Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vom Sinn des Händewaschens

294 Beiträge, Schlüsselwörter: Hygiene, Händewaschen
Illyrium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Sinn des Händewaschens

14.12.2016 um 16:42
Ich hab für unterwegs immer ein desinfektionsmittel für die hände das ich nach dem Hände waschen und abtrocknen noch benutze.
Ich versuche aber zu vermeiden auf ne öffentliche toilette zu gehen. Dann halte ich es auch mal bis ich wieder daheim bin.

Zuhause putze ich normal und benutze kein Desinfektionsmittel/Sagrotan nur wenn mein Mann mal wieder Noro nach hause bringt dann wird das eingesetzt.


melden
Anzeige

Vom Sinn des Händewaschens

14.12.2016 um 16:48
@Illyrium
Illyrium schrieb:nur wenn mein Mann mal wieder Noro nach hause bringt dann wird das eingesetzt.
"wieder"?
Ein ziemlich ungewöhnliches Hobby..


melden
Illyrium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Sinn des Händewaschens

14.12.2016 um 16:50
@ruku
Der ist krankenpfleger der bringt öfters mal geschenke nach hause letztes Jahr die Influenza. Ich hab gedacht ich verreck da ran. Von einen tag auf den anderen hat die mich umgeworfen.
Oder er bringt den Norovirus halt heim. Das geht meist schneller als man denkt wenn man an der Quelle arbeitet xD

Meistens erwischt es mich dann er ist selten mal krank ich sterbe hier immer halb ^^


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Sinn des Händewaschens

14.12.2016 um 16:54
Schrieb ich schon in einem anderen thread das ich mir jeden tag für alles mögliche die hände wasche.

Ich kann nur allen aus eigener erfahrung sagen, wer probleme hat sich öfters die hände am tag zu waschen weil diese dadurch trocken werden (und das selber jetzt nicht weiß), nicht-parfümierte seife, also am besten kernseife zu benutzen.

Das muß bei mir nicht unbedingt die teuerste sein.


melden

Vom Sinn des Händewaschens

14.12.2016 um 17:18
@aero
aero schrieb:nicht-parfümierte seife, also am besten kernseife zu benutzen.
Das wusste ich nicht. Ich dachte immer, alle Seifen greifen die Haut an. Ist doch so, oder?
Ob Duftstoffe zugesetzt werden oder nicht, der Haut dürfte es egal sein.
Außer bei irgendwelchen Spezial-Seifen, die extra schonend/rückfettend sein sollen.



@Illyrium
Illyrium schrieb:Der ist krankenpfleger der bringt öfters mal geschenke nach hause letztes Jahr die Influenza.
Der Eine bringt öde Blumen mit, der Andere eine echte, "gute" Original-Influenza oder einpaar Noros.
So wird es nie langweilig bei euch.. ;-)


Aber genug für heute.
Ich gehe jetzt meine Hände waschen.


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Sinn des Händewaschens

14.12.2016 um 17:52
@ruku

Ich schrieb ja das ich dies aus eigener erfahrung gemacht habe.

Und obwohl ich die allseits bekannten seifen auch gerne rieche, merke ich das wenn ich mir den ganzen tag über damit die hände wasche wie die haut dadurch trockener wird.

Bei kernseife hab ich das nicht.


melden

Vom Sinn des Händewaschens

14.12.2016 um 18:11
Wenn die Hygiene übertrieben wird und die körpereigene Abwehrarmee nichts mehr u tun bekommt, dann greift die irgendwann den eigenen Körper an.

Aslo Händewaschen bevor man etwas isst auf jeden Fall. Sich permanent die Bakterien mit aggressiven Mittelchen u entledigen schadet mehr als es nutzt.


melden

Vom Sinn des Händewaschens

14.12.2016 um 18:47
ruku schrieb:Dann noch einige Kiwis vielleicht, natürlich nur die festen.
Das Problem dabei: Kiwis sind so rauh, haben eine Art "Fell", keine glatte Oberfläche.. Je nachdem, wo man das Messer einsetzt, hat man entweder Glück oder man schleppt gleich mit dem Schnitt das Aufgetragene mit hinein..
Ähm, man wäscht sein Obst nach dem Einkauf bevor man es in die Obstschale legt. Das gilt auch für Bananen, Melone ect. Das sind einfachste hygienische Grundregeln. Wenn wir schon dabei sind, auch Gemüse wird gewaschen vor der Verarbeitung, und die Kartoffeln vor dem Schälen ebenfalls.

