weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum Skinny Shaming okay ist

693 Beiträge, Schlüsselwörter: Körper, Fett, Dünn, Skinny Shaming

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 12:11
Ja - dem stimme ich zu. Beleidigungen sollten nicht erlaubt sein. Oben hast du aber nur normale Aussagen als Beispiele gebracht - bei denen es an dir liegt diese halt einfach nicht verletzend aufzunehmen sondern so zu akzeptieren wie sie sind. Also das Problem liegt an dir.


melden
Anzeige

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 12:12
@Maaggie
Das ist dann aber eine generelle Frage der Toleranz bzw wenn du dich so wohlfühlst wie du bist dann kann dir doch jeder mal den Buckel runter rutschen.
Grüße👌🏻


melden

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 12:16
@Carietta

Das was du beschreibst hört sich ganz stark nach Magersucht an. Da sollte man die betreffende Person natürlich informieren. Ich jedoch bin seit ich denken kann stets dünn gewesen, esse wirklich sehr viel und gerne. Ich kann auch sehr schlecht zunehmen, ist einfach so.


melden

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 12:19
@Maaggie

Du schreibst ja selbst, dass du stets dünn gewesen bist. Dünn ist für mich aber noch mal was anderes als schlank. Ich denke es ist normal dass man sich Gedanken macht, wenn ein Mensch dünn aussieht. Man denkt halt, der ist krank oder sowas und braucht vielleicht Hilfe. Das muss gar nicht mal böse gemeint sein.


melden

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 12:20
@lkdwpi

Es verletzt mich nicht. Beleidigen tut es auch nicht.. Aber stell dir mal vor, du lernst jemand Neues kennen.
Das Gespräch lief ungefähr so ab:
Ich: Hey ich bin Maggie.
Sie: Hallo.
Sie: Oh, du bist aber seeeehr dünn. Isst du Daheim nichts?
Ich ignoriere sie.
Sie: Machst du eine Diät? Willst du am Zahnfleisch abnehmen?

Dachte mir auch nur einen Teil und hab sie ignoriert.
Ja, ich bin dünn. Aber nicht krankhaft. Wieso darf ich meinen Körper nicht so schön finden, ohne dass ich einen dummen Spruch reinbekommen krieg, dass ich doch mal mehr zunehmen soll. Würde den Männern ja nicht gefallen, wenn ich so dünn bin. Nur Hunde spielen mit Knochen. Schade, dass es mir relativ egal ist ob einem gefällt oder nicht - ich meine was zur Hölle soll die Aussage denn bitte?


melden

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 12:22
@Carietta

Ich weiß nicht ob ich dünn oder schlank bin. Benutze beides als Synonym :D also ich hab schon Rundungen, aber halt dünne Ärmchen und obenrum nicht sehr viel. Bin eben zierlich, finde ich aber okay so.


melden

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 12:22
Hab wohl den Titel unglücklich gewählt - ist etwas irreführend. Natürlich ist Diskriminierung und Body Shaming nicht okay.


melden

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 12:26
Egal ob Dick oder dünn, jemanden wegen seiner Körper eiegenschaft zu beleidigen ist NICHT OKAY.

Ich selbst musste mir Jahre lang anhören, warum ich dne so dünn bin, OBWOHL wedr ICH noch mein Körper was dagegen können. Sowohl in der ernährung, als auch Ärztlich Attestiert war ich Gesund. Dennoch hatte ich meien 60 kg bei 1,85 und konnte fressen wie ein scheunen drescher.

Der Titel zu diesem Thema ist einfach nur FALSCH ausgewählt. den eine Legitimimation jemanden zu diskredieren ,weil er dünn ist ist ein Bild was schleunigst verbrannt werden sollte.


melden

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 12:26
Dann erklär demjenigen halt wies ist und dann hat sich die Sache ja erledigt. Bin früher nie gern raus in die Sonne und dadurch eher blass und manche meinten immer ich seh blass aus und wär krank. (So Verwandte die man 1x im Jahr oder so sah.) Da bin ich halt durch - nervte. Aber man muss ja nich viel Kontakt zu Leuten haben die einem nerven.

Leute zu denen man regelmässiger Kontakt hat - da kann man 1x erklären wies ist und dann sollte die Sache sich ja erledigt haben.

Dass man bei einem Dünnen eher mal Sorge haben muss, dass er Magersucht hat - das ist ja normal. Wenn mir einer besoffen auf der Straße begegnet, dann würd ich auch erst mal denken der sei Alkoholiker - obwohl das sein kann, dass derjenige nur einmalig zu viel getrunken hatte.

Bei etwas Fülligeren ist das halt noch eher "normal" - so lang es wirklich nicht krass extrem ist. (Da steckt dann erst bei den ganz starken Extremen ne Krankheit dahinter.)

Da ist halt die Bandbreite zum Übergewicht größer - dass es da eher öfter mal okay ist.

