirklich gesund für ihn ist?!? Beeinflussung der Massenmedien und der Wirtschaftspsychologie, der Werbepsychologen in jeder Richtung manipulieren unseren eigenen Verstand nach ihren Wünschen und kreieren seit Jahrzehnten die Generationen, die man benötigt um Profit machen zu können. Die FLeischproduktion, die Massentierhaltung ist von großen Nutzen für die Wirtschaft und den Profitgierigen Hinterwäldnern *sorry - würd gern noch ausverschämtere Begriffe wählen*

Nein, natürlich haben wir keine Sienwiederkäuermägen aber auchw wir haben die Haut durch die wir atmen, wie die Kuh z.B. auch. Millionen von Hautporen sorgen dafür. Fleischfresser regulieren die Hitze durch die Zunge zum Kühlen ihres Körpers. Wir haben einne gut ausgebildete Speicheldrüse im Mund, die zur Vorverdauung dient. Hingegen Fleischfresser haben habe kleine Speicheldrüsen die NICHT gut zur Vorverdauung geeignet sind. Unser Speichel ist basisch; viel Ptyalin zur Vorverdauung, wie der von anderen Pflanzenfressern. Fleischfresser hingegen haben das Enzym Ptyalin zur Vorverdauung NICHT um Getreide vorverdauen zu können und ihr Speichel ist SAUER. Der Mensch hat flache Backenzähne zum Kauen und zermahlen der Nahrung, welches die Fleischfressenden Tiere nicht haben. die Magensäure des Menschen ist 20x dünner als bei Fleischfressern. die Früchtefresser unter den Tieren und deren Organismus ähnelt dem der Menschen sehr, so halt auch die Getreide, Blatt und Grasfresser oder Esser.
Das Fleischessende Tier hat scharfe spitze Vorderzähne, welches der Mensch und auch die Früchtefresser, Gras, Blatt und Grasfresser nicht aufweisen. So haben Raubtiere oder Fleischfresser auch Klauen. Der Mensch und die anderen Tiere, die kein Fleisch essen, nicht. Das tier benötigt Klauen um sich seine Nahrung zu "reißen".

..So, okay, das soll erstmal genügen ;)

Liebe Grüße





Die Liebe ist die einzige Wahrheit oder Alles entspringt dem Einen - Dem kosmischen Bewusstsein...
Baba nam kevalam



melden
402 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Selbstmord142 Beiträge