Warum wissen das so viele Leute nicht? Hoffentlich zieht bald das Fach "Alltagskompetenz" auf den Lehrplänen ein.
aero schrieb:Ich schrieb ja das ich dies aus eigener erfahrung gemacht habe.

Und obwohl ich die allseits bekannten seifen auch gerne rieche, merke ich das wenn ich mir den ganzen tag über damit die hände wasche wie die haut dadurch trockener wird.

Bei kernseife hab ich das nicht.
Echte Kernseife ohne Duftstoffe oder sonstige Zusätze ist rückfettend und trocknet die Haut nicht aus. Das ist völlig richtig.


melden

Vom Sinn des Händewaschens

14.12.2016 um 19:22
Ich bin auch sehr pingelig, was das Händewaschen betrifft, auch das Problem trockener Haut aufgrund der Seife ist mir bekannt, weshalb ich stets Handcreme dabei hab. Das ist für mich die einfachste Lösung.
Es gibt auch Desinfektionsmittel, welches rückfettend ist, so dass ich da nicht mal Handcreme benötige. Wenn ich länger im ÖPNV unterwegs bin, ist das ein Muss für mich.

Über Leute, die sich nach dem Geschäft die Hände nicht waschen, möchte ich lieber gar nicht nachdenken, sonst wird mir schlecht... :{


melden

Vom Sinn des Händewaschens

14.12.2016 um 20:10
@TatzFatal sowas alles, kenn ich aus meiner mütterlichen Erziehung, auf der Schule war ich dementsprechend gelangweilt, als im Hauswirtschaftsunterricht was mit Hygiene dran kam.


melden

Vom Sinn des Händewaschens

14.12.2016 um 20:15
@Katori
Dann schätz dich glücklich. Die heutigen Kinder wissen nichts mehr davon.
Deshalb soll das Fach "Alltagskompetenz" eingeführt werden. Es tut Not.

Du hattest Hauswirtschaftsunterricht? Das gab's an meiner Schule nicht.


melden

Vom Sinn des Händewaschens

14.12.2016 um 20:21
@TatzFatal achja da war ja was, ich hab es echt ausser acht gelassen, weil mir sowas alles Selbstverständlich ist.

Ja den hatte ich, aber ich konnte vieles halt auch schon vor dem...Und Saucen aus Tomatenmark und Mehlschwitzen hab ich auch damals schon nicht gemocht, daher hab ich mir das eine mal den Spaß erlaubt die Sauce so scharf zu machen, wie es Cayennechilli eben erlaubt, ich fands nicht zu scharf, aber alle anderen waren der Meinung das es zu scharf wäre.

Oder auch wie sie mit den Messern und Schneidebrettern umgingen, ich glaub das würde ich nun sogar noch kritischer sehen, als damals. Übrigens musste man 95% der Mitschüler dazu ermahnen, das die ihre Hände mit Seife wuschen.

ps. sich so ein Lachen zu verkneifen hätte fast zu meinem Erstickungstod geführt :D


melden

Vom Sinn des Händewaschens

14.12.2016 um 21:12
Katori schrieb:Oder auch wie sie mit den Messern und Schneidebrettern umgingen, ich glaub das würde ich nun sogar noch kritischer sehen, als damals. Übrigens musste man 95% der Mitschüler dazu ermahnen, das die ihre Hände mit Seife wuschen.

ps. sich so ein Lachen zu verkneifen hätte fast zu meinem Erstickungstod geführt :D
Nicht nur Messer und Schneidebretter. Statt sich die Hände richtig und sorgfältig zu waschen, die Küchenutensilien gründlich zu reinigen, wird mit Sagrotan um sich geschmissen das völlig sinnlos ist. Was nicht ordentlich sauber ist, lässt sich nicht desinfizieren. Aber auch das wissen sie nicht.

Richtiges sorgfältiges waschen der Hände ist demzufolge ein Wissen das 95% nicht haben.

Zum Lachen ist mir nicht mehr, Fassungslosigkeit triffts eher.
Das erinnert mich an den Arzt der dahinter gekommen ist weshalb soviele Frauen an Kindbettfieber gestorben sind. Er ist darüber Wahnsinnig geworden und lief brüllend durch die Straßen mit "Wäscht euch die Hände". Ich hab den Eindruck das wir wieder an diesem Punkt angelangt sind.


melden

Vom Sinn des Händewaschens

14.12.2016 um 21:26
Ich finde es ekelhaft wenn sich Leute nicht die Hände waschen. Wer es sinnlos findet sollte mir bescheid geben, damit ich ihm nicht die Hand zur Begrüßung reichen brauch.

Und was den Wasserhahn betrifft, den mache ich nach dem ich meine Hände gewaschen habe immer gründlich sauber. Also auf die Idee oder auf die Idee das ganze mit Papiertüchern zu öffnen und zu schließen kann man schon kommen.

Wie ich hier schon mal schrieb, meine Erfahrung ist die, dass sich sehr viele Frauen in öffentlichen Toiletten die Hände gar nicht oder nur sehr mangelhaft waschen. Habe ich kein Verständnis für.


melden

Vom Sinn des Händewaschens

14.12.2016 um 21:42
@TatzFatal ich hoffe das Dein Eindruck dich täuscht :o!


melden

Vom Sinn des Händewaschens

14.12.2016 um 21:58
@Katori
Das hoffe ich auch, aber die Realität lässt mich (ver)zweifeln. :D


melden

Vom Sinn des Händewaschens

15.12.2016 um 00:34
@ruku
ruku schrieb:Man geht auf die Toilette und wäscht sich nachher die Hände.
Ich wasche mir meist auch davor die Hände, sonst habe ich ja alle Keime von draußen unten, will ich ja nicht.
ruku schrieb:Pause im Kino. Man geht auf die Toilette, wäscht sich danach die Hände und dreht mit der sauberen Hand den Wasserhahn zu, den zuvor zig andere Leute, ebenso aus der Toilette kommend, aufgedreht haben.
Danach isst man sein Pausenbrötchen - guten Appetit!
Deshalb habe ich auch immer Desinfektionsmittel oder gar Tücher dabei.

@Cathryn
Cathryn schrieb: Wenn es diese Funktion nicht gibt, gibt es dafür oft einen kleinen Spender mit Desinfektionsmittel in der Nähe des Waschbeckens.
Was letzlich auch keinen Sinn erfüllt, man muss trotzdem die ekligen Klinken anfassen.


melden

Vom Sinn des Händewaschens

15.12.2016 um 00:49
@TatzFatal
Semmelweis ist an der verbrecherischen Ignoranz seiner Kollegen wahnsinnig geworden, weil er es einfach nicht verkraften konnte, daß Ärzte ihr verschissenes Ego über das Leben von Mutter und Kind stellen. Kann ich sehr gut nachvollziehen.

Außerdem: Stärkt Euer Immunsystem (hat auch mit dem Darm zu tun und was man ihm zumutet und mit Sport und frischer Luft und Freude) und alles ist gut. Gesunde Körper sind dafür ausgelegt, die Viecher platt zu machen.

Dreck reinigt den Magen.


melden

Vom Sinn des Händewaschens

15.12.2016 um 01:11
@Thaddeus
Thaddeus schrieb:Semmelweis ist an der verbrecherischen Ignoranz seiner Kollegen wahnsinnig geworden, weil er es einfach nicht verkraften konnte, daß Ärzte ihr verschissenes Ego über das Leben von Mutter und Kind stellen. Kann ich sehr gut nachvollziehen.
Danke, mir war der Name des Arztes nicht mehr eingefallen.

Das ist immer so mit neuen Erkenntnissen, vor allem Schulmediziner können das nicht ab, und verteidigen das was sie mal so studiert haben. Das weiß ich nur zu gut.

Unser Imunsystem sitzt im Darm. Das ist leider auch noch nicht bis zu den Schulmedizinern vorgedrungen. Es dauert immer sehr lange bis in diesem Lehrbereich Änderungen vollzogen sind.


melden
Anzeige

Vom Sinn des Händewaschens

15.12.2016 um 01:45
Saphira schrieb:Ich finde es ekelhaft wenn sich Leute nicht die Hände waschen. Wer es sinnlos findet sollte mir bescheid geben, damit ich ihm nicht die Hand zur Begrüßung reichen brauch.
Man sollte so oder so niemandem die Hand geben, bestes Beispiel ist ja der Asiatische raum.


melden
405 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
IQ409 Beiträge