Wenn normal 60kg wär z. B. - dann geht halt bis unten nur sagen wir bis 30 (darunter wär man wohl fast tot, 30 wär schon extrem). Also Spielraum von 30kg. Nach oben hin ... gibt auch Extremfälle von Leuten die 200 oder bis 400 kg wiegen. Wenn einer 100 wiegt (von 60 aus 40 nach oben) - dann ist das halt eher noch normal, weil mehr Spielraum ist.


melden

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 12:30
@lkdwpi

Meinst du nicht, dass ich so oft gesagt habe, dass ich glücklich bin wie es ist? Dass das nicht deren Sache ist?


melden

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 12:31
@Maaggie
Ein guter Kumpel steht z. B. darauf, wenn Frauen etwas mehr Fleisch haben, also jetzt nicht dick, aber etwas mehr. Ich finde das jetzt nicht gleich unattraktiv, aber ich mag es wie gesagt mehr wenn Frauen einen zierlichen Körperbau haben. Manchmal bekomm ich dann von ihm auch nen Spruch zu hören, weil er halt immer etwas sagen muss, wenn andere Leute eine andere Ansicht der Dinge haben. :D
Ich würde mich darüber gar nicht aufregen. Wie du an dem Beispiel siehst, gibt es eben diese Art von Menschen. Ich glaube auch nicht mal, dass die Sprüche böse gemeint sind.


melden

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 12:35
@Negev

Ja, mir geht das ähnlich. Wenn ich keine Lust auf ein bestimmtes Thema habe, überspringe ich die Seite oder den Artikel einfach, aber man kann nicht von jedem erwarten, auf diese Weise zu reagieren. Viele nehmen derartige dumme Sprüche eben sehr sensibel auf und steigern sich dann eventuell in die Problematik hinein.


melden

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 12:38
Ich nehme das nicht persönlich. Es nervt einfach nur tierisch. Irgendwann habe ich es auch mal verstanden, dass ich dünn bin. Gibt noch genug andere Themen über die man sich unterhalten kann - aber nein.


melden

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 12:38
So ist das nummal. Man kann es nicht jedem recht machen. Außerdem kenne ich viele die auch was gegen übergewichtige haben. Ich selber behandle jeden Menschen sehr tolerant. Man sollte selbst aber so sein wie man ist und sich niemanden anpassen um irgendjemanden zu gefallen. Wie gesagt man kann auch nicht jedem gefallen.


melden

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 13:48
Maaggie schrieb:Meinungsfreiheit hört auf wo der Gegenüber verletzt wird! Das ist definitiv keine Meinungsfreiheit mehr.
Nagel auf den Kopf getroffen.

Bewusst habe ich soetwas noch nicht mitbekommen bei meinen Kollegen, die meist sehr schlank sind. Ein paar Witze vielleicht, die aber auch von denen ausgehen, aber nichts verletzendes.

Schlanke anzumachen, weil sie schlank sind, ist genauso dämlich wie Dicke anzumachen, weil sie dick sind.

Was ich hingegen nicht mag, wenn Schlanke sich in den Mittelpunkt drängen mit einem "Hach, ich brauche eine Diät"-Gehabe, nur um Komplimente zu angeln.


melden

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 13:50
@kilroy90

Fishing for compliments ist echt nervig. Es scheint aber in der Gesellschaft eher toleriert zu werden, wenn man Schlanke anmacht, als dass man es einem adipösen sagt. Weshalb das wohl so glorifiziert wird?


melden

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 13:58
Maaggie schrieb:Weshalb das wohl so glorifiziert wird?
Da kann ich nur spekulieren.
Vielleicht geht man davon aus, dass es Schlanken nichts ausmacht, da sie "Idealmaße" besitzen?

Dämlich finde ich beides.


melden

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 14:14
@Maaggie
Maaggie schrieb:Übergewicht wird als das Schönheitsideal gepriesen.
Wo hass du das denn her?
Maaggie schrieb:und das Erste was aus ihrem Mund kam war "Meine Fresse, bist du dünn. Versuchst du am Zahnfleisch abzunehmen?"
Dabei war sie selbst korpulenter
Wenn du mit dir glücklich bist, dann sach doch, "Meine Fresse, bist du neidisch".
Maaggie schrieb:Ich geh ja auch nicht zu einem korpulenteren Menschen und sag "Meeensch, bist du fett. Nimm mal ab".
Wenn du es machst und der korpulentere Mensch mit sich glücklich ist, würde ich letzterem zur gleichen Aussage raten.


melden

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 14:14
@kilroy90

Weiß nicht. Eventuell Neid, da ich es eher von dickeren Leuten gehört habe. Soll jetzt nicht rüber kommen, als hätte ich den besseren Körper, ich kann mir das einfach nicht erklären. Das Argument "vielleicht siehst du krank aus" zieht nicht, sehe schlank-normal aus.


melden
Anzeige

Warum Skinny Shaming okay ist

01.01.2017 um 14:17
@Dogmatix

Ich verlink später mal ein Lied hier rein. Die Sängerin singt davon, dass Dicke nicht toleriert werden und im gleichen Satz sagt sie "Skinny Bitches" die nichts zum anfassen hätten.
Dogmatix schrieb: Wenn du mit dir glücklich bist, dann sach doch, "Meine Fresse, bist du neidisch".
Kann ich nicht bringen, das sind Freunde der Familie und meine Eltern würden mich töten.
Dogmatix schrieb: Wenn du es machst und der korpulentere Mensch mit sich glücklich ist, würde ich letzterem zur gleichen Aussage raten.
Habe mal gelernt, dass man Menschen so akzeptiert wie sie sind und keinen beleidigt.


melden
152 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden