weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Essstörung

111 Beiträge, Schlüsselwörter: Psyche, Körper, Magersucht, Essstörung

Essstörung

02.03.2005 um 18:42
Viele Leute leiden an einer Esstörung.
aus emotionalem Druck, Angst nicht anerkannt zu werden, Angst vor anderen Dingen und vielen anderen Gründen.
Warum wirkt sich das so auf das Essverhalten aus? Und wieso bringt uns die gesellschaft dazu, uns Minderwertig zu fühlen, wenn wir nicht ganz dem "Bild" entsprechen?
Ab wann hat man eine Esstörung?

So viele Fragen. Nun ja. Ich würd gern einfach ma eure Meinung zu dem Thema hören.




(Nein, ich hab keine Essstörung. Ausnahmsweise ma ein Thread, der mich nicht betrifft ^^)

Krieg trifft nie nur die Schuldigen, auch das Blut der Unschuldigen wird vergossen und der Hass der Friedlichen geschürt.

Eichhörnchööön! Gedankenkontrollierende-CIA-Eichhörnchöön!


melden
Anzeige
kekithu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Essstörung

02.03.2005 um 18:49
ich esse das was auf den tisch kommt. =D
bin so ziemlich der alles futterer.

hauptsache es schmeckt ^^


melden

Essstörung

02.03.2005 um 18:59
Ja ja der Schönheits wahn und das Menschliche Ego.

Ich denke wir werden hier sehr stark von der Werbung und somit von den Profit juckeln dominiert. Sein wir mal ehrlich schalten wir den Ferseher ein und was Läuft ? Essen essen . Da gibt es Knopper snikers, Maggie, Dr Öttger und ko und so weiter. Und was machen wir wir essen wie die Deppen oder das gegenteil wir hunger uns zu tode weil es gibt ja noch eine andere Werbung und die Heißt schönsein um Jeden Preis.
Kein wunder das die Menschen es störungen haben .
Ich vergass da ist ja noch die Brigitte diät alle drei wochen .






Vertraue deinem Gott und liebe Ihn wie er dich liebt.
Er wohnt in deimnem Herzen und beschützt dich vor allem.

Lebe den Tag und Liebe dein Leben !


melden

Essstörung

02.03.2005 um 19:04
wenn es einem mies geht schlägt das offt auf den Magen...

naja ansonsten wohl das vorgegebene Schonheitsideal...

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


melden
nahila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Essstörung

02.03.2005 um 19:15
Uns wird doch täglich in den Medien gezeigt wie man sein soll : wie diese perfekten Menschlein aus Hollywood. Aber das die sich Personal Trainer und co leisten können, dass wird nie gesagt.
Und viele denken sie wären dann begehrenswerter oder schöner, wenn sie diese Idealmaße erreichen. Doch kaum ist man so weit runtergehungert findet man sich immer noch zu dick und findet Röllchen wo keine mehr sind.
Diese Menschen haben ein gestörtes Verhältniss zu sich, sehen sich sogar im Spiegel anders als sie sind und denken dann immer "oh gott - der apfel von heute Morgen hat angesetzt - kein Essen mehr für heute..."
Was viele vergessen wenn sie über dieses Thema reden ist, dass viele Essgestörte in Stresssituationen auch nach einer Therapie wieder rückfällig werden können - genau wie Alkoholiker.
Und eine Magersucht bzw- Fresssucht kann auch zum Tod hinführen, wenn diese Personen sich selbst aufgeben, weil sie sich vor sich selbst ekeln und Essen sie anwiedert.

Leider musste ich das alles selber bei einer guten Freundin miterleben - sie redet mit mir manchmal über diese Zeit und man kann es fast nicht nachvollziehen wie diese Leut ticken.
Die denken den ganzen Tag nur ans Essen und gönnen es sich nicht.... richtig traurig und furchtbar wie ich finde, denn das ist ne echte Luxuskrankheit - oder glaubt ihr ein armes Bäuerlein in China würde sein Essen wieder rauskotzen?

Der ganze Hybe um die "Stars" sollte runtergeschraubt werden und es ist richtig klasse wenn Leute die im Rampenlicht stehen, wie Liv Tyler oder so, zu ihren Pfunden stehen und den Mädels und Jungs ein gutes Beispiel sind.


melden

Essstörung

02.03.2005 um 19:19
Ich frag mich besonders, ab wann man sein Verhalten als Essstörung bezeichnen kann.
Ich mein, es ist keine Essstörung, wenn man ma nen Tag nix isst oder?
Wenns mehrere Tage lang ist, schon.
Würd ich ma so sehen.
Oder hab ich da n falsches Bild?



Krieg trifft nie nur die Schuldigen, auch das Blut der Unschuldigen wird vergossen und der Hass der Friedlichen geschürt.

Eichhörnchööön! Gedankenkontrollierende-CIA-Eichhörnchöön!


melden

Essstörung

02.03.2005 um 19:26
Ich finde es ja schon lustig denn ich faste seit drei Tagen .
und will das auch noch eine Weile tun .

Ich selbst finde mich zu dick das merke ich daran das ich in kaum eine Hose Passe . Und ich denke das ich sogar eine echte Esstörung habe .
Ich leide ziemlich unter Psyschichem druck und Fresse mir einen Bauch an dann fühle ich mich noch schlechter und kann mich garnicht mehr Leiden. ich gehe kaum noch raus will niemanden kennen Lernen und jetzt Faste ich sogar so das ich wieder vobn den Kilos runter komme . Und nur weil ich denke das ich der Gesellschaft nicht genüge ?
Ich glaube das ich Krank Bin


Vertraue deinem Gott und liebe Ihn wie er dich liebt.
Er wohnt in deimnem Herzen und beschützt dich vor allem.

Lebe den Tag und Liebe dein Leben !


melden
mysteriöser
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Essstörung

02.03.2005 um 19:42
Solange es diese Konkurenz bei den Missen gibt, da geht es halt leider auch
um sehr viel Geld, solange wird diese Magersucht auch anziehen.

Den die Mädels haben ja auch ihre Idole, ausser sie machen sich
wirklich nichts draus, wie Sie daherkommen "lol"

Die Modeschöpfer diktieren schon lange diese Welt in dieser Beziehung.

Das muss ja auf den Magen schlagen und in Hysterie ausarten.

Gut, es gibt auch noch andere Gründe für Essstörungen. Ich denke da
mal an die Leut, die im Schichtdienst arbeiten, unregelmässig essen
und schlafen, bekommen oftmals Essstörungen.

Auch Kummer und Sorgen geben Essstörungen und zuletzt auch Leute
wie ich mit einer Magenoperation, ist die Essstörung vorprogrammiert!
Mit einem kleinen Magen kannst Du einfach nicht mehr die volle
Pallette auskosten.

Gruss h.h

"Urteile nicht über einen Menschen, bevor Du nicht einen Tag in seinen Mokassins gegangen bist."

h.h.


melden

Essstörung

02.03.2005 um 19:51
hungern ist ungesund, zu fett sein ist ungesund.
man muss die goldene mitte finden.

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "Du musst deine Sig ändern ... jetz sins ja en paar mehr Spams *g*"
zitat oxayotel:"hat inzwischen mehr als die Doppelte Anzahl an Spam^^"
zitat ThomasCock: "@kreis will auch in deine signatur ^^"


melden

Essstörung

02.03.2005 um 19:52
Ich will zunehmen :(

Grundsätzlich wär's aber interessant. Fragen über Fragen.. gab es immer schon Magersucht bzw. "verwandte" Krankheiten? Oder hat es erst mit dem Korsett angefangen?

Wenn ich doch nur mehr Zeit hatte, dann würd ich recherchieren *g*


melden
jejoh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Essstörung

02.03.2005 um 20:03
@ das fünfte element

also so wird das nix! naja, es sei denn du fastest unter ärztlicher aufsicht?
wenn nicht, dann prophezeihe ich dir jetzt schon den super jojo- effekt! ;)

solltest du abnehmen wollen, dann nicht auf krampf und mit viel zeit! es geht halt nicht von heute auf morgen!

@ dreami

eine essstörung beginnt in meinen augen dann, wenn sich die meisten gedanken nur noch um das thema drehen bzw. sich der ganze tagesablauf nur noch um das thema essen dreht, alles danach ausgerichtet wird!


“ICH BIN WICHTIG! ...schrie das Staubkörnchen.”


melden

Essstörung

02.03.2005 um 20:05
jejoh, na dann hab ich wohl keine esstörung, ich denk auchnoch über andere Dinge nach ^^
(süße signatur übrigens *g*)

Krieg trifft nie nur die Schuldigen, auch das Blut der Unschuldigen wird vergossen und der Hass der Friedlichen geschürt.

Eichhörnchööön! Gedankenkontrollierende-CIA-Eichhörnchöön!


melden
jejoh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Essstörung

02.03.2005 um 20:08
@dreami
na, das beruhigt mich ja! :)

(danke! *g*)


“ICH BIN WICHTIG! ...schrie das Staubkörnchen.”


melden

Essstörung

02.03.2005 um 20:11
ich hab zwar zur Zeit ein etwas seltsames Verhalten zum Essen, aber so schlimm ist es dann doch nicht *g*
hab ja noch andere Probleme, über die man nachdenken kann. ^^

Krieg trifft nie nur die Schuldigen, auch das Blut der Unschuldigen wird vergossen und der Hass der Friedlichen geschürt.

Eichhörnchööön! Gedankenkontrollierende-CIA-Eichhörnchöön!


melden
habib
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Essstörung

02.03.2005 um 20:11
Neue Generation kennt Pomes, Pizza, Hamburger, die keine richtiges Essen sind. Heutzutage Fastfood hat sich durch gesetzt und man hat kaum Zeit und Lust in die Küche was vernüftiges zu kochen.

Wenn man ständig mit Streß lebt und solche Essen zu sich nimmt, wird früher oder später Krank. Man sollte in Ruhe und zwar was gutes essen, das den Magen und gesamte System des Körper nicht belasten würde.


melden

Essstörung

02.03.2005 um 20:13
@jejoh:
>>(süße signatur übrigens *g*)<<

Finde ich auch...*cute*kawaii*


°*~*°Es ist der Sieg über sich selbst. Nur wenn man sich selbst besiegt hat, ist man in der Lage,
Körper und Geist zu vereinen und vollkommen zu nutzen...°*~*°RESPEKT UND ROBUSTHEIT°~*~°
°~*~°SETSUNA & die Dritte Ebene°~*~°...
~*~MeisterSETSUsicheinenHarembaut*°~*~°SETSUNAaufdiePaukehaut°~*~°


melden

Essstörung

02.03.2005 um 20:16
habib! ich dachte immer nur die seele zieht krankheiten an, und jetzt führt am ende schlechtes essen auch dazu?!

oder ist am ende Fastfood bzw. dessen Konsum ein Zeichen für Seelenverfall?

Du verwirrst uns immer wieder auf's neue, mein Guter..


melden

Essstörung

02.03.2005 um 20:38
da ich ja selber mal ne Essstörung durch psychische probs hatte weis ich wie das is

da denkst du dir --> mhm.. ich will nix essen, keinen boch (aus lauter unlust an allem)
oder ---> ne grad WEIL die deppat sind ess ich nichts (aus unwillen "anderen" etwas gutes zu tun)

uund --> Vielleicht bemerken sie mich mal wenn ich nichts esse (joo.. auch möglich)

das warn halt meine sachen ^^
aber jezz bin ich ja gescheit und ess viel :)

There are no stupid questions. Just stupid people.
Posten bis der Arzt kommt!
*schau mich nicht so an ich bin auch nur eine signatur*


melden
selene
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Essstörung

02.03.2005 um 20:58
Man sollte eigentlich soviel essen, bis man satt ist(wenns schmeckt kann ich nur leider nicht aufhören, aber man sollte es)und ein bisschen Sport machen, dann kann man nie zu dick oder zu dünn werden, ganz einfach. Nicht hungern und nicht überfressen.


Was ich segne muss verderben, nur mein Gift kann dich befreien.
Um zu leben musst du sterben...: graf von Krolock(Tanz der Vampire)


melden

Essstörung

02.03.2005 um 21:02
Chiby, wie biste da rausgekommen, wenn ich fragen darf?

Krieg trifft nie nur die Schuldigen, auch das Blut der Unschuldigen wird vergossen und der Hass der Friedlichen geschürt.

Eichhörnchööön! Gedankenkontrollierende-CIA-Eichhörnchöön!


melden
Anzeige

Essstörung

02.03.2005 um 21:05
Najo veränderung meines gesammten Lebens

-->Meine Eltern ham mich endlich normal behandelt,...
-->Schulwechsel
--> neue gute Freunde

und naja
sagen wir ich habs auch eingesehen dass das wirklich dumm von mir war ^^
Einsicht ist der beste Weg zur Besserung

There are no stupid questions. Just stupid people.
Posten bis der Arzt kommt!
*schau mich nicht so an ich bin auch nur eine signatur*


melden
278 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden